Tampa Bay Buccaneers 2020

  • Das Unterdeck, die Lagerräume einfach alles ist voller Kanonenkugeln beladen, jetzt muss nur noch gezündet werden. Fire the Cannons !!! :pirate:



    53 Mann Roster:


    Quarterbacks (3)
    Tom Brady, Blaine Gabbert, Ryan Griffin
    Running Backs (4)
    Ronald Jones, Leonard Fournette, LeSean McCoy, Ke’Shawn Vaughn
    Wide Receivers (7)
    Mike Evans, Chris Godwin, Scotty Miller, Justin Watson, Jaydon Mickens, Tyler Johnson, John Hurst
    Tight Ends (4)
    O.J. Howard, Rob Gronkowski, Cameron Brate, Antony Auclair
    Offensive Linemen (9)
    Donovan Smith, Tristan Wirfs, Joe Haeg, Josh Wells, Ali Marpet, Ryan Jensen, Alex Cappa, Aaron Stinnie, John Molchon



    Interior Defensive Linemen (6)
    Ndamukong Suh, Vita Vea, Will Gholston, Rakeem Nunez-Roches, Khalil Davis, Pat O’Connor
    Outside Linebackers (5)
    Jason Pierre-Paul, Shaq Barrett, Anthony Nelson, Cam Gill, Quinton Bell
    Inside Linebackers (4)
    Lavonte David, Devin White, Kevin Minter, Jack Cichy
    Cornerbacks (5)
    Carlton Davis, Sean Murphy-Bunting, Jamel Dean, Ryan Smith, Parnell Motley
    Safeties (4)
    Mike Edwards, Antoine Winfield, Jordan Whitehead, Andrew Adams



    Special Teams (3)
    K Ryan Succop, P Bradley Pinion, LS Zach Triner

  • Mahlzeit,


    wenn ich mich nicht irre, hast du Fournette vergessen? :whistling:


    Edith ruft grad aus der Küche, dass wohl Hurst, WR seinen Platz auf dem Roster verloren hätte?

    Let's go Big Blue!


    Live-Spiele gesehen: Chiefs vs. Lions (2015 Wembley), Dolphins vs. Patriots (2016 Miami), Jaguars vs. Colts (2016 Wembley), Browns vs. Vikings (2017 Twickenham), Raiders vs. Seahawks (2018 Wembley), Jaguars vs. Eagles (2018 Wembley), Panthers vs. Buccaneers (2019 Tottenham), Giants vs. Jets (2019 NYC), to be continued...

  • So stands im Pewterreport. mich wundert aber auch wo Rosen ist? Ist der nichtmal im Practice Squad?

    #Champa Bay ツ
    World Champions

  • So stands im Pewterreport. mich wundert aber auch wo Rosen ist? Ist der nichtmal im Practice Squad?

    Muss glaube ich noch unterschreiben. Der geht aber ins PS.
    7 WR finde ich schon ziemlich heftig. Bei Tyler Johnson hatte man sicher Schiss, dass sich dem jemand vom PS angelt. War ja quasi das ganze Camp über verletzt

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Wir haben übrigens den Vertrag von Evans restrukturiert und noch 9 Mio an Cap frei gemacht. Ob die Bucs noch was vorhaben? Ich hoffe auf Vertragsverlängerung von David und / oder Godwin

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Tampa Bay’s Practice Squad currently stands at 15 players with room for one more.


    QB Josh Rosen
    WR Josh Pearson
    WR Cyril Grayson
    TE Tanner Hudson
    OL Zack Bailey
    OL Nick Leverett
    OL Zack Shackleford
    DL Jeremiah Ledbetter
    DL Benning Potoa’e
    ILB Chapelle Russell
    CB Herb Miller
    CB Mazzi Wilkins
    S Javon Hagan
    S D’Cota Dixon
    K Greg Joseph

    #Champa Bay ツ
    World Champions

  • Brett Favre :thumbsup:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • M. Evans didn't participate in Wednesday's practice with a hamstring injury, per the team injury report.

    Oh, ne.. Das Spiel gegen die Saints kann für die gesamte Saison wirklich wichtig sein. Ich bin langsam echt heiß auf die Saison!

  • Gleich geht’s los :bounce:
    Interessante Geschichten heute
    Natürlich Brady/Gronk elektrisiert am meisten, danach wohl wie unsere Running backs eingesetzt werden speziell McCoy und fournette, da erhoffe ich mir einiges
    Am meisten interessiert mich aber wie diesmal unsere Defense gegen die high powered offense der saints abschneidet, letztes Jahr hatten wir kaum eine Chance. Speziell unser defensive backfield
    Wenn wir da mal Brees picken könnten dann rechne ich mir da heute was aus

    #Champa Bay ツ
    World Champions

  • Seit ihr sicher, dass gestern nicht doch Winston bei euch unter dem QB-Helm steckte :tongue2: Zumindest hat euer QB quasi genauso gespielt, mit Pick-Six und allem was dazu gehört. Ok, nicht ganz so viele (Garbage-) Yards am Ende geworfen, aber sonst war das eine fast astreine Winston-Performance


    Klar, es waren die sehr starken Saints, aber etwas seltsam war es trotzdem und mal sehen ob/wie das die große Euphorie jetzt bremst :paelzer:

  • Gab einen Dämpfer wie eigentlich von mir erwartet. Aber genau richtig, es wird einem im Leben nüscht geschenkt, auch wenn man sich das vermeintliches Traumduo Brady (alt) und Gronk (Partyrentner) geholt hat....

    In Jerry's world, black isn't simply a color. It's an attitude. And it includes sunglasses.

  • Ich fand das ziemlich sloppy, mit vielen unnötigen Strafen. Wobei die Saints natürlich auch ne Hausnummer sind. Mal sehen wie es weitergeht aber glaube da ist schon noch was drin.

  • Das ist ziemlich genau so gelaufen, wie ich es erwartet habe.
    Das ist kein Beinbruch, aber das war auch der ungünstigste und unpassendste Gegner zum Auftakt.


    Mal runtergebrochen:


    QB
    Brady mit viel Licht und Schatten.
    Der 1. Drive natürlich Sahne hoch 10
    Danach sah man aber ganz klar die noch mangelnde Abstimmung und das fehlende blinde Verständnis mit seinen WR/TEs.
    Der erste Pick geht wohl auf Evans, der 2. war aber natürlich der absolute Brainfuck. Den hätte Jameis nicht schöner werfen können!
    Positiv bleibt aber zu sagen, dass er im Gegensatz zu Jameis nicht in einen Kamikaze Modus verfällt, sondern danach dann durchaus wieder in den Angriffsmodus schaltet und das Team führt. Man war ja wieder bis auf einen TD ran. Danach war der erneute TD und das ST Versagen beim Kickoff dann natürlich der Sargnagel. Der wird noch 2-3 Spiel brauchen, bis es endgültig klickt.


    RB
    Rojo als ganz klares Workhorse und Fournette als Komplementär. Auch das war erst mal zu erwarten. RoJo hat mir sehr gut gefallen. Die Oline hat ihm keine großen Gefallen getan. Dafür hat der sich ganz schön "reingeknallt". Fournette fehlte noch die Bindung. Was sicher noch besser werden muss, ist das Blocking. Da gabs einige Probleme (die Saints D ist aber auch eine der besseren)


    Oline
    WER ZUM TEUFEL HAT DONOVAN SMITH EINEN LANGFRISTIGEN VERTRAG GEGEBEN?! Fett, lahm und lustlos!!! Gegen den war Donald Penn Usain Bolt :maul::bengal
    Der Typ ist meine größte Sorge, dass Brady die Saison nicht überlebt!
    Wirfs ansonsten mit einem guten Debüt gegen Cam Jordan. Auch die meisten Runs gingen über rechts mit ihm und Cappa.
    Das Passblocking war überdurchschnittlich, das Run-Blocking eher dünn. Aber wie gesagt: Fournette noch nicht drin und die Saints Dline ist auch eine der Besseren



    WR
    Brady braucht anscheinend immer einen kleinen, weißen, flitzigen WR. Say hello, Scotty Miller, der sicherlich der auffälligste Spieler war. Godwin war sehr viel in Motion und mit Luft nach oben, aber immer dann da und super fangsicher, wenn man ihn braucht. Evans noch sichtlich angeschlagen und im permanenten Krieg mit Lattimore. Das wird noch ein paar Wochen brauchen, bis die sich blind verstehen.
    Generell hätte Brady hier aber sicher schon an die 300y erzielen können, wenn man die ganzen PIs raummäßig dazu rechnet.


    TE
    Gronk ist dafür da, Jerseys zu verkaufen...zum Spielen bestimmt nicht. Langsam und ohne Separation. Nehmen wir ihn als Spaßvogel.
    OJ Howard war endlich mal ein bisschen mehr im Spiel, aber weit davon entfernt, sein komplettes Potential auszunutzen. Ich denke aber trotzdem, dass der diese Siaosn für uns noch wichtig werden kann.
    Brate hatte nur 1 Target.



    DEFENSE


    Dline:
    Sehr durchschnittliche Leistung gegen eine starke, aber angeschlagene Saints-Oline.
    Gegen den Run sehr stark, gegen den Pass aber nicht beeindruckend. Das lag aber mitunter sicher auch daran, dass Brees den Ball auch immer unter 2,5 Sekunden losgeworden ist, um da auch gar nichts zu riskieren. Barrett nur 1 x wirklich gefährlich vor ihm, JPP mit einem schönen Sack. Saublöder Rookie-Fehler von Vita Vea beim 4th und 2. Das darf natürlich überhaupt nicht passieren. Es sind halt die Kleinigkeiten, die am Ende den Unterschied machen...


    DBackfield:
    Die 2. Licht- und-Schatten-Abteilung. Die sind halt alles wirklich noch sackjung! Aber im vergleich zu den letzten Jahren wollen und können die auch mitspielen. Wenn sich eine Möglichkeit ergeben hat, hat Brees das aber dann auch verdammt clever genutzt. Manchmal entscheiden halt cm. Springt Dean eine Millisekunde früher hoch und macht den Pick, reden wir vielleicht von einem anderen Spiel. Wer sofort voll da war, war der Kampfzwerg Winfield. Da waren ein paar krasse Hits dabei!! Auf jeden Fall ein Upgrade


    ST
    AAAAGHHH!!!
    3 Punkte beim FG liegen lassen (nicht Succops Schuld, der mir gut gefallen hat. Da sah alles sehr locker und sicher getreten aus) und noch mal 3 Punkte verschenkt durch den Fumble! Damit ist eigentlich alles gesagt. Pinion teilweise mit Monsterbomben und dann wieder mit viel zu kurzen Punts, die zudem alle irgendwie returned werden konnten. Da muss man dringend noch mal nachlegen!


    Hab ich noch wen vergessen?


    Ach ja:


    LB
    :love<3:love
    Devin White / Lavonte David...da fällt mir nur eins zu ein:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    IMMER UND ÜBERALL!
    Die werden alles wegschremmeln, was in dieser Liga kommt.


    Man wird die Bucs nur über den Pass schlagen können. Und das können beileibe nicht alle Teams so gut wie die Saints, die gestern den Sieg absolut verdient haben.


    Trotzdem hab ich genug "Gutes" gesehen, um weiterhin optimistisch zu bleiben, dass wir dieses Jahr zumindest um die Playoffs mitspielen können. Die Bucs muss man erst mal schlagen (wenn sie es nicht selber tun)


    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Trotzdem hab ich genug "Gutes" gesehen, um weiterhin optimistisch zu bleiben, dass wir dieses Jahr zumindest um die Playoffs mitspielen können. Die Bucs muss man erst mal schlagen (wenn sie es nicht selber tun)



    Zustimmung in allen Punkten, außer bei der secondary. Winfield hat mir auch gut gefallen stimmt, Carlton Davis war auch ok bis auf eins zwei mal, aber hey gegen Thomas ist es auch schwer. Aber ansonsten muss da mehr Erfahrung her, die sind zu grün, von den 100 y Strafen gingen 70-80 nur auf die Secondary
    Und außerdem hat Brees kaum tief gespielt, die haben größtenteils nur screens gespielt, wenn der unsere secondary gechallenged hätte wäre es noch böser ausgegangen
    Aber wie du schon sagtest wir haben hier gegen das zweit oder drittbeste Team gespielt Und dafür war es ganz ordentlich

    #Champa Bay ツ
    World Champions

  • Und dann auch mit den hübscheren Trikots bzw. Farben und dem schöneren Logo :xmargevic

    Kommen die Jerseys und das Logo innerhalb der Football Community so schlecht weg? Hab ich jetzt schon öfter gelesen.


    Dabei find ich die Trikots, die Farben und das Logo extrem awesome :love:

    Mein Herz schlägt für: Jacksonville Jaguars, Borussia Mönchengladbach, Toronto Raptors

  • Kommen die Jerseys und das Logo innerhalb der Football Community so schlecht weg? Hab ich jetzt schon öfter gelesen.
    Dabei find ich die Trikots, die Farben und das Logo extrem awesome :love:

    Die letzten 5 Jahre waren sie hässlich. Jetzt haben wir wieder die schönsten der gesamten Liga

    #Champa Bay ツ
    World Champions

  • 2/2 für 37 yards und ein 2 yard rushing TD.Legst die „Sahne-hoch-10-Messlatte“ ganz schön moderat an :tongue2:

    Die Alternative war: "1. Drive Pick-6 im 2. Pass" :hinterha:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Wir können übrigens den Sekt schon mal kalt stellen. Mein Nachbar (Pats Fan) hat mir heute gesteckt: Jedes Mal wenn Brady ein Eröffnungsspiel verloren hat (4x), hat er danach den Superbowl gewonnen. :jeck:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Laut Ariens ist Evans die richtige Route gelaufen, der Fehler kam von Brady.

    stimmt, hat mich gewundert. Letzte Saison hat er Winston bei fast jeder Gelegenheit in Schutz genommen und diese Saison gleich nach dem ersten Spiel Brady „unter den Bus geschmissen“. :mrgreen:

  • stimmt, hat mich gewundert. Letzte Saison hat er Winston bei fast jeder Gelegenheit in Schutz genommen und diese Saison gleich nach dem ersten Spiel Brady „unter den Bus geschmissen“. :mrgreen:

    Der ist es gewöhnt :D . Johnny Foxborough hätte einen besseren Pass geworfen...


    Edit:

    Zitat von Donte Stallworth


    “I was sitting next to Randy Moss. Bill talked about the prior AFC Championship Game, where they had a 21-6 lead at halftime, and how they blew it. Then, he started to go by players and position groups. The first person he had up was Brady. He didn’t introduce what he was doing. He just started showing plays [from the previous season]. He showed this pass that was probably the worst pass I’ve ever seen Brady throw. It was one of those passes where the quarterback takes a step back, and it’s usually a run play, but you’ll throw it out to the receiver real quick while he’s standing on the line of scrimmage. The ball just completely missed the wide receiver and ended up skipping to the ground and falling out of bounds. Bill was saying, ‘What kind of throw is this? I can get Johnny Foxborough from down the street to make a better throw than this.’ He had some expletives in there. Randy and I looked at each other and sat up in our seats. There was nothing said between us, but it was understood: If Brady is getting it, no one is safe. There were a lot of new guys, big-time free agents brought in that year also. Bill is this way anyway, but he was definitely trying to set the tone. I just immediately fell in line. That was all it took. But Brady loves to be challenged. I don’t think that bothers him. I think he enjoys that, actually, knowing him.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

    2 Mal editiert, zuletzt von aikman ()

  • stimmt, hat mich gewundert. Letzte Saison hat er Winston bei fast jeder Gelegenheit in Schutz genommen und diese Saison gleich nach dem ersten Spiel Brady „unter den Bus geschmissen“. :mrgreen:

    Hätte er das mit Winston gemacht, hätte der 70 Picks geworfen

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!