NFL Talk Teamdraft Ligen 2020 Leaderboards

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiin!

      Um einen Punkt den Klassenerhalt verpasst, nachdem ich zwischenzeitlich schon brutal weit abgeschlagen war. F*CK!

      Aber es hat ne Menge Spaß gemacht. Glückwunsch an alle Champs!
      Gruß JFL

      New Yorks finest - Go New York Go New York Gooo!
    • DU-TH schrieb:

      black Monday für mich, neben dem hier absehbaren Abstieg bin ich am letzen Fantasy Football Spieltag Noch 2 Plätze auf den Abstiegsrang gesunken. Da muss ich mich wohl selbst entlassen ... ;)
      ich würde sagen, damit du es besser lernst, darfst du auch im nächsten Jahr wieder der Administrator der Geschichte hier sein. ;)
      Vielen Dank für deine Mühen, Auswertungen!
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • Finale Auswertung (Woche 17)

      A-liga.PNG

      B-liga.PNG
      C-liga.PNG
      (korrigiert)
      so, wir haben es geschafft, ehrlicherweise habe ich im Oktober niemals geglaubt, dass wir die Saison (und damit unser Spiel hier) angesichts Corona regulär durchbekommen. Glückwunsch an die 3 Meister und die weiteren Aufsteiger!!!

      A-Liga: @Papa Koernaldo hat tatsächlich die Aufholjagd mit einer perfekten Woche erfolgreich abgeschlossen und @Charger noch die Meisterschaft weggeschnappt, dabei hat dieses Rennen frühzeitig entschieden gewirkt. Aber während Charger bis Woche 13 im Schnitt 3 Punkte pro Woche machte, waren es danach nur noch 1,5 Punkte. Und mitentscheidend daher auch das Rennen um den Nummer 1 Seed in der echten NFL, den die Jaguars ohne Rücksicht auf Verluste (=Erfolge) besser als die Jets gestaltet haben.
      Im Abstiegskampf hat @garrison20 den letzten verbleibenden Platz verteidigt und mich und @isten in Liga 2 katapultiert.
      B-Liga: Hier keine Änderung zur Vorwoche. @Banane mit dem souveränen Meistertitel und @Pinni kehrt in die A-Liga zurück. Am Tabellenende sind @Dante LeRoi und @JetsforLife von den Abstiegsplätzen nicht weggekommen.
      C-Liga: Neben dem Meister @cowboy09 hat sich @ReinerZufall mit einer perfekten Woche den zweiten Aufstiegsplatz geschnappt. Im Keller hat @Heeeath den sechsten Platz gegen @Pat07 verteidigt (spielt evtl. eine Rolle, falls wir viel Zuwachs bekommen und eine D-Liga aufmachen).

      und dann noch am Rande:
      die erfolgreichste Liga waren die jungen Wilden der C-Liga mit 308 Gesamtpunkten (vs A 298, vs B 296). Die besten Einzelwochen gab es in Week 2 (Liga A und C jeweils 24 Punkte = 75% aller möglichen Punkte). Schwächste Woche war der vorletzte Spieltag (A und B nur 14 von 32 möglichen Punkten).
      Der A-Sieger Papa auch mit dem höchsten Einzelscore (45) und den meisten Wochensiegen (5,25). Am anderen Ende das C-Liga Schlusslicht @BruderFrings mit den geringsten Punkten (26) und meisten Wochenlosses (4,9). Schöne Linearität... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DU-TH ()

    • Fazit zu meinen Picks:
      Mein first Pick 49ers hatte das größte Verletzungspech aller Teams in dieser Saison, ich denke mit Normalbesetzung gehe ich nicht mit 6, sondern mit 11 Siegen raus.
      Der Loss Pick in Runde 2 (Washington) hat zwar auch etwas besser gespielt als erwartet, aber in der Division erheblich von Verletzungen der Konkurrenz (vor allem Dak) profitiert, daher statt 12 erwarteten Losses nur 9.
      In Runde 3 waren die Patriots sicherlich ein Homie Pick, ich hatte aber ein gutes Gefühl einen Steal gefunden zu haben. Mit 7:9 haben sie mich schon ein bisschen enttäuscht, allerdings waren die Opt Outs in der Defense noch nicht bekannt. 9:7 statt 7:9 hätte drin sein sollen.
      Mit dem Runde 4 Pick Bears bin ich im Nachhinein hochzufrieden angesichts der geringen Wahlmöglichkeiten.

      Insgesamt einfach blöd gelaufen dieses Jahr...
    • garrison20 schrieb:

      @DU-TH

      Da müsste das Vikings - Lions Spiel falsch ausgewertet sein.

      Danke für deine ganzen Mühen und glaub mir über das 49ers Verletzungspech habe ich mich noch mehr geärgert als du...

      JetsforLife schrieb:

      @DU-TH

      Danke für deinen Job, aber mir fehlen zwei Punkte bei den Vikings und den Chargers.
      sorry, ich korrigiere gleich.

      P.S. und wenn jemand eine Idee hat wie ich die Ergebnisse statt manuellem Eintippen automatisiert ins Excel bekomme, dann her damit...
    • DU-TH schrieb:



      Aber Vikings-Lions habe ich mit 37:35 für Vikings drin, passt das nicht?
      das Ergebnis passt

      aber Minnesota ist 7-9 und Detroit 5-11
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • zur Info unsere aktualisierte Hall of Fame:

      2020: Papa Koernaldo (45) / Banane (43) / Cowboy09 (44)
      2019: kiwi (48) / Patsfanatic (41)
      2018: Charger (45)
      2017: Papa Koernaldo (42)
      2016: Papa Koernaldo (43)
      2015: Longhorn (47)
      2014: Dante (43)
      2013: Charger (39)
      2012: Johnny (45)
    • DU-TH schrieb:



      und dann noch am Rande:
      die erfolgreichste Liga waren die jungen Wilden der C-Liga mit 308 Gesamtpunkten (vs A 298, vs B 296). Die besten Einzelwochen gab es in Week 2 (Liga A und C jeweils 24 Punkte = 75% aller möglichen Punkte).

      Erstmal ein herzliches "Vergelt's Gott" fuer deine Muehen bei der woechentlichen Auswertung. Fuer uns sind es in diesem spannenden Format nur 4 Posts vor der Saison und die Arbeit ist getan, danach hast alles Du am Hals ;)

      24 Punkte sind das hoechstmoegliche Ergebnis pro Woche. Diesen Rekord koennen wir in Zukunft nur noch einstellen.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Scheint wirklich MEIN Format zu sein. Drei Titel in fünf Jahren und wenn mich nicht alles täuscht, bin ich auch erst fünf Jahre beim Team-Draft dabei. Jetzt hab‘ ich erstmal ne noch größere Fresse und rufe hiermit die „Dynasty of Papa“ aus! :thumbsup: :bier:

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Scheint wirklich MEIN Format zu sein. Drei Titel in fünf Jahren und wenn mich nicht alles täuscht, bin ich auch erst fünf Jahre beim Team-Draft dabei. Jetzt hab‘ ich erstmal ne noch größere Fresse und rufe hiermit die „Dynasty of Papa“ aus! :thumbsup: :bier:
      „Papa“-lapapp - jetzt hast du neue / richtige Konkurrenz in der A-Liga - mach dich auf was gefasst :sword2:

      Es ist schon wieder extrem traurig, dass die Footballsaison kurz vor dem Ende steht ;(
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Scheint wirklich MEIN Format zu sein. Drei Titel in fünf Jahren und wenn mich nicht alles täuscht, bin ich auch erst fünf Jahre beim Team-Draft dabei. Jetzt hab‘ ich erstmal ne noch größere Fresse und rufe hiermit die „Dynasty of Papa“ aus! :thumbsup: :bier:
      Das habe ich dir schon letztes Jahr gesagt. :rolleyes:
      Ich bin auf jeden Fall echt glücklich. Jetzt muss das Ziel nächstes Jahr der Klassenerhalt sein.

      Ich würde übrigens für eine kleine Änderung bei den TieBreakern plädieren.
      1. Ich finde der höchste Einzelscore ist tendenziell zu abhängig von der DraftPosition. Den hat man im Zweifel verloren, ohne das es mit einer eigenen Fehleinschätzung zu tun hätte. In so einem Fall hat derjenige sowieso schon durch die Punkte profitiert.
      2. Ich finde Divisionssieger als Tiebreaker min. unglücklich formuliert. Bsp. Die Giants als mein L hätten fast die Division gewonnen. Das darf in meinen Augen nicht belohnt werden. Besser wäre vielleicht: Divisionssieger der W + Divisionsletzte bei den L.
      3. Ein weiterer möglicher TieBreaker könnte auch noch die Playoffteilnahme (nicht-Playoffteilnahme) sein?
    • GilbertBrown schrieb:

      DU-TH schrieb:

      und dann noch am Rande:
      die erfolgreichste Liga waren die jungen Wilden der C-Liga mit 308 Gesamtpunkten (vs A 298, vs B 296). Die besten Einzelwochen gab es in Week 2 (Liga A und C jeweils 24 Punkte = 75% aller möglichen Punkte).
      24 Punkte sind das hoechstmoegliche Ergebnis pro Woche. Diesen Rekord koennen wir in Zukunft nur noch einstellen.
      du hast natürlich Recht! :bier:
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Scheint wirklich MEIN Format zu sein. Drei Titel in fünf Jahren und wenn mich nicht alles täuscht, bin ich auch erst fünf Jahre beim Team-Draft dabei. Jetzt hab‘ ich erstmal ne noch größere Fresse und rufe hiermit die „Dynasty of Papa“ aus! :thumbsup: :bier:
      Jetzt wird er größenwahnsinnig :eek: Dann muss ich wohl doch 2021 wieder gewinnen :tongue2:
    • Pinni schrieb:

      Ich würde übrigens für eine kleine Änderung bei den TieBreakern plädieren.
      Ich auch. Da ich direkt hätte betroffen sein können, wollte ich während der Saison nix sagen, aber ich wäre doch sehr dafür, dass unentschiedene Spiele auf jeden Fall der allererste Tie-Breaker sein sollten. Natürlich positiv bei W-Teams und negativ bei L-Teams.
    • Pinni schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Scheint wirklich MEIN Format zu sein. Drei Titel in fünf Jahren und wenn mich nicht alles täuscht, bin ich auch erst fünf Jahre beim Team-Draft dabei. Jetzt hab‘ ich erstmal ne noch größere Fresse und rufe hiermit die „Dynasty of Papa“ aus! :thumbsup: :bier:
      ...Bsp. Die Giants als mein L hätten fast die Division gewonnen. Das darf in meinen Augen nicht belohnt werden. Besser wäre vielleicht: Divisionssieger der W + Divisionsletzte bei den L.
      So ist es doch aktuell auch geregelt und somit hätte Dir der Divisionsieg eines Loss-Teams auch keinen Vorteil im „Tie Breaker“-Procedere gebracht.

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Pinni schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Scheint wirklich MEIN Format zu sein. Drei Titel in fünf Jahren und wenn mich nicht alles täuscht, bin ich auch erst fünf Jahre beim Team-Draft dabei. Jetzt hab‘ ich erstmal ne noch größere Fresse und rufe hiermit die „Dynasty of Papa“ aus! :thumbsup: :bier:
      ...Bsp. Die Giants als mein L hätten fast die Division gewonnen. Das darf in meinen Augen nicht belohnt werden. Besser wäre vielleicht: Divisionssieger der W + Divisionsletzte bei den L.
      So ist es doch aktuell auch geregelt und somit hätte Dir der Divisionsieg eines Loss-Teams auch keinen Vorteil im „Tie Breaker“-Procedere gebracht.
      Grandios. Da habe ich ja mal mich mal richtig schön verlesen.

      Ach, ich gebe einfach @DU-TH die Schuld :mrgreen: :

      DU-TH schrieb:

      Kuriosum am Rande: Es wäre aktuell möglich, dass der Abstiegstiebreaker zwischen @isten und mir durch einen Divisionschamp Washington entschieden wird - der aber mit Losses gedraftet wurde. :)