New York Jets Offseason 2021

  • #Jets pass-rusher Carl Lawson did suffer a torn Achilles, the MRI confirmed. He’s out for the season after being one of their best players in camp. Just a terrible blow.

    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)


    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".


    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

  • Ärgert mich sehr für den Spieler und fast noch mehr für die Jets.


    Bitter.

    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)


    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".


    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

  • Lawson gönnt man das wirklich nicht. Die meisten Jets Fans haben ihn nach diesem Segment wahrscheinlich ins Herz geschlossen. (timestamped falls es dich interessiert drew11)

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Für die Jets bedeutet das unterm Strich vermutlich einfach 1-3 wins weniger leider.

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Niemandem gönnt man solch eine Verletzung! Es ist einfach unfassbar bitter, dass man in dieser Phase der Entwicklung eine solche Hiobsbotschaft bekommt. Der vermeintlich beste Spieler des Teams verpasst die Saison. Unfassbar tragisch - habe mich sehr auf ihn gefreut!

    ich hoffe sehr, dass, insbesondere die D-Line, für Lawson mitspielt und eher nen Prozent mehr raushaut!


    Sofern wir dann wirklich aufgrund eines Spielers 1-3 Spiele weniger gewinnen, was ich ehrlich gesagt nicht glaube, haben wir wenigstens die Chance auf Thibodeaux und Lawson in 2022! :3ddevil:

    Come back stronger, Carl!

    Live NFL Action


    Jets - Ravens (23.10.2016 MetLife) 24-16
    Seahawks - Raiders (14.10.2018 Wembley) 27-3
    Jets - Dolphins (08.12.2019 MetLife) 22-21
    Saints - Colts (17.12.2019 Superdome) 34-7

  • Ich hab' einfach CJ Mosley flashbacks.

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Ich hab' einfach CJ Mosley flashbacks.

    An den dachte ich auch..


    Aber irgendwie kam lawson einem so sympathisch vor :marge

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • sehr bitter für spieler und franchise. Wenn dir so kurz vorm dem start ein so großes puzzleteil wegbricht ist das echt zum haare raufen. Ich sehe, stand jetzt, auch nix auf dem free agent markt das ihn halbwegs ersetzen könnte. Mal sehen vielleicht gibt es ja no ein zwei cuts von interessanten Leuten.

  • Der Ausfall tut echt weh. Für Lawson persönlich sehr schade, denn unter Saleh hätte der neben Quinnen zum Superstar werden können. Aus sicht des Teams wäre wohl nur Wilson bitterer gewesen. Ohne Lawson sieht der Passrush plötzlich wieder bestenfalls durchschnittlich aus, und mit schwachen CBs dahinter, ist damit auch die Hoffnung dahin, dass wir eine gute D bekommen könnten.

  • Ich denke eher nicht, dass man da noch aktiv wird, Depth ist da, Bryce Huff, John Franklin-Myers, Vinny Curry, Ronald Blair und Kyle Philips sind alle brauchbar, dazu noch Jabari Zuniga (2019 3rd Rounder, der aber noch nix gezeigt hat) noch Hamilcar Rashed (UDFA der im ersten Preseasonspiel positiv aufgefallen ist).

  • Ich denke eher nicht, dass man da noch aktiv wird, Depth ist da, Bryce Huff, John Franklin-Myers, Vinny Curry, Ronald Blair und Kyle Philips sind alle brauchbar, dazu noch Jabari Zuniga (2019 3rd Rounder, der aber noch nix gezeigt hat) noch Hamilcar Rashed (UDFA der im ersten Preseasonspiel positiv aufgefallen ist).

    Bin der selben Meinung. Aktiv werden wir sehr wahrscheinlich nicht. Auch einen Trade schließe ich aus. Wir sind nunmal im totalen Rebuild. Sprich wenn es einen "guten" Zeitpunkt für so einen Verlust gibt dann eher jetzt als in zwei Jahren. Dennoch tut es mir, wie schon mehrfach erwähnt, unfassbar leid für Lawson. Sehr sympathischer Mensch und sehr wahrscheinlich absoluter Leistungsträger! Mal sehen wer seine Rolle übernhemen darf/muss! Junges Talent in der D-Line ist durchaus vorhanden.

    Live NFL Action


    Jets - Ravens (23.10.2016 MetLife) 24-16
    Seahawks - Raiders (14.10.2018 Wembley) 27-3
    Jets - Dolphins (08.12.2019 MetLife) 22-21
    Saints - Colts (17.12.2019 Superdome) 34-7

  • Nach dem ganzen Hype um Wilson sollte man sich auch mit der berechtigten Kritik auseinandersetzen. Ich finde dieses Video fasst es ganz gut zusammen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Zum ernsten Teil. So viel zum Thema Vinny Curry Bam Bam ... nach Carl Lawson jetzt auch er auf IR.

    Zitat

    Curry is ruled out for the 2021 season after having undergone surgery to address a blood disorder, the New York Daily News reports.

    Dazu Mekhi Becton im concussion protocol. Verletzungstechnisch geht die erste 17 game season gut los.

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Muss wohl auch sein. Dazu muss man auch sagen, dass er gerne viel 11on11 statt 7on7 trainieren lässt. Aber die Verletzungen sind dann eher in joint practices aufgetreten.

    Auf Facebook, NY Jets ist ein Foto von beiden beim handshake. Da sehen beide gleich gross aus. In den Kommentaren darunter steht aber auch ähnliches wie von dir, dass viele von der Größe von Wilson überrascht sind

    FB_IMG_1629349008599.jpg

    Schon krass, wenn man im Vergleich dann Becton sieht.

    Dateien

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Hat Saleh wohl aus SanFran mitgebracht die Seuche :lol1:gegen

    Hoffentlich kommen dann nicht noch mehr schwere Verletzungen dazu… :nono:


    Die Lawson-Verletzung ist brutal für uns. Ansonsten sind Davis und Curry noch länger bzw. komplett out. Also wenn ich mir rein sachlich, ohne Emotionen die Verletzungen anschaue, hält sich das bei uns noch in Grenzen. Das Rookies wie Moore oder AVT viele Einheiten verpasst haben ist natürlich ärgerlich. Und Becton wird halt auch nie und nimmer 17 Spiele, geschweigedenn alle Snaps spielen… :madness Dennoch liest sich das für mich fast normal für ne NFL Vorbereitung.


    Ich habe gestern in einem Podcast gehört, dass die Verletzungen ärgerlich für Fans, Team und vor allem die Spieler selbst sind, diese aber dann doch dem übergeordneten Thema (Zach Wilsons Entwicklung) untergeordnet werden können/sollen. Hartes Fazit - aber unsere „Zeit“ bei der erwarteten Entwicklung des Teams und der Spieler beginnt in 1-2 Jahren. Ich freue mich aber sehr auf die Saison und auf die Entwicklung der jungen Spieler! :bier:

    Live NFL Action


    Jets - Ravens (23.10.2016 MetLife) 24-16
    Seahawks - Raiders (14.10.2018 Wembley) 27-3
    Jets - Dolphins (08.12.2019 MetLife) 22-21
    Saints - Colts (17.12.2019 Superdome) 34-7

  • Hoffentlich kommen dann nicht noch mehr schwere Verletzungen dazu… :nono:


    Die Lawson-Verletzung ist brutal für uns. Ansonsten sind Davis und Curry noch länger bzw. komplett out. Also wenn ich mir rein sachlich, ohne Emotionen die Verletzungen anschaue, hält sich das bei uns noch in Grenzen. Das Rookies wie Moore oder AVT viele Einheiten verpasst haben ist natürlich ärgerlich. Und Becton wird halt auch nie und nimmer 17 Spiele, geschweigedenn alle Snaps spielen… :madness Dennoch liest sich das für mich fast normal für ne NFL Vorbereitung.


    Ich habe gestern in einem Podcast gehört, dass die Verletzungen ärgerlich für Fans, Team und vor allem die Spieler selbst sind, diese aber dann doch dem übergeordneten Thema (Zach Wilsons Entwicklung) untergeordnet werden können/sollen. Hartes Fazit - aber unsere „Zeit“ bei der erwarteten Entwicklung des Teams und der Spieler beginnt in 1-2 Jahren. Ich freue mich aber sehr auf die Saison und auf die Entwicklung der jungen Spieler! :bier:

    Vor allem sind die Verletzungen dieses Jahr Einzelfälle, und man hört kaum was von muskulären Problemen. In den letzten Jahren waren da im Camp ja Reihenweise Skill player mit Hamstring o.ä. raus, das scheint Saleh bisher deutlich besser zu managen. Vor einem Jahr um diese Zeit haben wir Hogan verpflichtet, weil die halbe Unit Hamsting o.ä. hatte. Dieses Jahr sind das Sachen, die man nicht auf schlechte Preparation oder Überbeanspruchung schieben kann.


    Gerade bei Skill Positions ist es ja auch schon sowas wie ein Trend geworden, dass die Rookies im Camp irgendwelche lästigen Verletzungen haben, so vom Gefühl her sind ja aktuell 2/3 der 1st Round WRs verletzt oder zumindest angeschlagen. Meine Theorie ist da, dass das viel damit zu tun hat, dass die Jungs 1,5 Jahre praktisch kaum Ruhephasen haben um kleinere Sachen mal richtig aus zu kurieren. Erst Saisonvorbereitung im College, dann Saison, dann beginnt direkt die Vorbereitung fürs Combine, und dann gehts sofort mit OTAs und Minicamps los.


    Auf End wirds langsam wirklich eng, vor allem, da Curry und Lawson wohl für die selbe Position geplant waren. In der Saleh D ist ja der RE der primäre Passrusher, eher vom Typ Speedrusher, während der LE eher der ein allround DE ist, auch gerne mal ein größerer Typ , besserer Edgesetter und Powerrusher. Der Plan dabei ist, den Passrush auf verschiedene Ebenen zu legen, um dem QB möglichst wenig Optionen zu geben, sich dem Rush zu entziehen. Der Speerusher soll auf ca 7 yards rein brechen, der Powerrusher auf ca 5 yards, die 3Teq kommt dann auf ca 3 yards rein, und die 1 schiebt die Pocket nach hinten.


    Ich vermute der ursprüngliche Plan war, dass Lawson und Curry den großteil der Snaps auf RE bekommen, während sich Huff, Blair und JFM auf LE abwechseln, bzw JFM bei 3rd Down dann auch auf die 3 oder 1 geht. Jetzt muss man wohl Huff auf RE schieben, und hinter ihm ist dann Rashed schon der nächste mit einem ähnlichen Skillset.

  • Wie habt ihr das Spiel gesehen? Defense war brutal schlecht. Schlechtes Tackling, Corner sehr weit von den Receivern weg. Das war schon echt bitter. Aber es fehlten natürlich einige Starter

    und es ist nur Preseason.


    Gut war die Offense, das Running Game mit Adams sah ganz gut aus. Backup O-Line konnte gute Holes kreieren und zurückkommen von einem 11 Punkte Rückstand habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Das kann man echt mitnehmen.


    Weiß jemand wie schlimm Echols Verletzung ist?

    ------------------------------------------------------


    Hamburger-SV-klein_teaser_150x90.jpgLogos and uniforms of the New York Jets - Wikiwand

  • Hab mir heute morgen das Spiel in 40 Minuten angeschaut. Die D ist von unseren Schlüsselspielern abhängig. Ohne unsere starting D-Line und halbwegs vernünftigen 4-Men Rush ist die Secondary anfällig. Selbst gegen second- und thirdstringers der Gegner. Mit der Achse Quinnen-Mosley-Maye erwarte ich mir schon eine gewisse Baseline in der regulären Saison. Dennoch wird die Passdefense wahrscheinlich eine hohe Prio in der nächsten Offseason haben.


    Mein Fazit für die Offense ist deinem sehr ähnlich. Rungame stark. Vor allem die Konzepte von LaFleur gefallen mir. Zone-Read mit vielen RPO´s. Viel Motion. Super viele, kreiirte matchups und blockingschemes die mir wirklich Spaß machen anzuschauen. Vor allem nach zwei Jahren Gase! Allerdings fand ich Carter und Johnson in ihren Snaps überzeugender als Adams. Die Quickness fehlt Adams irgendwie. So sahs zumindest für mich aus. Ich glaube sogar, dass er den Roster nicht schaffen wird. Individuell ist das Passinggame für mich schwerer zu beurteilen, da beide QB´s und die jeweiligen receiver sehr wahrscheinlich keine allzu große Rolle spielen werden. Sah aber, auch auf Basis der Calls von LaFleur, wirklich schön aus!


    Special Teams waren ebenfalls echt gut. Berrios und Smith als Returner haben gefallen. Die ein oder andere Unkonzentriertheit kann passieren. Ammendola und Mann solide. Was will man mehr?


    Das Ende war natürlich spektakulär. Hail Mary und die 2pt conv. waren ein Spektakle. Der mentale Boost für unser junges Team ist nicht zu unterschätzen! Hat man an den Reaktionen gesehen. Auch wenn es nur die Preseason war - ungeschlagen durch drei Spiele gibt einiges an Selbstvertrauen. Hoffe wir können den "Vibe" in die Saison mitnehmen und den ein oder anderen Gegner überraschen. Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die kommende Spielzeit! :bier:

    Live NFL Action


    Jets - Ravens (23.10.2016 MetLife) 24-16
    Seahawks - Raiders (14.10.2018 Wembley) 27-3
    Jets - Dolphins (08.12.2019 MetLife) 22-21
    Saints - Colts (17.12.2019 Superdome) 34-7

  • Der Trade ist dann doch recht überraschend für mich. Saleh scheint den RDE dringend zu benötigen! Schöner Value für nen sixth. Der Spieler ist mir häufiger positiv als negativ aufgefallen in den Spielen gegen uns. Mal sehen, ob er auch über die Saison hinaus bei uns bleibt. :hinterha:

    Lawson-Twins als Anspielung auf die Smith-Brothers in Green Bay. Bei den Jungs im Norden hat das auch ganz gut geklappt wenn ich mich recht entsinne. :3ddevil:

    Live NFL Action


    Jets - Ravens (23.10.2016 MetLife) 24-16
    Seahawks - Raiders (14.10.2018 Wembley) 27-3
    Jets - Dolphins (08.12.2019 MetLife) 22-21
    Saints - Colts (17.12.2019 Superdome) 34-7

  • Lamar Jackson wurde entlassen... (so Schnappatmung einstellen, es geht um den CB :tongue2: )

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Die Roster-Cuts sind erledigt. Aus meiner Sicht keine Überraschungen. Am ehesten noch Hamilcar Rashed. Hatte gute Momente in der PreSeason, definitiv ein Kandidat für den PS!


    Eine News gab es dann aber doch noch. Herndon und nen sixth zu den Vikings für nen fourth! Nach einem starken Start in NY waren die letzten beiden Jahre enttäuschend. Hätte ihn allerdings gerne in LaFleurs System gesehen und ihm mehr Zeit gegeben. Der Return ist allerdings doch beachtlich! Neben Corner ist TE wahrscheinlich die dünnste Position im Roster. Mal sehen ob bzw. was in den kommenden Tagen noch passiert.


    Quelle:

    Externer Inhalt mobile.twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Live NFL Action


    Jets - Ravens (23.10.2016 MetLife) 24-16
    Seahawks - Raiders (14.10.2018 Wembley) 27-3
    Jets - Dolphins (08.12.2019 MetLife) 22-21
    Saints - Colts (17.12.2019 Superdome) 34-7

  • Herndon war Jahr für Jahr eine große Hoffnung... dann kam die Verletzung, die Sperre.. irgendwie kam er dann nie ins Rollen.. schade um ihn, vielleicht hilft ihn ein Wechsel weiter. der Return ist in Ordnung, wäre ja womöglich sogar entlassen worden


    hat jemand einen Überblick in welchen Runden die Jets nun die Draftpicks haben? für Lawson ging etwas weg, für Herndon ging und kam..

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Rashed war für mich doch sehr überraschend, der hat mir ganz gut gefallen. Mit JFM, Huff und Shaq Lawson aktuell nur 3 DE. Zuniga hat zwar auch den Cut geschafft, aber der wird wohl sofort auf IR gehen, und dann kommt entweder ein Cut von einem anderen Team, oder Rashed kommt zurück.


    Dass wir für Herndon noch einen 4th bekommen haben hat mich doch sehr überrascht, der war für mich ein Cut Kandidat. Griffin ist auch weg. Etwas überraschend dass dann Yeboah trotzdem gecuttet wurde, aber der war wohl im Camp zu unkonstant (zu viele Drops), hoffentlich wird der nicht geclaimed, und geht aufs PS, aber wer bei unseren TEs wildert, muss schon sehr verzweifelt sein. Aber auch da wird noch was passieren, wenn man Wesco als FB sieht, hat man aktuell nur einen TE aufm Roster.


    Bei den WRs etwas überraschend, dass man 7 mitnimmt, aber Vyncint Smith es trotzdem nicht geschafft hat, der war ja als Gunner und Returner durchaus wertvoll für die STs. Jeff Smith für mich die vielleicht größte Überraschung bei denen, die es geschafft haben. Berrios war für mich auch ein Wackelkandidat, als #3 im Slot, der nicht outside spielen kann. Entweder sieht man Moore mehr als Outside WR, als im Slot, oder Crowder ist aufm Trade Block.


    Noah Dawkins noch ein Name, bei dem viele damit gerechnet haben, dass er durch ein gutes Camp den Roster über Cashman schaffen könnte. Auf der anderen Seite schafft es Dawkins wohl ins PS, während Cashman wohl geclaimed worden wäre.

  • Crowder positiv für COVID. Mache mir auf Slot WR wenig Sorgen dank Moore, selbst wenn Crowder nicht rdy für den 12. Sept ist.

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Ich war zwar seeeeehr still die Offseason, aber das wollte ich gerade fragen, ob ich den mal starten soll.

    Wenn gewünscht mache ich auch zwei Posts mit Roster und Spielplan drunter, allerdings erstmal als Platzhalter, zeitlich ist es im Moment sehr knapp. Wenn das jemand anders übernehmen will, wäre das aber auch kein Problem.

    "If you aren't going all the way, why go at all?"
    - Joe Namath

  • Ich war zwar seeeeehr still die Offseason, aber das wollte ich gerade fragen, ob ich den mal starten soll.

    Wenn gewünscht mache ich auch zwei Posts mit Roster und Spielplan drunter, allerdings erstmal als Platzhalter, zeitlich ist es im Moment sehr knapp. Wenn das jemand anders übernehmen will, wäre das aber auch kein Problem.

    Do it! :thumbsup:

    Live NFL Action


    Jets - Ravens (23.10.2016 MetLife) 24-16
    Seahawks - Raiders (14.10.2018 Wembley) 27-3
    Jets - Dolphins (08.12.2019 MetLife) 22-21
    Saints - Colts (17.12.2019 Superdome) 34-7