Philadelphia Eagles Offseason 2021

  • Here are the Eagles' 2021 opponents:

    Eagles 2021 home games

    • Dallas Cowboys
    • New York Giants
    • Washington Football Team
    • New Orleans Saints
    • Tampa Bay Buccaneers
    • Kansas City Chiefs
    • Los Angeles Chargers
    • San Francisco 49ers

    Eagles 2021 road games

    • Dallas Cowboys
    • New York Giants
    • Washington Football Team
    • Atlanta Falcons
    • Carolina Panthers
    • Las Vegas Raiders
    • Denver Broncos
    • Detroit Lions

    #FreeMeekMill

  • https://twitter.com/JawsCEOQB/status/1346580031804477441


    2 Maßnahmen auf die man nur indirekt Einfluss haben wird:


    1. Mehr Kontinuität
    2. Weniger Verletzungen


    Einer verlässlichen Quelle zufolge hat Carson noch nicht mit den Eagles abgeschlossen und hofft dass es nicht in einer Scheidung endet.


    Wäre ja angesichts der Vertragssituation nur zu wünschen, dass man seine Karriere in Philly irgendwie retten kann.

    #FreeMeekMill

  • Ich würde mir eigentlich auch wünschen, dass sich Wentz mit etwas Abstand darauf besinnt sich der Situation zu stellen. Warum sollte er nicht die Herausforderung annehmen und zeigen, dass er mehr kann? Für die Eagles kann es jedenfalls nicht das Ziel sein einen Spieler zu verramschen, in den man so viel investiert hat. Sollte er es wirklich nicht schaffen Hurts den Rang abzulaufen, wird das eine andere Situation. Aktuell ist das Geld für die Eagles aber eh nicht zu retten und der Gegenwert wohl zu gering. Ich würde hier auch Pederson in die Pflicht nehmen, um Wentz zu entlasten. Man hat zu viel versucht aus Wentz einen Peyton Manning auf dem Feld zu machen. Das wurde vielleicht jetzt einfach zu viel und ihm ist der Fokus auf das Wesentliche verloren gegangen, nämlich Reads und Mechanik.

    Believe in GREEN!!! And get ready to fly!

  • Das darf man halt auch nicht vergessen, man hatte die letzten Jahre einfach unglaubliches Verletzungspech und ja eigentlich im Super Bowl Jahr auch. Wie im anderen Thread schon gesagt, es gab genügend falsche Entscheidungen, aber es kamen auch viele Umstände dazu.


    Ich bin gespannt wie das mit Wentz weiter geht. Irgendwie liefert er bei mir einfach kein gutes Bild ab. Hätte er nur eine schlechte Saison gehabt, ok. Aber die Saison war katastrophal, das man dann irgendwann auf der Bank landet, ist doch eigentlich klar. Naja das ganze wir spannend werden. Wenn das mit Wentz nicht weiter geht muss man sich wirklich über alles Gedanken machen, sogar über QB in Runde 1.

  • Sollte sich Wentz nicht gegen Hurts durchsetzen können, so hat er in der NFL nichts verloren - Hurts ist absolut kein Starting-QB. Ich glaube aber auch, dass es darum gar nicht geht. Erstes Zeichen dafür dürften die Entlassungen von Scangarello und Mornhinweg sein.

    "Players don't know how lucky they are, I think, to be in a place like Philly. I would've - if I could've kept playing a long time there, I would've played 'til the wheels fell off." - Chris Long

  • Hurts würde ich bereits noch nicht die NFL Tauglichkeit absprechen, jedoch wird es vielmehr darauf ankommen, ob Wentz zu seiner 2017 Form wieder zurückkehren kann.


    Dabei müssen die Eagles Coaches in dieser Offseason u.a. die richtige Antwort auf folgende Frage finden:


    Hatte Carson a) nur ein schlechtes Jahr oder b) nur ein gutes in seiner Karriere bislang.

    #FreeMeekMill

  • Hurts würde ich bereits noch nicht die NFL Tauglichkeit absprechen, jedoch wird es vielmehr darauf ankommen, ob Wentz zu seiner 2017 Form wieder zurückkehren kann.


    Dabei müssen die Eagles Coaches in dieser Offseason u.a. die richtige Antwort auf folgende Frage finden:


    Hatte Carson a) nur ein schlechtes Jahr oder b) nur ein gutes in seiner Karriere bislang.

    Hurts hat einen Nudelarm. Einem QB kann ich beibringen, Ds zu lesen. Aber wenn er keinen Deep-Out werfen kann, dann ist das so. Und Hurts hat mE weder den notwendigen Release noch Zip. ABer ich bin ja kein Coach in der NFL.


    Das hier fand ich spannend:
    Tja, Dougie-Boy. Dafür, dass massiv mehr Ressourcen in die O geflossen sind, ist das schon beachtlich.

    "Players don't know how lucky they are, I think, to be in a place like Philly. I would've - if I could've kept playing a long time there, I would've played 'til the wheels fell off." - Chris Long

  • Hurts hat einen Nudelarm. Einem QB kann ich beibringen, Ds zu lesen. Aber wenn er keinen Deep-Out werfen kann, dann ist das so. Und Hurts hat mE weder den notwendigen Release noch Zip. ABer ich bin ja kein Coach in der NFL.
    Das hier fand ich spannend:
    Tja, Dougie-Boy. Dafür, dass massiv mehr Ressourcen in die O geflossen sind, ist das schon beachtlich.

    Ad Hurts


    ich bin auch kein NFL Coach und kein Ex QB, deshalb vertrau ich deiner Expertise. Dass Hurts nie nen Cannon Arm haben wird ist klar, jedoch ihn gleich als Nudelarm zu bezeichnen finde ich persönlich ein bisschen zu hart. Der lange Pass auf DeSean war ja auch 50 Yards in der Luft. Bei dem Deep Out kommt es dagegen auf Zip und Arm Strength an, aber dazu habe ich bisher zuwenige Passversuche von Hurts gesehen.


    Sollte an #6 einer der 3 QB da sein, gepaart mit einem Wentz Trade, dann würde mich hier gar nichts überraschen.


    Ad Schwartz


    den werden wir sehr vermissen. Wartet mal ab.

    #FreeMeekMill

  • Sollte Press Taylor der nächste OC der Eagles werden, fahre ich lieber Uber als die Spiele nächste Saison anzuschauen.

    #FreeMeekMill

  • Doug Pederson’s status as @Eagles coach is not firm, sources tell @Tim_McManus and me.
    Pederson could be out if owner Jeffrey Lurie is not confident about Pederson’s vision going forward after the two meet again soon.
    Lurie’s concerns extend well beyond Carson Wentz, per sources.

    Immer wieder sonntags hat Mortensen tolle, neue Nachrichten von den Eagles. Was eine Gurkentruppe ;(

  • Es wäre echt so interessant zu wissen was da hinter den Kulissen abgeht. Wer war für Reagor über Jefferson verantwortlich. Wollte Howie oder Doug Hurts in Runde 2 usw. usw.


    Klingt alles natürlich nicht so geil...

  • Scheinen ja doch einige Vereine nen neuen QB zu brauchen. Ich würde auch mal bei den Steelers anfragen, was sie von Carson so halten...

    #FreeMeekMill

  • Scheinen ja doch einige Vereine nen neuen QB zu brauchen. Ich würde auch mal bei den Steelers anfragen, was sie von Carson so halten...

    wäre nur Captechnisch schwer zum unterbringen...

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Es wäre echt so interessant zu wissen was da hinter den Kulissen abgeht. Wer war für Reagor über Jefferson verantwortlich. Wollte Howie oder Doug Hurts in Runde 2 usw. usw.


    Klingt alles natürlich nicht so geil...

    Das wäre in der Tat mal interessant zu wissen. Wobei ich nicht glaube das Jefferson bei den Eagles so eine Saison gehabt hätte wie bei den Vikings.
    Agholor hat ja diese Saison bei den Raiders auch wieder performt.

  • Das wäre in der Tat mal interessant zu wissen. Wobei ich nicht glaube das Jefferson bei den Eagles so eine Saison gehabt hätte wie bei den Vikings.Agholor hat ja diese Saison bei den Raiders auch wieder performt.

    Das ist ja dann wieder ein anderes Thema :D


    Heute trifft sich Doug wohl mit Lurie, ich gehe davon aus, das man auch direkt mit einer Entscheidung rechnen kann. Zu viel Zeit sollte man sich damit zumindest nicht mehr lassen ...

  • Ja, besser jetzt als wenn man wieder wartet bis alle anderen Teams ihr neuen Coaches gefunden haben.


    Vielleicht hat ja Schwartz auch gesagt das er eine Auszeit braucht solange Doug Headcoach bleibt...
    Wer weiß was da alles so abging hinter den Kulissen. :lupe:

  • Ich werde Doug vermissen :(


    Schade daß es so gelaufen ist, man kann sich leider nur denken was hinter den Kulissen gelaufen ist.


    Wenn raus kommen sollte das Wentz da mit drin hängt, bin ich komplett raus...

  • Ich bin ehrlich gesagt froh über die Entscheidung. Das heißt nicht, dass ich Pederson nicht dankbar bin oder ihn nicht schätze, aber es gibt Zeitpunkte, wo es einfach Veränderungen braucht. Der Coach war jetzt das schwächste Glied und so gibt es Hoffnung, dass man einiges doch schneller in den Griff bekommen kann. Zum Beispiel die Verletzungen oder auch die offensiven Probleme allgemein und das Gameplaning... vielleicht kann Pederson für all das nichts, vielleicht aber auch doch. So lässt es sich herausfinden. Ein neuer Coach bringt neuen Wind und da wird sich jeder neu beweisen müssen, auch Wentz. Ich bin gespannt für wen sich die Eagles jetzt interessieren.

    Believe in GREEN!!! And get ready to fly!

  • Ich werde Doug vermissen :(


    Schade daß es so gelaufen ist, man kann sich leider nur denken was hinter den Kulissen gelaufen ist.


    Wenn raus kommen sollte das Wentz da mit drin hängt, bin ich komplett raus...

    Ich weiß jetzt nicht wie du dazu gestanden hast, aber viele wollten doch sogar das er geht oder?

  • Ob die Entscheidung richtig oder falsch war, wird sich zeigen.


    Danke an Coach Pederson für unglaubliche Erinnerungen. Philly Special wird für immer in den Geschichtsbüchern der NFL verewigt bleiben.

    "The city's tough, but they're honest," he said. "It's not a city that cares about how you feel you did, whether you had a great day or a terrible day, especially if you had a terrible day. They don't want any excuses and I don't think I ever made an excuse. Zach Ertz

  • Ich werde Doug vermissen :(


    Schade daß es so gelaufen ist, man kann sich leider nur denken was hinter den Kulissen gelaufen ist.


    Wenn raus kommen sollte das Wentz da mit drin hängt, bin ich komplett raus...

    Ich kann Deine Denkweise verstehen. Niemand sieht es gerne, wenn ein guter Coach und in dem Fall noch dazu unser SB-Coach von Bord gehen muss. Mir ging es bei Andy Reid genauso. Womit man aber irgendwann einmal aufhören sollte, ist hinter allem Carson Wentz zu sehen. Wenn es so weiter geht, dann hat er irgendwann noch an Corona Schuld und der Sturm auf das Capitol war ebenfalls sein Werk. Da kann ich mir noch eher vorstellen, dass tatsächlich jemand wie Schwartz etwas gesagt hat, was Lurie zu dem Schritt veranlasst hat. So oder so werden sie sich schon überlegt haben, warum sie diesen Schritt gehen.


    Von mir einfach nur ein ganz großen Dank an Doug und sein Team für den SB und viele tolle Momente! Viel Glück auf dem weiteren Weg !!!

  • Naja, wenn die Gerüchte stimmen, dass Pederson Fipp weiterhin als Special Team Coach behalten wollte, da hätte ich ihn auch sofort vor die Tür gesetzt.


    Nein, mal ernsthaft. Danke an Pederson für die ersten wunderbare Jahre. Das Super Bowl Jahr konnte nicht besser laufen. Man hat da wirklich gemerkt, dass da ein richtiges Team auf dem Feld steht und er nunmal einen großen Anteil daran hatte. Ich wünsche ihm natürlich viel Glück in seiner weiteren Karriere und viele Siege, solange es nicht gegen die Eagles geht. Ob es nun am Ende wirklich an ihm lag oder Wentz tatsächlich überschätzt wird oder oder oder..., werden wir ja jetzt glücklicherweise in der kommenden Saison sehen.


    Mal schauen, wer sich die Eagles überhaupt antun wird.


    Edit: Zusatzanmerkung, ich hätte lieber Howie gekickt, als DP. Schwartz stand auf meiner Liste ganz unten.

    Einmal editiert, zuletzt von SaarEagle ()

  • Finde ich zum kotzen, dass man Doug erst noch eine Saisonabschluss-PK geben lässt, um ihn eine Woche später rauszuwerfen...Ich hätte mir Konstanz im Coaching Staff gewünscht. Er hat sicherlich nicht alles richtig gemacht und gegenüber den Medien erschien er oft etwas treudoof, aber trotzdem bitter, dass er nur drei Jahre nach dem Super Bowl schon gehen muss. Ich finde er ist persönlich ein super Typ.


    Und Howie mit seinem großartigen und nachhaltig zusammen gestellten Kader darf bleiben. Stark!

  • Damit wird Wentz dann ja mit ziemlicher Sicherheit bleiben oder was meint ihr? Mit neuem Coaching Staff beginnt der Kampf und den QB Posten wieder bei Null.

  • Damit wird Wentz dann ja mit ziemlicher Sicherheit bleiben oder was meint ihr? Mit neuem Coaching Staff beginnt der Kampf und den QB Posten wieder bei Null.

    Das war auch mein Gedanke. Aus neutraler Sicht finde ich das auch komplett richtig.

    ... am Anfang war es nur ein Gedanke...