Houston Texans Offseason 2021

  • David Johnson bleibt. 1 Jahr 6 Mio $

    immer noch zu teuer für einen durchschnittlichen RB. Immerhin $3M an Cap gespart.
    Aber damit gerechnet hätte ich wirklich nicht.

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • Nachdem man ja Martin entlassen hat, hat man nun einen Ersatz verpflichtet. Justin Britt unterschreibt einen 1-Jahresvertrag.

    GET RID OF Jack Easterby

  • Nachdem man ja Martin entlassen hat, hat man nun einen Ersatz verpflichtet. Justin Britt unterschreibt einen 1-Jahresvertrag.

    Freut mich für Britt, dass er nochmal eine Chance in der NFL bekommt nach seiner Knieverletzung.

    Excuses are for Losers

  • RAC bleibt denn Texans erhalten, als Senior Advisor for Football Performance, was immer das sein soll.
    Ich mag RAC, aber so langsam wird es Zeit für den Ruhestand.


    Auf der anderen Seite wird der Vertrag mit einem, wenn nicht dem besten Long Snapper der Liga nicht verlängert. John Weeks ist jetzt ein Free Agent. Stupid, stupid, stupid.

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • Man hat Mark Ingram verpflichtet. 1-Jahresvertrag bis zu 3 Mio. wert. Damit dürften sich Johnson und Ingram die Arbeit teilen.

    GET RID OF Jack Easterby

  • Sie lernen es nicht mehr, und bringen Hargreaves zurück :bengal:bengal:bengal
    Das wissen sie gegnerischen QB wenigstens wo sie hin werfen können.

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • Und da haben wir den Trade mit den Dolphins. Aber es ist nicht Watson ;)

    Zitat von NFL Rumors

    The Dolphins and Texans are in agreement on a trade that will send inside linebacker Benardrick McKinney to Miami in exchange for outside linebacker Shaq Lawson, as Adam Schefter of ESPN.com was first to report (via Twitter). The deal will also include an as-yet-unspecified swap of late-round picks.

    GET RID OF Jack Easterby

  • Sie lernen es nicht mehr, und bringen Hargreaves zurück :bengal:bengal:bengal
    Das wissen sie gegnerischen QB wenigstens wo sie hin werfen können.

    Mein allerherzlichstes Beileid :eek::hang

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Und der nächste Trade.

    Zitat von NFL Rumors

    New Texans GM Nick Caserio is bringing in a familiar face. According to Ian Rapoport of NFL.com, Houston will acquire OT Marcus Cannon from the Patriots, and Aaron Wilson of the Houston Chronicle reports that the two clubs will exchange draft positions in the 2021 fourth round, fifth round, and sixth round

    GET RID OF Jack Easterby

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Keine Ahnung warum das mit den Raiders nicht geklappt hat, aber ich fand ihn bei uns durchaus solide als 3-Tech. :madness

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Steht da wirklich 12.5 Mio?Ist der Punkt falsch gesetzt ? Das doch Wahnsinn

    @TomPelissero
    · 5 Min.
    The #Texans are signing QB Tyrod Taylor to an incentive-laden contract, similar to what Cam Newton and Jameis Winston agreed to in recent days, per source. It can be worth up to $12.5 million, but the base value is less than half that. Solid backup money, and more if he plays.

  • Das klingt sehr nach Plan B.

    alles andere wäre auch blöde. Nicht dass es bei den Texans nicht möglich wäre, aber Caserio scheint nicht ganz so blöd zu sein wie das bisherige Regime.
    Mit Taylor hast du einen guten Backup und sollte DW4 getradet werden, jemanden der starten kann und der Bridge-QB zu wem auch immer sein.

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • Und weil die Nachrichten über unser Team ja hauptsächlich negativ bleiben sollen, gibt es jetzt eine Klage gegen Watson wegen sexuellem Übergriff gegen eine Masseuse.


    https://www.nbcsports.com/baya…ns-sexual-assault-lawsuit


    Watson hat bereits alle Schuld von sich gewiesen. Und auch der Instagram Post des Anwalts ist etwas seltsam.


    Insgesamt nervt im Moment allerdings leider alles.

    +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
    +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
    +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++

  • Und weil es ja nicht genug gute Nachrichten ueber die Texans gibt, hier die Details der Klage


    Lawsuit against Watson


    es ist wirklich eine Freude, Fan von diesem Team zu sein, oder im Moment von Houston Sports Teams in general <X:madfan::hang

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • OK, die Texans haben die schlechteste Defense seitdem das Team existiert, und die ersten 3 Picks are QB, WR, TE :paelzer:

    Frage mich wirklich ob BoB da im Hintergrund immer noch Einfluss nimmt.

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • Frage mich wirklich ob BoB da im Hintergrund immer noch Einfluss nimmt.

    oder ob vielleicht gar nicht alles an BoB lag?

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • oder ob vielleicht gar nicht alles an BoB lag?

    Alles bestimmt nicht, ich würde nicht mal sagen der Hauptschuldige, aber vieles leider schon. Hier ist nicht die Frage ob BoBs entlassung gerechtfertigt ist, sondern, warum nicht mehr Köpfe gerollt sind ... Blöd nur wenn der Owner das Problem ist

  • Oder jemand begeistert im Draft room rumrennt, der mit dem operativen Footballgeschäft gar nichts zu tun hat :hinterha:

    +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
    +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
    +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++

  • naja man kann auch sagen, dass das ein team zum tanken ist, sollte watson nicht spielen wollen oder dürfen, dann ist nächstes jahr der 1st overall durchaus drin. Sehe aktuell kein team das so am boden ist wie houston...

  • Zitat

    The Chicago Bears are trading receiver Anthony Miller to the Texans, NFL Network Insider Ian Rapoport and NFL Network's Mike Garafolo reported, via informed sources. Rapoport added that the Bears exchanged a late-round pick swap for the former second-round wideout. Miller, 26, has been involved in trade rumors dating back to April.

    Neuer Slot-WR für euch.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Da es ja momentan sehr ruhig hier ist, mache ich zumindest mal ein bisschen Werbung für unseren Podcast, bei dem dieses Mal Adrian Franke von Down Set Talk zu Gast war.


    Externer Inhalt open.spotify.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
    +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
    +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++

  • Ok, auch wenn es schwer faellt, wollen wir mal versuchen ein bisschen positive Stimmung zu verbreiten.

    Ich war gestern beim Training und jedesmal in den letzten 10 Jahren wenn ich beim Training war gab es in der Saison zumindest einen positiven Record. Wenn das dieses Jahr auch klappt, lass ich mich anstellen von Toro als Maskottchen anheuern.

    Zum ersten Mal in ihrer Geschichte haben die Texans gestern ein oeffentliches Training am Abend veranstaltet. Dementsprechend wollte man wohl etwas besonderes bieten und hat fast ausschliesslich 11 vs 11 gespielt. Ein paar Eindruecke, hauptsaechlich auf die Offense bezogen:

    Zunaechst das offensichtliche: Es war kein Spieler mit der #4 auf dem Platz. Fuer jeden der immer noch Hoffnung hatte, mal ganz klar gesagt, wir werden DW4 nicht mehr als QB der Texans sehen. ByeBye

    Training Tickets gab es dieses Jahr nur fuer Season Ticket Halter. Nach all den Horrormeldungen, dass die Texans dieses Jahr scheinbar nicht alle Season Tickets verkauft bekommen, hatte ich fast damit gerechnet, dass es ziemlich leer ist. Das Gegenteil war der Fall. Durch die neuen Tribuenen waren es wohl weniger Zuschauer als in den Vorjahren, aber ich wuerde sagen es war voll bis ausverkauft. Und fuer jeden, den es interessiert, natuerlich ohne Impfkontrolle, Maske und praktisch kein Social Distancing. Allerdings gab es keine Autogramme der Spieler wegen Covid.

    Zum Sportlichen:

    Tyrod Taylor sah gut aus. Natuerlich ist er kein Watson, aber er kann spielen und es gibt einige Starting QB, mit denen ich mehr Bauchschmerzen haette. Sollte Taylor allerdings ausfallen wird es ganz, ganz dunkel. Driskel ist wohl auch als Clipboardhalter ueberfordert, das war gestern wieder unterirdisch. Und unser first Draft? Kein gutes Zeichen, dass er bei der Konkurrenz momentan nur QB #3 ist. Die wenigen Spielzuege, die er gespielt hat, waren auch eher maessig. Ich bin nicht sicher, ob wir dieses Jahr eine Chance haben werden ihn zu begutachten, weil wenn er nicht einen gewaltigen Sprung macht, werden wir ihn nicht auf dem Platz sehen.

    Man sollte es kaum glauben, aber auf WR/TE sehen wir tatsaechlich richtig gut aus. Cooks sah sehr gut aus, und mit Nico Collins koennten wir den Steal des Drafts gelandet haben. Sehr physich und starke Haende, damit sind die Texans auf X und Z sehr gut aufgestellt. Auch stark gestern die TE. Akins und vor allen Dingen Pharaoh Brown mit einigen sehr guten Catches und auch sehr gutem Route Running. Oder war die Defense so schwach? :paelzer::madness

    Eine Wundertuete bleibt die O-Line. Auf der linken Seite sind wir mit Tunsil und nun Titus Howard auf LG wohl gesetzt. Starting Center wird wohl Justin Britt. Falls er gesund bleibt, koennte das was werden. Und damit zur rechten Seite. Starting RT is momentan Charlie Heck. Leztes Jahr als Rookie und dank mangelnder Vorbereitung (Covid, no pre-season) war er in den meisten Spielen inaktiv. Er hat wohl einen Riesensprung gemacht dieses Jahr und sah die meiste Zeit auch gestern sehr gut aus. Allerdings gab er gestern auch 2 Sacks ab. Auf RG spielt momentan Max Scharping. Nachdem es auf LG nicht geklappt hat, jetzt also RG. Ich gehe fast davon aus, dass Marcus Cannon den Job uebernimmt, falls er den mal wieder fit wird.

    Auf der Defense Seite machten gestern Maliek Collins und Jacob Martin den besten Eindruck. Lonnie Johnson hatte eine Interception, aber der Ball war so schlecht geworfen von Driskel, den haette wahrscheinlich jeder Highschool DB abgefangen. Davon abgesehn fuehlt es sich immer noch falsch an wenn Johnson als Safety die #1 oder Ingram als RB die #2 traegt. Da werde ich mich so schnell nicht dran gewoehnen.

    Ein Wort noch zu David Culley. Waehrend es ja sehr oft so hingestellt wird als haette Culley keinen Schimmer was er tut und waere nur eine Notloesung (Mike Fiori anywhere?), hatte ich gestern den Eindruck, das er die absolute Kontrolle ueber alles auf dem Platz hat. Und auch als sogenannter "Player-Coach" schreckt er nicht davor zurueck, den Spielern klar zu machen was er erwartet und wenn ihm etwas nicht passt. Nur mit etwas weniger vulgaer als BoB.


    Insgesamt hat mich die Trainingseinheit vorsichtig optimistisch gestimmt. Die Texans sind im Rebuild Modus und die Playoffs sollten dieses Jahr nicht erreichbar sein. Aber irgendwas zwischen 4 - 13 bis 8 - 9 ist durchaus drin. Auf jeden Fall werden die Texans im naechsten Draft nicht den First Overall haben. Und naechstes Jahr mit dem eigenen First Rounder plus 2 aus dem DW4 Trade kann man dann wieder angreifen.


    Go Texans

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • wieviel kostet eigentlich ein Season Ticket bei den Texans?

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • wieviel kostet eigentlich ein Season Ticket bei den Texans?

    haengt natuerlich vom Sitzplatz ab. Meins kostet dieses Jahr $895 fuer 10 Heimspiele. Playoffs kosten extra.

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --