Tweets einbinden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pmraku schrieb:

    marduk667 schrieb:

    Habe mir dafür nen RaspPi Zero W geholt, 35€ das Set und ziwht nur ca. 1 Watt
    ok jetzt Frag ich doch.. was ist das und was kann es?
    Ist eine Software speziell für den Rasperry Pi, das gegen Tracking und werbung hilft.
    Grob beschrieben:
    Es basiert dabei auf einen DNS Server und du kannst konfigurieren, welche DNS Anfragen erlaubt sind und welche nicht. D.h. du kannst z.B. Werbe Domains dort eintragen, dann bekommt der Browser eine ungültige IP zurück und kann die Werbung nicht laden.
    Oder du setzt dort die Domain zum Abfragen des eingebetteten Tweets ein. Dann kann der Tweet nicht mehr eingebunden werden, weil die Daten nicht abgefragt werden können.
  • FinalD schrieb:

    Ist eine Software speziell für den Rasperry Pi, das gegen Tracking und werbung hilft.
    Geht inzwischen aber überall, nicht nur auf Raspberrys. Also ein Linux System muss es halt sein.

    Das schluckt übrigens auch massiv Tracking- und Metadaten. Man kann sich Filterlisten einfach aus dem Netz ziehen.
    Das schöne ist dass es das eben für alle Geräte im Netz und nicht wie bei einem AdBlocker nur für das Gerät.

    Ich glaube aber jetzt werden wir ordentlich Off-Topic, eventuell kann man das Thema ja aussortieren.

    Edit: Hier mal meine aktuelle Übersicht: Knapp 50% aller Anfragen werden blockiert, wobei da seeeehr viel von den SmartTVs kommt.
    Bildschirmfoto von 2021-02-11 14-51-23.png
  • marduk667 schrieb:

    FinalD schrieb:

    Ist eine Software speziell für den Rasperry Pi, das gegen Tracking und werbung hilft.
    Geht inzwischen aber überall, nicht nur auf Raspberrys. Also ein Linux System muss es halt sein.
    Das schluckt übrigens auch massiv Tracking- und Metadaten. Man kann sich Filterlisten einfach aus dem Netz ziehen.
    Das schöne ist dass es das eben für alle Geräte im Netz und nicht wie bei einem AdBlocker nur für das Gerät.

    Ich glaube aber jetzt werden wir ordentlich Off-Topic, eventuell kann man das Thema ja aussortieren.

    Edit: Hier mal meine aktuelle Übersicht: Knapp 50% aller Anfragen werden blockiert, wobei da seeeehr viel von den SmartTVs kommt.
    Bildschirmfoto von 2021-02-11 14-51-23.png
    Leider kann ich in meiner blöden Vodafone-gebrandeten FritzBox den DNS nicht manuell ändern, sonst hätte ich schon lange den Raspberry neben dem Router stehen. Überlege ob ich mir halt einfach selber eine FrotzBox kaufe und das Leasinggerät zurück geht.
  • Ach ... ich muss ja den DNS für fas lokale Heimnetz ändern, richtig? Nicht den DNS nach außen hin ... das wäre ja quatsch. Richtig @marduk667 ?

    Edit: Jo, hab mir jetzt auch den RaspPi Zero W gekauft ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benno ()

  • im Moment eskaliert es wieder mal... Beispiel @sonT im NYG Thread mit 5 Tweets in einem Post...
    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers