NCAA - Football Season 2021

  • Das Coaching - Karussell wird wild in der Offseason!

    LSU und USC suchen, TCU ebenfalls, und wer weiß, vielleicht werden ja so Jobs wie Virginia Tech, Miami, Nebraska oder Florida auch noch vakant.

    Broncos & Nuggets - Mile High's pride!

  • Gerüchteweise sollen Western Kentucky und Mid Tennessee erwägen in die MAC zu wechseln. Die C-USA hätte dann nur noch 3 Mitglieder.

  • Das Coaching - Karussell wird wild in der Offseason!

    LSU und USC suchen, TCU ebenfalls, und wer weiß, vielleicht werden ja so Jobs wie Virginia Tech, Miami, Nebraska oder Florida auch noch vakant.

    Miami scheint sich auf Diaz festzulegen. Aber kann natürlich in den nächsten Wochen wieder anders aussehen. Die anderen erwähnten Colleges sind dagegen durchaus möglich.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • FDeNSH7WQAI_xCt?format=jpg&name=medium


    Happy 152nd birthday College Football.


    RedditCFB on Twitter
    “On this day, 152 years ago, college football was born. This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move. 🏈🎂”
    twitter.com

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Das ist wirklich an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Mississippi State und Wisconsin geranked, UTSA dafür bspw. nicht. Alabama an #2, während Oklahoma und Cincinnati einfach nur mit Sche*ße beworfen werden?

    Aber am Ende war das halt auch klar. Bin gespannt, was passiert, wenn 'Bama das CCG gegen Georgia oder sogar schon den Iron Bowl verlieren sollte.


    Ich war sehr frustriert was Wisconsin am Anfang der Saison abgeliefert hat, aber mittlerweile finde ich eine Top 25 Position wirklich angebracht, selbst mit 3 Niederlagen. Week 1 gegen ein geranktes Penn State war ein Turnover in der Redzone, gegen ND und Michigan waren es komplette Brainfarts im 4. Viertel. Seitdem ist das der Football, der Wisconsin ueber die Jahre ausgemacht hat. Good Running Game and absolut dominant Defense. Die 2 Statement Wins gegen ranked Iowa und Purdue haben Wisconsin an 21 gebracht und ich glaube nicht, dass der Blowout Win heute negative Auswirkungen hat. :p Das Restprogram ist machbar (mit einem kleinen Fragezeichen gegen Minnesota), und im Driver Seat muss Indianapolis das Ziel sein. Wahrscheinlich wieder nur um wieder von Ohio State verpruegelt zu werden, aber wer weiss, vielleicht ueberraschen sie mich. :D On Wisconsin, hoffe auf ein nettes Bowl game. Die drittlaengste Streak an Bowl games verteidigt.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Welches NFL-Team braucht einen Punter?


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Oregon hat nun 15 der letzten 17 Spiele gegen Washington gewonnen. How about that!


    Jimmy Lake wird handgreiflich gegen seine Spieler, nimmt 2 Minuten vor Ende bei 4th Down lieber den Punt der dann zum Safety führt und hatte vor dem Spiel einige Aussagen die sich gerächt haben. Washington steht 4-5, die Ducks 8-1.


    Die einzig wahre Rivalität der Ducks ist die mit den Beavers. Die waren btw deutlich erfolgreicher gegen Oregon.

    Baltimore Ravens

  • Und sie überlebt doch.


    Neue Miglieder der C-USA: New Mexico St, Liberty, Jacksonville St, Sam Houston. Ein weiteres Team wird noch gebraucht.


    Zu Washington schreibe ich lieber nicht viel. Der missglückte Snap zum Punt tat in den Highlights schon weh, wie muss es erst für diejenigen gewesen sein, die live dabei waren. :marge

  • Für Sam Houston State freut es mich enorm dass sie den Sprung endlich geschafft haben

    Ich bin lieber schwarz, kiffend und schwul als so wie manche, die das verdammen :tongue2:

  • Trotz klarem Sieg über Michigan State bleibt Purdue im AP-Ranking draußen. Das machen die doch mit Absicht, damit die Statistik mit den meisten Siegen als ungeranktes Team über Top-5-Teams nächste Woche gegen ein Team aus dem Staat Ohio weiter ausgebaut werden kann. Let's Go Spoilermakers! :mrgreen:

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Wenn man einigen Gerüchten in den lokalen Medien trauen darf,, könnte bereits heute interessante News am Lake Washington veröffentlicht werden.


    Ein Neuanfang ist bei den Huskies ggf der einzige richtige Weg

    Excuses are for Losers

  • Oregon hat nun 15 der letzten 17 Spiele gegen Washington gewonnen. How about that!


    Jimmy Lake wird handgreiflich gegen seine Spieler, nimmt 2 Minuten vor Ende bei 4th Down lieber den Punt der dann zum Safety führt und hatte vor dem Spiel einige Aussagen die sich gerächt haben. Washington steht 4-5, die Ducks 8-1.

    Lake ist komplett überfordert. Falsche Entscheidung beim Offense Coordinator, die Offense ist aktuell so grausam anzuschauen.


    Bis auf die paar Jahre Chris Petersen sind die Huskies eine Lachnummer gewesen. Dass Oregon allerdings nicht deutlich gewonnen hat, lässt nichts gutes für die Pac12 ahnen. Seit dem Ohio State Spiel habe ich kein überragendes Spiel der Ducks mehr gesehen. Und die Niederlage gg Stanford wird von Woche zu Woche schlimmer.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Lake ist komplett überfordert. Falsche Entscheidung beim Offense Coordinator, die Offense ist aktuell so grausam anzuschauen.


    Bis auf die paar Jahre Chris Petersen sind die Huskies eine Lachnummer gewesen. Dass Oregon allerdings nicht deutlich gewonnen hat, lässt nichts gutes für die Pac12 ahnen. Seit dem Ohio State Spiel habe ich kein überragendes Spiel der Ducks mehr gesehen. Und die Niederlage gg Stanford wird von Woche zu Woche schlimmer.

    Gut der Playoffzug ist sowiso weg. Der Rose Bowl sollte das Ziel sein. Immerhin muss man in 2 Wochen zu Utah, sehr schwierig. Auch Wazzou am Samstag wird kein Selbstläufer, mit Brown sowiso nicht und auch die Coordinators haben ihre Schwächen. Mit dem Talentvalue sollte Oregon deutlich besser spielen.

    Baltimore Ravens

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Der erste Versuch von Lake seinen Allerwertesten zu retten. Der OC muss dran glauben. Ob das die Offense in den letzten Spielen tatsächlich besser macht, muss man sehen. Schlechter geht kaum.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Noch ein Coach heftig unter Druck geraten die letzten Wochen, versucht es mit dem 'Fire Assistent Coaches'-Mittel:


    Sources: Florida fires defensive coordinator Todd Grantham, offensive line coach John Hevesy

    Zitat

    Florida coach Dan Mullen, on the heels of three consecutive losses and mounting pressure, fired defensive coordinator Todd Grantham and offensive line coach John Hevesy on Sunday, sources confirmed to ESPN.

    ...

    According to sources, Mullen told the coaches -- both of whom had been with him going back to his tenure at Mississippi State -- that he needed to "create a spark" for the rest of the season. Hevesy, also the Gators' running game coordinator, had been with Mullen since 2001 at Bowling Green, when Mullen was the quarterbacks coach there under Urban Meyer.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Schönes Trickplay :thumbup:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Jede Menge Coach-News:


    - Texas Tech hat seinen neuen Head Coach gefunden: Es wird der aktuelle Baylor Assistent Joey McGuire.

    McGuire joined Matt Rhule's staff at Baylor in 2017 and was a top candidate to replace Rhule after Rhule left for the NFL's Carolina Panthers. He remained on staff under Baylor coach Dave Aranda.


    - Washington Head Coach Jimmy Lake wird von der Schule für eine Woche ohne Bezahlung suspendiert. Gegen Arizona State wird Defensive Coordinator Bob Gregory an der Linie die Entscheidungen fällen.


    UW's Lake suspended 1 game for sideline incident
    Washington football coach Jimmy Lake has been suspended without pay for one game after a sideline incident that involved Lake appearing to strike linebacker…
    www.espn.com


    - Scott Frost bleibt auch 2022 Coach bei den Nebraska Cornhuskers. Sein Vertrag wurde dementsprechend restrukturiert.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Das neuste Ranking ist veröffentlicht worden. Ich verstehe nicht, weshalb Oklahoma als ungeschlagenes Power5-Team abgestraft wird. Eigentlich müssten sich doch mindestens auf #5 oder sogar #3 bzw. #4 stehen.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Das neuste Ranking ist veröffentlicht worden. Ich verstehe nicht, weshalb Oklahoma als ungeschlagenes Power5-Team abgestraft wird. Eigentlich müssten sich doch mindestens auf #5 oder sogar #3 bzw. #4 stehen.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wen hat Oklahoma bis jetzt besiegt? Selbst Cincinnati hat mit Notre Dame einen wirklich starken Gegner aufzuweisen. Wo ist der bei Oklahoma? Texas? Kansas State? Nebraska? TCU? Das sind alles keine Top 25 Teams. Die Bilanz kann man nächste Woche endlich aufbessern, wenn man gegen ein durchaus gefährliches Baylor antritt. Und dann Iowa State und Oklahoma State. Aber aktuell ist der Platz hinter Michigan und Michigan State 100% gerechtfertigt.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Verzeihung, aber das ist doch albern. Ich sehe weder bei Michigan, noch bei Michigan St. Gegner, die gegenüber Oklahomas Gegner extrem herausstechen würden.


    Und sie haben im Gegensatz zu Oklahoma auch schon 1x bzw. 2x verloren.

  • Verzeihung, aber das ist doch albern. Ich sehe weder bei Michigan, noch bei Michigan St. Gegner, die gegenüber Oklahomas Gegner extrem herausstechen würden.


    Und sie haben im Gegensatz zu Oklahoma auch schon 1x bzw. 2x verloren.

    Kein Team, das aktuell vor Oklahoma platziert ist, hat 2x verloren. "Extrem" herausstechen wird da auch kaum was, wenn sie direkt beeinander auf 6, 7 und 8 stehen. Aber es ist nun mal Fakt, dass Oklahoma kein Sieg vorweisen kann, denn man als 'bemerkenswert' titulieren kann. Michigan State hat Michigan besiegt, Michigan hat in Wisconsin deutlich gewonnen und nur knapp gegen Michigan State verloren.


    Aber wie gesagt - Oklahoma kann das alles in den nächsten Wochen von selber richten, wenn sie zum ersten Mal gegen gerankte Gegner wie Baylor und Oklahoma State spielen. Bis jetzt haben sie erst ein geranktes Team besiegt, das war Texas. Und die stehen jetzt bei 4-5.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Ist halt schwer, jemanden zu überholen, wenn man spielfrei hat? Vor ihnen haben nur die Spartans verloren (dass die damit hinter die Wolverines fallen, zehn Tage nach dem Sieg im direkten Vergleich, ist lachhaft), der Rest hat ja seine Hausaufgaben, wenn auch mit Ach und Krach, erledigt. Wenn die Sooners unbesiegt durchkommen, stehen sie am Ende doch sowieso in den Playoffs, da muss man sich jetzt noch keinen Kopf machen.

    Wieder wilde Rankings vom Playoff-Comitee. 6-3-Utah gerankt, 6-3-Penn State, das immerhin zwei Siege über aktuell gerankte Teams vorweisen kann, nicht. Sinn?

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Penn State hat halt diesen Mühlstein umhängen, in Form der Niederlage gegen Illinois. Utah hat die letzten Wochen wie das beste Pac12-Team ausgesehen (sogar besser als Oregon, wenn man die dominanten Siege gegen UCLA und Stanford betrachtet, gegen beide hat sich Oregon einen abgebrochen).


    Wenn es Penn State motiviert Michigan rauszuhauen, soll es mir recht sein. :mrgreen:

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Das erste Spiel der Power-5 dass diese Saison Corona-Opfer wird: Cal gegen USC am Samstag wurde wegen Covid-19 abgesagt, bzw. Cal versucht noch dass es verschoben wird.

    USC game against Cal rescheduled because of Golden Bears' COVID-19 issues
    USC's road game against Cal on Saturday has been rescheduled because of COVID-19 cases among the Golden Bears. The teams will play Dec. 4, the Pac-12 announced.
    www.latimes.com

  • Ist das jetzt Covids sarkastischer Humor, dass es ausgerechnet das College erwischt, welches bekanntester Alumni gerade wegen Covid in den Schlagzeilen stand? ...

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Penn State hat halt diesen Mühlstein umhängen, in Form der Niederlage gegen Illinois. Utah hat die letzten Wochen wie das beste Pac12-Team ausgesehen (sogar besser als Oregon, wenn man die dominanten Siege gegen UCLA und Stanford betrachtet, gegen beide hat sich Oregon einen abgebrochen).


    Wenn es Penn State motiviert Michigan rauszuhauen, soll es mir recht sein. :mrgreen:

    Aber Utah hat auch gegen G5 San Diego State und BYU verloren. Dazu keine wirklichen Big Wins. Oregon hat 1.eine Niederlage weniger und 2. Einen Sieg gegen ein Playoffteam (Stand jetzt).


    Die Form spielt keine Rolle. Aber gut das Utah geranked ist, nächste Woche gibts das Direktduell. Wichtig für die Playoff Diskussion und eine Pro Oregon Debatte.

    Baltimore Ravens

  • Ist das jetzt Covids sarkastischer Humor, dass es ausgerechnet das College erwischt, welches bekanntester Alumni gerade wegen Covid in den Schlagzeilen stand? ...

    Rodgers ist noch immer kein Absolvent von Cal. Wenn er seinen Abschluss gemacht hätte, hätten die Golden Bears das bereits PR-technisch ausgeschlachtet...

  • ... gut das Utah geranked ist, nächste Woche gibts das Direktduell. Wichtig für die Playoff Diskussion und eine Pro Oregon Debatte.

    Stimmt, das wird ein wichtiges Spiel.


    Wenn man sich die letzten Jahre so ansieht wird wohl Utah gewinnen und sich die Pac-12 Mal wieder selber in den Fuß schießen :cards .