EA Sports College Football

  • Also, ausser das EA natürlich möglichst wenig Kohle in die Entwicklung des Produktes stecken will.

    Also so wie jedes Jahr bei Madden.

    Ich erwarte "nur" ein Madden mit ein wenig mehr Präsentation um die College Teams Traditionen, Seitenlinie, Fans und Maskottchen, wenn es schlecht läuft nur bei den Big5. Die Engine wird leider die gleiche sein inklusiver fester Animations bei Tackles und Catches usw. Ultimate Team wird hier genauso der Fokus sein. Ich erwarte nicht viel.

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer

  • Hat jemand von euch eine „echte“ Disc bestellen können?
    Hätte das mit dem Cover schon gern im Schrank stehen, finde aber nur die digitale Version.

    Vielleicht US Import, aber in Europa denke ich wird es nur digital erscheinen.

  • Ich hatte ebenfalls in den US Shops eine Version gesehen aber ich frage mich , ob da ne Disc auch drin ist und nicht nachher ein Code ..:madness

    Das würde ja reichen um es sich ins Regal zu stellen :wink2: .

    Und wenn es nur ne Box mit Code drin ist, vielleicht gibt's dann auf eBay bald auch mal ne leere Box ohne Code für kleines Geld als Dekoartikel.

  • Kurz vor 17 Uhr deutscher Zeit gibt es hier einen "Deep Gameplay Dive".

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Das sieht tatsächlich…..anders als Madden aus :dogeyes:

    Am Ende bekommen wir nach Jahrzehnten mal wieder ein legit Football Game :eek:

    „Ein klareres Handspiel gibt es nicht!"
    Michael Ballack, 5. Juli 2024

  • Nein, ich kaufe mir keine Konsole wegen einem Football Spiel. Nein, ich kaufe mir keine Konsole wegen einem Football Spiel. Nein,…

    Und jetzt alle!

    "Life´s a game. Football is serious!"

  • Das sieht tatsächlich…..anders als Madden aus :dogeyes:

    Am Ende bekommen wir nach Jahrzehnten mal wieder ein legit Football Game :eek:

    Ähm finde das Gameplay sieht schon sehr ähnlich aus wie Madden 24

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

  • Es wird ein Madden Clone sein..

    Da ich aber mit madden24 eigentlich ganz gut klar kam, würde ich es mir sicherlich auch holen ..


    They can
    be a great people, Kal-El. They wish to be. They
    only lack the light to show the way. For this reason
    above all - their capacity for good - I have sent them
    you. My only son.

  • Wow, mal ein vernünftiges Ausdauer und Auswechselsystem ...

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer

  • Hier werden einige neue und alte Features, die im Spiel sein werden, detaillierter besprochen.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Teams können wieder vor jeder Saison in andere Conferences verschoben werden.:bounce:

    Das Gameplay unterscheidet sich wohl deutlich von Madden und die Steuerung und Variationsmöglichkeiten sind deutlich komplexer als bei Madden.

  • Das Gameplay unterscheidet sich wohl deutlich von Madden…

    Bittebittebitte lass das stimmen und nicht nur Marketing-Blabla sein

    Ich brauche nach…keine Ahnung…20 Jahren…endlich mal wieder ein Football-Spiel, das ansatzweise etwas mit dem realen Sport zu tun hat :dafue

    „Ein klareres Handspiel gibt es nicht!"
    Michael Ballack, 5. Juli 2024

  • Ich brauche nach…keine Ahnung…20 Jahren…endlich mal wieder ein Football-Spiel, das ansatzweise etwas mit dem realen Sport zu tun hat :dafue

    Jetzt mal ohne bösen Hintergedanken gefragt: Woran machst du das fest?

    Wir spielen ja unter relativ realen Bedingungen eine Connected Franchise. Also mit 12 Minute Quartern. Und ich würd sagen rein von den Stats her waren wir noch nie so nach dran an den realen NFL Stats wie dieses Jahr.

  • Ich find‘s auch erst realistisch, wenn ich am Tag danach blaue Flecken und ein schmutziges Jersey an mir wiederfinde.

    - お父さん穀物 -

    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

  • Jetzt mal ohne bösen Hintergedanken gefragt: Woran machst du das fest?

    Wir spielen ja unter relativ realen Bedingungen eine Connected Franchise. Also mit 12 Minute Quartern. Und ich würd sagen rein von den Stats her waren wir noch nie so nach dran an den realen NFL Stats wie dieses Jahr.

    Mag ja sein, dass man Madden, wenn man ausschließlich gegeneinander und dann auch nur mit vernünftigen Leuten spielt, irgendwie ansatzweise realistisch aussehen lassen kann.

    Alles andere an Madden (Franchise Mode, Konzentration auf UT, Bugs, Glitches, you name it...) ist aber einfach nur ***** und führt bei mir dazu, dass eine meiner Lieblingssportarten digital bei mir nicht stattfindet.
    Das in depth aufzuzählen ist mir jetzt aber echt zu anstrengend, daher lasse ich mal den Metacritic User Score sprechen:
    Madden 24 - 1.5
    Madden 23 - 1.5
    Madden 22 - 0.7
    Madden 21 - 0.3
    Madden 20 - 1.5
    Madden 19 - 2.1
    Madden 18 - 3.6
    Madden 17 - 4.2
    Madden 16 - 5.8
    Madden 15 - 6.1
    Madden 14 - 5.6
    Madden 13 - 5.5
    Madden 12 - 6.2
    Madden 11 - 6.4
    Madden 10 - 7.0

    Ja, der User-Score ist nicht die einzige Wahrheit, aber man kann einfach nicht wegdiskutieren, dass Madden insgesamt seit vielen Jahren eine absolute Shitshow ist und nur noch (das aber leider sehr gut) davon lebt, dass reiche und/oder von EA gesponsorte Influencer UT Pack Openings abfeiern.

    Sowas kann man sich halt erlauben, wenn man vertraglich zugesichert (danke, NFL :hinterha: ) keinerlei Konkurrenzprodukte zu fürchten hat und es ist ja bezeichnend, dass Offline-Franchise-Mode-Spieler, die Wert auf zumindest etwas Realismus legen, mit NFL 2K5 immer noch ein mittlerweile 20 Jahre altes Spiel als Messlatte ansehen :madness
    Daher hätte ich auch niemals damit gerechnet (und auch das glaube ich erst, wenn ich es sehe ;) ), dass die Konkurrenz, wenn auch College statt NFL, jetzt tatsächlich aus dem eigenen Hause kommen könnte. War mir zu 100% sicher, dass das ein Madden-Reskin wird, der sich gameplay-technisch 0,0 unterscheidet.

    „Ein klareres Handspiel gibt es nicht!"
    Michael Ballack, 5. Juli 2024

  • NCAA Football war immer mehr ein Nischenprodukt als Madden und hatte etwas von von Fans für Fans gemacht. Auch die letzten Teile der NCAA-Reihe waren nicht perfekt, aber Langzeitmotivation war anders als bei aktuellen Maddentiteln gegeben.

    Ich bin verhalten optimistisch, weil

    - man sichtlich bemüht ist, Sachen aus den alten Spielen in das neue zu übernehmen

    - UT bislang in den Ankündigungen eine geringe Rolle spielt

    - das Gameplay sehr viel Aufmerksamkeit bekommt, auch wenn ich natürlich die Gefahr sehe, dass einige Sache broken sein könnten und somit das gesamte GP ruinieren würden

    - die Masterminds hinter dem vorzüglichen NCAA 14-Mod an der Entwicklung von CFB25 beteiligt sind. In diesem Mod wurde auch das GP bearbeitet

  • Ich kenne mich ja zu wenig aus im College. Aber wie löst man das mit dem Dynasty-Modus in einer Zeit mit Transfer-Portal, etc. wo es gefühlt kaum noch Spieler gibt, die nicht in 4 Jahren bei 2 bis 3 College waren. Und gibt es da irgendeine "Abfindung"?

  • Ich kenne mich ja zu wenig aus im College. Aber wie löst man das mit dem Dynasty-Modus in einer Zeit mit Transfer-Portal, etc. wo es gefühlt kaum noch Spieler gibt, die nicht in 4 Jahren bei 2 bis 3 College waren. Und gibt es da irgendeine "Abfindung"?

    Transfer-Portal soll auf jeden Fall enthalten sein und da das ja schon im echten College Football teilweise recht wild ist, mach ich mir da keine große Sorgen.

    Transfermarkt und Free Agency werden bei FIFA,Madden, NBA und Co ja auch simuliert. Da die Spieler nach 3-5 Jahren „das Spiel verlassen“, denke ich auch, dass keine ganz wilden Dinge passieren werden.

  • Ja, aber ich meine es eher im Sinne von, wenn du ein kleines College nach oben führen willst und Diamanten findest, welche Wege hast du dann deine Spieler zu überzeugen zu bleiben? (Welche Wege haben die Colleges in echt?) Du hast ja keine Vertragslaufzeit bzw. die Möglichkeit einen Gegenwert zu bekommen.

    Ist vielleicht eine allgemeine College Football - Frage, aber da ja die meisten hoffen, dass es weniger UT-Elemente gibt und die Fan-Gemeinde doch auch eher im (Offline-)Franchise-Mode was aufbauen will, dennoch relevant denke ich mir.

  • wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gab es auch bei NCAA 13 ein Transferportal, bei dem unzufrieden Spieler wechseln konnten.
    Da konnte man beim Recruiting Zusagen bezüglich Spielzeit machen und wenn das nicht eingehalten wurde, kam es schon vor, dass vielversprechende Talente gewechselt sind.
    Denke, dass das ähnlich laufen wird und wahrscheinlich noch der Erfolg des Programms mit reinspielt.


    Aber auch das ist in den letzten Jahren im echten College Football zu beobachten, dass gute Spieler zu einem größeren Programm wechseln, um ihre Chance für die Draft zu erhöhen. Andererseits gehen auch häufiger hoch gerankte Spieler ins Portal, die sich bei den Top Programmen nicht durchsetzen konnten.

    Wenn man sich dann anschaut, was 2024 bei Alabama (40 Spieler die ins Portal gehen) und Colorado (42 Spieler, die durch das TF kommen und 41, die die Uni verlassen) los war, kann ich mir eine unrealistische/ zu krasse Umsetzung im Spiel kaum vorstellen. Ich habe eher die „Befürchtung“, dass das Transfer Portal im Spiel ruhiger verlaufen wird als in rl.


    Dass das dann im Dynastiy Mode auch mal frustrierend sein kann, dass ein guter Spieler das eigene Programm verlässt, ist klar, aber mMn auch eine realistische Darstellung der aktuellen Gegebenheiten im College Football.

  • Auch in 14 gab es das Transfer Portal. Allerdings sind pro Saison kaum mehr als 1 oder 2 Spieler gewechselt.

    Bei den Abgängen handelte es sich fast ausschließlich um Spieler, die in der DC weit hinten waren. Wirklich brauchbare Zugänge gab es eigentlich nur, wenn man an einem kleinen College war. Und nicht zu vergessen - die Spieler mussten ein Jahr aussitzen.

    Ich bin sehr gespannt darauf, wie das Transfer Portal im Spiel umgesetzt ist.

  • Eigentlich hat man bei EA ja Erfahrung damit. Bei Fifa oder mittlerweile EA Sports FC gibt es ja seit jeher einen Transfer Markt und schlussendlich sind die Mechaniken ja vergleichbar mit dem Transfer Portal. Gerade aus technischer Hinsicht, sollte das ja durchaus verwertbar sein. Sollte also EA Tiburon (Madden Entwickler) Probleme damit haben, sollte als EA Vancouver hier sicherlich weiterhelfen können.

  • Wenn EA schlau ist, dann machen sie das transfer portal mega nervig, also so das dir ständig deine besten Spieler von der Fahne gehen, wenn du keine "Booster Packs", natürlich gegen Echtgeld, kaufst um deine Spieler davon abzuhalten die Uni zu wechseln :hinterha:


    Umgekehrt kann man natürlich auch nur dann interessante Spieler verpflichten, wenn man ausreichend "geboostert" ist, fast wie im richtigen Leben...

    "Der ideale Untertan totalitärer Herrschaft ist nicht der überzeugte Nazi oder engagierte Kommunist, sondern Menschen,für die der Unterschied zwischen Fakten und Fiktion,wahr und falsch, nicht länger existiert."

    -Hannah Arendt-

  • Ein weiterer Deep Dive, leider geht es noch nicht um den Dynasty Modus.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Weiß jemand, ob das Spiel offiziell in Deutschland erscheint?

    Sollte das Spiel nur im PS Store verfügbar sein, werden wir einen fetten Aufpreis zahlen. Dort werden 110 € aufgerufen.

  • Sollte das Spiel nur im PS Store verfügbar sein, werden wir einen fetten Aufpreis zahlen. Dort werden 110 € aufgerufen.

    Ähm…nö :tongue2:
    Das für 110 € ist die Digital Deluxe Edition.
    Die normale kostet ganz regulär 80 €.

    „Ein klareres Handspiel gibt es nicht!"
    Michael Ballack, 5. Juli 2024

  • Ähm…nö :tongue2:
    Das für 110 € ist die Digital Deluxe Edition.
    Die normale kostet ganz regulär 80 €.

    Dito, und wenn man noch Madden will, dann gibt's sogar beide Deluxe (nicht dass ich das bräuchte da ich ultimate Team und sowas nicht spiele) zusammen mit Tricks für unter 60€ je Version. Habe es glaube ich ein paar Posts weiter vorne geschrieben. Bin auf jeden Fall gespannt wie es sein wird

  • Was mich persönlich auf ein wirklich gutes Spiel hoffen lässt, ist die Konzentration auf Details, die ja auch in dem Video von gestern durchscheint.

    Bei sonstigen Sport-Spielen von EA werden minimalste Neuerungen als große Features verkauft, während es hier wirklich viele Neuerungen, Verbesserungen und Weiterentwicklungen gibt.

    Allein die Walk Out Szenen der Teams sollen etwa 1 Minute dauern.

    Und man hat, soweit das rechtlich möglich ist, versucht die guten Sachen aus den alten Spielen zu übernehmen.

    Recruiting soll ein Mix aus Punkten (NCAA 14) und Anrufen (Spiele vor NCAA 14) sein.

    Auch beim Conference realignment wird die Handhabung aus verschiedenen Spielen zusammengeführt. Teams wechseln computergesteuert Conferences, aber man kann auch selbst eingreifen.

    Draft Class Export gibt es leider nicht mehr, weil die Spielerlizenzen ausschließlich für das College-Spiel gelten. Das ist aber zu verschmerzen, weil man dazu früher schon die US-Ausgabe von Madden benötigt hat.

  • Langsam ist die Vorfreude wirklich sehr groß und mittlerweile bin ich auch so weit, dass ich sagen kann selbst wenn das Gameplay nur mittelmäßig ist, die ganzen Details des Spiels gleichen das wieder aus.


    Was sind denn so eure Ideen für Dynasty-Teams? Cal, Stanford und Michigan State wären aktuell meine Favoriten

  • In NCAA 14 habe ich zuletzt immer mehrere Teams in einer Dynasty gesteuert und dann auch nur regional recruitet, damit sich meine Teams dabei nicht selbst in die Quere kommen konnten. Dadurch wurde es abwechslungsreicher, was Konferenzen, Gegner und Playbooks anging.

    Die Washington Huskies sind gesetzt, nicht nur weil sie auch in der Realität gerade vor einem Rebuild stehen. Dann wird es sicherlich noch ein Team aus einer der übrigen Power 4 (Tendenz Big12) und ein Team aus den kleineren Konferenzen (SBC oder MWC).

  • Dynasty Deep Dive ist da:love


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.