Free Agency 2021 - News & Rumours

  • So, dann lasset die FA-Spiele mal beginnen. Wer wird getaggt, wer wechselt, wer bleibt und wer verdient viel zu viel.
    Wird mit dem fallenden Cap sicher die ein oder andere Überraschung geben.


    Und fängt sofort mit einer an


    JJ Watt zu den Cardinals

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Muss man nicht verstehen. Einen Ring sehe ich da nicht :madness

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • 2 Jahre, 31 Mio $ davon 23 Mio garantiert. (Laut Schefter)

    Dann also "Cash in". Denke mal, das wird ihm kein anderer auch nur annähernd angeboten haben.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Klasse Move der Cardinals. JJ ist zwar kein DPOY Kaliber mehr, aber wenn er gesund durch die Saison kommt ist er immer noch für einige Sacks gut.
    Zudem kann die D# der Cards etwas Verstärkung durch einen Routinier gebrauchen. Sie werden dadurch jedenfalls nicht schlechter. :thumbup:

    #Social distancing - 2m können Leben retten!

  • Wow, die cards hatte ich da nicht auf der Rechnung.
    Hatte echt mit Tampa oder Green Bay gerechnet.
    Hut ab.

    "He makes Darth Vader look like a punk."


    Author Hunter S. Thompson on Oakland Raiders owner Al Davis.

  • Wow, die cards hatte ich da nicht auf der Rechnung.
    Hatte echt mit Tampa oder Green Bay gerechnet.
    Hut ab.

    Naja was heißt Hut ab? Sie haben ihm ja auch schon einen sehr guten Vertrag gegeben und ich bin mir ziemlich sicher, dass kein anderer den Preis zahlen wollte. Aber ja, für die Cardinals eine absolute Bereicherung.

  • Alles gute für JJ, aber es zeigt wieder einmal, dass das Gerede über eine Chance auf den SB eben doch hinter dem Geld zurück steht. Ist sein gutes Recht, aber den SB holt er damit nicht. Schade, hatte gedacht es wäre ihm ernst gewesen.
    In Nachhinein hätten die Texans ihn doch traden sollen.

    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --

  • Alles gute für JJ, aber es zeigt wieder einmal, dass das Gerede über eine Chance auf den SB eben doch hinter dem Geld zurück steht. Ist sein gutes Recht, aber den SB holt er damit nicht. Schade, hatte gedacht es wäre ihm ernst gewesen.
    In Nachhinein hätten die Texans ihn doch traden sollen.

    Guter Punkt. Als Texans wäre ich da jetzt noch mal doppelt angepisst. Sein "gutes Recht" ist es dann gelinde gesagt eigentlich nicht. Er hatte ja einen Vertrag.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Guter Punkt. Als Texans wäre ich da jetzt noch mal doppelt angepisst. Sein "gutes Recht" ist es dann gelinde gesagt eigentlich nicht. Er hatte ja einen Vertrag.

    Natürlich ist es sein gutes Recht, denn er hatte ja keinen Vertrag mehr als bei den Cardinals unterschrieben hat. :)


    Wieso soll er bei den Cardinals keine Chance auf den SB haben? Ohne die Verletzung von Murray wären die Cardinals bereits letzte Saison in den Playoffs gewesen, dazu fehlte Jones den größten Teil der letzten Saison. Die Cardinals werden tendenziell eher stärker als schlechter sein, das einzige was ihnen meiner Meinung nach im Moment noch fehlt ist ein deutliches upgrade auf TE.

  • Natürlich ist es sein gutes Recht, denn er hatte ja keinen Vertrag mehr als bei den Cardinals unterschrieben hat. :)
    Wieso soll er bei den Cardinals keine Chance auf den SB haben? Ohne die Verletzung von Murray wären die Cardinals bereits letzte Saison in den Playoffs gewesen, dazu fehlte Jones den größten Teil der letzten Saison. Die Cardinals werden tendenziell eher stärker als schlechter sein, das einzige was ihnen meiner Meinung nach im Moment noch fehlt ist ein deutliches upgrade auf TE.

    Die Cards haben unzählige (in meinen Augen wichtige) FAs von P. Peterson bis H. Reddick. Da hat man sich jetzt schon selber ziemlich die Pistole auf die Brust gedrückt. Contender sehe ich da noch nicht.
    Aber lassen wir uns mal überraschen.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • ich denke Watt sollte einfach weg aus Houston (Zeigt dann wie Zerrüttet diese Franchise ist); der "Vorwand" war Erfolg haben.. und nun schüttet ihn ein Team mit Kohle zu, dann nimmt er das halt

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Bin ich der Einzige der den Vertrag gar nicht so teuer findet? :madness

    mal nach der Position sortiert.. 2021 Interior Defensive Line Contracts and Salaries | Over The Cap


    da ist er Nr 8 (ohne neue Verträge)

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Das ist ja mal ne interessante Seite :xywave:

    Sarkasmus? ?(

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Dürfen die denn überhaupt schon verhandeln? Dachte das neue NFL-Jahr fängt am 17.3. an

    Da Watt ja entlassen wurde und somit FA war, durfte er sich jetzt schon ein Team aussuchen.


    Gruß isten

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

  • Dürfen die denn überhaupt schon verhandeln? Dachte das neue NFL-Jahr fängt am 17.3. an

    Da Watt von seinem Team vorzeitigen aus dem Vertrag entlassen wurde, darf er auch vorzeitig anderweitig unterkommen. Für Spieler die unter Vertrag stehen und Free Agents werden, also der Vertrag ausläuft gilt dagegen die Regel, dass sie erst zwei Tage vor dem Neuen NFL-Jahr Verhandlungen mit anderen Teams aufnehmen dürfen. Alles andere wäre 'Tampering'.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)

  • Sarkasmus? ?(

    Nein :nono: Absolut ernst gemeint. Da kann man sehr viel interessante Infos rausziehen und die Aufmachung ist für meinen Geschmack auch sehr gut. Bin schon die ganze Zeit am stöbern :rockon::)


    Ich staune selbst nach all den Jahren immer wieder mal, was es so alles an Seiten im Netz gibt :dafue

  • Nein :nono: Absolut ernst gemeint. Da kann man sehr viel interessante Infos rausziehen und die Aufmachung ist für meinen Geschmack auch sehr gut. Bin schon die ganze Zeit am stöbern :rockon::)
    Ich staune selbst nach all den Jahren immer wieder mal, was es so alles an Seiten im Netz gibt :dafue

    Ich wüsste gelinde nicht für 3 Sekunden, wo ich jemals woanders Informationen über Laufzeiten, Cap etc bekommen hätte. Ich gehe davon aus, dass Pmraku davon ausging, dass die wirklich jeder kennt :jeck:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Nee, ich jedenfalls nicht :madness Wenn es so ist, dann ist diese Seite Jahrzehnt irgendwie an mir vorbei gegangen :paelzer:

  • Ich wüsste gelinde nicht für 3 Sekunden, wo ich jemals woanders Informationen über Laufzeiten, Cap etc bekommen hätte. Ich gehe davon aus, dass Pmraku davon ausging, dass die wirklich jeder kennt :jeck:

    genau so ist es... bzw zumindest war ich mir sicher, dass @Charger diese Seite kennt :D

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Keine Ahnung, warum ihm jetzt "Cash-in"-Motive unterstellt werden, nur weil er nicht zu den Buccs, Chiefs oder Packers gewechselt ist. Vielleicht sehen manche Spieler in einem Contender auch ein Team, mit dem man noch ein bisschen "contenden" muss und wo man sich nicht einfach ins gemachte Nest setzt und auf ner halben Arschbacke dann einen Ring abholt. Die Cards haben auf jeden Fall ein Team mit dem man die Playoffs erreichen kann, obwohl man wohl in einer der stärksten Divisions ist. Dazu noch einen jungen hoffnungsvollen QB, wenn man da 1-2 Bausteine hinzufügt, können die durchaus nächstes Jahr eine Rolle spielen. Er ist ja jetzt nicht zu den Jets oder den Bengals gegangen. :madness


    Er wollte definitiv weg aus Houston und die haben ihn dann gecuttet, um vermutlich noch etwas von ihrem Ruf zu retten oder auch tatsächlich Watt einen Gefallen zu tun. Finde ich völlig legitim. Wenn's ihm nur um die Kohle gegangen wäre, hätte er doch auch bleiben können, oder? Nochmal 10 Mio.$ abstauben und dann in die FA gehen, wäre sicherlich der etwas bessere Geldgeier-Move gewesen.

  • Naja was heißt Hut ab? Sie haben ihm ja auch schon einen sehr guten Vertrag gegeben und ich bin mir ziemlich sicher, dass kein anderer den Preis zahlen wollte. Aber ja, für die Cardinals eine absolute Bereicherung.

    Find den Preis nicht überzogen. Ich denke wir werden vllt die verrückteste fa Phase ever sehen, allerdings werden top Tier fa‘s trotzdem die dicken Kohlen sehen. Und da sehe ich auch Watt, wobei seine Legacy mit reinspielt.

    "He makes Darth Vader look like a punk."


    Author Hunter S. Thompson on Oakland Raiders owner Al Davis.