Preseason

  • Kurze Frage zur Preseason. Folgt die Auswahl der jeweiligen Gegner auch irgendeiner Logik, oder machen das die Teams untereinander aus?

    BEAR DOWN

  • Kurze Frage zur Preseason. Folgt die Auswahl der jeweiligen Gegner auch irgendeiner Logik, oder machen das die Teams untereinander aus?

    Ich glaube da spielen in erster Linie praktische Erwägungen eine Rolle. Keine Divisionsrivalen, keine sonstigen engen Konkurenten, gerne aus der anderen Conference und möglichst keine nicht durchs ganze Land reisen. Bei einigen hat es sich auch eingebürgert, dass sie regelmäßig in der Preseason gegeneinander spielen. z.B. Panthers-Steelers gibt es, glaube ich, schon seit über 10 Jahren jedes Jahr.

  • Jets gegen Giants als "Snoopy-Bowl" (Snoopy ist das Maskottchen von Metlife)

    dazu meist gegen die Eagles.. einfach weil andere Conference und nicht weit


    für dieses Jahr angeblich ein Spiel in Green Bay.. sonst waren es immer "nähere" Gegner

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Wie schon beschrieben, es gibt keine konstante Logik wie bei der Liga-Schedule, sondern eher viele andere Gründe wie diese Zustande kommen kann.

    GO Irish!

  • Giants spielen jedes Jahr gegen die Jets und New England z.B. Ist halt nicht weit weg und spielen auch nicht in der gleichen Division.

    Könnte auch eine Erklärung sein.