1. FC Köln 2021/2022

  • Verletzungsanfällig, hauptberuflich mehr mit seinen "Jungs" und Instagram beschäftigt.

    Hätte er bei uns je eine gewisse Art von Konstanz aufgezeigt, würde ich ihm nachtrauern.


    Vielleicht braucht es einen Baumgart. Bei charakterlichen Defiziten kann er dann auch schon schnell wieder raus sein.


    Ich bin froh, das Maina endlich weg ist. Ein ewiges Talent (er hat unabstreitbar Talente im fussballerischen Bereich), was bei uns die PS einfach nicht auf die Straße bekommen konnte.

  • Hab Maina schon ewig nicht mehr spielen sehen, verbinde den Namen aber tatsächlich damit, dass er schon lange den Stempel des ewigen Talents mit sich herum trägt. Mal sehen ob Baumgart es schafft, das vorhandene Potential heraus zu holen. Vielleicht braucht Maina auch einfach mal einen Tapetenwechsel.


    Könnte mir vorstellen, dass er den Kaderplatz von Schaub einnehmen wird.

  • Ja, manchmal klappen diese Tapetenwechsel. Wünschen kann man es ihm nur. Erwachsen werden muss dabei auch endlich machbar sein.


    Bei Hübers bin ich damals echt traurig gewesen. Bei Maina halt einfach nur froh.

    #HereWeGo!

  • Neben dem Maina-Zugang hat Baumgart nun auch bestätigt, dass neben Ostrak, der ja in die USA wechselt auch Jannes Horn und Schaub den Verein definitiv verlassen werden weil sie kein neues Vertragsangebot erhalten.

    Ich hoffe, das bleibt nicht der einzige Horn-Abgang (wir können uns definitiv keinen +3 Mio. Ersatztorwart leisten) ;)

    Die 2 Mio. fixe Ablöse für Kilian "sind da" und er will ihn unbedingt weiterhin beim FC haben. Das klang ja zuletzt gerüchteweise (Ratenzahlung) im Boulevard etwas anders :hinterha:

    Und er geht fest von einem Modeste-Verbleib aus, das hatte der ja zuletzt auch schon selbst angedeutet. Alles andere wäre auch fahrlässig, denn den kriegen wir definitiv nicht ersetzt. Backup dann aber bitte nicht wieder Seb, sondern Lemperle+x...

  • Beim anderen Horn habe ich letzte Woche Gerüchte gehört, dass er sich mit Schalke einig sein soll. Ich bin gespannt ob da was dran ist. Es wäre wirklich ein Segen ihn von der Gehaltsliste zu bekommen.

  • Man kann ihm ja wirklich nicht vorwerfen, dass er sich als Backup scheisse verhält. Sagt die richtigen Dinge, feiert Siege mit und ich nehme ihm ab, dass er sich trotzdem über die Leistung der Mannschaft freut und im Herzen FC-Fan ist. Aus der Sicht habe ich komplett meinen Frieden mit ihm gemacht.


    Aber aufgrund unserer finanziellen Situation ist eine Trennung einfach alternativlos, sein Gehalt macht ihn sozusagen unhaltbar ;)


    Schalke würde mMn in vielerlei Hinsicht passen.

  • Joa…das Spiel heute fühlt sich aus mehreren Gründen doof an.

    Aber ok, da Union am Ende noch gewonnen hat, muss man sich aber nicht zu lange ärgern.


    In dem Sinne: DANKE JUNGS FÜR DIESE TOLLE SAISON!!! :fleh

  • Joa…das Spiel heute fühlt sich aus mehreren Gründen doof an.

    Aber ok, da Union am Ende noch gewonnen hat, muss man sich aber nicht zu lange ärgern.


    In dem Sinne: DANKE JUNGS FÜR DIESE TOLLE SAISON!!! :fleh

    Die Saison mit zwei Niederlagen zu beenden ist beschissen, aber nach dem Hoch mit den vier Siegen in Folge konnte man eigentlich auch nur noch fallen. Es bleibt aber trotzdem eine unfassbar geile Saison, in der sogar beide Derbys eindrucksvoll gewonnen worden.


    Danke für die geile Saison! :bier:

  • Der Mannschaft kann man keinen Vorwurf machen, am Ende der Saison hat etwas die Luft und auch teilweise das Glück gefehlt.


    Trotzdem bitter so spät noch zu verlieren. Ich hätte Wehrle schon gerne in der Relegation gesehen.