Olympia Tokio 2020

  • Schweden 3:0 gegen die USA ist schon eine heftige Ansage

    und zudem völlig verdient nachdem Spielverlauf

  • Schweden 3:0 gegen die USA ist schon eine heftige Ansage

    und zudem völlig verdient nachdem Spielverlauf

    wer sich fragt was daran besonders ist, es geht hier um das Fußballturnier der Frauen. Als Titelverteidiger 0:3 verloren.

  • wer sich fragt was daran besonders ist, es geht hier um das Fußballturnier der Frauen. Als Titelverteidiger 0:3 verloren.

    Der Titelverteidiger nimmt am olympischen Turnier nicht teil. :xywave:

    - 爸爸谷物 -


    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

  • er Titelverteidiger nimmt am olympischen Turnier nicht teil.

    sind der titelverteidiger der teilnimmt;-) nagut hab 2012 und 16 verwechselt. Peinlich vergessen zu haben das die deutschenDamen gewonnen haben.

  • wer sich fragt was daran besonders ist, es geht hier um das Fußballturnier der Frauen. Als Titelverteidiger 0:3 verloren.

    Danke. Es wäre prinzipiell wünschenswert, wenn man die Sportart angibt.

  • Volleyball: Schweden - USA 3 - 0, das wäre mal eine Überraschung egal ab bei den Frauen oder Männern ;)

  • Das wird ein Fest für die brasilianische Nationalmannschaft im Fußball gegen die Deutschen.


    Der deutsche Reservetorhüter Brodersen spielt beim FC Yokohama. Auch nicht schlecht :mrgreen:

    Go Steelers 8)

  • 1:3

    Das wird noch ein Remis


    Edit: ok gelb rot. Dann wohl doch nicht

    #Champa Bay ツ
    World Champions

    Einmal editiert, zuletzt von Pick-Six ()

  • Die 5 kommen auf alle Faelle nicht durch. Pogacar raeume ich keine Chancen ein, der hat sofort van Aert auf dem Buckel un der ist der bessere Sprinter. Die Slowenen und Belgier haben die Nachfuehrarbeit geleistet, vielleicht kann Schachmann da angreifen und hoffen, dass jeder auf den anderen schaut.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • In welchen Trikots fahren denn die Deutschen? Ich schaue das Rennen seit 6 Uhr und kann nicht sagen, dass ich einen der drei Mann je gesehen hätte im Peloton.

  • In welchen Trikots fahren denn die Deutschen? Ich schaue das Rennen seit 6 Uhr und kann nicht sagen, dass ich einen der drei Mann je gesehen hätte im Peloton.

    Schwarze Hosen mit weissem GER Schriftzug, Trikot ziemlich weiss mit schwarz-rot-gold Applikationen. Aber ich habe sie auch nur SEHR selten gesehen und ich schaue seit dem Start :D

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • ja eben, die verstecken sich sehr tief im peloton.


    und dass die gruppe nicht durchkommt, das war mir mit blick auf das profil selbst bei noch 19:30 min. vorsprung klar.

  • Irgendwie ist es jede Olympiade das Gleiche. Es hat kaum angefangen und China hat schon 2 Gold Medallien.

  • Und da ist die Bronze-Medaille im Synchronspringen von Punzel und Hentschel vom 3m-Brett.




    :earl:

  • Und da ist die Bronze-Medaille im Synchronspringen von Punzel und Hentschel vom 3m-Brett.

    Ging ja relativ fix dieses mal mit der ersten Medaille. Da hat man auch schon länger gewartet. Aber krass, wie deutlich die Chinesinnen über dem Feld stehen.

  • Also, wenn deutsche teams oder Teilnehmer eins können, dann ist es Spiele/Wettkämpfe in der entscheidenden Phase wegzuschmeissen.


    Die Handballer führen 2 min vor Ende mit 1 Tor und schaffen 2 offensivfouls in Folge um am Ende mit einem Tor zu verlieren.


    Die Basketballer führen nahezu das gesamte Spiel gg Italien bevor sie in den letzten 4 Minuten einen Fehlwurf und Turnover an den anderen reihen um am Ende mit 10 zu verlieren.


    Unser Tischtennis Mixed führt im 1/4 Finale im 7. und entscheidenden Satz gg das an 2 gesetzte japanische Duo mit sage und schreibe 9:2 um am Ende 7 Matchbälle zu vergeben und 14:16 zu verlieren.


    Unser Damen Bogenschießteam hat nach UE im ersten Durchgang, den 2. im Grunde schon gewonnen weil die sicherste Schützin Unruh nur eine 5 benötigt und keinen Schuß schlechter als 8 geschossen hat und schießt eine 2...


    Das ist schon wirklich auffällig, wie häufig wir an unserer Nervenschwäche scheitern.

    Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!

  • Sagte ich ja: das gesamte Olympia Team müsste vor den Spielen mal "auf die Couch". Das ist immer wieder extrem auffällig

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Sagte ich ja: das gesamte Olympia Team müsste vor den Spielen mal "auf die Couch". Das ist immer wieder extrem auffällig

    Andere haben da auch einfach eine andere Einstellung. Unser im Schwimmen Vorlaufschnellster Mühlleitner, der mit derselben Zeit, wie im Vorlauf Bronze gewonnen hätte, verpasst im Finale diese Zeit und wird am Ende 4. und sagt anschließend, damit wäre er maximal zufrieden. Ein 18 jähriger Tunesier, der gerade noch als 7. oder 8. das A Finale erreicht hat, holt in dem Rennen mal eben Gold. Die Ami's zB haben eh ein anderes Denken. Die sind häufig schon mit Silber unzufrieden. Das macht sie nicht zwingend sympathischer aber vermutlich erfolgreicher. Da schwimmen ja auch einige in 6 Wettbewerben und holen überall Medaillen, während unsere Schwimmer eine Disziplin schwimmen und dann häufig erwähnen, dass sie zu viel Kraft im Vorlauf gelassen haben.

    Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!

  • Bei den Schwimmern und Olympia bin ich seit 20 Jahren nichts anderes gewohnt. Da fahren viele als ziemlich sichere Medaillenkandidaten zu den OS und saufen dann im Becken regelmäßig allesamt ab. Irgendwie scheinen die ihren Saisonhöhepunkt falsch zu setzen (oder gesetzt zu bekommen). Wobei Mühlleitner da schon eine Ausnahme darstellt. Den vierten Platz hätte vor den Spielen niemand erwartet. Es war klar, dass die Favoriten in den Vorläufen nicht volle Pulle geschwommen waren und im Finale noch draufsatteln können. Mit dem Tunesier als Olympiasieger konnte man allerdings überhaupt nicht rechnen.


    Immerhin...auch andere scheinen Nerven zu zeigen. Das italienische Synchron-Duo im Wasserspringen verpatzt den letzten Sprung und "schenkt" Punzel/Hentschel die Bronzemedaille.

    College Champion 1984: Brigham Young Cougars – Unbeaten & Untied.

  • Ja mir jeder Cent Sportförderung einer zu viel ist, kann ich mit den Resultaten gut leben ;)


    Schaue aktuell hauptsächlich Judo.

  • Ja mir jeder Cent Sportförderung einer zu viel ist, kann ich mit den Resultaten gut leben ;)


    Schaue aktuell hauptsächlich Judo.

    Also da würden mir zig andere Förderungen und Subventionen einfallen, die bei mir eher durchs Raster fallen

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Glückwunsch an die Alpenrepublik. Das war ein echt unerwarteter Coup.

    College Champion 1984: Brigham Young Cougars – Unbeaten & Untied.

  • Ich finde es schon Klasse, das unsere Amateure so gut abschneiden bei olympischen Spielen.

    Die haben ja alles noch ein Job und machen den Sport "Nebenher". Keine Profis wie in anderen Ländern, die sich voll auf ihren Sport konzentrieren können....


    Fußball, Handball, Golf und Basketball mal außen vor gelassen.

    Josie´s on a vacation far away..... :musi: