Olympia Tokio 2020

  • Jetzt haben sie doch glatt das Frauen Fußball-Finale auf den Abend verlegt, weil die Amis es nicht ins Finale geschafft haben :jeck: . Ansonsten wäre das Finale jetzt bereits angepfiffen worden. It's all about the f*** money...


    giphy.gif

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Jetzt haben sie doch glatt das Frauen Fußball-Finale auf den Abend verlegt, weil die Amis es nicht ins Finale geschafft haben :jeck: . Ansonsten wäre das Finale jetzt bereits angepfiffen worden. It's all about the f*** money...


    giphy.gif

    Das IOC mag eine der korruptesten Organisationen im Sport sein, aber die Verlegung auf die Abendstunden war ein Antrag beider teilnehmenden Teams, da sie nicht in der Gluthitze spielen wollen. Also musst Du in dem Fall Schweden und Kanada kritisieren.


    https://www.si.com/olympics/20…xbEjktQfZlHPnkmHG4zHDL9ak

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Das IOC mag eine der korruptesten Organisationen im Sport sein, aber die Verlegung auf die Abendstunden war ein Antrag beider teilnehmenden Teams, da sie nicht in der Gluthitze spielen wollen. Also musst Du in dem Fall Schweden und Kanada kritisieren.


    https://www.si.com/olympics/20…xbEjktQfZlHPnkmHG4zHDL9ak

    Das ist mir schon klar, dass die da nicht in der Gluthitze spielen wollten. Hätten die Amis allerdings das Finale erreicht, wäre das Finale ganz bestimmt nicht verschoben worden. Und das ist mein Problem. Siehe auch das Beach-Volleyball-Finale der Frauen, die da in der Gluthitze heute spielen mussten, damit die US-Sender (NBC) die Gold-Medaille von Alix/April live übertragen konnten. Da wird auf die Athleten überhaupt keine Rücksicht genommen.

    Gut für Kanada und Schweden, dass sie heute nicht gegen die USA im Finale stehen :hinterha:

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Das ist mir schon klar, dass die da nicht in der Gluthitze spielen wollten. Hätten die Amis allerdings das Finale erreicht, wäre das Finale ganz bestimmt nicht verschoben worden. Und das ist mein Problem. Siehe auch das Beach-Volleyball-Finale der Frauen, die da in der Gluthitze heute spielen mussten, damit die US-Sender (NBC) die Gold-Medaille von Alix/April live übertragen konnten. Da wird auf die Athleten überhaupt keine Rücksicht genommen.

    Gut für Kanada und Schweden, dass sie heute nicht gegen die USA im Finale stehen :hinterha:


    Da haette ich doch dann gerne einen Beleg, wann irgendwas wegen einer US Teilnahme im Zeitplan verschoben wurde. Jedes Spiel des USWNT startete irgendwann zwischen 3 und 6 am morgen Ostkueste. Ich habe jedenfalls nichts live gesehen. Haetten doch auch das Viertelfinale und Halbfinale in der Gluthitze spielen koennen, wenn es nur um NBC geht.


    Die Edith meint, dass Du dir vielleicht nochmal die Anstosszeiten der Halbfinals anschauen solltest. Die haetten anders rum wesentlich mehr Sinn gemacht und wurden nicht getauscht.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Da haette ich doch dann gerne einen Beleg, wann irgendwas wegen einer US Teilnahme im Zeitplan verschoben wurde. Jedes Spiel des USWNT startete irgendwann zwischen 3 und 6 am morgen Ostkueste. Ich habe jedenfalls nichts live gesehen. Haetten doch auch das Viertelfinale und Halbfinale in der Gluthitze spielen koennen, wenn es nur um NBC geht.

    Angesetzt, nicht verschoben. Sowohl in der Leichtathletik diverse Wettbewerbe, in denen man US-Gold erwartete oder zumindest Mitfavoriten waren (beide 400m Hürden Finals z.B.), Schwimmen (normalerweise sind die Vorläufe am morgen und die Finals am abend. Hat man wegen NBC bei diesen Spielen umgedreht - womit ich nicht so ein großes Problem habe, weil das ja zumindest in einer klimatisierten Halle war), Eben auch wie das Beach-Volleyball-Finale und das Fußball-Finale. Das hat man nur jetzt nach hinten verschoben, weil die haushohen Favoriten raus sind und NBC mit Kanada und Schweden jetzt nicht unbedingt hohe Einschaltquoten erwarten kann.


    Die Basketball-Finals sind ja auch - oh Wunder oh Wunder - für den Vormittag angesetzt...

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • also ich kann mir nicht helfen dieses hin- und herwackeln beim Gehen kann doch nicht gesund sein

    Für mich auch ein Antisport. Ich schalt immer weg wenn das läuft. Wieso limitier ich mich beim laufen und nenn das dann auch noch Sport?

    #Champa Bay ツ
    World Champions

  • NBC zahlt mehr als eine Milliarde pro Olympischen Spielen. Aber ja, die sollen zur US-Primetime lieber die Vorrunde der Karate-Katas zeigen, statt das Basketball-Finale.

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

    Einmal editiert, zuletzt von Heeeath ()

  • NBC fängt ein Viertel der Kosten dieser Spiele auf, fast acht Milliarden Dollar. Aber ja, die sollen zur US-Primetime lieber die Vorrunde der Karate-Katas zeigen, statt das Basketball-Finale.

    Alles was in der Halle ist, ist für mich ja auch okay. Aber das Beach-Volleyball-Endspiel heute war schon grenzwertig.



    Für mich auch ein Antisport. Ich schalt immer weg wenn das läuft. Wieso limitier ich mich beim laufen und nenn das dann auch noch Sport?

    Zitat

    ZEIT ONLINE: Also gesünder als Joggen?

    Dohmann: Ja. Das Schienbein wird beim Gehen stärker belastet, weil man über die Ferse abrollt und sich mit den Zehenspitzen abdrückt. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen. Aber für die Gelenke ist es kein Problem. Auch fürs Hüftgelenk nicht. Weil man es nicht wie etwa beim Diskuswurf ruckartig zur Seite schwingt, sondern einfach nach vorne bewegt. Nur sehr schnell. Das sieht wackelig aus, aber ist eigentlich eine optische Täuschung. Für die Gelenke und Knochen ist Gehen deutlich schonender als Laufen. Ein guter Gesundheitssport also. Und im Gegensatz zu Nordic Walking kommt man so richtig ins Schwitzen.

    https://www.zeit.de/sport/2016…deutscher-meister/seite-2

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Ich finds gar nicht so schlimm, wenn die Wettbewerbe zeitlich angepasst werden an das zu erwartende Publikum... Freut sich doch jeder, wenn er nicht nachts um 4 aufstehen muss um 'seine' Sportler zu sehen...


    Warum stört euch das so sehr?

  • Ich finds gar nicht so schlimm, wenn die Wettbewerbe zeitlich angepasst werden an das zu erwartende Publikum... Freut sich doch jeder, wenn er nicht nachts um 4 aufstehen muss um 'seine' Sportler zu sehen...


    Warum stört euch das so sehr?

    Weil es alles andere als gesund ist in der Gluthitze. In Japan hat es bis jetzt an jedem Tag 30+ Grad gehabt, dazu 80% Luftfeuchtigkeit. Das ist Höchstleistungssport in der Sauna. Wenn es in der Halle ist, kann man das ja klimatisieren, aber Fußball kannst du da doch nicht ernsthaft spielen wollen?


    Hier ein guter Beitrag dazu in einer amerikanischen Publikation:

    https://www.si.com/olympics/20…ter-swimming-temperatures

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Die Spannung wächst ins Unermeßliche…

    …Alles hängt von Timo ab!

    Daß Dima beide Einzel gewinnt, halte ich persönlich für äußerst unwahrscheinlich, daß Patrick eines holt, für nahezu ausgeschlossen.

    Die einzige Chance also, daß Timo im Doppel Franziska zu einer Höchstleistung wird verführen können und dann als Krönung noch sein Einzel gewinnt.

    Dann und nur dann, kann das Beben ausgelöst werden, welches selbst in China mit einem Lächeln wahrgenommen werden würde, denn insgeheim lieben sie unseren Timo noch mehr als wir!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    - 爸爸谷物 -


    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

  • LOL. Wenn das Pferd nicht will, dann kannst du nichts machen.


    Auch ein doofer Sport.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Animal Farm - Zoe's website

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer

  • wow da tut mir die Athletin so leid, jahrelang auf diesen Wettbewerb hingearbeitet und dann ohne Schuld um alle Chancen gebracht :(

  • Was ein Drama beim 5 Kampf. :marge

    Ich fände das gelinde gesagt irgendwie charmant, wenn das bei jeder Pferde-Disziplin so wäre, dass man immer auf einem fremden Pferd reiten muss.

    Hässliche Bilder fürs TV gab's auf jeden Fall ne Menge.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • wow da tut mir die Athletin so leid, jahrelang auf diesen Wettbewerb hingearbeitet und dann ohne Schuld um alle Chancen gebracht :(

    Andererseits ist das mit dem Losglück bei den Pferden in der Disziplin nichts neues. Das Risiko kennt man, wenn man die Zeit investiert.

  • Zwei Athletinnen die beide beim selben Gaul eliminiert werden. Tut nix zur Sache, dass es dabei auch um die Gesamtführende geht. Aber hey, für beide Athletinnen und den Gaul zählt sicher nur "dabei sein ist alles."

  • Weil es alles andere als gesund ist in der Gluthitze. In Japan hat es bis jetzt an jedem Tag 30+ Grad gehabt, dazu 80% Luftfeuchtigkeit. Das ist Höchstleistungssport in der Sauna. Wenn es in der Halle ist, kann man das ja klimatisieren, aber Fußball kannst du da doch nicht ernsthaft spielen wollen?

    Dann sollte man aber eher hinterfragen warum die Spiele in so einem Klima überhaupt stattfinden?

    Antwort: Geld

    Folgeantwort: TV zahlt dafür und wird bedient

  • Dann sollte man aber eher hinterfragen warum die Spiele in so einem Klima überhaupt stattfinden?

    Antwort: Geld

    Folgeantwort: TV zahlt dafür und wird bedient

    Klar, ist ja auch in dem Artikel drin, in dem ich verlinkt habe. Man hätte die Spiele auch später stattfinden lassen können, nur wollte die NBC das nicht. Und was die Ortschaften anbelangt, wird das eh immer schwieriger werden passende Orte zu finden, die das im Sommer austragen können und wollen.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "Remember, remember - the 5th of November"

  • Ich dachte wir hätten uns darauf geeinigt dass es das doch ist :paelzer: .

    Hab‘ ich das?

    Aber ja, ich bin auch im Team "Nutztier" :madness

    Mir persönlich nutzt es soviel nicht, aber mein Hund mag es sehr gern.

    - 爸爸谷物 -


    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

  • Ist halt das Pech dieser Pferde Lotterie.

    Das widerspricht an sich sogar dem Grundgedanken vom Erfinder des Modernen Fünfkampfes, Baron de Coubertin, den "besten Athleten" zu küren. Für vier der fünf Disziplinen stimmt das, Für´s Reiten nicht. Zu sehr ist der/die Atleth/in von den Fähigkeiten des Pferdes abhängig. Selbst der beste Reiter oder die beste Reiterin kann sich in zwanzig Minuten nicht genügend auf dieses Lebewesen einstellen um ein gewisses Vertauensverhältnis zwischen Reiter/in und Pferd herzustellen. Was hier absolut erforderlich wäre. Hab´ ich früher schon immer verständnislos mit dem Kopf geschüttelt.


    Ich hab´ früher schon überlegt ob man das Reiten nicht gegen eine andere Disziplin auswechseln könnte, die allerdings den anderen vieren nicht zu nahe stehen dürfte. Zwei verschiedene Fortbewegungsarten mit Schwimmen und Laufen, ein Duell (Fechten) und eine militärische Disziplin (früher waren fast nur Angehörige der Armee Teilnehmer) das Schießen. Das einzige was mir eingefallen ist, wäre eine Turnübung, am besten am Boden. Allerdings könnte man als fünfte Disziplin natürlich auch einen Song-Contest machen. :mrgreen:

    College Champion 1984: Brigham Young Cougars – Unbeaten & Untied.

  • Das widerspricht an sich sogar dem Grundgedanken vom Erfinder des Modernen Fünfkampfes, Baron de Coubertin, den "besten Athleten" zu küren. Für vier der fünf Disziplinen stimmt das, Für´s Reiten nicht. Zu sehr ist der/die Atleth/in von den Fähigkeiten des Pferdes abhängig.

    Nicht nur das. Bei einer Athletin ging die Laserpistole nicht. Sie verlor dadurch wertvolle Zeit und wenn ich das richtig gesehen habe, war das die Athletin die hinten raus noch "nur" Zweite wurde.


    Ganz ehrlich, wo ist denn da noch der faire Wettkampf-Gedanke, wenn du in 2/5 Sportarten Jeopardy hast? Ich musste auch gleich an trosty s Antwort im EFadnU denken. Alles mit Pferden sollte weg. Bloß gut, dass beim Fünfkampf Pferde dabei sind, denn diese Spot kann wegen mir gern abgeschafft werden.