Tampa Bay Buccaneers 2021 2xWorld Champions

  • Nach etwas Verschnaufpause nach der Geburt meines Sohnes, der selbstverständlich nicht Tom-Devin heißt, aber tatsächlich während des Rams Spieles geboren worden ist, melde ich mich mal zurück. Ich habe jetzt nochmal das Patriots Spiel in All-22 gesehen und würde sehr gerne meine Erkenntnisse mit euch teilen.


    Offense:

    Ich weiß nicht, ob Tom Brady nervös war, oder ob er tatsächlich vom Wetter beinflusst wurde, aber TB12 war definitiv off. Ich habe seit der Bye-Week in der vergangenen Saison kein so unglückliches Spiel von Brady mehr gesehen. Es waren einige überworfene Bälle dabei und zusätzlich ein paar ungewohnt "falsche" Entscheidungen. Als Sinnbild mal der folgende Bildausschnitt. Brady wirft auf Evans, der mit seiner In-Route den Ball für einen neuen First down fängt. Ich weiß, das ist jetzt meckern auf sehr hohem Niveau, allerdings hat Brady A. Brown komplett offen und alle Zeit der Welt in der Pocket (versprochen, in Bewegtbildern ist es noch offensichtlicher).


    pasted-from-clipboard.png


    Ansonsten zeigt sich, wie wichtig Fournette für uns mittlerweile ist. Er ist der mit weitem Abstand beste Runner bei uns im Team. Außerdem haben wir halt wirklich das beste WR-Corps der Liga. Die Chemie zwischen Brady und Brate stimmt allerdings dieses Jahr noch nicht so und OJ Howard ist für mich echt done. Da kommt ja gar nichts. Gronk ist fast unersetzbar.


    Unsere O-Line macht eigentlich einen guten Job, wenn da nicht der "alte" D. Smith zurück wäre. Was der an Plays versaut hat, ist echt unglaublich. Klar, M. Judon ist ein guter Edge, aber da waren wirklich haarsträubende Plays dabei. Eines davon, das wirklich schon absurd schlecht war, will ich hier niemanden vorenthalten:


    Pre Snap:

    Die Pats zeigen 6 Rusher an. D. Smith steht gegenüber von K. van Noy (#53). Wenn wirklich alle 6 rushen, dann müsste Smith für Judon (#9) verantwortlich sein, da L. Fournette nicht im Blocking eingesetzt wird, sondern in die Flat läuft (was ja allen bekannt sein musste).

    pasted-from-clipboard.png


    After Snap:

    #23 & #53 (Van Noy) droppen in coverage, die komplette O-Line adjusted korrekt. L. Fournett beginnt seine Route. Nur D. Smith (#76) steht vollkommen auf verlorenem Posten und lässt Judon (#9) einfach passieren, ohne ihn auch nur zu berühren.

    pasted-from-clipboard.png


    Hier nochmal das Play kurze Zeit später. Zu sehen ist, wie verloren Smith wirklich steht.

    pasted-from-clipboard.png


    Ende vom Lied: Brady muss den Ball frühzeitig werfen, der folglich zu short ist -> kein neuer First Down -> Succop verschießt das FG.

  • Erst mal zum Wichtigsten! Alles Gute zum kleinen Derrick-Vita! Das war aber auch die eindeutig bessere Namenswahl. :thumbsup:


    Ansonsten bin ich völlig d'accord mit Deiner Analyse.

    Wobei ich tatsächlich glaube, dass die psychologische Komponente bei TB hier auch eine Rolle spielt. Der ist halt doch auch nur ein Mensch :eek: .

    Er wusste, dass er genau diese EINE Chance hat, die Patriots zu schlagen. Und das/sein ganzes Spiel war darauf ausgelegt, dieses Spiel in erster Linie "nicht zu verlieren" (wobei ihm sein Supporting Cast da aber manchmal auch im Stich gelassen hat. Den letzten TD MUSS AB eigentlich fangen) . Ich würde sogar sagen, dass ihn das auch schon eine Woche vorher beschäftigt hat.

    Ich war zumindest nicht unglücklich, dass er den letzten Drive nicht mehr gehen musste (wobei: noch mehr High Noon geht ja eigentlich nicht)


    Ich bin jetzt ehrlich gespannt, wie er jetzt abliefert, da der "Monkey on his back" weg ist.

    Arians hat gestern verlauten lassen, dass es das beste Training seit Wochen gewesen ist.


    Ich halte das nicht für unmöglich, dass Brady mit der Offense in den nächsten Wochen völlig explodiert!

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • kann mir gut vorstellen das die bucs gegen die dolphins mit brisset ein schlachtfest anrichten könnten. Könnte durchaus sacks und punkte für die bucs hageln, da ich die dolphins aktuell als schwächstes team der nfl sehe....

  • Offense:

    Ich weiß nicht, ob Tom Brady nervös war, oder ob er tatsächlich vom Wetter beinflusst wurde, aber TB12 war definitiv off. Ich habe seit der Bye-Week in der vergangenen Saison kein so unglückliches Spiel von Brady mehr gesehen. Es waren einige überworfene Bälle dabei und zusätzlich ein paar ungewohnt "falsche" Entscheidungen. Als Sinnbild mal der folgende Bildausschnitt. Brady wirft auf Evans, der mit seiner In-Route den Ball für einen neuen First down fängt. Ich weiß, das ist jetzt meckern auf sehr hohem Niveau, allerdings hat Brady A. Brown komplett offen und alle Zeit der Welt in der Pocket (versprochen, in Bewegtbildern ist es noch offensichtlicher).


    pasted-from-clipboard.png

    Evans ist bei dem Play der erste Read. Er ist open, Brady wirft für eine 25-Yard Completion. Richtige Entscheidung. Geht er auf den zweiten Read und Brown ist nicht offen, ist das Pass-Fenster für den Crosser wieder zu. So spielt man keine effiziente Offense. Das Play muss er nehmen.


    Kritisieren kann man, dass AB one-vs-one gegen den x-ten Corner nicht in zehn von zehn Fällen der erste Read ist, aber das geht dann eher auf das play-calling.


    Brady hat ein paar Bälle nicht getroffen, aber insgesamt ein gutes Spiel gemacht. Besonders die big-plays waren da. Slot-Fade auf Godwin, Backshoulder auf AB, der deep-shot auf AB der durch die D.Smith Flagge zurückkam und die beiden auf AB am Ende des Spiels. Bekam mit einer 83.5 auch zu Recht eine der besten PFF Grades der Woche. Fünf big-time Throws, kein turnover-worthy play und eine deep-passing grade von 97.


    380 Yards total offense sind bei dem Wetter und gegen eine solide, von Belichick gecoachte Defense auch vollkommen in Ordnung. Damit ranked man auf die Saison gesehen in den meisten Jahren in den Top-5. Problem war schlicht Execution und Effizienz in der Redzone (bzw. in der gegnerischen Hälfte).

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Defense sieht damit schon wieder deutlich besser aus. JPP, Shaq und Tyron gegen Brisett und diese O Line...da muss doch was gehen :hinterha::hinterha::hinterha:

  • Ledyard nimmt die Pass-Defense mal unter die Lupe, die zwar grausam aussieht, aber letztendlich nicht ganz so furchtbar ist


    What's Wrong With The Bucs Pass Defense?
    Through four games, the Bucs pass defense ranks last in yards allowed. But volume stats can be deceiving, and don't often tell the full story.
    www.pewterreport.com


    Für den Fan sind die Tonnen an Completions natürlich furchtbar. Mal sehen, ob sie das Tacklen in den Griff bekommen

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • OK, alles wieder "Back to normal"


    - Jeder Wurst-QB sieht gegen uns phasenweise aus wie P. Manning


    - trotzdem halten wir die Gegner doch meistens punktemäßig im Griff


    - Brady macht Brady Sachen und ist jetzt noch ein gefährlicher Scrambler :jeck:


    Ansonsten kann man froh sein, dass LVD wohl nicht schwerer verletzt zu sein scheint.


    Lenni Fournette wird von Woche zu Woche besser.


    Ich hatte mir etwas Sorgen um Mike Evans gemacht. Am Ende wohl zu Unrecht. Jeder darf hier mal.


    Jetzt noch 3 Spiele überleben bis zur Bye. Und danach hoffentlich etwas gesünder zurück kommen. Man wird in der NFC dieses Jahr sicher 15 Spiele gewinnen müssen für die First Round Bye. Das wird RICHTIG schwer

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Brady ist derzeit gut auf Kurs seinen persönlichen TD Rekord (Personal Best) aus dem Jahr 2007 einzustellen bzw. zu übertreffen.

  • Brady ist derzeit gut auf Kurs seinen persönlichen TD Rekord (Personal Best) aus dem Jahr 2007 einzustellen bzw. zu übertreffen.

    Das sehr wohl das Mindeste, was man von einem Arbeitnehmer im 2. Arbeitsjahr erwarten kann :jeck:

    Deswegen wünsche ich "dem nächsten Brady" viel Spaß bei dem Gedanken, in dieser Liga über 20 Jahre überleben zu können und dann mit über 40 noch jedes Jahr 35 bis 50 Touchdowns werfen zu müssen, um an dessen Rekorde ranzukommen. :thumbsup:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Das sehr wohl das Mindeste, was man von einem Arbeitnehmer im 2. Arbeitsjahr erwarten kann :jeck:

    Deswegen wünsche ich "dem nächsten Brady" viel Spaß bei dem Gedanken, in dieser Liga über 20 Jahre überleben zu können und dann mit über 40 noch jedes Jahr 35 bis 50 Touchdowns werfen zu müssen, um an dessen Rekorde ranzukommen. :thumbsup:

    Ist ja etwas einfacher geworden, weil nun immer ein Saison-Spiel mehr.

  • Das war übrigens das sechste Spiel von Brady, indem wir mehr als 44 Punkte erzielt haben. Das haben die Bucs in den vorherigen 44 Jahren ihrer Existenz genau ebenfalls sechs Mal geschafft (davon allerdings einmal im ersten Superbowl)

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Glück im Unglück.. Aber was kommt noch alles?

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Hm... Vielleicht das wahre Geheimnis für unseren Erfolg :eek:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Nach zähem Beginn haben wir das dann doch richtig professionell runtergespielt. Die offense ist der pure Wahnsinn, Brady der strippenzieher, mal ein Drive auf AB, mal ein Drive Godwin bei Laune gehalten, hier und da mal ein touchdown von Evans, fournette hat gestern auch richtig stark gespielt, Champa Bay was willst du mehr :bier:

    Auf der anderen Seite des Balles sieht es nicht ganz so gut aus. Hoffen wir mal das Lavonte nicht zu schwer verletzt ist. Die secondary zu beginn nicht anwesend aber hat sich dann gesteigert. Positiv ist das sich die jungs steigern, selbst crockwell hatte einige plays, das sollte man sich mal erwähnen. Von Sherman war glaube ich bis auf eine Strafe nichts zu sehen aber das mein ich positiv, denn dann macht er einen guten Job nach 1 1/2 Wochen im Team

    Ansonsten kurze verschnaufpause denn am Donnerstag geht’s gegen die Eagles. Aber auch da sollte ein Sieg Pflicht sein. #GoBucs

    #Champa Bay ツ
    World Champions

  • Nach zähem Beginn haben wir das dann doch richtig professionell runtergespielt. Die offense ist der pure Wahnsinn, Brady der strippenzieher, mal ein Drive auf AB, mal ein Drive Godwin bei Laune gehalten, hier und da mal ein touchdown von Evans, fournette hat gestern auch richtig stark gespielt, Champa Bay was willst du mehr :bier:

    Auf der anderen Seite des Balles sieht es nicht ganz so gut aus. Hoffen wir mal das Lavonte nicht zu schwer verletzt ist. Die secondary zu beginn nicht anwesend aber hat sich dann gesteigert. Positiv ist das sich die jungs steigern, selbst crockwell hatte einige plays, das sollte man sich mal erwähnen. Von Sherman war glaube ich bis auf eine Strafe nichts zu sehen aber das mein ich positiv, denn dann macht er einen guten Job nach 1 1/2 Wochen im Team

    Ansonsten kurze verschnaufpause denn am Donnerstag geht’s gegen die Eagles. Aber auch da sollte ein Sieg Pflicht sein. #GoBucs

    Sherman hatte eine Szene, wo ihm der WR auf 2m ca 10m abgenommen hat. Der wird noch bis zur Bye brauchen, um eine echte Hilfe zu sein

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Letztes Jahr hatten wir viel Glück mit den Verletzungen - irgendwie holt uns dies jetzt ein :marge

    Einmal editiert, zuletzt von swissbuc ()

  • entscheidend wird sein alle, oder zumindest annähernd alle, mann im dezember/januar an bord zu haben.


    Bei winfield und gronk soll das match gegen philly aber schon wieder möglich sein. Würde hier aber bei beiden nix riskieren.


    Offensiv hat man genug andere optionen. Von howard kam zwar gegen die phins wieder nix aber zum glück hat man noch brate.

    Und auf safty hat man auch solide tiefe.

    Defensiv besser wird es eh erst wenn davis und/oder SMB wieder dabei sind. Gibt's zu den beiden schon prognosen?

  • Überhaupt keine. Die werden noch Wochen fehlen

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Wir sollten bei all dem übrigens Olaf Sch.... Äh.. Ich meine Lenny Fournette nicht vergessen, der den 5-Finger-Death-Punch von Bruce Lee gelernt hat :jeck:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das war ja wohl mal die lächerlichste Aktion ever :neubi:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Winfield immer noch im Concussion protocol? F***


    Muss er halt wieder liefern


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da hätten wir Gronk auch auf IR setzen können. Hätten wir K. Davis retten können

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Das könnte ein richtig knappes Ding gegen die Eagles werden. Hurts hat diese Saison schon einige gute Leistungen gezeigt und bei der Secondary kann es ein langer Abend werden.

    Vor Saisonstart wäre das ein sicherer Win gewesen. Offense muss wieder viele Punkte auflegen.

  • so wie ich bruce ariens verstanden habe hätten gronk ubd winfield theoretisch spielen können wenn es nicht eine kurze woche inkl reisestrapazen wäre. Man geht wohl auf nummer sicher. Bin da ehrlich gesagt auch der Meinung das man trotz der ausfälle auf den beiden jeweiligen positionen genug depth hat um das zu kompensieren. Der ausfall von david tut da schon bedeutend mehr weh.

    Aber ich mache mir auch keine übertriebenen sorgen gegen die eagles. Den lauf werden wir such hier im griff haben und wenn wir smith's kreise einigermaßen kontrollieren können, dann wird die offense auch hier den rest erledigen. Hoffe sherman macht nochmals einen schritt in die richtige Richtung.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • so wie ich bruce ariens verstanden habe hätten gronk ubd winfield theoretisch spielen können wenn es nicht eine kurze woche inkl reisestrapazen wäre. Man geht wohl auf nummer sicher. Bin da ehrlich gesagt auch der Meinung das man trotz der ausfälle auf den beiden jeweiligen positionen genug depth hat um das zu kompensieren. Der ausfall von david tut da schon bedeutend mehr weh.

    Aber ich mache mir auch keine übertriebenen sorgen gegen die eagles. Den lauf werden wir such hier im griff haben und wenn wir smith's kreise einigermaßen kontrollieren können, dann wird die offense auch hier den rest erledigen. Hoffe sherman macht nochmals einen schritt in die richtige Richtung.

    Na ja... Bislang hatte jeder QB gegen die Bucs einen Career Day. Das wird mit Hurts auch nicht anders sein. Die Frage ist, ob die Bucs Offense jetzt im Sync ist wie gegen Miami. Wenn wir 35+ Punkte machen, wird es für jeden Gegner schwer, mitzuhalten

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Spiele gegen die Eagles... Immer wieder schön :mrgreen:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hoffentlich bleibt die Offense so stark. Sonst kann das nach hinten losgehen

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!