Week 2 Live Talk

  • ...und am Ende fehlt der eine Punkt...


    Und ich verstehe auch dieses wiederholte extrem konservative Playcalling im eigenen 2-Minute Drill nicht...

    Minnesota Vikings 2021:

    NO excuses!

    ...well, except for....get vaxxed already! :cards

  • Murray ist dem Sack nicht so schlecht ausgewichen :wink2:

    Weatherly hatte nie eine Chance, dass Murray ein Human Joystick ist, weiß man doch. Einfach stattdessen contain halten und er kommt gar nicht nach außen.

    Minnesota Vikings 2021:

    NO excuses!

    ...well, except for....get vaxxed already! :cards

  • Ich hoffe jetzt einfach mal auf Zimmers magische 2nd half adjustments...

    Minnesota Vikings 2021:

    NO excuses!

    ...well, except for....get vaxxed already! :cards

  • Hat mit ihm mit diesem Spiel einen Gefallen getan? Thats all. Wollte keinen angreifen :bier:

    Wurde auch nicht so aufgefasst alles gut. :bier:

    Meine Sicht: ich glaube du schriebst das irgendwann gegen Anfang des vierten Viertels. Das Ding war so langsam durch, aber für Wilson gab es immernoch eine Menge zu lernen. All diese "looks" kann man diese Woche im Training besprechen und können ihm in seiner Entwicklung helfen. Und was hätte man davon ihn dann runterzunehmen? Weniger "training", keine höhere Chance zu gewinnen (Jets haben keinen echten VeteraQB der übernehmen hätte können) und das Verletzungsrisiko war auch nicht höher als üblich (definitv niedriger als im Panthers Spiel).

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Mit einem blauen Auge davon gekommen. Trotzdem regen mich die Special Teams schon wieder auf. Man braucht schon ein mittelgroßes Wunder um die Chargers mal vom Feld zu bekommen, hat die Chance eventuell selber nochmal vor der Halbzeit zu punkten und die bauen da so einen Mist.

  • Wenn die soviel Schiss vor den Returns haben.. Warum schießen die den nicht über die Endzone raus?

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Wurde auch nicht so aufgefasst alles gut. :bier:

    Meine Sicht: ich glaube du schriebst das irgendwann gegen Anfang des vierten Viertels. Das Ding war so langsam durch, aber für Wilson gab es immernoch eine Menge zu lernen. All diese "looks" kann man diese Woche im Training besprechen und können ihm in seiner Entwicklung helfen. Und was hätte man davon ihn dann runterzunehmen? Weniger "training", keine höhere Chance zu gewinnen (Jets haben keinen echten VeteraQB der übernehmen hätte können) und das Verletzungsrisiko war auch nicht höher als üblich (definitv niedriger als im Panthers Spiel).

    Richtig, aber bei dem Spiel hätte ih ihn im 4ten geschont. Eins steht fest, den musst du jetzt erstmal aufrichten. Aber auch ihr seid ja im Rebuild wie wir. Also geniessen wir einfach nur unsere Teams :thup::bier:

  • Mit einem blauen Auge davon gekommen. Trotzdem regen mich die Special Teams schon wieder auf. Man braucht schon ein mittelgroßes Wunder um die Chargers mal vom Feld zu bekommen, hat die Chance eventuell selber nochmal vor der Halbzeit zu punkten und die bauen da so einen Mist.

    Also ich fand die Defense durchaus in Ordnung. Wie du sagst, die Special Teams sind eine absolut Katastrophe .

  • Also ich fand die Defense durchaus in Ordnung. Wie du sagst, die Special Teams sind eine absolut Katastrophe .

    Defense ist tatsächlich noch besser als ich dachte, aber vom Feld bekommen sie die Chargers Offense auch eher nicht.


    Parsons gefällt mir als DE tatsächlich ganz gut. Er hat da ein ganz gutes Matchup.

  • Also ich fand die Defense durchaus in Ordnung. Wie du sagst, die Special Teams sind eine absolut Katastrophe .

    Da erwarte ich von Fassel mehr als bisher in den ersten 1,5 Spielen rum kam!

    ... am Anfang war es nur ein Gedanke...