Super Bowl Tickets; aktuell hier : für Super Bowl LVI in Los Angeles

  • Man verschwendet soviel Geld für nebensächliches. Ich habe oder hatte auch den superbowl Traum. Bin mir inzwischen aber nicht mehr so sicher, ob ich mit dem Geld nicht lieber toll Urlaub machen sollte, wenn es soweit ist oder 2 mal auf langen Urlaub nach USA fliegen statt einem Spiel..

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Manchmal muss man Dinge auch einfach machen. Ich ärgere mich 7 Jahre später immer noch , das ich nicht nach Rio geflogen bin um das Endspiel der WM zu sehen.

    Absolute Zustimmung.


    Ich war ja 2012 spontan für ein Wochenende in New Jersey zum Stanley Cup Finale meiner Kings - Spiel 5. Das haben die Kings leider verloren und ich bin am Montag heimgefolgen, statt umzubuchen nach LA wo die Kings dann am Dienstag den ersten Stanley Cup ihrer Geschichte gewonnen haben.

  • Das ist bei den Kosten nicht zu unterschätzen!


    Ich war 2007 beim Super Bowl in Miami und die Hotelkosten waren der Hammer.

    Ich hab ja im Frühjahr ein Zimmer in Laufweite vom SoFi Stadion gebucht für das SB-Wochenende, 2 Nächte für €180 (stornierbar bis 11.02.) - aktuell zahlt man da weit über €1000.


    Falls jemand Interesse hat :mrgreen: .

  • Ich hab ja im Frühjahr ein Zimmer in Laufweite vom SoFi Stadion gebucht für das SB-Wochenende, 2 Nächte für €180 (stornierbar bis 11.02.) - aktuell zahlt man da weit über €1000.


    Falls jemand Interesse hat :mrgreen: .

    willst nicht abwarten wie es mit den Raiders im Playoff weitergeht? :tongue2:

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Super Bowl wird immer ein Traum bleiben . Bzw man hat ganz viel Geld übrig und ist sich nicht zu schade diesen „Kleinwagen auszugeben“ oder man hat Glück in einem Gewinnspiel :marge


    Hab mir schon oft überlegt ob es das nicht mal wert ist einmal im Leben. Nunja paar Super Bowl Gelegenheiten werde ich noch haben :hinterha:

    Ich war auch erst skeptisch was das angeht, da ich ein sehr sparsamer Mensch bin.
    Letztendlich war es meine Frau die gesagt hat, wir machen es.
    Und im nachhinein betrachtet war es defintiv eine der besten Entscheidungen meines Lebens.
    Dieses Gefühl live dabei zu sein, und damit meine ich nicht nur das Spiel, sondern auch speziell das Ganze drumherum, war es mir persönlich auf jeden Fall wert.
    Außerdem weiss man ja nie, was morgen ist. Man kann auch sein Leben lang sparen und dann plötzlich und unerwartet sterben.

  • NFL: Verlegung von Super Bowl nicht ausgeschlossen - Stadionwelt
    Eigentlich soll der diesjährige Super Bowl in Los Angeles, genauer gesagt im SoFi Stadium, ausgetragen werden. Nun sucht die National Football League aber nach…
    www.stadionwelt.de

    Zitat

    Laut NFL-Sprecher Brian McCarthy solle der Super Bowl LVI wie geplant am 13. Februar im SoFi Stadium in Los Angeles stattfinden. Die Suche nach einem möglichen Ersatz-Austragungsort sei dabei Teil der Standardprozedur, falls das Mega-Event aus unvorhersehbaren Gründen nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden könne.

    Zu diesen unvorhersehbaren Gründen gehören unter anderem die Corona-Zahlen. Im US-Bundestaat Kalifornien steigen diese aktuell wieder stark an. Die ebenfalls in Los Angeles geplanten Grammy Awards sollten am 31. Januar stattfinden, wurden jedoch aufgrund genau dieser Zahlen auf unbestimmte Zeit verschoben.


    Eine zeitliche Verschiebung droht dem Super Bowl nicht, dieser würde bei anhaltenden Problemen lediglich in eine andere Stadt verlegt werden. Medienberichten zufolge gilt als wahrscheinlichste Ausweichstätte das AT&T Stadium in Texas, Heimspielstätte der Dallas Cowboys. (Stadionwelt, 10.01.22)

  • Manchmal muss man Dinge auch einfach machen. Ich ärgere mich 7 Jahre später immer noch , das ich nicht nach Rio geflogen bin um das Endspiel der WM zu sehen. Eintrittskarte hätte ich über einen Freund der vor Ort war zum Nennpreis von 700€ bekommen. Nur die 1500€ Flugkosten für 4 Tage wollte ich nicht ausgeben :(

    Das ist wirklich doof :marge

    Immerhin waren das zu den 6300€ für ein SB ja noch ein Schnäppchen...

    Das hätte ich immer gemacht !!!

    The best Things in Life : Australia, Ireland and the Green Bay Packers !!! GO PACK GO

  • War ein wenig ein gebranntes Kind. War bei der EM in Polen/Ukraine ja schon beim Halbfinale in Warschau und bereit beim Sieg gegen Italien mit dem Auto bis Kiev zu fahren. Wurde dann ja dank Balotelli nix. Von daher war ich da etwas skeptisch, aber im Nachhinein war es die falsche Entscheidung. Auch bei einer Niederlage wäre es eine Erfahrunge gewesen die man seinen Enkel erzählen hätte können.

  • War ein wenig ein gebranntes Kind. War bei der EM in Polen/Ukraine ja schon beim Halbfinale in Warschau und bereit beim Sieg gegen Italien mit dem Auto bis Kiev zu fahren. Wurde dann ja dank Balotelli nix. Von daher war ich da etwas skeptisch, aber im Nachhinein war es die falsche Entscheidung. Auch bei einer Niederlage wäre es eine Erfahrunge gewesen die man seinen Enkel erzählen hätte können.

    Schöne Anekdote denn unsere 9er zum Finale stand auch schon aber der Poser kam uns ja dazwischen. :hinterha: Muss aber sagen das ich die ganze EM mitgemacht habe. Da hatte man genug erlebt. :mrgreen:


    Ansonsten halte ich es hier wie die anderen. Wenn man die Möglichkeit hat dann einfach machen. Ich war bis jetzt nur 1x in London und es war schon klasse mit den ganzen Footballfans. Der Traum vom Spiel in ATL und auch einen SB lebt in mir und eines Tages wird es einfach gemacht. :rockon:

  • War ein wenig ein gebranntes Kind. War bei der EM in Polen/Ukraine ja schon beim Halbfinale in Warschau und bereit beim Sieg gegen Italien mit dem Auto bis Kiev zu fahren. Wurde dann ja dank Balotelli nix. Von daher war ich da etwas skeptisch, aber im Nachhinein war es die falsche Entscheidung. Auch bei einer Niederlage wäre es eine Erfahrunge gewesen die man seinen Enkel erzählen hätte können.

    Cool. Genau den selben Plan hatte ich auch. Und dann saß ich da mit langem Gesicht im Warschauer Stadion. Immerhin die Pierogi in der Innenstadt davor waren lecker.

  • Ich hab ja im Frühjahr ein Zimmer in Laufweite vom SoFi Stadion gebucht für das SB-Wochenende, 2 Nächte für €180 (stornierbar bis 11.02.) - aktuell zahlt man da weit über €1000.

    Hab nun Mal geschaut, aktuell kann ich nen Flug für um die €500 bekommen, das wäre ja auch top.


    Ich hab zwar geschrieben dass Superbowl mich nicht so extrem reizt, aber die Rams in LA im SoFi wäre schon mega und ohne Ticket sogar recht preiswert.


    Jetzt an die Experten der letzten Jahre ( Bilbo , Atrior , etc), wann kaufe ich Tickets? Aktuell $7000, sollten die Rams Sonntag gewinnen wird es wohl eher erstmal teurer. Wann fallen die Preise, wann steigen die wieder? Ich wäre auch bereit bis paar Minuten vor Kick-Off zu warten wenn es dann wirklich "Schnäppchen" gibt und notfalls nicht ins Stadion.

  • Hab nun Mal geschaut, aktuell kann ich nen Flug für um die €500 bekommen, das wäre ja auch top.


    Ich hab zwar geschrieben dass Superbowl mich nicht so extrem reizt, aber die Rams in LA im SoFi wäre schon mega und ohne Ticket sogar recht preiswert.


    Jetzt an die Experten der letzten Jahre ( Bilbo , Atrior , etc), wann kaufe ich Tickets? Aktuell $7000, sollten die Rams Sonntag gewinnen wird es wohl eher erstmal teurer. Wann fallen die Preise, wann steigen die wieder? Ich wäre auch bereit bis paar Minuten vor Kick-Off zu warten wenn es dann wirklich "Schnäppchen" gibt und notfalls nicht ins Stadion.


    Super Bowl mag was Anderes sein, aber sonst: Je laenger du wartest, desto billiiger wird es. Ich kaufe meine Tickets immer am Gameday und aergere mich oft, dass ich dachte mit $70 fuer ein $125 Ticket ein Schnaeppchen gemacht zu haben, nur um dann zu sehen, dass der Kerl hinter mir eine Stunde spaeter nur $40 gezahlt hat.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Also ich kenne nu TV die Situation damals in NY und da hättest innerhalb der letzten Stunde vor dem Spiel tickets in einer VIP Loge für im die 3000$ bekommen