Carolina Panthers Offseason 2022

  • Wahnsinn, 2,6 Mio was ein Absturz

    Typischer Prove It Deal. Schauen wir mal, in welche Richtung es geht. Die Position ist bei uns noch nicht wirklich gut besetzt, wäre also gut, wenn er einschlagen würde.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Laut overthecap haben wir noch 31 Millionen $ an Cap zur Verfügung. Rechnen wir mal ein drittel davon für Rookies und Inseason-Verpflichtungen, blieben noch rund 20 Millionen $ übrig. Damit lässt sich noch gut was anstellen, z.B. einen QB holen. Nur welchen? Die offensichtlichen Antworten wären Mayfield und Garappolo. Ist Fitzpatrick eigentlich wieder fit und einsatzbereit? Minshew hat noch ein Jahr auf seinem Rookievertrag. Foles ist auch im Angebot. Oder etwas weniger offensichtlich Carr oder Murray.


    Oder wartet man jetzt wirklich bis zum Draftday, um sich nicht in die Karten gucken zu lassen? Es bleibt spannend.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Ist Carolina ein möglicher Landingspot für Baker Mayfield? Ian Rapoport denkt es jedenfalls:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn es allerdings nach WR Robby Anderson geht, dann möge dieser Kelch doch bitte an der Franchise vorübergehen. Anderson scheint kein Fan des ex-Sooners zu sein:

    Panthers WR Robby Anderson really does not want Baker Mayfield on his team
    Robby Anderson really, really doesn’t want Baker Mayfield on the Panthers. In fact, he even doubled-down on that sentiment.
    pantherswire.usatoday.com


    Zitat


    792ef5df01fc8ab44ad6104b14d10104

    (chosen1ra = Robby Anderson falls das unklar sein sollte ;) )

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Wenn es allerdings nach WR Robby Anderson geht, dann möge dieser Kelch doch bitte an der Franchise vorübergehen. Anderson scheint kein Fan des ex-Sooners zu sein:

    Nach seiner Leistung in der letzten Saison dürfte das Standing von Robby Anderson nicht allzu groß sein. Also who cares.


    Meine Quellen meinen übrigens, dass Baker Mayfield nicht die wahrscheinlichste Antwort auf die QB-Frage bei den Panthers ist. Dazu müssten sowohl die Browns als auch Mayfield ihre Ansprüche mächtig nach unten schrauben und auch dann wäre er nicht erste Wahl sondern Jimmy G. Aber vorm Draft wird sich da wohl eh nichts entscheiden.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Wenn es allerdings nach WR Robby Anderson geht, dann möge dieser Kelch doch bitte an der Franchise vorübergehen. Anderson scheint kein Fan des ex-Sooners zu sein:

    https://pantherswire.usatoday.…on-baker-mayfield-browns/


    (chosen1ra = Robby Anderson falls das unklar sein sollte ;) )

    Elvin Ryan on Twitter
    “The Panthers throwing Robby Anderson in the trade package for Baker https://t.co/VIPzUL4CeK”
    twitter.com

    Nach seiner Leistung in der letzten Saison dürfte das Standing von Robby Anderson nicht allzu groß sein. Also who cares.

    Sinngemäss etwa so... :hinterha:

  • Was machen die Panthers in Draft? Quarterback, ist klar, nur welchen? Ich denke, es wird Mayfield oder Garoppolo. Also kein Quarterback an 6.

    Wunschspieler dürfte Ickey Ekwono sein, wenn er an 6 noch auf dem Board ist. Aber auch Evan Neal würde man wohl gerne nehmen und auch Charles Cross wäre eine Alternative. Hübsch wäre auch ein Downtrade, um dann Penning oder Linderbaum zu ziehen. Leben könnte ich an 6 auch mit einem der Top Edgerusher oder mit Malik Willis. Nicht gut leben könnte ich mit Gardner, Stingley oder Hamilton. Das sind zwar tolle Spieler, aber ich denke, wir haben andere Baustellen. Und ich wäre ziemlich unglücklich mit Kenny Pickett an 6. Da fehlt mir einfach das Ceiling, um so einen hohen Pick für ihn zu investieren.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Wunschspieler bekommen, das lief gestern doch hervorragend. Klares Need bedient und Ickey Ekwonu an 6 zu bekommen fühlt sich auch wie ein kleiner Steal an. Ich bin hochzufrieden.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Der erste Drafttag ist ja prima verlaufen, heute haben die Panthers dann frei. Vielleicht. Der nächste Panthers Pick ist erst Ende der vierten Runde dran, aber wenn man schaut, wie günstig gestern die Uptrades gewesen sind, könnte man ja mal schauen, ob da nicht noch was geht. Zumal da ja noch einige Quarterbacks auf dem Board sind, von denen man wohl einen gebrauchen könnte. Allerdings will man auch das Draftkapital fürs nächste Jahr beisammen halten. Also wäre eine Kombination aus Spieler und Mid/Late Round Pick eine Möglichkeit. Könnte mir z.B. vorstellen, dass die Packers Interesse an Robby Anderson haben könnten. Mal schauen, aber Mailik Willis an Tag 2 zu bekommen klingt für mich schon sehr verlockend.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Der erste Drafttag ist ja prima verlaufen, heute haben die Panthers dann frei. Vielleicht. Der nächste Panthers Pick ist erst Ende der vierten Runde dran, aber wenn man schaut, wie günstig gestern die Uptrades gewesen sind, könnte man ja mal schauen, ob da nicht noch was geht. Zumal da ja noch einige Quarterbacks auf dem Board sind, von denen man wohl einen gebrauchen könnte. Allerdings will man auch das Draftkapital fürs nächste Jahr beisammen halten. Also wäre eine Kombination aus Spieler und Mid/Late Round Pick eine Möglichkeit. Könnte mir z.B. vorstellen, dass die Packers Interesse an Robby Anderson haben könnten. Mal schauen, aber Mailik Willis an Tag 2 zu bekommen klingt für mich schon sehr verlockend.

    Nur aus Neugierde, wo sind denn eure Picks heute hin? Kann mich da nicht an Spielertrades erinnern oder an frühere Draft-Uptrades.

    edit: Darnold?

  • Nur aus Neugierde, wo sind denn eure Picks heute hin? Kann mich da nicht an Spielertrades erinnern oder an frühere Draft-Uptrades.

    edit: Darnold?

    Jepp, Darnold hat uns den diesjährigen 2. und 4. gekostet, der 3. ist für CJ Henderson drauf gegangen.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Was ist an den Gerüchten dran, dass Rhule bereits so gut wie gefeuert ist? Das Problem ist ja weiterhin, dass man keinen QB hat und Rhule steht dieses Jahr mächtig unter Zugzwang. Da kann man schon den Eindruck gewinnen, dass man dieses Jahr und ihn opfert, damit der GM dann seinen Wunsch Coach und QB nächstes Jahr bekommt?

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Was ist an den Gerüchten dran, dass Rhule bereits so gut wie gefeuert ist? Das Problem ist ja weiterhin, dass man keinen QB hat und Rhule steht dieses Jahr mächtig unter Zugzwang. Da kann man schon den Eindruck gewinnen, dass man dieses Jahr und ihn opfert, damit der GM dann seinen Wunsch Coach und QB nächstes Jahr bekommt?

    Ich habe diese Gerüchte so nicht gehört und das passt auch nicht wirklich zu den Bemühungen der Panthers auf der QB-Position. Wir haben ja ganz intensiv an Watson gebaggert und momentan halte ich immer noch Jimmy G. oder Mayfield für die wahrscheinlichsten Starting QBs in der kommenden Saison. Dürften auch die beiden Optionen sein, die Carolina die besten Chancen auf eine ordentliche Saison geben, vor allem mit der mächtig aufpolierten O-Line. Klingt für mich nicht nach Tankmodus.


    Aber klar, Rhule muss diese Saison liefern, sonst ist er seinen job bald los. Andererseits hat er noch 5 Jahre Vertrag mit sehr viel Geld. Das mag unser Owner bestimmt auch nicht leichtfertig abschreiben. Zuletzt klang Tepper sogar eher danach, dass er der Entwicklung noch mehr Zeit gibt.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Und noch eine Neuigkeit. die 5th year Option für Brian Burns wurde gezogen. War aber auch mit zu rechnen.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Die Panthers haben ihren Quarterback. Welcome Matt Corral. Viel Talent, aber auch Off-Field Issues. Mal schauen, aber unser Viertrunder und der nächstjährige Drittrunder dürfte nicht zu teuer sein. Damit sind wir dann auch aus dem QB-Trade-Market raus für dieses Jahr. Damit startet dann wohl Sam Darnold. Es sei denn Jimmy G oder Mayfield werden gecuttet, dann sind wir vielleicht doch wieder im Markt.


    Aber ok, wir haben jetzt einen LT und ein QB-Talent gezogen. Damit wurden die beiden größten Needs bedient, ab jetzt ist Freestyle, wird bestimmt ein unterhalsamer dritter tag.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Ich habe diese Gerüchte so nicht gehört und das passt auch nicht wirklich zu den Bemühungen der Panthers auf der QB-Position. Wir haben ja ganz intensiv an Watson gebaggert und momentan halte ich immer noch Jimmy G. oder Mayfield für die wahrscheinlichsten Starting QBs in der kommenden Saison. Dürften auch die beiden Optionen sein, die Carolina die besten Chancen auf eine ordentliche Saison geben, vor allem mit der mächtig aufpolierten O-Line. Klingt für mich nicht nach Tankmodus.


    Aber klar, Rhule muss diese Saison liefern, sonst ist er seinen job bald los. Andererseits hat er noch 5 Jahre Vertrag mit sehr viel Geld. Das mag unser Owner bestimmt auch nicht leichtfertig abschreiben. Zuletzt klang Tepper sogar eher danach, dass er der Entwicklung noch mehr Zeit gibt.

    Um darauf zurückzukommen - die Quelle, die dieses Gerücht aufgeschnappt und weitergeleitet hat, ist Bryan Broaddus. Broaddus ist gerade bei Dallas Cowboys.com und der Radiostation 'The Fan' als einer der Analysten angestellt. Davor war er lange Jahre Scout bei den Packers, Eagles und Jaguars. Er kennt Schneider von seiner Zeit in Green Bay und roastet ihn regelmäßig on air, die sind wohl ziemlich gute Kumpel. Und Fitterer, euer GM, war ja lange Jahre unter Schneider bei Seattle, so denke ich, dass Schneider das Broaddus geflüstert hat. Genaues weiß ich aber nicht.

    Mit Corral habt ihr jetzt jedenfalls ein interessantes Prospect als QB. Und an der Stelle, an der ihr ihn bekommen hat, hat er 0 Druck gleich zu spielen. Ob Rhule Druck spüren wird, wenn es in der Saison nicht läuft, ist natürlich ne andere Frage. Das einzige was mir ein wenig Sorgen macht ist euer Offensive Staff. Corral kommt aus Ole Miss, da war einer der innovativsten Offensive Minds Head Coach in Lane Kiffin. Und bei den Panthers ... eh ja. Sagen wir so, McAdoo ist dadurch bis dato nicht aufgefallen. Aber vielleicht hat er ja ein bisschen was von Kellen Moore letztes Jahr gelernt ;)

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Tag drei der Draft stand bei den Panthers unter dem Motto Athletik. Alle 4 Spieler brauchen noch Entwicklungszeit, aber die körperlichen Voraussetzungen bringen alle mit. Die werden wahrscheinlich nicht alle einschlagen, aber ein oder zwei von ihnen könnten sich zu einem richtig guten Spieler entwickeln. Gut fand ich auch den Trade für Brandon Smith in die 4. Runde. Zwei Fünftrundenpicks abgegeben für einen Viert- und einen Sechstrundepick. Zudem sind alle Picks auf Positionen, wo noch bedarf war.


    Gesamtfazit: Needs bedient, viel Value bekommen, well done Mr Fitterer. :thumbsup:

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Zitat

    “He dealt with a multitude of issues including alcohol and related issues,” Rapoport said on NFL Network’s broadcast. “He admitted publicly to battling depression. He has had ‘unreliable behavior’ off the field and he really, really struggled in some interviews with teams.

    Warum Corral bis in die dritte Runde fiel.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Es laufen ja gerade die OTA und da ist es jetzt mal Zeit für ein wenig Offseason-Hype:


    Wir müssen uns wohl keine Sorgen mehr wegen der QB-Position machen, haben wir doch einen QB im Kader, der zu den besten der Liga gehören kann. Ja, das wurde gestern auf der PK gesagt. Muss also wohl stimmen. Der Haken daran ist, dass es sich hierbei nicht um unseren Rookie-QB handeln soll, sondern um Sam Darnold. Und es wäre noch überzeugender, wenn die Aussage nicht von Sam Darnold stammen würde. Aber egal, wir nehmen das jetzt mal so mit über den Sommer und träumen vom Superb owl.

    Trolle bitte nicht füttern.

    Einmal editiert, zuletzt von Erzwolf ()

  • Ich höre schon das Stadion „SAMVP“ skandieren!


    Ich hoffe immer noch, dass ihr Baker holt, da ich Baker echt mag und auch Carolina einer meiner Lieblingsteams ist. Aber ich denke ihr geht hardcore mit Sam und dem Rookie in die Season.

  • Ich hoffe immer noch, dass ihr Baker holt, da ich Baker echt mag und auch Carolina einer meiner Lieblingsteams ist. Aber ich denke ihr geht hardcore mit Sam und dem Rookie in die Season.

    Wenn Cleveland Baker cuttet, sind wir mit Sicherheit interessiert. Ähnlich bei Jimmy G. Aber wir werden keine (hohen oder mittleren) Picks abgeben und auch kein achtstelliges Gehalt zahlen.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Wenn Cleveland Baker cuttet, sind wir mit Sicherheit interessiert. Ähnlich bei Jimmy G. Aber wir werden keine (hohen oder mittleren) Picks abgeben und auch kein achtstelliges Gehalt zahlen.

    Ok Baker werden die Browns halt niemals cutten. Einerseits weil er dafür viel zu teuer ist mit seinen 18 Mio und andererseits weil sie halt dastehen würden, wenn am Ende Watson lange gesperrt werden sollte und Baker einfach gecuttet wurde. Aber ich denke natürlich nicht das Baker nochmals für die Browns spielen wird.


    OK dann wird bei euch eher Jimmy G zum Thema denke ich. Auch keine schlechte Option für 1-2 Seasons.

    Einmal editiert, zuletzt von Zug96 ()

  • OK dann wird bei euch eher Jimmy G zum Thema denke ich. Auch keine schlechte Option für 1-2 Seasons.

    Muss man natürlich abwarten, wie schnell Jimmy G nach der OP wieder fit ist und dann müßte man sich auch noch mit den 49ers einigen. Aber es bleibt auch immer noch die Option Cam Newton. Er wäre zwar nicht wirklich eine Verbesserung, aber man könnte sich mit ihm Zeit kaufen, um Matt Corral nicht zu früh ins Geschehen werfen zu müssen.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Cam Newton

    Was er noch kann hat man gesehen und ich war wirklich ein riesen Cam Newton Fan und freute mich sehr auf sein Comeback letztes Jahr. Aber es würde die Franchise wirklich nicht weiterbringen und ich sehe in ihm kein Fortschritt gegenüber Sam. Da würde ich sogar Sam Darnold mit seinem „Sealing“ (auch wenn es nicht sonderlich hoch sein dürfte 😅) bevorzugen. Dazu seine Aussagen in seinen letzten Interviews zu gewissen Ansichten usw. welche seinem Ruf nicht helfen.


    Aus meiner Sicht ist Cam Newton defintiv kein Top 30 QB mehr und da er Talenten kaum helfen kann (gemäss Patriots Berichten die es öfters gab) wäre das wirklich festhalten der alten Zeiten wegen, welche längst vorbei sind.


    Cam Newton Remains in Play for the Panthers
    Cam's playing career in Charlotte might not be over just yet.
    www.si.com

    Aber ja ich habe es auch hier gelesen grade. 😁

  • Es gibt eine neue Folge Panthers Confidential. Zu sehen gibt es sehr spannende Einblicke hinter die Kulissen der Panthers rund um die diesjährige Draft.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Trolle bitte nicht füttern.

  • Baker kommt:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wünsche Baker ab Week 2 nur das beste :bier: :jeck:

  • Baker kommt:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Guter Deal für die Panthers. Mayfield in der South könnte interessant werden

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wünsche Baker ab Week 2 nur das beste :bier: :jeck:

    Week 1 wird natürlich gleich mal ein ganz heißes Spiel, ich freu mich richtig darauf :rockon:

  • Extrem guter Deal für die Panthers.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)