Beschreib meinen Song - das Musikbanausen-Ratespiel

  • Diese nette Idee hier:

    Vielleicht kann man auch ein neues Heardle machen - SurgerHeardle. Der Surger beschreibt einen Song und alle anderen dürfen raten :D

    war zwar bestimmt eher als Witz gemeint, aber im Laufe der letzten Tage (ich hatte viel Zeit in der Isolation) fragte ich mich mehr und mehr: Warum eigentlich nicht?


    Als ordentliches Forumsspiel soll es natürlich kein auf eine Person ausgerichtetes SurgerHeardle (oder Surgle?) sein, sondern einen Staffelstabmechanismus erhalten, damit jeder mal drankommen kann. Ich denke mir das folgendermaßen: BruderFrings nennt mir per PN einen Songtitel seiner Wahl. Ich höre mir das Lied an und beschreibe es hier im Thread so, wie es bei mir ankommt. Idealerweise fällt die Beschreibung so aus, dass man dadurch auf den Titel kommen kann, aber nicht sofort mit der Nase drauf gestoßen wird. Der erste, der das richtige Lied errät, ist als nächstes dran. Der vorherige Beschreiber (in dem Fall ich) nennt seinem Nachfolger (der gerade das Lied erraten hat) einen neuen Song, den dieser beschreibt. Und so weiter.


    Was haltet ihr von der Idee? Wenn du sie gut findest, BruderFrings, dann schick mir gerne gleich den ersten Song.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Kurze Frage dazu: Beschreibt man "nur" das Lied? Also, was man hört? Oder auch Video (falls es eins gibt) bzw das Thema des Liedes?

  • Kurze Frage dazu: Beschreibt man "nur" das Lied? Also, was man hört? Oder auch Video (falls es eins gibt) bzw das Thema des Liedes?

    Ich denke es macht nur so Sinn, dass man das beschreibt, was man hört also Musik und Text.

  • Kurze Frage dazu: Beschreibt man "nur" das Lied? Also, was man hört? Oder auch Video (falls es eins gibt) bzw das Thema des Liedes?

    Ich schließe mich Bay Araya an: Es geht um Lieder, nicht um Videos. Ob man mehr auf die Musik oder mehr auf den Text eingeht oder beides in gleicher Weise, ist jedem selbst überlassen. Ebenso wie:

    Und wie detailliert darf ich bei der Beschreibung sein?

    Deine Entscheidung. Gut wäre wie gesagt nur, wenn es nicht sofort allzu einfach zu erraten ist. Falls sich die anderen dann die Zähne ausbeißen, kann man ja ggf. noch einen Tipp nachlegen.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Mein Song an den Surger ist raus. Denke es ist sinnvoll, wenn man nicht zu nischig wird, sodass möglichst viele Member auch sinnvoll mitraten können.

    Bruder Zebedäus

  • Gut, dann fangen wir mal an. Gemütliches Klimperintro zum Einstieg. Darauf könnte so ziemlich alles folgen, aber Last Christams ist es zum Glück schon mal nicht. Andererseits, was heißt schon "zum Glück"? Angenehmer als Wham! ist das, was kommt, nicht wirklich. Das Intro geht über in etwas, das sich für mich im ersten Moment nach Geballer aus einem Science-Fiction-Film oder aus einer Lasertag-Halle anhört. Dafür ist es dann aber doch zu rhythmisch, was den Schluss nahelegt, dass es sich um den Takt des Songs handelt. Im nächsten Moment setzt auch schon der Gesang oder soll ich sagen der Rap, ach nennen wir es einfach das Gelaber an. Ja, das trifft es wohl am besten. Hört sich an wie ein äußerst redseliger und von sich selbst überzeugter Wirtshausbruder, der seine vermeintlichen Weisheiten in die Welt hinausschwadroniert. Selbstverständlich ergeben diese keinerlei Sinn. Ich würde ja sagen, wenn Oppa vom Krieg erzählt, lässt man ihn besser in Ruhe, aber das scheint der Rest der Wirtshausgäste anders zu sehen. Denn als Oppa jetzt auch noch zu lallen anfängt wie mit 1,8 Promille auf'm Pearl-Jam-Konzert, grölen die anderen Saufbrüder munter mit. Damit ist die Geschichte dieses Liedes eigentlich schon auserzählt. Es wechselt noch ein paarmal zwischen Lallen und Labern, bevor es mit sanftem Geklimper ausklingt wie es begonnen hat.


    PS: Ich fürchte, ich habe ich es viel zu offensichtlich beschrieben. Am besten packt ihr eure Antworten erstmal in Spoiler, damit auch nach der ersten Lösung noch mitgeraten werden kann. Sollte es wider Erwarten doch schwierig sein, verrate ich euch als ersten Tipp, was Spotify als Anschluss-Song spielen wollte.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Gut, dann fangen wir mal an. Gemütliches Klimperintro zum Einstieg. Darauf könnte so ziemlich alles folgen, aber Last Christams ist es zum Glück schon mal nicht. Andererseits, was heißt schon "zum Glück"? Angenehmer als Wham! ist das, was kommt, nicht wirklich. Das Intro geht über in etwas, das sich für mich im ersten Moment nach Geballer aus einem Science-Fiction-Film oder aus einer Lasertag-Halle anhört. Dafür ist es dann aber doch zu rhythmisch, was den Schluss nahelegt, dass es sich um den Takt des Songs handelt. Im nächsten Moment setzt auch schon der Gesang oder soll ich sagen der Rap, ach nennen wir es einfach das Gelaber an. Ja, das trifft es wohl am besten. Hört sich an wie ein äußerst redseliger und von sich selbst überzeugter Wirtshausbruder, der seine vermeintlichen Weisheiten in die Welt hinausschwadroniert. Selbstverständlich ergeben diese keinerlei Sinn. Ich würde ja sagen, wenn Oppa vom Krieg erzählt, lässt man ihn besser in Ruhe, aber das scheint der Rest der Wirtshausgäste anders zu sehen. Denn als Oppa jetzt auch noch zu lallen anfängt wie mit 1,8 Promille auf'm Pearl-Jam-Konzert, grölen die anderen Saufbrüder munter mit. Damit ist die Geschichte dieses Liedes eigentlich schon auserzählt. Es wechselt noch ein paarmal zwischen Lallen und Labern, bevor es mit sanftem Geklimper ausklingt wie es begonnen hat.


    PS: Ich fürchte, ich habe ich es viel zu offensichtlich beschrieben. Am besten packt ihr eure Antworten erstmal in Spoiler, damit auch nach der ersten Lösung noch mitgeraten werden kann. Sollte es wider Erwarten doch schwierig sein, verrate ich euch als ersten Tipp, was Spotify als Anschluss-Song spielen wollte.

    Also ich hab keine Ahnung, was du da beschreibst :thumbsup:

  • Also ich hab keine Ahnung, was du da beschreibst :thumbsup:

    Wenn man bisschen was überliest könnten es die Kassierer sein, aber das hätte er positiver formuliert :mrgreen: .


    Vermutlich deutscher Gangsta-Rap :madness .

  • Ich tippe ja eher auf irgendwas von Scooter. Geklimper, Töne aus der Lasertag Arena, sinnloses Gelaber. Und so jung ist HP Baxxterauch nicht mehr. Könnte schon fast als Oppa durchgehen.

  • :paelzer: Ich habe da mehrere im Kopf gehabt, und im Kopf eine Reise durch halb Europa hingelegt, von denen ich aber alle streichen musste, da irgendwas nicht passte. :mrgreen:

    LETS GO GIANTS

  • Ich tippe ja eher auf irgendwas von Scooter. Geklimper, Töne aus der Lasertag Arena, sinnloses Gelaber. Und so jung ist HP Baxxterauch nicht mehr. Könnte schon fast als Oppa durchgehen.

    Dachte ich erst auch, aber sanftes Geklimper, und gröhlt da jemand außer HP Baxxter?


    Habe kurz an die Fantastischen Vier gedacht, aber da fällt mir nichts passendes ein.

  • Es könnte auch DJ Bobo sein. Da wird am Anfang und Schluss oft geklimpert und nach 10 Sekunden kommen Beats

    <Hier könnte Ihre Werbung stehen>

  • Sollte es wider Erwarten doch schwierig sein, verrate ich euch als ersten Tipp, was Spotify als Anschluss-Song spielen wollte.

    Der Anschlussvorschlag war "Blümchen - Nur geträumt".

    Aber gebt nicht zu viel auf diesen Hinweis. Wäre ich an eurer Stelle, hätte er mich mehr verwirrt als dass er auf die richtige Spur geholfen hätte.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Der Anschlussvorschlag war "Blümchen - Nur geträumt".

    Aber gebt nicht zu viel auf diesen Hinweis. Wäre ich an eurer Stelle, hätte er mich mehr verwirrt als dass er auf die richtige Spur geholfen hätte.

    Was aber meine Vermutung bestärkt, dass es irgendwas mit 90er Dancefloor Zeugs ist.

    <Hier könnte Ihre Werbung stehen>

  • Ich tippe ja eher auf irgendwas von Scooter. Geklimper, Töne aus der Lasertag Arena, sinnloses Gelaber. Und so jung ist HP Baxxterauch nicht mehr. Könnte schon fast als Oppa durchgehen.

    Scooter finde ich beim nochmaligen lesen tatsächlich gar nicht so schlecht. Aber gibt's da ein Lied, wo im Refrain gelallt wird und dann alle einsteigen? Vielleicht One Always Hardcore?

  • Scooter finde ich beim nochmaligen lesen tatsächlich gar nicht so schlecht. Aber gibt's da ein Lied, wo im Refrain gelallt wird und dann alle einsteigen? Vielleicht One Always Hardcore?

    Glaub ich nicht .. meist kann sich HP Baxxter ja kaum zurückhalten und feuert schon am Anfang direkt seine Salven ab. Da ist ja kaum Zeit für ein Klavierintro

    Ich war kurzzeitig bei Falco, weil das aus dem CYFS Thread naheliegend gewesen wäre. So richtig passt da aber auch nichts.

    Ich würde aber auch auf ein 90er Eurodance gehopse tippen

  • Glaub ich nicht .. meist kann sich HP Baxxter ja kaum zurückhalten und feuert schon am Anfang direkt seine Salven ab. Da ist ja kaum Zeit für ein Klavierintro

    Ich war kurzzeitig bei Falco, weil das aus dem CYFS Thread naheliegend gewesen wäre. So richtig passt da aber auch nichts.

    Ich würde aber auch auf ein 90er Eurodance gehopse tippen

    One always Hardcore fängt aber mit einem derartigem Geklimper an. ;)

  • One always Hardcore fängt aber mit einem derartigem Geklimper an. ;)

    Das stimmt .. und es ist die Torhymne beim HSV. Ob man dort einem bekennenden Pauli Fan extra einen reindrücken will?! :paelzer:

  • Liquido - Narcotic wäre auch ein Tipp. Berühmt fürs Anfangsgeklimper

    <Hier könnte Ihre Werbung stehen>

  • Und das ist "nicht zu nischig"? :P


    Nach Reinhören ins Lied könnte der Tipp von Bay Araya stimmen. Auch wenn ich bei "geklimper" an Klavier gedacht hatte.