Dark Side of Football

  • Adams charged with assault for postgame shove
    Raiders wide receiver Davante Adams has been charged with misdemeanor assault for shoving a credentialed media worker after Monday's loss to the Chiefs in…
    www.espn.com


    Zitat

    The man shoved by Adams, identified by police as Ryan Zebley, suffered whiplash, a headache and a possible minor concussion from the incident, according to records. Zebley was working for ESPN's Monday Night Football as a freelance photographer.


    The charges were filed Wednesday morning in Municipal Court of Kansas City. Adams is due in court Nov. 10.

    If convicted, Adams could face a jail term of up to six months or a fine of up to $1,000.

    =O

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We are nobodies underdog!"

    Mike McCarthy (Headcoach Dallas Cowboys)

  • Neue Vorwürfe gegen Watson:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Falscher Thread, Watson hat seinen eigenen Thread und ich glaube dem threadersteller ging es darum, andere dunkle Seiten zu zeigen.

  • Lustig, bei mir ging's zu lesen ohne Account :jeck: vielleicht habe ich mein guten Script blocker oder so. Und es ging nur am PC fällt mir auf. Aufm Handy nicht

  • WuastBrout


    Ganz schwache Performance hier.

    Für mich bleibt damit Watson einer der größten Schandflecke der NFL und es wird zurecht hauptsächlich über ihn diskutiert!

  • Ok, ich bin in meinem jugendlichen Leichtsinn davon ausgegangen, dass der bei mir frei einsehbare Artikel auch bei allen anderen frei einsehbar sein würde. Sorry!


    Sehr kurze Zusammenfassung: Jerry Jones war und ist ein zentraler Akteur, wenn es darum geht der NFL neue Erwerbsmöglichkeiten zu erschliessen, ist aber wenn es um das Thema der Gleichberechtigung geht nicht mit dem gleichen Elan unterwegs. Ein zentraler Vorwurf ist, dass er noch nie einen schwarzen HC angeheuert hat.

    Garniert wird das ganze von einem Foto, das einen jungen Jerry Jones zeigen soll, wie er sich an der Blockade seiner High School im Zuge der Desegeration beteiligt, siehe den folgenden Post auf Twitter:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Im Krieg bluten 20jährige, geführt von 30jährigen, organisiert von 40jährigen, nach den Plänen von 50jährigen und dem Oberbefehl von 60jährigen für die Träume von 70jährigen - und die 80jährigen können nur leise sagen: "Nicht schon wieder..."

  • Gut, das ist jetzt kein Ruhmesblatt aber von 1957 bis 2022 sind ja jetzt doch ein paar Jahre vergangen.


    Und wie Jerry Jones durchaus in der Lage ist sich zu ändern, sieht man von seinem Stance 2016 gegen Kneeling, und ein paar Jahre später hat er a) selber gekniet und b) dann auch diesbezüglich seine Meinung zumindest aufgeweicht:

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We are nobodies underdog!"

    Mike McCarthy (Headcoach Dallas Cowboys)

  • Was erwartest dir eigentlich von deinem ständigen Sticheln?

    Naja von wem ging denn das sticheln aus? Der Thread ist ja gross angekündet worden, dass Watson nicht der einzige böse Bube ist und ist danach kaum noch aktualisiert worden.

    Baltimore Ravens

  • Naja von wem ging denn das sticheln aus? Der Thread ist ja gross angekündet worden, dass Watson nicht der einzige böse Bube ist und ist danach kaum noch aktualisiert worden.

    Beantwortet nicht meine Frage.

    Deswegen muss man jetzt nach jeder Pause, nachdem hier wieder ein Beitrag auftaucht, loslegen?

    Keine Ahnung was man damit bezwecken will, ich find Art und Weise eher fragwürdig, aber gut.

    Ob der Thread hier Sinn macht oder nicht, das ist wieder eine andere Geschichte.

  • Was erwartest dir eigentlich von deinem ständigen Sticheln?

    Ich fand den Thread hier am Anfang sehr interessant. Ich fand zwar den Anlass nicht unbedingt prickelnd, aber so eine Auflistung wäre schon sehr interessant gewesen.
    Letztlich stellte sich heraus, dass es dem Threadersteller wohl doch nur um "Whataboutism" ging, weil der QB von seinem Team so in der Kritik stand.

    Und da hab ich gedacht, ihn zwischendurch mal an seine Mission zu erinnern.

  • Was erwartest dir eigentlich von deinem ständigen Sticheln?

    download.jpg

    Keine Ahnung was man damit bezwecken will, ich find Art und Weise eher fragwürdig, aber gut.

    Ich finde das gerade den Vorteil eines Forums gegenüber des noch anonymeren Twitter. Wenn man große Ansagen raushaut wird man daran eventuell noch gemessen. Niemand wird beleidigt oder persönlich angegangen. Aber wenn jemand im Verteidigungsmodus seiner Franchise Ansagen raushaut à la "ihr seid alles Heuchler, wenigstens sind wir ehrlich und das werde ich euch ab jetzt beweisen", dann sollte da schon mehr kommen als heiße Luft.

    We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others? -@DrewfromJersey

  • Aber wenn jemand im Verteidigungsmodus seiner Franchise Ansagen raushaut à la "ihr seid alles Heuchler, wenigstens sind wir ehrlich und das werde ich euch ab jetzt beweisen", dann sollte da schon mehr kommen als heiße Luft.

    Darum geht es mir gar nicht.

    Wie lange will man da jetzt drauf aufmerksam machen?

    Vom ständigen draufhauen erhofft man sich was?

    Ich würde es ja nur gerne verstehen.

  • Darum geht es mir gar nicht.

    Wie lange will man da jetzt drauf aufmerksam machen?

    Vom ständigen draufhauen erhofft man sich was?

    Ich würde es ja nur gerne verstehen.

    Irgendwie scheinst du dem Stoney seine Antwort nicht richtig gelesen zu haben. Er beantwortet doch genau deine Fragen.

    #whodey

  • Das Watson d e r große Aufreger der letzten Jahre in der NFL ist,ist sonnenklar.

    Daneben geht alles andere unter.

    Aber das in der Vergangenheit der NFL jede Menge Spieler mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sind wissen wir auch.

    Die Menschheit wird nie einer Meinung sein,das war schon immer so,und auch das Thema Watson bildet da keine Ausnahme.

    Die einen finden er hätte nie wieder spielen dürfen,oder die Strafe hätte noch schwerer ausfallen müssen.

    Andere finden die Strafe angemessen oder seine Vergehen im Vergleich zu anderen Straftaten nicht so schlimm.

    Ich finde jeder sollte das Recht auf seine eigene Meinung haben,ohne permanent dafür kritisiert zu werden.

  • Jon Kitna's Sohn wurde wegen Besitz von Kinderpornographischem Material festgenommen. Jalen Kitna war dieses Jahr bei Florida In seinem College Sophomore Jahr und dort der Backup-QB. Sein Vater war viele Jahre in der NFL, erst als QB für die Seahawks, Bengals, Lions und Cowboys und dann später als QB Coach für die Cowboys.


    Gators' Kitna leaves jail as details of case emerge
    Florida backup quarterback Jalen Kitna was released from jail on $80,000 bond Thursday, a day after he was arrested on five child pornography charges.
    www.espn.com

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We are nobodies underdog!"

    Mike McCarthy (Headcoach Dallas Cowboys)

  • Jon Kitna's Sohn wurde wegen Besitz von Kinderpornographischem Material festgenommen. Jalen Kitna war dieses Jahr bei Florida In seinem College Sophomore Jahr und dort der Backup-QB. Sein Vater war viele Jahre in der NFL, erst als QB für die Seahawks, Bengals, Lions und Cowboys und dann später als QB Coach für die Cowboys.


    https://www.espn.com/college-f…ls-child-porn-case-emerge

    Ob der sich jetzt jetzt nochmal im Locker rooms setzen lassen sollte?