Houston Texans Offseason 2023

  • Dann starte ich mal mit dem Offseason Thread für die neue Saison.

    Los gehts also erneut mit der Suche nach einem neuen HC.

    Aktuelle auf der Liste:

    Jonathan Gannon, DC, Philadelphia Eagles

    Shane Steichen, OC, Philadelphia Eagles

    Ejiro Evero, DC, Denver Broncos

    DeMeco Ryans, DC, San Francisco 49ers

    Ben Johnson, OC, Detroit Lions

    Mike Kafka, OC, New York Giants

    Sean Payton, New Orleans Saints

    GM Nick Caserio darf aller Vorrausicht nach im Amt verbleiben und wird nun die kommenden Wochen nutzen, um diesen Prozess voranzutreiben. Erfreulich zumindest, dass das alles Namen sind, die ich persönlich in Ordnung finde. Keine Josh McCowns oder Hines Wards, wie im letzten Jahr.

    Da er aber meiner Meinung nach auf dem Hot Seat sitzen wird, kommt er eigentlich nicht daran vorbei im Draft den potentiellen Franchise QB zu ziehen. Wer das dann sein wird und ob es sich rächt, den No. 1 Pick verspielt zu haben, wird man sehen.

    Eine Vertragsverlängerung/veränderung mit Laremy Tunsil steht auch auf seiner Aufgabenliste.

    Mit folgenden Spielern wurden bereits Future Contracts gemacht:

    Alex Bachman, WR

    Gerrid Doaks, RB

    Drew Estrada, WR

    Johnny Johnson III, WR

    Adedayo Odeleye, DL

    D’Angelo Ross, DB

    Mason Schreck, TE

    Demone Harris, DL


    Ansonsten haben wir folgende Free Agents:

    Ogbonnia Okoronkwo, EDGE, UFA - sollte man meiner Meinung nach versuchen zu halten, war vor allem zum Ende sehr ordentlich

    Rasheem Green, EDGE, UFA - je nach Stand nach seiner Verletzung gern behalten

    Kyle Allen, QB, UFA - kann gehen

    Rex Burkhead, RB, UFA - kann gehen

    M.J. Stewart, S, UFA - gern als Backup halten

    Tavierre Thomas, CB, UFA - Auf jeden Fall behalten

    Justin McCray, RG, UFA -

    Neville Hewitt, LB, UFA -

    Tremon Smith, CB, UFA - Kann gern bleiben

    Jon Weeks, LS, UFA - Auf jeden Fall behalten

    Chris Moore, WR, UFA - Kann gern bleiben

    Scott Quessenberry, C, UFA - hier sollte man eher ein Upgrade finden

    Kevin Pierre-Louis, LB, UFA - hier sollte man ebenfalls eher ein Upgrade finden

    Phillip Dorsett, WR, UFA - kann gehen

    Derek Rivers, EDGE, UFA - Unsicher

    Taylor Stallworth, IDL, UFA - Kann gern bleiben

    Jordan Akins, TE, UFA - Kann gern bleiben

    O.J. Howard, TE, UFA - kann gehen

    Jeff Driskel, QB, UFA - kann gehen

    Royce Freeman, RB, UFA - kann gehen

    Jonathan Owens, S, UFA - möglicherweise als Backup halten, aber lieber Stewart und ein Upgrade

    Darius Anderson, RB, ERFA - ?

    Jalen Camp, WR, SFA - ?


    Es wird auf jeden Fall eine spannende Offseason für die Texans.

    +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
    +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
    +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++

  • Ich möchte mal zum Ausdruck bringen, dass der Comeback win zum #2 overall pick die Texans für mich sehr sympathisch macht. Das System dahinter ist zwar absoluter Müll, umso mehr respektiere ich die Spieler/Coaches, dass sie nicht den Dolphin gemacht haben.

    Da mein lieblings-Beatwriter DJ Bien-Aime ja seit dieser Saison die Texans für ESPN covert passt das ohnehin ganz gut für mich, hier ab und zu reinzuschauen.

    "We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others?" -@DrewfromJersey
    "Get ready to learn ayahuasca, Jordan Travis" -@MikeNash15

    Einmal editiert, zuletzt von StoneHäns (12. Januar 2023 um 20:52) aus folgendem Grund: Grammatikgulasch

  • ...umso mehr respektiere ich die Spieler/Coaches, dass sie nicht den Dolphin gemacht machen.

    Wie meinen?

    "Der ideale Untertan totalitärer Herrschaft ist nicht der überzeugte Nazi oder engagierte Kommunist, sondern Menschen,für die der Unterschied zwischen Fakten und Fiktion,wahr und falsch, nicht länger existiert."

    -Hannah Arendt-

  • War nur eine Anspielung an die Brian Flores Klage.

    "We had a teenage girl break the Eric Decker signing and now we got a fucker in the shrubs at Florham Park stalking the Saleh interview arrival. Imagine thinking this fanbase isn't superior to the others?" -@DrewfromJersey
    "Get ready to learn ayahuasca, Jordan Travis" -@MikeNash15

  • Das erste Interview mit Ben Johnson ist bereits gestern gelaufen.

    Heute spricht man mit Shane Steichen, morgen mit Gannon. Und Payton, Evero, und Kafka folgen dann kommende Woche.

    Zudem hat man auch ein Interview mit Rams TE Coach/Assistant HC Thomas Brown beantragt.

    FmVSzETXkAEAyfU.jpg

    Ansonsten sah so die Verpackung der ersten Sneak Preview unserer neuen Uniform aus. Wir können also wohl so gut wie sicher sein, dass das Light Blue aus Oilers Zeiten zurückkehren wird. Die Trikots werden offiziell voraussichtlich im Frühjahr 2024 erscheinen.

    +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
    +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
    +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++

  • Und DeMeco Ryans wird unser neuer Head Coach.

    :bounce::bounce::bounce:

    +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
    +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
    +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++

  • Und DeMeco Ryans wird unser neuer Head Coach.

    :bounce::bounce::bounce:

    Hoffentlich gehts mit ihm für euch bergauf. Dass er sich bewusst für euch entschieden hat, scheint ja ein erstes gutes Zeichen zu sein.

    Glaubt ihr, dass sich damit die Ausrichtung für die Draft ändert und ihr vllt. den ersten Defensespieler pickt?

  • Glaubt ihr, dass sich damit die Ausrichtung für die Draft ändert und ihr vllt. den ersten Defensespieler pickt?

    Als Außenstehender kann ich mir das ehrlich gesagt 0,0 vorstellen! Du hast dieses Jahr die Chance auf #2 oder ggf via Trade auf #1 Deinen möglichen Franchise QB auszuwählen.

    „A man has two things. His words and his nuts. And you don‘t want to lose either of them.“ - Robert Quinn

  • Wenn da nicht über schräge Zufälle/Trades noch ein vermeintlicher Vet-Top-QB, also einer wie Rodgers, L.Jackson oder zumindest ein "Name" wie Carr kommt, dann wird es mE ganz sicher ein neuer QB. Und an Pos.2 bleibt auch ohne Trade ja noch einer der beiden Top-Rook-QB über

    Ryans ist jedenfalls eine passende und gute Verpflichtung .Wäre den Texans zu wünschen, dass es jetzt auch mal wieder länger gut hinhaut

  • Als Außenstehender kann ich mir das ehrlich gesagt 0,0 vorstellen! Du hast dieses Jahr die Chance auf #2 oder ggf via Trade auf #1 Deinen möglichen Franchise QB auszuwählen.

    :jeck: du willst aber auch unbedingt, dass deine Bears down traden.

    Überlegung hinter meiner Frage war, dass der Rebuild der Texans sicher einige Jahre dauern wird und ich mir nicht sicher bin, ob man in der aktuellen Situation einen Rookie-Qb optimal entwickeln und dann auch evaluieren kann.

    Wenn man dann noch davon überzeugt ist, dass man einen DLiner bekommen kann, der die Franchise die nächsten 10 Jahre prägen wird, könnte die Entscheidung vllt doch nicht so eindeutig sein.


    Halte es von außen nicht für wahrscheinlich, aber die Browns sind ja mit Myles Garrett und Baker Mayfield einen ähnlichen Weg gegangen.

  • Überlegung hinter meiner Frage war, dass der Rebuild der Texans sicher einige Jahre dauern wird und ich mir nicht sicher bin, ob man in der aktuellen Situation einen Rookie-Qb optimal entwickeln und dann auch evaluieren kann.

    Wenn man dann noch davon überzeugt ist, dass man einen DLiner bekommen kann, der die Franchise die nächsten 10 Jahre prägen wird, könnte die Entscheidung vllt doch nicht so eindeutig sein.

    Genau den Gedankengang hatte ich auch nach der Verkündung das es Ryans wird.

    Besonders viel würde ich zwar nicht drauf setzen, aber es ist mit Sicherheit eine kurze Überlegung wert. Genau wie du es beschreibst könnte es durchaus auch sinnvoll sein.

    Ich bin in jedem Fall sehr gespannt - so viele Möglichkeiten und Fragezeichen bei mehreren Teams mit hohen Picks gab es vor dem Draft mMn schon länger nicht mehr.

  • ... zumindest ein "Name" wie Carr kommt, dann wird es mE ganz sicher ein neuer QB.

    Ich glaube außerhalb Oakland(/LV/LA) gibt es keine Stadt in der der Name "Carr" so verbrannt ist wie in Houston :yawinkle: .

  • Meinetwegen :tongue2: Und wenn die nicht, wie o.g. wirklich einen anderen Top-Vet-QB noch an Land zeihen, dann werden es sowieso Young oder Stroud. Davon gehe ich ehrlich gesagt akt. sowieso fest aus

  • Da entwickelt sich m.E. was Spannendes in Houston.

    Ryans als HC

    erwartet wird als DC Burke von den Cards

    und jetzt soll evtl. Kingsbury der ehemalige HC der Cards als OC kommen.

    Ich glaube der neue HC hat ne "Idee"; fände ich gut, wenn die Texans wieder mal Schlagzeilen machen, gerade sportlich. Und dann vielleicht in der Draft den künftigen franchise QB.

    Finde ich als Team jetzt mal wirklich spannend für 2022/2023 - starting mit Draft und Free agency.

    Bitte nur nicht für teuer Geld Herrn D. Carr aus Vegas. Das mag ich schon als Raiders Sympathisant den Texans nicht antun.

    WS

    "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
    -.-.-.-
    "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
    -.-.-.-
    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute von neuem beginnen.

  • Nur mal so zwischendurch:

    Wir haben ja seit langem mal wieder unsere traditionelle "zu welchem Team haltet ihr bzw. wer ist euer favorisiertes Team" Umfrage gestartet. Diese Umfrage soll auch insgesamt mal wieder eine Art kleine Bestandsaufnahme sein, wer und wieviele wirklich "aktive" Mitglieder sich aktuell hier im Forum so bewegen. Aber da ja viele Member eher in ihre Team-Threads gucken, kann das auch mal übersehen werden. Insofern wäre es gut, wenn ihr für "euer" Team abstimmt, sofern noch nicht schon längst geschehen :xywave:

    Charger
    16. Februar 2023 um 11:02
  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Texans bekommen einen kleinen Schlag aufs Patschehändchen...

    The Houston Texans will forfeit a 5th-rd pick in this year’s draft and were fined $175k for providing Deshaun Watson a membership at an alternative athletic facility in 2020, a salary-cap violation.

    The Texans provided him a membership at The Houstonian, the venue where at least 7 women met him for massage appointments, including 4 who said he assaulted them during these sessions.

    How the Texans and a Spa Enabled Deshaun Watson’s Troubling Behavior
    Watson met at least 66 women for massages over a 17-month period, far more than previously known. He had help from the Houston Texans, including nondisclosure…
    www.nytimes.com

    FCK NZS

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Gute Signings

  • "Spock" würde sagen - "FASZINIEREND".

    Sag ich auch, da sich hier seit März im Texansthread niemand mehr zu Wort gemeldet hat. Und nach dieser 1ten Runde in der Draft weiter kein Post ist schon nahezu komisch.

    Für mich der Hammer, nach dem 2ten Pick mit Stroud noch auf 3 hochzudraften und diesen Defender zu holen. Habe ihn bei GoodMorningFootball verfolgt und muss sagen, dass mir dieser Move unheimlich gefällt.

    Und wenn ich vielleicht ein wenig an der Verpflichtung von Ryans als HC gezweifelt hatte, so habe ich jetzt den Eindruck, dass bei den Texans echt die Post abgehen könnte - siehe Jacksonville mit der Verpflichtung den neuen HC im vergangenen Jahr.

    Bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie hier weiter agiert wird, denn die Texans haben ja heuer etliche Draftpicks.

    "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
    -.-.-.-
    "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
    -.-.-.-
    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute von neuem beginnen.

  • "Spock" würde sagen - "FASZINIEREND".

    Sag ich auch, da sich hier seit März im Texansthread niemand mehr zu Wort gemeldet hat. Und nach dieser 1ten Runde in der Draft weiter kein Post ist schon nahezu komisch.

    Für mich der Hammer, nach dem 2ten Pick mit Stroud noch auf 3 hochzudraften und diesen Defender zu holen. Habe ihn bei GoodMorningFootball verfolgt und muss sagen, dass mir dieser Move unheimlich gefällt.

    Und wenn ich vielleicht ein wenig an der Verpflichtung von Ryans als HC gezweifelt hatte, so habe ich jetzt den Eindruck, dass bei den Texans echt die Post abgehen könnte - siehe Jacksonville mit der Verpflichtung den neuen HC im vergangenen Jahr.

    Bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie hier weiter agiert wird, denn die Texans haben ja heuer etliche Draftpicks.

    Sorry da haben sich die Texans komplett die Hosen ausziehen lassen bei dem Uptrade. Muss ich das machen wenn die Edge Klasse so tief ist? Ich finde nicht.

    Anderson ist auch kein Blue Chip Player wie Bosa oder Watt.

    Will jetzt nicht sagen das die Texans Draftverlierer sind, aber Sieger sind sie definitiv nicht.

  • Sorry da haben sich die Texans komplett die Hosen ausziehen lassen bei dem Uptrade. Muss ich das machen wenn die Edge Klasse so tief ist? Ich finde nicht.

    Anderson ist auch kein Blue Chip Player wie Bosa oder Watt.

    Will jetzt nicht sagen das die Texans Draftverlierer sind, aber Sieger sind sie definitiv nicht.

    Da bin ich bei dir. Das war schon uebelst teuer und waere mir persoenlich den Uptrade nicht wert gewesen.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Sorry da haben sich die Texans komplett die Hosen ausziehen lassen bei dem Uptrade. Muss ich das machen wenn die Edge Klasse so tief ist? Ich finde nicht.

    Anderson ist auch kein Blue Chip Player wie Bosa oder Watt.

    Will jetzt nicht sagen das die Texans Draftverlierer sind, aber Sieger sind sie definitiv nicht.

    Wo kommt eigentlich die Meinung her, dass Anderson kein 'Blue Chip Player' ist? Der war bei Alabama der beste Rush Edge seit Saban dort übernommen hat und der hat ja nun wahrlich keine Pflaumen-D jemals in seiner Zeit gehabt.

    Zitat

    Anderson became the first true freshman ever to start for Nick Saban, and he recorded seven sacks and he finished with 34.5 and 62 tackles for loss. Pro Football Focus recorded Anderson with an incredible 134 hurries and 36 hits outside of sacks.


    Vor allem ist er nicht nur effektiv, sondern auch extrem durable, was man von den Bosas ja leider nie sagen kann.

    FCK NZS

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Exzellente Nachrichten aus Houston. Metchie, der seine Leukämie-Krankheit überwunden hat, kann im Camp sofort mittrainieren.

    FCK NZS

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Charger 7. September 2023 um 14:16

    Hat das Thema geschlossen.