Detroit Lions 2023

  • Hammer… wieder super Spiel von den Lions und Goff… er zeigt dass er einen tiefen playoffrun hinlegen kann…

    Alles Gelingen
    hat sein Geheimnis,
    alles Misslingen
    seine Gründe.

  • GLÜCKWUNSCH aus der eigenen Division!

    Freut mich wirklich für das Team, die Stadt und die Fans (vorallem aus dem Forum :bier: )

    Und jetzt macht die 9ers platt :rockon:

  • "Man draftet keinen RB in der ersten Runde"

    "Mit Goff kann man nichts gewinnen, ihr müsst einen QB draften!"

    "Man verpflichtet keinen Head Coach, der nie Coordinator war"

    Glückwunsch Lions! Alles richtig gemacht!

    FCK NZS

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Ich muss auch sagen, dass mir

    die 49ers lieber sind. Erstens weil Spiele gegen die Packers gibt es eh immer sehr viele und zweitens hilft es der Lions Defense wenn der QB nicht ganz so mobil ist…

    Alles Gelingen
    hat sein Geheimnis,
    alles Misslingen
    seine Gründe.

  • Ich muss auch sagen, dass mir

    die 49ers lieber sind. Erstens weil Spiele gegen die Packers gibt es eh immer sehr viele und zweitens hilft es der Lions Defense wenn der QB nicht ganz so mobil ist…

    Letzten Drive gestern nicht gesehen? Lassen wir uns überraschen oder auch nicht!

    Ich freue mich drauf. Kommt echt selten zu dem Aufeinandertreffen.

    DAs wird sicher ein enges Ding.

    PS: Glückwunsch zu der Entwicklung die letzten JAhre :thumbsup:

  • Ich muss auch sagen, dass mir

    die 49ers lieber sind. Erstens weil Spiele gegen die Packers gibt es eh immer sehr viele und zweitens hilft es der Lions Defense wenn der QB nicht ganz so mobil ist…

    Purdy ist mobil genug. Das würde ich definitiv nicht als Schwäche seines Spiels ansehen.

    FCK NZS

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • CMC, Kittle, Deebo - die 49ers haben genug offense fire, dass das ein böses game geben könnte. Aber heute wird erstmal dieser beinahe historische Sieg genossen. Zwei Playoffsiege in einer Woche- erfolgsverwöhnte Brand new Lions!

  • Ok, glaub ich euch… so viel hab ich ihn nicht gesehen. Nur das Spiel gegen die Packers, da hab ich keinen super mobilen QB gesehen. Aber vielleicht täuscht sich meine Wahrnehmung/Erinnerung auch.

    Alles Gelingen
    hat sein Geheimnis,
    alles Misslingen
    seine Gründe.

  • 17.April 2016 : An diesem Tag hat sich folgendes zugetragen :

    Zitat

    Zitat von Doylebeule

    Bei der Entscheidung bin ich aber bei dir. Ich bin nicht nur bereit zu wetten das Goff besser sein wird als Wentz, sondern auch das er sogar besser sein wird als Mariota und Winston. (jetzt muss sich nur noch einer meinen Beitrag 5 Jahre lang merken und dann sprechen wir uns wieder)

    Meine Antwort damals : ( Ich hatte Wentz im NFL-Mock gedraftet )

    Zitat

    Wieso merken ?

    Hinterlege den Satz doch innerhalb deiner Signatur , dann musst du dir diese sehr riskante Prognose nicht merken sondern hast sie stets´vor Augen....oder ggf. auf dem Butterbrot , dafür werden einige schon sorgen.

    Ich will den Thread hier nicht für meine Abbitte missbrauchen ,aber der Packers-Offseason Thread ist noch nicht eröffnet (Ansprechpunkt für Doylebeule) und Goff ist heute ein Lion. Mehr noch : Ein Lions-winner.

    Doylebeule : Du hattest die Signatur wirlich jahrelang getragen und heute ist endgültig der Tag gekommen wo man sagen muss : Du hattest mehr als recht - ich nicht, Hut ab dafür.

    @Lions : Sorry für das offtopic, aber es geht ja auch um Goff.

    :bier:

    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

  • Herzlichen Glückwunsch. Verdienter Sieg mit einer absolut fehlerfreien Performance.

    Ich drück euch näcvste Woche die Daumen! Jetzt geht auf alles und holt euch die Trophy!

  • Du hattest mehr als recht - ich nicht, Hut ab dafür.

    Ich werde mich zukünftig mit solchen Prognosen zurückhalten. Es soll sich nicht nochmal ein Division Konkurrent meiner Weissagungen bemächtigen! :jeck:

    Glückwunsch an die Lions. und viel Glück bei der Verdopplung euer Playoffsiege in dieser Saison!

    -----------------
    It is time for us to do what we have been doing and that time is every day.

  • Auch von mir Gratulation. Ich bin ehrlich, ich habe euch in den Playoffs nix zugetraut, und jetzt habt ihr zwei mal verdient gewonnen, das ist schon sehr stark!

  • Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des CCG, absolut beeindruckend. Irgendwie wünscht man Euch ja den ganz großen Wurf! Als Viking muss man aber betonen, dass es jetzt dann auch mal reicht :tongue2:

    "Life´s a game. Football is serious!"

  • CMC, Kittle, Deebo - die 49ers haben genug offense fire, dass das ein böses game geben könnte.

    Zunächst einmal Glückwunsch an die Lions Community. Großes Kino!
    Wenn ihr Glück habt, regnet es ja wieder in Frisco. Soll deren Kryptonit sein, habe ich gelernt. :hinterha:

  • Glückwunsch an die Lions, klasse Sieg! Viel Erfolg nächste Woche :bounce:


    They can
    be a great people, Kal-El. They wish to be. They
    only lack the light to show the way. For this reason
    above all - their capacity for good - I have sent them
    you. My only son.

  • Wenn ihr Glück habt, regnet es ja wieder in Frisco. Soll deren Kryptonit sein, habe ich gelernt. :hinterha:

    Wenn sie Angst vor dem Wetter haben, sind sie herzlich eingeladen, das Heimrecht zu tauschen und in einer voll klimatisierten Halle anzutreten. :xywave:

  • Da war meine Contender-Prognose in der Saison doch nicht so ganz falsch ;)

    Gegen die 49ners wird es jetzt natürlich hart, aber die Packers haben gezeigt, dass man auch in San Francisco gut aussehen und mit etwas Glück auch gewinnen kann.

    Ich würde den Lions die Superbowl-Teilnahme extrem gönnen. Gestern hat Goff meiner Meinung nach wieder gezeigt, dass er eben mehr ist, als ein Gamemanager der Marke Mayfield. Wenn Goff nicht zu stark unter Druck gesetzt wird, kann er fehlerlos agieren und Playoffspiele locker nach Hause bringen und letztlich jeden Gegner schlagen.

    Sicher werden 49ners und erst recht ein mögliches Spiel gegen die Ravens im Superbowl noch mal eine eine Kategorie sein als die Rams oder Tampa. Aber ich bin guten Mutes, dass die Lions einen sehr guten Fight liefern werden egal wer auf der anderen Seite steht.

  • Puh, das war irgendwie die deutlich schwiegere Nacht als noch letzten Sonntag - wie anstrengend doch zwei Playoff-Siege sein können. Hatte ich so nicht auf dem Schirm, aber woher auch - bis gestern :rockon:.

    Nicht nur der erste NFC North Titel, das erste Playoff-Heimspiel seit der Steinzeit, der erste Sieg seit mehr als 30 Jahren, sondern jetzt direkt der zweite Sieg hinterher und nun im NFC Final!

    Schon jetzt eine historische Saison, die einfach so viel Bock macht und für so viele echt schwierige Jahre entschädigt - Wahnsinn!

    So, jetzt aber mal kurz die Müdigkeit zur Seite und versuchen abseits des Rauschzustandes ein paar Zeilen zum Spiel hinzubekommen:


    Die Offense fand ich sehr stark!

    Die Buccs haben eine wirklich gute Defense, aber Detroit hat es mMn sehr gut gemacht.

    Goff komplett fehlerfrei, sauber und in den Playoffs bisher wirklich gut - Respekt!

    Sicher ein ganz wichtiger Faktor dafür war die O-Line. Bis zu den Verletzungen war das ein ultra dominanter Auftritt und Goff hatte echt sehr viel Zeit. Dann gab es eine Phase, die etwas wackeliger war, aber am Ende wieder dominant. Die Line gehört definitiv zu den besten in der NFL und gibt Detroit in jedem Spiel eine Chance.

    Dazu hat man die vermeintliche Schwachstelle der Buccs (die Mitte des Feldes) super gut und erfolgreich attackiert und den Ball genial verteilt.

    Am Anfang ist es in einem Drive gefühlt nur LaPorta, danach Williams, Reynolds, ARSB, immer wieder Gibbs, dann macht Wright auf einmal ein BigPlay - das ist auf jeden Fall auch eine Qualität des Teams.

    Wobei ich jedes Mal nur ins Schwärmen komme bei den drei absoluten Playmakern:

    ARSB macht nicht sein bestes Spiel, aber die wichtigen 3rd Downs und am Ende den TD fängt er halt sicher und so gut wie immer.

    LaPorta ist genauso sicher und hat so gute Hände. Und Gibbs ist eh der Wahnsinn.

    Für mich eine extrem gute Offense-Performance mit der man auch gegen die 49ers wird Punkten können.

    Über die Defensive habe ich in der Saison oft geschimpft - und ich bleibe auch dabei, oft zurecht. Aber und das muss man echt dick unterstreichen - die Defense in den Playoffs hat einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht. Auch hier großen Respekt!

    Natürlich ist nicht alles super und solange Sutton Outside-Corner ist, werde ich der Defense vermutlich nie ganz vertrauen...

    Aber bis auf die beiden Drives bei denen die Buccs die Lions mal komplett zerlegt haben und in etwas mehr als einer bzw etwas mehr als drei (?) Minuten über das ganze Feld marschiert sind, fand ich das Defensiv auch echt ansprechend.

    Hutchinson ist einfach in super Form, Melifonwu gefällt mir immer besser, Branch macht regelmäßig Plays und ein Fan von CJGJ bin ich ohnehin schon immer.

    Zwischendurch waren ein paar Tacklings nicht so gut, aber am Ende hatte in der Defense ja echt jeder das Messer zwischen den Zähnen angestachelt von der unglaublichen Atmosphäre.

    Die 49ers werden sicherlich nochmal ein anderes Kaliber, dazu auswärts - aber die Richtung stimmt auch in der Defense. Das sollte weiter Mut machen!


    Und noch ein Gedanke:

    Seit 2012, sprich in den letzten 12 Jahren gab es bisher genau 9 verschiedene Teams, die ins NFC Final eingezogen sind, wobei Saints, Vikings und Panthers da auch Eintagsfliegen waren.

    Es ist also unfassbar schwierig dort hin zu kommen und für viele Teams bleibt das über Jahre ein unerfüllter Traum.

    Die Lions waren in ihrer Geschichte bisher auch genau ein einziges Mal dort. Das ist also komplett historisch für das Team, die Stadt die Fans!

    Wieso man da jetzt immer noch und immer wieder über den letzten Draft diskutieren muss, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel:

    Ja, alle die von Positional Value sprechen haben Recht. Legst du da deinen Fokus bei der Beurteilung, war der Draft der Lions eher Käse.

    Aber auch alle anderen haben Recht, die von einem super starken Draft der Lions sprechen. Denn die Leistungen von Branch, Gibbs und LaPorta waren überragend und jeder einzelne von ihnen ein enorm wichtiges Puzzleteil für diesen historischen Erfolg. Drei solche Impact-Rookies in einem Draft ist schon krass.

    Es gibt hier also kein Richtig oder Falsch, schwarz oder weiß. Der Erfolg gibt den Verantwortlichen aktuell Recht und ich persönlich als Fan kann sagen, dass ich damit auch total gut Leben kann.

    Dann hat man vielleicht Value verschenkt, so what. Dafür hat man dieses geile Jahr nach Ewigkeiten des Wartens. Frag mal andere Teams/Fans wie sehr die sich danach sehnen und was die dafür geben würden. Vermutlich auch mal einen Draft, in dem nicht nach Positional Value gepickt wird...


    Achja - an das folgende Zitat musste ich zuletzt öfter denken. War aus meiner Sicht schon vor Wochen totaler Quatsch, aber es ist mittlerweile echt miserabel gealtert:

    Gibbs spielt eine ordentliche Saison. Aber ja noch nicht mal eine herausragende.

    945 Yards bei 182 Carries (= 5,2 Yards pro Lauf), 10 TDs und nochmal 52 Catches für 316 Yards (= 6,1 Yards/Catch) in der Regular Season.

    Nach einem TD gegen die Rams gestern wieder mit einem TD und insgesamt 74 Yards bei 9 Versuchen (= 8,2 Yards) und nochmal 40 Yards bei 4 Catches ( = 10 Yards/Catch).

    Wenn das eine ordentliche, aber keine herausragende Saison ist, dann freue ich mich schon sehr auf die erste herausragende Saison von Gibbs :thumbsup: .


    Und jetzt bin ich auch schon ruhig und genieße den Moment!

    Two more ;)