• Hallo zusammen,

    ich werde im September für 10 Tage in die USA Reisen. Ich benötige Sie dann nur für die USA und dort halt um zu zahlen und ggfs. 1 oder 2 mal Geld abzuheben. Welche könnt ihr empfehlen?

    Gruß

    K33L

    [center][/center]

  • Hast du noch gar keine? Meine neue Karte von der Sparkasse ist inzwischen gleichzeitig eine Visa.

    Ansonsten habe ich seit Jahren eine Mastercard aber nutze die kaum noch.

  • Falls du auch einen Mietwagen nehmen willst, solltest du dringend darauf achten, eine "echte" Kreditkarte und keine Debitkarte zu nehmen. Macht im Alltag, zumindest hier in Deutschland, keinen Unterschied, aber sowohl bei der Autovermietung als auch beim Tanken werden in den USA (und vielen anderen Ländern) Debitkarten oft nicht akzeptiert. Ich habe mir deswegen diese hier zugelegt und bin sehr zufrieden damit: https://awa7.de/

    Wichtig ist, wie bei allen Kreditkarten, dass du die Option wählst, jeden Monat deinen Kontostand komplett auszugleichen zu lassen. Manchmal ist eine Rate voreingestellt und dann bezahlst du für alles, was über diese hinausgeht, monatlich Zinsen.

  • Hast du noch gar keine? Meine neue Karte von der Sparkasse ist inzwischen gleichzeitig eine Visa.

    Das klingt aber verdächtig nach VISA Debit, was keine Kreditkarte ist. Es ist wichtig zwischen Debit und Credit zu unterscheiden. Bezahlen wirst du in den USA mit beidem können, aber bei einem Urlaub kommen halt auch oft Kautionen für Hotel oder Mietwagen dazu. Da wird eine Debitkarte im Regelfall abgelehnt und macht auch kaum einen Sinn.

    VISA oder Mastercard bedeuten nicht automatisch Kreditkarte. Gerade wenn die so genannten ehemaligen EC Karten auf einmal auf VISA oder Mastercard umgestellt werden handelt es sich hierbei üblicherweise um Debitkarten.

  • Das klingt aber verdächtig nach VISA Debit, was keine Kreditkarte ist. Es ist wichtig zwischen Debit und Credit zu unterscheiden. Bezahlen wirst du in den USA mit beidem können, aber bei einem Urlaub kommen halt auch oft Kautionen für Hotel oder Mietwagen dazu. Da wird eine Debitkarte im Regelfall abgelehnt und macht auch kaum einen Sinn.

    VISA oder Mastercard bedeuten nicht automatisch Kreditkarte. Gerade wenn die so genannten ehemaligen EC Karten auf einmal auf VISA oder Mastercard umgestellt werden handelt es sich hierbei üblicherweise um Debitkarten.

    Oh das wußte ich nicht, kann aber gut sein. Hab das Ding noch nie außerhalb Europas benutzt.

    Die Mastercard ist definitiv eine echte Kreditkarte, auch von der Sparkasse.

    Aber dann besser nehmen was die Profis hier empfehlen.

  • Falls du auch einen Mietwagen nehmen willst, solltest du dringend darauf achten, eine "echte" Kreditkarte und keine Debitkarte zu nehmen. Macht im Alltag, zumindest hier in Deutschland, keinen Unterschied, aber sowohl bei der Autovermietung als auch beim Tanken werden in den USA (und vielen anderen Ländern) Debitkarten oft nicht akzeptiert.


    Tanken kannst Du auch mit Debit Card, kein Problem. Problematisch dagegen wird es wie Du angesprochen hast, bei Autovermietungen und auch Hoteluebernachtungen, da bist Du mit Debit Card raus, da ist eine Credit Card unumgaenglich.

    Worauf ich achten wuerde, sind die Auslandsgebueren, die Schanken zwischen den verschiedenen Anbietern.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Tanken kannst Du auch mit Debit Card, kein Problem. Problematisch dagegen wird es wie Du angesprochen hast, bei Autovermietungen und auch Hoteluebernachtungen, da bist Du mit Debit Card raus, da ist eine Credit Card unumgaenglich.

    Ich hatte an der Tankstelle schon mehrfach das Problem, dass meine deutsche Debitkarte an der Zapfsäule abgelehnt wurde. Ging dann lediglich an der Kasse.

  • Nachdem Amazon seine Kooperation mit der lbb Ende letzten Jahres beendet hat und ich mich nach einer neuen KK umsehen musste, hab' ich schließlich zur awa7-VISA von der Hanseatic Bank gegriffen. Ist eine "echte" VISA-KK, man muss kein extra Girokonto einrichten und es kostet nix. Wichtig ist nur, was schon erwähnt wurde: sofort auf Vollzahlung umstellen.

    Bisher keinerlei Probleme :)

    Minnesota Vikings 2022:

    13-5 - one and done. Meh.

  • Ich hatte an der Tankstelle schon mehrfach das Problem, dass meine deutsche Debitkarte an der Zapfsäule abgelehnt wurde. Ging dann lediglich an der Kasse.

    Oh, das kann sein, dass auslaendische Debits nicht genommen werden, mit US Debits gibt es keine Probleme.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Ich hatte an der Tankstelle schon mehrfach das Problem, dass meine deutsche Debitkarte an der Zapfsäule abgelehnt wurde. Ging dann lediglich an der Kasse.

    Das war aber auch schon vorher mit "echten" deutschen Kreditkarten (teilweise?) so. Oft sollte man da ja den ZIP-Code (nicht PIN) eingeben und das hat dann nicht geklappt.

  • Das war aber auch schon vorher mit "echten" deutschen Kreditkarten (teilweise?) so. Oft sollte man da ja den ZIP-Code (nicht PIN) eingeben und das hat dann nicht geklappt.

    Richtig, ich denke da liegt das Problem. Meine "echte" Kreditkarte wurde abgelehnt weil die Zapfsäule den Zip Code nicht erkannt hat.

  • Das war aber auch schon vorher mit "echten" deutschen Kreditkarten (teilweise?) so. Oft sollte man da ja den ZIP-Code (nicht PIN) eingeben und das hat dann nicht geklappt.

    Hast Recht, das war auch bei mir die Stelle, an der es gescheitert ist.

  • Sind halt Amis. Dutzend mal habe ich versucht ein Hotel vor Ort zu buchen und dann hatte meine Telefonnummer 11 statt 10 Ziffern und ich wurde ausgeschlossen. Die Amis denken halt leider nur innerhalb ihrer Grenzen.

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Die Amis denken halt leider nur innerhalb ihrer Grenzen.

    bei uns leider auch einige

    ich hab die VISA... funktioniert nur bei ticketmaster oder stubhub in den USA nicht (sonst bei allem)

    Live gesehen (bzw in den Stadien gewesen):

    NFL: Green Bay Packers, Chicago Bears, Minnesota Vikings, Cincinnati Bengals, Tennessee Titans, Seattle Seahawks, Kansas City Chiefs

    NCAA: Wisconsin Badgers, Notre Dame Fighting Irish, Iowa Hawkeyes, Tennessee Volunteers, Washington Huskies, Northwestern Wildcats

    NHL: Chicago Blackhawks, Colorado Avalanche, Minnesota Wild

    NBA: Indiana Pacers

  • Nachdem Amazon seine Kooperation mit der lbb Ende letzten Jahres beendet hat und ich mich nach einer neuen KK umsehen musste, hab' ich schließlich zur awa7-VISA von der Hanseatic Bank gegriffen. Ist eine "echte" VISA-KK, man muss kein extra Girokonto einrichten und es kostet nix. Wichtig ist nur, was schon erwähnt wurde: sofort auf Vollzahlung umstellen.

    Bisher keinerlei Probleme :)

    Die Karte von Hanseati habe ich auch. Gab keine Probleme damit im Kalifornien letztes Jahr. Meine Freundin hat eine Barclays. Mit der konnte sie auch problemlos überall zahlen.

  • Die Karte von Hanseati habe ich auch. Gab keine Probleme damit im Kalifornien letztes Jahr. Meine Freundin hat eine Barclays. Mit der konnte sie auch problemlos überall zahlen.

    Ich hab auch eine von Barclays (Visa) und bin sehr zufrieden. Waren jetzt im Ausland unterwegs und absolut keinerlei Probleme bei der Zahlung.

  • Ich hab übrigens ne kostenlose MasterCard von der TF Bank als Backup, funktioniert gut (aber noch nicht im Ausland genutzt):

    Mastercard Gold | TF Bank | Einfach und bequem beantragen
    Entdecken Sie die Mastercard Gold der TF Bank. Sie zahlen keine Eröffnungsgebühr, keine Jahresgebühr. Für Sie gebührenfrei und unkompliziert.
    tfbank.de

    Außerdem gibt's beim VIMpay ne gratis virtuelle MasterCard, hab ich für ein Wearable, aber auch noch nicht in den USA genutzt (evtl. hat da Buccaneer Erfahrung):

    VIMpay - so wird bezahlt. Eine App. Jede Bank. » VIMpay
    Starte mit VIMpay Deine Reise in eine bargeldlose Welt. 💸🌎 Hol Dir die kostenlose VIMpay App für iOS oder Android und registriere Dich noch heute.
    vimpay.de
  • Ich hab übrigens ne kostenlose MasterCard von der TF Bank als Backup, funktioniert gut (aber noch nicht im Ausland genutzt):

    https://tfbank.de/mastercard-gold

    Außerdem gibt's beim VIMpay ne gratis virtuelle MasterCard, hab ich für ein Wearable, aber auch noch nicht in den USA genutzt (evtl. hat da Buccaneer Erfahrung):

    https://vimpay.de/

    Vimpay hab ich nicht, aber ich hab für meinen Pago-Ring die virtuelle Curve Karte.

    Kann ich drüben mal ausprobieren, ob das geht

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Ich kann die Bank Norwegian Kreditkarte empfehlen:

    1) sie ist kostenlos

    2) sie beinhaltet eine Reiserücktrittsversicherung + Krankheit + Gepäck

    3) Du kannst damit kostenlos Bargeld abheben (auch im Ausland)

    4) Sehr wichtig: keine Fremdwährungsgebühren (darauf musst du achten, viele Kreditkarten berechnen 1,75% des Umsatzes bei Nicht-Euro Währungen)


    Weiß nicht ob hier erlaubt, aber Ich kann dich empfehlen :P

  • Habe mich für die awa7 entschieden. Danke nochmal für die Anmerkungen und Vorschläge :)

    [center][/center]

  • Vimpay hab ich nicht, aber ich hab für meinen Pago-Ring die virtuelle Curve Karte.

    Kann ich drüben mal ausprobieren, ob das geht

    Die Curve Karten Sache ist optimal. Hab ich mir für meine Diners Karte angelegt, dass über die Uhr und Apple Pay diese zu den anderen Karten verwenden kann. Diners wäre sonst nicht in die Wallet zu bekommen.

    Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

    "if that was a movie, I would've left the theatre long ago because the script is too unrealistic" - Collinsworth SNF Raider-Chargers

    ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++

    ++++NFL-Talk D-Liga Sieger 2023++

  • Die Curve Karten Sache ist optimal. Hab ich mir für meine Diners Karte angelegt, dass über die Uhr und Apple Pay diese zu den anderen Karten verwenden kann. Diners wäre sonst nicht in die Wallet zu bekommen.

    Bei Diners frage ich mich immer: wer hat die? und warum?

    Weil soweit ich weiß wird die Karte fast nirgendwo akzeptiert oder? Also schlimmer als bei Amex.

  • Zum Thema: ich würde mir generell überlegen, für(Rund)Reisen in den USA mir sogar eine 2. echte Kreditkarte zu besorgen. Mir ist es vor Jahren einmal passiert, das mir meine damals einzige Kreditkarte gesperrt wurde, wegen Betrugsverdacht. Trotz Ankündigung der Reise an die Bank. Hatte dann Probleme, die Kaution in Hotels zu stellen, da sie kein Cash wollten. Es war einiges an "Überzeugungsarbeit" notwendig damals :xmargevic


    Hat dann auch knapp 3 Tage gedauert, bis meine Kreditkarte wieder freigegeben wurde. Seit dem gehe ich nicht mehr ohne 2. Karte in die USA...

  • ich hänge mich mal an den Thread an. Wir brauchen für unseren gerade 18 gewordenen Junior eine Kreditkarte, da er im Herbst 3 Monate für den Sport nach Brasilien geht.

    Erste Idee, meine Frau und ich haben jeweils eine Visa KK (DKB) auf meinem Konto und wir geben ihm die Karte meiner Frau mit. Problem könnte sein, wenn er dort mal unterschreiben muss, aber ich habe selbst die letzten 3 Jahre immer nur mit PIN gezahlt, bzw. wir würden sie primär in seine Handywallet legen. Oder übersehe ich da irgendetwas?

    Und unabhängig davon sollte er vielleicht eine eigene KK mitnehmen. trosty  ElFalco habe gerade eure Tipps gesehen, oder zählen die nur für USA?

    Gibt es vielleicht ganz andere Ideen, wie wir das bezahlen in Brasilien regeln sollten?

  • Erste Idee, meine Frau und ich haben jeweils eine Visa KK (DKB) auf meinem Konto und wir geben ihm die Karte meiner Frau mit. Problem könnte sein, wenn er dort mal unterschreiben muss, aber ich habe selbst die letzten 3 Jahre immer nur mit PIN gezahlt, bzw. wir würden sie primär in seine Handywallet legen. Oder übersehe ich da irgendetwas?

    Naja, wenn am Kassenterminal, auf der Quittung (oder bei Übergabe der Karte) der weibliche Vorname auffällt ist das evtl. nicht ganz so gut und auch wegen Sprachproblemen nicht/schlecht zu erklären? Und wenn er dann dort deswegen Probleme bekommt sicher unschön und dann ist die neue Lösung auch nicht so einfach.

    Mein Tipp zählt gar nicht fürs Ausland bzw. hab ich s da selber noch nicht ausprobiert. Sollte aber klappen.

    Ich würde ihm auf jeden Fall eine KK auf seinen eigenen Namen mitgeben! Wie das mit Konten verknüpft ist oder wer dann die Rechnung bezahlt ist ja davon unabhängig.

  • Bei Diners frage ich mich immer: wer hat die? und warum?

    Weil soweit ich weiß wird die Karte fast nirgendwo akzeptiert oder? Also schlimmer als bei Amex.

    Also ich hatte mit meiner Amex noch nie ein Problem.

    Die wurde überall akzeptiert, egal ob in der EU, den USA oder den Emiraten.

    Dagegen hatte ich mit MasterCard und Visa immer wieder mal meine Probleme.

    Die Akzeptanz von Amex hat sich in den letzten eindeutig verbessert.

    Urlaub 2024:
    07.04. - 19.04.2024: NYC mit 2-4 Spielen der Islanders
    In Planung:
    Juni: 1 Woche Helsinki zur Sonnenwende
    September: Kreuzfahrt Norwegen
    Mal schauen was Wirklichkeit wird!

  • Ich würde ihm auf jeden Fall eine KK auf seinen eigenen Namen mitgeben! Wie das mit Konten verknüpft ist oder wer dann die Rechnung bezahlt ist ja davon unabhängig.

    Kann ich nur unterstützen (und nochmals die awa7 empfehlen). Hat er denn noch kein eigenes Konto?

  • Man kann ja übrigens auch auf eine "normale" KK Geld aufladen, dh wenn er nur einen geringen Kreditrahmen bekommt kann man ja erstmal was drauf überweisen um das zu erhöhen.