2. Liga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • oder Aufschwung Ost?

      Nein, nein und nochmal nein! Ich bin nicht übermässig euphorisch, aber wenn das eine Spitzenmannschaft gewesen sein soll, die heute bei uns in DD zu Gast war, dann bin ich einfach nur sprachlos. Und das d:sf macht Werbung á la 'Die beste 2.Liga aller Zeiten'... :rolleyes: , stell gar das Spiel Dynamo-Duisburg als Topspiel heraus... Hat wohl das ganze Team :bier:
      Es ist für mich ein Traum, dass alle 3 Ost-Teams (schade Erfurt ;) ) also die Östlichsten es gleichzeitig nach oben schaffen, aber was wird uns diese Saison bringen?

      Köln und Aachen sind als Aufsteiger meiner Meinung nach gesetzt. Oberhausen, Duisburg, Cottbus und Aue stehen nach dem 3. Platz an. Dynamo wird (wie übrigens auch Essen) im Mittelfeld landen.

      Um den Abstieg werden Karlsruhe, Burghausen und jetzt kommt's


















      Haching und


















      Frankfurt (naja, war zu erwarten, nicht?) :hinterha: kämmpfen. Trier, Erfurt, Saarbrücken und Aalen kommen da noch mit dazu. Die Löwen werden am Ende stark nachlassen und ebenso auf einem Mittelfeldplatz landen, wie die zuletzt sehr starken Fürther.

      Die Tabelle

      [list]1. Köln
      2. Aachen
      3. Aue
      4. Duisburg
      5. Cottbus
      6. Oberhausen
      7. 60
      8. Dynamo
      9. Essen
      10. Fürth
      11. Frankfurt
      12. Saarbrücken
      13. Haching
      14. KSC (wiedermal grade so gerettet)
      15. Aalen
      16. Erfurt
      17. Trier
      18. Burghausen[/list]
      [CENTER]SUPPORTING THE TEAM OF THE DECADES
      SUCCESSOR - SUPERBOWL XI, XV, XVIII![/CENTER]
    • Die Formel, mit der du die Veilchen in die 1. Liga rechnest,
      muß gegen die Steuerberechnungsformel ein gewaltiges Monster sein. ;)
      MfG Aadie :grinseen:


      Die Anzahl der Meetings steht in reziproker Relation zur Fähigkeit des Managements.
      Four in a Row. Proud about. :rockon:
    • an dresdens stelle würde ich nicht so euphorisch sein. das ganze kommt mir nämlich verdammt bekannt vor. als aufsteiger empfängt man am 1. spieltag einen angeblichen aufstiegskandidaten und putzt diesen nach 0:1-rückstand noch mit 2 toren vorsprung weg...

      ihr wisst ja, wo das endet. also: keep it up, dynamo! :daumenho: :hinterha:
    • Ich freue mich natürlich für Dresden und Aue mit, hoffe das beide oben mitspielen und schätze besonders Aue als wesentlich stärker im Vergleich zum Vorjahr ein. 8 Tore aus Sachsen zum ersten Spieltag lässt sich doch schon einmal gut an. So kann es weiter gehen. :)
    • Also mit Köln an 1 kann ich mich anfreunden. Aber Aue an 3.? ;) OK AAchen hateine starke Saison hinter sich aber ob sie wieder so weit oben stehen wag ich zu bezweifeln.

      Naja und Frankfurt wird sicher auch mindestens einen einstelligen Tabellenplatz ergattern.

      Nichtsdestotrotz würde es mich freuen wieder eine Ostmannschaft in der Buli zu sehen. Dafür wird Hansa wohl dieses Jahr untergehen denke Ich.
    • ich kann euch sagen , die alemannia kann dieses jahr froh sein wenn sie nicht absteigen , ich erwarte rein gar nichts von diesem ( total !!!! ) verschlechtertem team . die wichtigsten spieler wurden abgegeben und ein meijer spielt nie wieder solch eine saison . ich denke platz 8-12 wäre schon sehr erfolgreich
    • Mo schrieb:

      Aber Köln macht sich wirklich lächerlich, das gefällt mir :D


      Mir nicht :rolleyes: Das nenn ich mal nen völlig verkorksten Auftakt. Ich befürchte schon das schlimmste. In den nächsten Tagen können sich die Neuen schon mal mit der Kölner Medienlandschaft vertraut machen. Das fördert die ohnehin schon totale Verunsicherung :rolleyes:
    • Mir gefällt das auch überhaupt nicht! :rolleyes:
      Das Team ist insgesamt noch so jung, da wären gerade Erfolge am Anfang der Saison wichtig gewesen. So wird die Verunsicherung nur noch größer. Hoffen wir mal, das das ganze nicht nach hinten losgeht!
      To finish as first, you have to finish first.
    • Bin froh das ich nicht das ganze Spiel sehen musste. Die Konferenz hat gereicht, der FC wie man ihn (leider) kennt. Saft- und Kraftlos, Fehlpässe ohne Ende und kein konstruktiver Spielaufbau. Wenn das schon so losgeht wird die ganze Zukunft des Vereins versaut. Ich will gar nicht dran denken :sauer
    • Taylor schrieb:

      Bin froh das ich nicht das ganze Spiel sehen musste. Die Konferenz hat gereicht, der FC wie man ihn (leider) kennt. Saft- und Kraftlos, Fehlpässe ohne Ende und kein konstruktiver Spielaufbau. Wenn das schon so losgeht wird die ganze Zukunft des Vereins versaut. Ich will gar nicht dran denken :sauer


      Naja...was erwartest Du ohne Spielmacher?!? Es gibt ja keinen der das Spiel an sich reißen kann, und den Ball verteilt. Daran wird der FC wohl dieses Saison scheitern. Und die Mannschaft ist meiner Meinung nach generell zu unerfahren. Der ein oder andere gestandene Spieler hätte gut getan!
      To finish as first, you have to finish first.
    • Naja, es sind doch erst 2 Spiele gespielt...
      Die Situation erinnert mich an die meiner Eintracht... zu Hause mit einem 0:0 gestartet, um dann dank ordentlicher Abwehrschwächen am 2. Spieltag ne Klatsche zu kassieren. Gerade für junge, unsichere Teams ist das sicherlich nicht gerade fürs Selbstvertrauen förderlich.

      Irgendwann wird der Befreiungsschlag bestimmt kommen. Beim BTSV kam er am 3. Spieltag, bei Kölle kanns ruhig noch ein wenig andauern :sword2: ;)
    • Hennisch schrieb:


      Naja...was erwartest Du ohne Spielmacher?!?


      Nen Spielmacher ham wir doch schon lange nicht mehr. Lotte konnte das mal aber das ist schon was her. Es ist halt immer der selbe Krampf, alle wirken total lasch, Konzentration ist nicht vorhanden und die sind total desorientiert. Ich hab das Gefühl dass jeder der das FC Trikot überstreift von diesem Virus befallen wird. Kann doch nicht mehr normal sein :sauer
    • Oh man, zum Glück war ich gestern Abend nicht zuhause und musste mir die 2:4-Peinlichkeit nicht antun :sauer
      Gegen Cottbus wars schon nix, aber das gestern muss ja wohl ne absolute Frechheit gewesen sein.
      Ich versteh nicht, warum jeder auch nur ansatzweise gute Spieler, der zum FC geht, sofort mit Dienstantritt verlernt wie man Fußball spielt :rolleyes:

      Und ich bin ja auch mal gespannt wann die Kölner Presse damit anfängt die Pro-Stevens-Schiene zu verlassen, um ihn (wie alle anderen Trainer der letzten Jahre auch) Stück für Stück zu demontieren...
      1. FC Köln. Spürbar planlos.
    • abwarten und tee trinken. nürnberg war letztes jahr nach 9 spieltagen 14. und dann sind sie souverän meister geworden. :) das einzige, was mir wirklich sorgen macht, ist daß im giesinger duden das wort innenverteidigung überhaupt nicht auftaucht :sauer
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • *rauskram*

      Aus aktuellem Anlass hab ich mich meines Themas aus dem September erinnert und wollte mal sehen, wo ich richtig und wo falsch lag.

      Richtig:
      Köln 1.
      Erfurt und Trier abgestiegen.
      Dynamo 8. (!)
      60 nicht hoch.

      Falsch:
      Aue hoch (da fehlten doch ein paar Pünktchen ;) )
      Frankfurt, Duisburg nicht hoch (Duisburg hatte ich ja schon gut gesehen, aber Frankfurt hat mich überrascht)
      Oberhausen und besonders Essen sind eine einzige Enttäuschung gewesen. Genau wie Cottbus, die sich nur wegen eines Tores Vorsprung (hätte Trier gegen Frankfurt noch ein Tor erzielt, wären sie raus gewesen) vor einem Abstieg retten konnten.

      Gonzos Kommentare erwiesen sich alle als richtig.
      [CENTER]SUPPORTING THE TEAM OF THE DECADES
      SUCCESSOR - SUPERBOWL XI, XV, XVIII![/CENTER]
    • Gonzales schrieb:

      Also mit Köln an 1 kann ich mich anfreunden. Aber Aue an 3.? ;) OK AAchen hateine starke Saison hinter sich aber ob sie wieder so weit oben stehen wag ich zu bezweifeln.

      Naja und Frankfurt wird sicher auch mindestens einen einstelligen Tabellenplatz ergattern.

      Nichtsdestotrotz würde es mich freuen wieder eine Ostmannschaft in der Buli zu sehen. Dafür wird Hansa wohl dieses Jahr untergehen denke Ich.


      :eek: :respekt
      Fragile JAX - Full Contact Champion 2002/2003
      NOFL New York Jets - AFC East Champions Season II
      NOFL Miami Dolphins - AFC East Champions Season III, AFC Champions
      NOFL Jacksonville Jaguars - AFC South Champions Season V
    • Gitsche schrieb:

      Mo schrieb:

      Wollte mich nur mal kurz vorstellen... ich bin der Neue hier :daumenho:
      Hallo Mo. :)
      Ich bin leider auch wieder hier. :marge

      Durfte euch beim Heimspiel gegen den HSV bewundern... wenn ihr gegen uns so spielt wie da am 34. Spieltag, gehen wir gnadenlos unter :marge :D
      Denke schon, dass ihr zu den Aufstiegsfavoriten gehören werdet - aber unseren Kuru bekommt ihr trotzdem nicht, auch wenn da wohl Interesse besteht :p
    • Bochum spielt zum Auftakt im Saarland. das erste Heimspiel gegem Cottbus und dann gegen Ahlen... Da bin ich ja mal gespannt, was sich da für eine Mannschaft des VfL präsentiert. :p
      When you're good no-one remembers when you're bad no-one forgets.