Superbowl Zuschauerzahlen ?

  • Hiho!


    Weiß zwar nicht, ob hier oder im NET besser aufgehoben wäre, daher wenns jetzt falsch ist --> Move :)


    ALso:


    Ich habe mit einem Arbeitskollegen um 5 Kisten Desperados gewettet, dass weltweit eine Superbowl (egal welche) mehr Zuschauer hatte, als je ein Fußballspiel (egal welches *g*)


    Hat irgendwer genauere Infos, welches Ereigniss mehr Zuschauer hatte ?


    Was ich bisher rausgefunden hatte war dieses:


    Zitat

    Unter den 10 meistgesehensten TV-Sportereignissen aller Zeiten ist der Super Bowl 9 Mal vertreten.
    131,7 Mio Menschen verfolgten in den USA den Super Bowl 31, der dadurch zum best frequentiertesten Sportereignis in den Vereinigten Staaten wurde.


    jetzt brauch ich nurnoch Stats zu Fußi..


    Wenn jemand Infos hat, bitte mit Quelle melden


    Gruß Markus


    EDIT:


    Zitat

    The greatest ever TV audience for an American football match was 138.5 million viewers watching the NBC transmission of Super Bowl XXX on January 28, 1996.


    so steht es im Guiness Book of records

    getting boo'ed at since 2001

  • Ich hab irgendwann mal gelesen eins der letzten CL Finale oder das letzte WM Finale wurde von einer Milliarde Mensche weltweit verfolgt..??


    scheint mir etwas viel. :D:D
    aber 140 Millionen wird das WM Finale weltweit schon überboten haben...

    MunichBay SixPackers:
    2006: F-Liga - 11. Platz - 07-10-0 _ 2010: D-Liga - 01. Platz - 13-4-0
    2007: F-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2011: C-Liga - 02. Platz - 12-5-0
    2008: E-Liga - 01. Platz - 13-04-0 _ 2012: B-Liga - 04. Platz - 10-7-0
    2009: D-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2013: B-Liga - 02. Platz - 10-7-0

  • Oh-oh, mach dich schon mal auf eine Investition in Desperados gefasst. Nicht, dass ich jetzt irgendwelche Statistiken aus dem Ärmel zaubern könnte, aber die 9 von 10 Statistik bezieht sich auf den amerikanischen Markt, wobei die Ausnahme das Serien-Finale von MASH war.


    Dass nun der erste Super Bowl (war der überhaupt ausverkauft?), mehr Zuschauer gehabt hat, als das letzte WM-Finale, kann ich nun beim besten Willen nicht glauben.

    "I guess football has always been a barometer of the times: the takeover of Manchester United was a perfect manifestation of the unacceptable face of modern capitalism." - Jarvis Cocker.

  • Hmm, auch ohne nachzuschauen: Die Kiste geht auf Deine Rechnung :D


    Fußball ist ein Weltsport, Football ein USA-Sport. Klar schauen beim Super Bowl viele ausserhalb der USA zu, aber gegen das meistgesehene Fußballspiel kommt der Super Bowl nicht an....never.

    Minnesota Vikings 2022:

    tbd...

  • Zitat von Sebi

    Ich hab irgendwann mal gelesen eins der letzten CL Finale oder das letzte WM Finale wurde von einer Milliarde Mensche weltweit verfolgt..??


    scheint mir etwas viel. :D:D
    aber 140 Millionen wird das WM Finale weltweit schon überboten haben...


    die 140 Mille sind ja nur amerikanischer Markt


    Letzte Superbowl hatte alleine in Germany 800.000 Zuschauer..


    Mexico, Canada, Japan usw sind auch sehr rege Zuschauer was Football betrifft :)


    Ich hatte es irgendwo mal gelesen vor 1 oder 2 Jahren..
    Es kann höchstens sein, dass die letzte WM mehr zuschauer hatte, und dann werde ich natürlich die Zahl der vorletzten WM darlegen :)


    Ist wie am Feld..
    Wenn man schon scheisse baut, dann verkauf dich so, dass keiner an deiner Entscheidung zweifelt ;)



    //edit:


    Natürlich war das ein Spaß, falls ich falsch liege, zahl ich klarerweise ... Ist eh egal... Denn getrunken werden die Kisten eh gemeinsam während ich ihm Österreich zeige ... wird witzig.. 2 Wochen mit Auto durch Austria und am WE dann gleichmal ein paar Spiele pfeiffen ;)

    getting boo'ed at since 2001

  • so, dann möchte ich auch einmal zwei zahlen in den raum werfen, die ich gefunden habe:


    superbowl XXXIII:

    Zitat

    Momentaufnahmen emotionaler Ekstase und totaler Ernüchterung sind im Meisterschafts-Finale der National Football League (NFL) immer garantiert, aber angesichts der erwarteten 880 Millionen TV-Zuschauer weltweit hat die Liga Hollywoods Philosophie längst adoptiert.

    quelle: http://rhein-zeitung.de/on/99/01/29/sport/



    fussball-WM finale 2002:

    Zitat

    Weltweit hatten beim Finale mehr als 500 Millionen TV-Zuschauer eingeschaltet.

    quelle: http://www.rp-online.de/news/m…02-0701/quote_finale.html

    Florida GatorsIowa HawkeyesNotre Dame Fighting Irish


    [SIZE=3]"When it rains in The Swamp, Tim Tebow doesn't get wet. The rain gets Tim Tebow'd"[/SIZE]

  • Alleine vom Gefühl her bzw habe ich es auch mal wo gelesen kommt eine WM Endspiel nicht an die Quoten eines SB Endspiel hin

  • Hmmhmm, sollte ich da wirklich dermaßen daneben liegen? Wenn ja, Asche auf mein Haupt....nur überzeugt hat man mich noch nicht :D

    Minnesota Vikings 2022:

    tbd...

  • Man muss bei diesen Quoten genau schauen, um was es geht: tatsächliche Zuschauer oder Publikum, das erreicht werden kann. SB 37 erreichte in Amerika 130 Millionen Zuschauer. Wenn es jetzt 800 Millionen Zuschauer insgesamt gegeben hätte, müssten sich die übrigen 670 Millionen auf grob 190 Länder verteilen. Pro Land müssten also im Schnitt etwas mehr als 3 Millionen Zuschauer dabei gewesen sein. Den Wert erreichten nicht einmal wir, wie soll das erst in anderen Ländern ausgesehen haben? Bei den 800 Millionen scheint es sich doch eher um die erreichbaren Zuschauer zu handeln.

    "I guess football has always been a barometer of the times: the takeover of Manchester United was a perfect manifestation of the unacceptable face of modern capitalism." - Jarvis Cocker.

  • Viel Spass beim bezahlen.
    Denk mal an Afrika, Südamerika und Asien(Speziell Indien)
    Da ist Football sogut wie unbekannt.
    Fußball ist da das Maß aller Dinge.
    Wir Football Verrückten :daumenho: sind doch auch hier in der Minderheit :heul
    Versuch dochmal deine Nachbarn zu überzeugen :paelzer:
    Ich denke die Wette hast du verloren :bengal:marge
    MfG
    Aadie

    MfG Aadie :grinseen:


    Die Anzahl der Meetings steht in reziproker Relation zur Fähigkeit des Managements.
    Four in a Row. Proud about. :rockon:

  • Dann war ich mit meiner Milliarde ja doch nicht so falsch :)

    MunichBay SixPackers:
    2006: F-Liga - 11. Platz - 07-10-0 _ 2010: D-Liga - 01. Platz - 13-4-0
    2007: F-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2011: C-Liga - 02. Platz - 12-5-0
    2008: E-Liga - 01. Platz - 13-04-0 _ 2012: B-Liga - 04. Platz - 10-7-0
    2009: D-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2013: B-Liga - 02. Platz - 10-7-0

  • ref, die kiste musst du zahlen.
    die 800 millionen zuschauer weltweit, die blaubart genannt hat, das ist die erwartung der nfl, die jedes jahr vorab in den presseunterlagen formuliert wird. mit der realität (also den liveguckern) hat das überhaupt nichts zu tun. da werden in der üblichen amerikanischen selbstüberschätzung noch die potenziellen zuschauer von zum teil zeitversetzten zusammenfassungen mit eingerechnet. über den daumen gepeilt schauen nicht mehr als (großzügig geschätzt) 250 millionen menschen den sb live. mit einem finale der fußball-wm, der -em oder der -cl kann der sb nicht mit.

  • Zitat von paelzer

    ref, die kiste musst du zahlen.


    Tim (mein Kumpel) und ich haben uns auf jeder 1 Kiste geeinigt, weil keiner von uns richtig absolute Zahlen vorlegen kann ;)


    Gruss Markus


    PS: werden gerade gekühlt, und um 9 ein netter Spieleabend veranstaltet, 3 Jungens - 3 Mädels, NFL-opoly, was will man mehr ?


    PPS@ Pälzer - das brünette Gift kommt auch ;) :)

    getting boo'ed at since 2001

  • Zitat von paelzer

    gute arbeit, ref. du solltest häufiger wetten. ;)


    hab ich schon... um einen walzer (und wen den hier in osnabrück einer beherrscht, dann bin ich das) dass ich C. in NFL-opoly schlagen werde... egal ob ichs mach oder nicht.. indirekt gewinn ich auf jedenfall ;)

    getting boo'ed at since 2001

  • In dem Artikel von Billsforever wird fälschlicherweise die weltweite Zuschauerzahl des WM-Finales der USA-weiten Zahl des Superbowls gegenüber gestellt.
    Unter http://www.rhein-fire.de/history_leaguehistory.htm wird der Superbowl als das Sportereignis mit der höchsten Einschaltquote weltweit bezeichnet.
    Ich denke, eure Lösung für die Wette ist die fairste, die ihr vorerst finden konntet. Aber mein Ehrgeiz ist jetzt geweckt und deshalb werde ich weiter suchen, egal ob die Wette noch gilt oder nicht.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Zitat von Silversurger

    Aber mein Ehrgeiz ist jetzt geweckt und deshalb werde ich weiter suchen, egal ob die Wette noch gilt oder nicht.


    Das sind uns die liebsten Member die so ehrgeizig sind :daumenho:
    auch ich bin nicht so richtig überzeugt ob der :referee: die Wette verloren hat

  • Silversurger:
    dein ehrgeiz in allen ehren - aber wo willst du die übrigen 860 millionen fernsehzuschauer weltweit für den super bowl hernehmen?
    da ist jede suche zwecklos, die bekommst du nicht zusammen. wer glaubt, ref könnte die wette vielleicht doch gewonnen haben, fällt auf die selbstvermarktung der amis rein, die natürlich immer das beste, schönste, größte haben. an der realität geht das - auch in diesem fall - oft vorbei.
    was der supr bowl aber auf jeden fall ist: das einzelsportereignis mit den meisten akkreditierten journalisten respektive fernsehteams. nur: viele journalisten machen noch lange nicht viele zuschauer aus...

  • Zitat von paelzer


    dein ehrgeiz in allen ehren - aber wo willst du die übrigen 860 millionen fernsehzuschauer weltweit für den super bowl hernehmen?


    Wer weiß, vielleicht war mal bei der einen Mannschaft einer mit chinesischen und bei dem anderen Team einer mit indischen Vorfahren dabei und die beiden wurden in den Ländern ihrer Väter als Idole verehrt und so erreichte der Superbowl in diesem Jahr Einschaltquoten wie kein Ereignis zuvor oder danach. ;)
    Nee, im Ernst: Ich glaube, du hast Recht, aber ich bin halt Statistiker und deswegen fuchst es mich ein bisschen, wenn ich zu so einer Frage keine handfesten Zahlen auf den Tisch bringe. Ich suche weiter.

    Русскій воєнний корабль, іді …!