Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die User Brownscat, Graz-Tiger, cowyboys-Legend und dsc-arminia wurden bis auf weiteres gesperrt.
    Der Olymp hatte den Usern diverse Fragen bzgl. Ihrer IP Adressen etc. gestellt, welche innerhalb einer angemessenen Frist nicht beantwortet wurden.
  • Wegen IP-Auffälligkeiten, die auf Doppelaccounts schließen lassen, und wegen fehlender Kooperation beim Versuch, diese Auffälligkeiten zu klären, wurden die User Claudia und dellir bis auf Weiteres gesperrt.
  • Wegen Verstoßes gegen §4 der Boardregeln (G20Thread/ Post54) wird der User Robbes für drei Tage gesperrt.

    Weiter möchten wir noch einmal auf folgendes hinweisen:
    Niemand aus der Boardleitung macht diesen Job in Vollzeit.Es gibt für jeden Beitrag eine Meldefunktion. Meldungen über Beiträge im betreffenden Thread sind dort falsch aufgehoben.
  • Wegen Verstoßes gegen §4 der Boardregeln (Trump und die Hymne) wird der User bubbasworld66 bis auf weiteres gesperrt. Über die genau Höhe der Sperre berät der Olymp.


    Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
  • Nach eingehenden Beratungen hat der Olymp entschieden, die Sperre des Users bubbasworld66 auf eine Woche
    festzulegen. Dem User kam dabei zugute, dass er mit seiner zweifellos völlig unakzeptablen Äußerung zum ersten Mal negativ aufgefallen ist.
    Es versteht sich von selbst, dass im Wiederholungsfall eine deutlich längere Sperre bis hin zum dauerhaften Ausschluss aus dem Forum droht.

    Gleichzeitig möchten wir wieder mal darauf hinweisen, dass es ausdrücklich nicht gewünscht ist, auf Beleidigungen, rassistische
    Äußerungen oder sonstige unakzeptable Beiträge mit öffentlichen Sperrforderungen oder Gegenbeleidigungen zu reagieren. Das Mittel der Wahl ist die Meldefunktion.
    Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
  • Der Olymp macht von seinem Hausrecht Gebrauch und schließt den Nutzer HangLoose90431 dauerhaft aus dem Forum aus. Ebenfalls ausgeschlossen wird der User PhillyCheeseSteak, bei dem es Anhaltspunkte dafür gibt, dass es sich um einen Doppelaccount von HangLoose90431 handelt.
  • Wegen Verstoßes gegen §4 der Boardregeln (Beleidigung eines Users im Eagles-Thread) wird der User Jim Johnson für eine Woche gesperrt. Die Sperre fällt etwas höher aus als in vergleichbaren Fällen, weil Jim Johnson wiederholt gegen die Boardregeln verstoßen hat.
  • Uns ist aufgefallen – und es wurde auch mehrfach an uns herangetragen –, dass in letzter Zeit das Thema „Sportwetten“ im NFL-Talk sehr präsent ist. Der Anteil der Member, die sich für die entsprechenden Threads interessieren, scheint allerdings recht überschaubar, während andere sich von dem Thema eher gestört fühlen.

    Wir haben nach eingehender Diskussion entschieden, dass wir Sportwetten in unserem Forum weiterhin einen gewissen Raum gewähren, diesen aber auf einen klar abgegrenzten Bereich beschränken möchten. Es wird daher ein neuer Thread im Unterforum „Sonstige Ligen und Tippspiele“ eingerichtet, in den wir alle bisherigen – und falls nötig auch die zukünftigen – Beiträge zum Thema verschieben werden. Eure Mithilfe durch Nutzung der Meldefunktion (das kleine Dreieck mit Ausrufezeichen rechts unten in jedem Beitrag) ist sehr willkommen.

    Eine Ausnahme von dieser Regelung ist der Thread „Wetten zu Gunsten des NFL-Talk“. Dieser traditions- und für die Finanzierung des Forums hilfreiche Thread bleibt wie gehabt im Hauptforum bestehen.
  • Der Member freshprince85 wird wegen persönlichen Angriffes auf einen anderen Member im Thread US-Politik/Donald Trump für drei Tage gesperrt. Aufgrund der kontroversen Thematik haben wir uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht; aber derartiges Diskussionsniveau mit persönlicher Anfeindung, verbunden mit einem verfälschten Zitat, können wir nicht akzeptieren.
  • Wegen wiederholter persönlicher Angriffe und Beleidigungen gegen andere Member wird @freshprince85 für die Dauer von einer Woche gesperrt.

    Dem Olymp ist bewusst, dass auch die "andere Seite" ihren Teil zu dem in letzter Zeit häufig unangenehmen Umgangston im Never Ending Talk beiträgt und weist ausdrücklich darauf hin, dass wir Provokationen und Beleidigungen nicht dulden, völlig unabhängig davon, aus welcher politischen Ecke sie stammen und wie wir inhaltlich dazu stehen. Ein jeder möge sich an die eigene Nase fassen und gemeinsam mit uns darauf hinwirken, dass die Diskussionen in diesem Forum wieder vermehrt von gegenseitigem Respekt auch und gerade gegenüber Andersdenkenden geleitet werden. Wer sich diesem Wunsch nicht anschließen kann, der möge sich ein anderes Forum suchen oder die Konsequenzen tragen.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher