Beiträge von Adi

    Laut Oliver Ruhnert ist es wohl an den unterschiedlichen Gehaltsvorstellungen gescheitert. Klassische Brutto / Netto Verwechselung? Das Gehalt in netto auszuhandeln ist in manchen Ländern / Ligen ja nicht unüblich...

    Du meinst, dass es den Beratern und Spielern erst IN Berlin eingefallen ist, dass es Brutto/Netto-Unterschied gibt?

    Hat ja länger gedauert als von mir vermutet bis der Blender weg war.


    Die Aktion an sich, ist natürlich wieder mal typisch.

    Da hat man eine historisch lange Winterpause und um einen neuen Trainer zu etablieren, aber nein, der alte Coach ist spätestens ab dem 2. Spieltag nach der Pause auf der Abschussliste und wird am 3. entlassen.

    Traditionsverein, eben

    Ich war 2003 dort. Meiner Frau hat es sehr gut gefallen. Ich hielt das ganze für unverschämt überteuerten Nepp. Bei den Attraktionen gab es lange Schlangen. Wir fahren wohl 2024 wieder nach Paris, doch ins Disneyland-ohne mich.

    So jetzt nochmal für alle: ein weiteres Nachtreten hier ist unnötig und wer sich da weiterhin aufgefordert fühlt kann sich dann mit auf die Bank setzen.

    Danke.

    Ich möchte und werde keinesfalls nachtreten, aber ich frage mich worum es eigentlich geht? Gibt es eine Eagles-49ers Vorgeschichte oder irgendeine grundtief miese Aktion der 49ers vor ab des Spiels? Oder ist das Karma hier vielleicht gerade schon echt mies, wenn man sieht wie den 49ers die Niederlage mit den Ausfällen der Quarterbacks um die Ohren geflogen ist und es ist vielleicht daher eine Mitleidsbekundung des Siegers an den Besiegten? :madness

    Spahn lügt aber weiter, wenn er sagt, dass wir Kernkraft/Kohle gerade abschalten und dafür alternativ nichts gebaut werden würde. Sehr viele Kohlekraftwerksblöcke werden gerade von Kohle auf Gas umgebaut, was man sehr gut in der Liste fossil-thermischer Kraftwerke in Deutschland lesen kann. Davon ab ist der größte Ersatz der gebaut wird eben die EE die nun endlich wieder durch die ersten guten (aber noch nicht ausreichenden) Förderpakete wieder beschleunigt werden. Das also "nichts gebaut werden würde" ist totaler Unsinn, und das EE Kohle und Kernkraft ersetzt, kann man gut auf energy-charts lesen, wenn man mal die verstromten Mengen von Kohle und Kernkraft von 2012 mit 2022 vergleicht und feststellt, durch was diese ersetzt werden.

    Auch lügt Spahn, ich wiederhole mich, dass Dtl auf Exporte angewiesen sei (Spoiler: Jedes Land auf Festlandeuropa ist auf einen Stromimport/Export angewiesen), die vorwiegend aus Kohle bestünde. Fakt ist: Der größte Austausch findet mit Frankreich statt, die auf Kernkraft und nicht auf Kohle setzen. Platz 2 beim Import ist Dänemark mit einem durchschnittl Anteil EE von 75% in 2022 (ja, die sind schon weiter als wir und die steigen 2025 aus Kohle komplett aus), Niederlande (Kohleanteil 20%) und Norwegen die 100& erneuerbaren Strom produzieren (trotz riesigen Gasvorkommen vor ihrer Küste, geil oder?). Die Restmenge an GWh Strom der anderen Länder ist einfach zu geringfügig um diese Behauptung, dass Importe Dtls aus Kohle und Kernkraft bestünde haltlos.

    Spahn: "Warum sind wir so abhängig von russ Gas?"

    Kempfert: "Weil Sie die Verträge gemacht haben!"


    Ergo: Korrekt! Die Abhängigkeit von russ Gas hätte uns fast das Genick gebrochen. Es grenzt schon an ein Wunder das wir ohne Probleme über den Winter diesen Winter kommen, weil das BMWK unglaubliche Arbeit geleistet hat.


    Ich weiß nicht ob es in dieser Debatte noch kommt, aber warum hat man diese Abhängigkeit von russ Gas herrgottnochmal auch noch Wärmesektor gefördert und nicht auf viel energiesparsamere Wärmepumpen umgestellt? Diese Umstellung hätte wiederum problemlos und ohne Brücke ("bei Gas keine Strombrücke" stimme ich im übrigen Kempfert nicht zu) wie bei Gas funktionieren können.


    Spätestens nach der völkerrechtswidrigen Annexion der Krim hat die CDU weiterhin auf NS2 gesetzt und ALLE, egal ob amerikanische Verbündete, Oppositionsparteien, Ministerpräsidenten der Osteuropäischen Staaten haben eindringlich die schwarze Bundesregierung darauf gedrängt diesen Plan abzustellen. Was machte aber SPD, CDU und Linke in MV? Gründen zur Umgehung der US-Saktionen gegen Nordstream 2 wegen der Krimkrise eine Stiftung und nennen diese Klima und Umweltschutz MV.

    Kempfert bringt es bei ~7:00min absolut auf den Punkt und Spahn versucht es hier sinngemäß als "Ja, damals wurden Fehler gemacht, aber das konnte man damals ja nicht wissen wie es kommt". Was wir nun haben nach den Altmaierknicks (WInd und Solar) ist ein ins hintertreffen geraten im Ausbau von EE und ein zunehmendes verloren gehendes Vertrauen in die Energiewende bei der Bevölkerung.


    Und die CDU spielt diese Karte auch noch gegen ihre polit. Gegner aus, obwohl sie den schwarzen Peter im Deck hat.


    Ab Minute 8 schwenkt das Thema von Vergangenheit zu Zukunft, das hattest du doch bemängelt, dass diese Diskussion nicht hätte stattgefunden, oder iceweasel ?

    Aber das wurde doch alles schon hoch und runter diskutiert.

    Es geht nicht darum ob man das schon mal alles diskutiert hat, sondern das die CDU nicht per politischer Arbeit sondern per Labelling sich eine Klimaschutzpartei deklarieren möchte. Und lügt sie schlichtweg. Und zwar sich selbst, ihre Politik, die Wählerschaft. Sie muss endlich aufhören alles für dumm zu verkaufen mit ihrer Strategie.


    Zitat

    Sorry, wenn das etwas zu harsch war.

    Warst du überhaupt nicht. :bier:

    Sorry falls ich es bin und war, aber das Thema Energiewende und CDU packt mich einfach emotional.

    Zitat

    Diese 25 Minuten sind auch so typisch für solche Runden (und gefühlt entwickelt sich die Politik in eine ähnliche Richtung), 80% der Zeit wird dafür aufgewendet zu zeigen, was in der Vergangenheit schief lief(obwohl man daran sowieso nichts mehr ändern kann) und die restlichen 20% der Zeit gehen dafür drauf, was in Zukunft auf gar keinen Fall gemacht werden sollte. Positive Gestaltung der Zukunft Fehlanzeige…

    Das liegt dann aber an der Moderation oder am vorbestimmten Diskussionsthema.

    Zu sauberer journalistischer Arbeit gehört übrigens, dass man sich bei der unverlangten Verbreitung des eigenen Artikels als Autor zu erkennen gibt. Des Weiteren erwarten wir hier im Forum, dass Werbung für eigene Seiten oder Produkte vorher mit dem Olymp abgesprochen wird. Da beides nicht passiert ist, haben wir uns erlaubt, den Link aus deinem Artikel zu entfernen.

    Huch. Wie hast du das den herausbekommen?


    Als Journalist sollte man auch wissen, dass man Silicon nur mit einem L schreibt.


    Und ich hab noch ne Frage: Gibt es eigentlich die maximal 14 letter als Membername hier noch?

    Bei allem Respekt für Purdy, aber es gab auch schon ungedraftete Spieler, die eine tolle Karriere geschafft haben.

    Richtig. Aber hier geht es nicht um den gigantischen Pool an Ungedrafteten die es jedes Jahr gibt und es evtl mal der Eine oder Andere schafft, sondern um nur DEN einen Letzten den es nur einmal im Jahr gibt. Die Wahrscheinlichkeitsrechnung zeigt diese Einzigartigkeit sicherlich sehr gut auf. Das halte ich durchaus für erstaunlich und mega unterhaltsam.

    Die Formulierung, dass die CDU eine Klimaschutzpartei sei, ist Blödsinn, aber darum ging es auch nicht in meinem Beitrag. Spahn stellt Fragen zur aktuellen Situation, die keiner in der Runde beantwortet, die aber essentiell sind. Viel lieber treibt man zum tausendsten Mal die selbe Sau durchs Dorf, um zu zeigen wie doof die Union denn ist.

    Entschuldige bitte, aber wer nach tausendmal hochgradige Scheiße bauen die nun bedauerlicherweise nicht seriös weggeleugnet werden kann und deshalb nur relativierend mit "uppsi stimmt, hätten wir damals besser machen können" um die Ecke kommt, statt das einfach mal seriös aufarbeitet, unterschlägt hier massiv, welche drastische Auswirkungen allein dadurch entstanden sind und noch unnötig entstehen werden müssen.

    Wer obendrein, dann dennoch sich tausendmal als Klimaschutzpartei labelt ohne erkennbare Verhaltens- oder politischen Grundsatzänderung an den Tag legt und somit aufzeigt, dass das nur billige PR ist, kann man doch demjenigen keinen Vorwurf machen der darauf dieser Partei dann auch tausendmal Heuchelei vorwirft. Also bitte.

    Zitat

    Und deshalb ja, bitte mach weiter bzw. fang damit an. Zeig mir 1-2 echte Argumente in diesem Beitrag, die Spahns Aussagen (abgesehen von der Klimaschutzpartei, weil darum ging es mir nie) widerlegen.

    Gut. Frühestens ab morgen wieder. Heute keine Zeit. Ich gehe heute mit meiner Liebsten zu einem Kochkurs. Israelischer Abend. An einem 27.1. :thup:

    Wehe der Veranstalter sagt, dass das keine Absicht war. :hinterha:

    Weiß ja nicht, was du unter Todeslost verstehst, aber wenn Spahn auf die Formulierung „Klimaschutzpartei“ verzichtet, vernichtet er den Rest der Runde im Handumdrehen.

    Er vernichtet den Rest der Runde im Handumdrehen? WTF bitte was?

    Aber bleiben wir sachlich:

    Spahn: "Das uniongemachte Klimaschutzgesetz wird gerade von der Ampel gebrochen"


    Hier ist festzustellen: Stimmt!

    Wie wird es gebrochen?

    Verkehr: Zögerlicher Ausbau Schiene, Fahrrad, Tempolimit, Subvention von Dienstwagen. War und ist die Position der CDU anders als die der Regierung? Antwort: Nein! Ergo, die einzige Klimaschutzpartei Dtl würde hier ihr eigenes Gesetz brechen.


    Energie: Gasverbrauch. Unter der Union wurde jahrelang Gasausbau unterstützt und ausgebaut, was uns in die energiepolit Hände Putins trieb. Wärmepumpen wurden auch unter Union nicht maßgeblich unterstützt, wie man an den Ausbauzahlen sieht. Auch die Taxonomie auf Gas kam im Europaparlament auf bestreben der CDU.


    Bau und Wohnen: Isolierung. Auch hier sind Passivhäuser unzureichend gefördert worden.


    Ergo, die CDU ist hier keinen Dreck besser, betreibt zu PR-Zwecken billiges Greenwashing. Ein Vernichten ist DAS nicht.


    Spahn: "Wir lösen das Problem nicht durch Aktionen sondern durch Innovation"

    Das ist eindeutig falsch! Die Wissenschaft und die Wirtschaft haben hier ihre Hausaufgaben gemacht, es ist alles vorhanden was es braucht. Emissionsfreie Energie ist zu 100% techn und praktisch möglich. Mobilität ist deutschlandweit emissionsfrei möglich.

    Sicher ist es richtig und wichtig die vorhandenen Lösungen noch kontinuerlich zu verbessern, doch es braucht für die Probleme von heute keine Lösungen von morgen mehr. Sie sind alle vorhanden. Kernfusion kann(!) sicherlich irgendwann mal ein wichtigen Lösungsbeitrag sein, doch das wird in den nächsten zwei Jahrzehnten sein. Davon ab investiert Dtl auch in Kernfusionsforschung.


    Soll ich weiter schauen und weiter machen mit Spahn?


    Zitat

    Legt seinen Standpunkt mit nachvollziehbaren Argumenten dar und wird nur mit stumpfen Phrasen konfrontiert.

    Altmeier-Delle, Stromtrassenblockade, 10H-Regel. Alles was dafür sorgt, dass der Ausbau nicht vorangekommen ist und der ausgebremste Ausbau auch nicht im Süden ankommt. Kein Wunder, dass Söder die Länderfinanzausgleichskeule herausholt, wenn wer versucht die dt. Kupferplatte in Frage zu stellen. Für alle diese Bremsen sind die Schwarzen in vorderster Reihe mitverantwortlich wenn nicht alleinverantwortlich.



    Ich bin bei drei Minuten und hab deine Aussagen schon mal gut widerlegt. Möchtest du meine Widerlegung widerlegen, soll ich weitermachen oder können wir und diese schwarze Schmach und die Arbeit hierzu ersparen

    Vielleicht mal eine Anwendung für die große Anzahl an Nuklearwaffen die man hat :hinterha::tongue2:

    Die Entscheidung wer wann welche Nuklearwaffen an den Meteor wie und über welchen Staat mit welchem Ringtausch mit was liefern darf und erstmal das feststellen wie viele Nuklearwaffen man selbst noch man hat und welche überhaupt einsatzfähig und nachrüst- und lieferbar sind, dürfte Monate dauern.


    Hoffentlich wartet das Ding dann so lange...

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das passiert liebe Leute, wenn man eine Generation groß zieht, die nur die Einheit "So groß wie X Fußballfelder" kennt.

    Sie kann sich dann einfach nicht vorstellen, im Klaren sein oder einigen, wie groß eine simple Streichholzschachtel ist.


    Danke, Galileo.

    Während alle nur vom Handball reden, läuft auch noch die Hockey WM in Indien.

    Deutschland hat heute im 1/4 Finale gegen England einen rausgehauen.

    Beim Spielstand von 0-2 in der 56. Minute (60 Min Spielzeit) schießen sie einen 7m an die Latte. Dann schießen Sie in der 58. und 59. den Ausgleich und gewinnen mit 4-3 im Penaltyshootout

    Klingt wie eine Nacht in Barcelona :tongue2:

    Womöglich hat Sommer eine Ausstiegsklausel. Ist ja heutzutage nicht ungewöhnlich.

    Okay, das klingt logisch. Sommer hat die Wahl sich es als gutbezahlte Nummer2 auf die Bank zu setzen oder den Verein als schlussendlich temporäre Zwischenlösung den Verein wieder zu verlassen. Somit hat man mit ihm keine unzufriedene Nummer2 auf der Bank sitzen, wenn es dazu kommen sollte, dass Sommer ja dann freiwillig bleibt.

    Olaf Scholz ist halt die von mit befürchtete kommunikative Vollkatastrophe. Das Schlimme ist ja, das er inhaltlich durchaus einen Punkt haben mag, aber er kriegt ihn halt null verkauft.

    Das "kriegt" impliziert, dass er es ja versucht zu verkaufen. Nur das sehe ich nicht.

    Zitat

    Die USA wollen, das Deutschland Leo 2 liefert, ohne aber selber den Abrams zu liefern. Dafür werden diverse Begründungen angegeben, die aber meiner bescheidenen Meinung nach wenig stichhaltig sind.

    Deutschland zögert. USA zögern. Ich vermute da einen gemeinsamen Nenner in Fernost.


    Ich habe dafür keine Quelle oder Beweis oder so, sondern ist eine reine Mutmaßung. China hat ja noch das Taiwan-Problem vor der Tür und ich mutmaße, dass es hier Druck aus Peking gibt keine Kampfpanzer einzusetzen. Das Druckmittel dürfte dann finanz- und wirtschaftspolitisch für USA und führende Staaten Europas sein. Der Ukraine-Krieg ist somit für China eine Art (wenn auch schwer) vergleichbare Blaupause für die in mittlere Zukunft bevorstehende Annexion Taiwans.

    Ähm, den marginalen Teil musst du mir zeigen. Ja, es gibt Lebensmittel in die Insekten eingearbeitet sind.

    Die sind aber a) nicht vegan und b) gekennzeichnet. Seine Aussage ist also auf allen Ebenen purer populistischer BS.

    Und ein Fleischersatz muss halt generell nicht vegan oder vegetarisch sein.

    Zur Kennzeichnung:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Der Élyssée-Vertag wird heute 60Jahre. Eine Sternstunde europäischer Politik, die uns in Europa, in Deutschland und schlussendlich auch bei jedem von uns zu Hause seit knapp 80Jahren ein gesicherten Frieden gebracht hat und uns zur ersten, zweiten oder dritten Generation werden lässt, die nicht weiß was Krieg im eigenen Land auf deutschen Boden wirklich bedeutet.