Beiträge von Wrandy

    Sehr geil, freut mich unheimlich für Terzic und den bvb…

    CL quali über den fünften Platz? Braucht man doch gar nicht. Noch ein Sieg in Wembley und man ist sowieso dabei nächste Saison ;)

    Ich habe irgendwie den Eindruck, dass da jemand illegal Zugriff auf ein Gerät oder kommunikatioonskanal (WhatsApp oder ähnliches) von einem der verantwortlichen hat… so präzise wie dort seit einigen Jahren aber wirklich fast alles vereinsinterne rauskommt…

    Starker Auftritt heute… schade, dass füllkrug nicht noch den zweiten gemacht hat… Aber so geht man vielleicht noch aufmerksamer ins Rückspiel als mit zwei Toren Vorsprung… das Doppel alu von psg war natürlich sehr glücklich… aber seis drum… CL dieses Jahr macht mal wieder Spaß mit den deutschen Teams

    Und mir sind außerdem alle anderen EU Staaten erstmal egal. Ich wohne und lebe in Deutschland.

    Es ist halt aber nun mal kein nationales Problem… da kannste auch sagen: ich wohn in Rheinland Pfalz, soll die Landesregierung das lösen oder: ich wohn in Darmstadt, soll die Darmstädter Regierung das Problem doch lösen…


    das gerade wenig gebaut wird hat in erster Linie mit den gestiegenen Zinsen der Zentralbanken zu tun. Diese wiederum sind eine Folge, weil den Zentralbanken die Inflation um die Ohren geflogen ist, weil sie in der Corona Pandemie bzw danach noch viel zu viel und zu lange Geld in die Märkte gepumpt haben… obendrauf ist dann durch materialknappheit und die eben erwähnte Inflation auch noch das Baumaterial zwischenzeitlich sehr teuer gewesen… das ist doch aber nix was man der Ampelregierung anlasten kann…


    An mir liegts nicht: ich mache gerade ne Altbausanierung ;)

    Ich würds geil finden, auf diese Weise ironisch darauf hinzuweisen, dass man demnächst der längste durchgehende Zweitligist sein wird.

    Man könnte die Uhr einfach rückwärts laufen lassen, startend bei ihrer Erstligazugehörigkeitszeit, und dann mal gucken ob sie es vor Ablauf der Uhr zurück schaffen…

    Nagelsmann hat anscheinend Gefallen am DFB Job gefunden... Verlängert bis 2026 WM... Es ist ja eigentlich auch ein entspannterer Job... Man ist nicht so unter Dauerfeuer/Dauerstress im Alltag eines Vereinstrainers, sondern "nur" punktuell unter Beobachtung für einige Tage bei den Testspielen oder einige Wochen bei den Turnieren... Der Rest vom Jahr dürfte ja recht entspannt sein... Warum soll man sich da wieder den Hexenkessel Bayern München antun...

    Selbst Klopp hatte mal komische Ideen… nur weil ein Julian Schieber ein Tor beim 4:4 für den vfb gegen Dortmund geschossen hatte, wurde er geholt, obwohl dieser überhaupt nicht die Klasse hatte…

    Leider am Anfang die ersten 15 Minuten bisschen geschlafen, danach wurde es bis zum Schluss immer besser. Schade, dass der Kopfball von Brandt am Ende gegen den Pfosten geht. Unentschieden wäre verdient gewesen.

    ja, dann soll er dafür gelb bekommen, und fertig... hier ernsthaft einen elfmeter einzufordern hat mit dem geist der Regel (Intention of Rule) und des Fußballspiels nix zu tun...


    Kenne ich von meiner 10-jährigen Football Schiedsrichterzeit auch. Auch da wurde sowohl auf den Lehrgängen als auch in der Praxis dazu aufgerufen den Geist der Regel auch immer mit zu beachten. Und wenn etwas total absurdes passiert, nicht streng nach Regelbuch zu pfeiffen/handeln...

    Daraus kann man doch eine Win-Win Situation für AG und AN machen. Statt einer 40 Stunden Woche wird einfach eine 35 Stunden Woche gemacht, bei der aber 5 Überstunden gemacht werden müssen. Einmal etwas weniger Gehaltserhöhung (Gut für AG) und dafür steuerreduzierte Überstundenzahlungen (Gut für den AN). :mrgreen:

    Warum nicht gleich 8h und der Rest sind dann Überstunden ;)

    Spekulation meinerseits.... Stefan Raabs Kinder dürften jetzt in dem Alter sein in dem sie flügge werden und das Nest verlassen.

    Vielleicht hat Stefan Raab ja einfach die letzten Jahre kürzer treten wollen um die Zeit mit der Familie zu genießen und jetzt hat er halt wieder Luft und Lust für neue Aufgaben.

    Gibt tatsächlich ein Interview mit ihm, wo er mal sagt, dass er nicht der komische lustige Kauz im Fernsehen sein will, wenn seine Kinder im kritischen Alter sind… Seine Kinder sind jetzt ca 20 und 18, da das einzige was man weiß, dass sie 2004 und 2006 geboren sind. Von daher passt das dazu…


    Ich hab ihn ja im Rahmen von seiner ersten Comebackshow als Produzent 2018 das Ding des Jahres mal kurz getroffen… das ist jetzt aber auch schon 6 Jahre her… damals sah er nicht so aus, dass er voll im Training stehen würde ;) Aber er war sehr nett und locker drauf…

    Ist doch völlig egal, was da für ein Logo drauf ist… ich gucke schon relativ viel Fußball und habe seit 2002 bestimmt (seit ich 12) fast alle deutschen Spiele bei WM/EM gesehen… ich wusste bis gestern nicht einmal, dass Adidas der Ausrüster ist, weil mir das nicht aufgefallen ist…

    Warum schreibt man Russsland jetzt mit doppelt zz?

    Wenn sich usa/Westen noch mehr einmischen, heißt es schnell Stellvertreterkrieg wie in Vietnam damals im kalten Krieg… man versucht der Ukraine zu helfen und gleichzeitig versucht man nicht komplett zu eskalieren gegenüber Russland. Ob man diesen Spagat überhaupt versuchen sollte, sehen verschiedene Leute/Lager eben anders…

    BVB hat schon sehr viel Pech in den VAR Entscheidungen in der CL…

    Sehr guter Auftritt des bvb. PSV war und ist halt einfach sehr gut drauf im Moment, noch keine Niederlage in der Liga, d.h. die haben auch ordentlich Selbstvertrauen und sie dann zu Dominieren in Halbzeit 1 war schon sehr gut… in hz2 waren sie dann besser, aber bvb hatte noch immer seine Chancen und zählt das füllkrug Tor ist da auch eher die Spannung raus…

    1. Hauptrunde: 215.600 Euro
    2. Hauptrunde: 431.200 Euro
    Achtelfinale: 862.400 Euro
    Viertelfinale: 1.724.800 Euro
    Halbfinale: 3.449.600 Euro

    Und dann kommen da glaube ich noch zuschauereinnahmen drauf und evtl. Fernsehen, aber vielleicht sind die schon mit drin in der dfb Prämie.

    DFB-Pokal-Prämien 2023/24: So viel Geld wird verteilt
    Nachdem der DFB-Pokal im Vorjahr finanziell so attraktiv wie noch nie war, können sich die Vereine über eine erneute Steigerung der Ausschüttungen freuen.
    www.kicker.de

    Aber ja, schon sehr langweilig das alles, die Strecken sind halt auch kacke, diese stadtkurse kannste alle vergessen und die bauen immer mehr in den Rennkalender ein

    Stimme ich zu, aber langweilig an der Spitze war es letztes Jahr auch auf den traditionsstrecken

    Toto Wolff wird toben, dass ihnen Red Bull zeigt, welche Änderungen an ihrem alten Konzept nötig gewesen wären um vorne dabei zu sein…