Beiträge von Trini

    Ja es ist mir bewusst das dies der DFB Pokal Thread 21/22 ist, aber da Red Bull den Pokal nunmal gewonnen hat, ist es ja nun nicht so verwunderlich das hier auch über den Pokalsieger diskutiert wird.


    Bedenklich finde ich eher das es hier dann regelmäßig ins persönliche abrutscht (blind schiessen, Fanatiker, mit Schaum vorm Mund etc.). Verwunderlich auch das dies dann immer wieder mit der Bemerkung garniert wird das eine Diskussion sowieso sinnlos sei.


    Zurück zum Thema. Viele Fans sind sich einig das die fortschreitende Kommerzialisierung des Fussballs ihn so wie wir ihn kennen und lieben aushölt. Auch in ihren eigenen Vereinen. Red Bull ist der absolute Archtyp der Kommerzialisierung und hat diese unter Ausnützung einiger Loopholes auf die Spitze getrieben. Es ist doch daher nicht verwunderlich das sich dann auch gerade hier die Kritik und die Abneigung komzentrieren.

    damaster … „Steig‘ aus!“ … Das sind „echte“ Fanatiker, die keine abweichende und als solche geäußerte Meinung unbeantwortet erdulden können. Das geht so lang‘ bis Du ihren Glauben angenommen hast - es gibt scheinbar nur diesen Weg, da der empfohlene Thread sich partout nicht öffnen will.

    Das müssen ja echt schlimme Fanatiker hier sein, die eine Meinung die nicht der ihren entspricht nicht unbeantwortet lassen.


    Und dann wollen sie nicht mal einen eigenen Thread dafür aufmachen.

    Wer sich in Unterzahl durch die Verlängerung kämpft und dann das Elfmeterschießen gewinnt, ist dann auch verdient Pokalsieger.


    Deshalb Glückwunsch an die Stuttgarter Kickers. Was ein geiles Spiel. Und was für eine geile Stimmung im Stadion. Auch wenn die Stimme sich heute ziemlich verabschiedet hat.



    Auf die Blaue!!! :bounce::bounce::bounce:

    Na ja, "britische Charts" - das heißt ja nix.
    In England kenn auch keiner Grönemeyer, Westernhagen oder Wolfgang Petry ... oder gar Schlimmeres, die auch alle in den Charts waren.
    Aber egal: OUR HOUSE ... ist auf jeden Fall ein mega Hit gewesen!
    Ist immer wieder interessant, dass es Bands gibt, deren Haupt-Musikrichtigun ich gar incht so mag (Ska in diesem Fall) und dennoch ist da oft mal ein Knaller dazwischen, der auch anderen oder mir gefällt.
    Ein guter Song ist wirklich immer etwas besonderes.

    Grundsätzlich schon richtig. Wobei gerade die UK Charts, zumindest noch in den 80ern, z.B. bei Formel 1, ja hier auch immer präsentiert wurden. Und mir waren aus dieser Zeit auch noch einige Hits präsent (House of Fun, Baggy Trousers, Our House, One Step beyond, Driving in my Car, Cardiac Arrest...)


    Und natürlich meine Nominierung, Wings of a Dove, das gute Laune Lied schlechthin, mit dem passenden Video dazu:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wenn du denn meine damalige Aussage nochmals zitierst:



    2.Die Aussage, dass Konflikte nie eine singuläre Ursache haben, unterschreibe ich und habe dies als Quellennachweis für meinen und eben diesen Gedankengang beigefügt..,

    Sorry, aber dieser Angriffskrieg hat eine singuläre Ursache. Und die heisst Putin

    Ich frage mich an der Stelle eher, was ein hochpreisiges Bier in einer Dose macht. Egal wie groß die Dose ist.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo, bräuchte für einen 8 jährigen eine Spirleempfehlung. Er mag Pokemon, ich bin mir aber nicht sicher, ob die Pokemon Spiele in dem Alter schon die Richtigen sind (zu kompliziert eventuell?).

    Gibt es nette jump and runs oder Ähnliches (außer Mario), die ihr für dieses Alter aus eigener Erfahrung empfehlen könnt? Danke

    Was glaube ich was in dem Alter immer gut ankommt sind Koop Spiele. Da gibt es ja auch einiges. Abgesehen von Luigis Mansion z. B. die ganzen Lego Games, die Trine Reihe oder demnächst das geniale Portal 2

    Xenoblade Chronicles 3 :bounce::bounce::bounce:


    Ein Nachfolger zu X wäre mir zwar noch lieber gewesen, aber Xenoblade Chronicles ist meine absolute Lieblings Franchise und auch das wird wieder ein Day One Kauf

    Meinne Sparkasse möchte das ich ihren neuen Bedingungswerken zustimme, die u.a. auch eine Gebührenerhöhung des Girokontos beinhaltet.

    Es liegt nicht in meinem Interesse mehr zu zahlen.

    Hat jemand bei seiner Bank oder Sparkasse die Erfahrung gemacht, den neuen Bedingungen nicht zuzustimmen?

    Wurden dann Konsequenz, also Kündigung seitens der Bank angedroht oder gar vollzogen?

    Ich hab von meiner Bank jetzt einen Brief bekommen indem sie sich bedanken das ich den neuen Gebühren zugestimmt habe indem ich eine Kontobewegung hatte

    Als selten bis nie Konzertgänger bin ich am Wochenende mal über meinen Schatten gesprungen und habe mir gleich Tickets für zwei Konzerte innerhalb von drei Tagen geholt. Meine beiden absoluten Lieblingsbands haben mich letztlich überzeugt mal drei Nächte Leipzig zu buchen, um mir am 17.10. The Cure und am 19.10. Placebo zu geben. Ich bin alles zugleich, gespannt, ungläubig und voller Vorfreude :)

    Für The Cure hab ich Tickets für das Konzert am 21.11. in Stuttgart :bounce:

    Ja. Einfach ja. Weil man da Emotionen (positiv wie negativ) mitlebt. Union und Freiburg wecken solche ja durchaus. Haben sie sich auch selber verdient. Hoffenheim könnte Tikitaka spielen wie der FC Barcelona in seiner Glanzzeit und es könnte mir nicht egaler sein. Das hätte immer noch eine andere Qualität als jedes Spiel von Schalke oder HH, bei denen man (egal wie sie spielen) dann noch einen Sieg oder eine Niederlage wünschen kann. Und das hat nichts mit dem Bundesland zu tun. Wenn jetzt ein Mäzen meinen würde, den SV Bergheim 1937 zum Millardenclub zu machen, wäre es das gleiche. Es wäre aber komischerweise noch mal was anderes, wenn es Rot-Weiß Oberhausen oder Essen wäre, aber um das zu verstehen, muss man wahrscheinlich aus dem Pott kommen.

    Kann ich, bis auf den letzten Halbsatz, nur zustimmen

    Meine Tochter ist inzwischen auch geboostert. Wir waren im Impfzentrum in Kornwestheim. Ging alles sehr reibungslos und wäre auch noch schneller gegangen wenn wir nicht den fertig ausgefüllten Einwilligungsbogen daheim liegen gelassen hätten :bengal


    Das einzig bemerkenswerte war das der Arzt das Pflaster neben die Einstichstelle geklebt hat :)