Beiträge von illwill

    Hallo,

    ich werde im Dezember eine Woche in NY sein und habe Karten für Jets vs. Saints. Da ich eigentlich Packers Fan bin, würde ich natürlich trotzdem gerne meine warme Packers Mütze im MetLife Stadium tragen.

    Könnte das ein Problem werden? Gibt es einen Dresscode?


    Vielen Dank!

    Wenn es nicht ins Lincoln Financial Field nach Philly geht, sollte es kein Problem sein. ;)

    Ich war vor ein paar Jahren in Tulum selbst. Tulum ist eine witzige und sehr ruhige Ortschaft. Habe mich da niemals unsicher oder in Gefahr gefühlt.


    Wie es heute ist, kann ich natürlich nicht beurteilen, aber wegen eines Vorfalls, würde ich mir jetzt nicht die grossen Sorgen machen..

    Interessante Aussage von Mac hierzu:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Tatsächlich interessant.


    Dann entschuldige ich mich natürlich für den Rüffel an McD, trotzdem ist mir das Playcalling zu konservativ.


    Die Presnaps erachte ich trotzdem als gut für sein 3. Game. Er erkennt die Defense und adjustet, wenn auch (noch) nicht immer erfolgreich.

    Das war mal so richtig schwach gestern. Bei so einer Leistung fällt es schwer überhaupt etwas Positives zu finden...

    Ja das ist so.


    Negativ:

    - Lines. Beide Lines schwach von uns. Ausser am Schluss, hat die Pass Protection etwas gehalten.

    - Playcalling. Wieso callen wir so voraussichtlich und konservativ? Bezeichnend die beiden Bolden Läufe, obwohl Jones einen wirklich guten Drive hingelegt hatte.

    - Unterstützung für Jones. WR/TE machen Catches nicht. O-Line teils haarsträubend. Kein Rungame. Beschissenes Playcalling.

    - Nachtrag: STRAFEN! Wieviel unnötige Penalties uns immer wieder zurückgeworfen haben. Diese Undiszipliniertheiten killen uns und verwundern mich unter BB extrem.

    - Nachtrag 2: Special Teams! Einfach nur schwach. Und zwar schon die ganze Saison.


    Positiv:

    Mac Jones! Seine Presnaps reads und adjustments find ich beeindruckend für 3 Spiele und im TC noch 2nd Stringer. Lässt man ihn mal von der Leine, bringt er auch weitere Würfe an. Zwar zwei INT, doch bei der ersten, war er schon im Rückwärtsfallen, also schon gehittet (da hätte er den Sack nehmen sollen) und bei der Zweiten stellt sich TE Smith besonders blöd an und übergibt den Ball quasi dem DB.

    Ich bezieh mein Rind- und Schweinefleisch von kuhteilen.ch.


    Das Prinzip ist relativ einfach, nämlich Croudbutchering. Das heisst, mehrere Leute kaufen zusammen eine Kuh (Bio Qualität), welche erst geschlachtet wird, wenn das Tier vollständig verkauft wurde. Das Tier wird auf dann auch gleich auf dem Hof geschlachtet und das Fleisch abgehangen. Ca. ein Monat nach der Schlachtung krieg ich ein 4 bzw. 8kg Paket mit meinem Fleisch portioniert abgepackt.


    Die Qualität ist mit nichts zu vergleichen.

    Harrys Wert wird auf einen conditional 6 rounder geschätzt. Ich denke da macht für die Pats ein Trade keinen Sinn.

    Für ein möglichen Interessenten macht es auch nicht zwingend Sinn. Da Harry bei den Specialteams auch keine Bäume ausreisst, kann es gut sein, dass er den Cut diesmal nicht schafft. Das wissen die anderen Teams auch. Mehr als einen Shot im Camp hat er bei anderen Teams wohl auch nicht.

    Ich hol den Thread wieder mal aus der Versenkung:


    Ein US Waffenhersteller hat die "Block 19" entworfen. Eine Glock 19 im Legodesign.


    Völlig krank. Begründung ist, man wolle seinen Kunden einen Kindheitstraum erfüllen.


    Schusswaffenunfälle mit Kindern haben letztes Jahr um 3'% zugenommen und die bringen so ein Ding auf den Markt. :thdown:


    LEGO gefällt das wohl auch ganz und gar nicht und wird bei einer Markteinführung wohl klagen. Gut so.

    Funny Story dazu: Rund um den Zürisee gibt es ja viele öffentliche frei zugängliche Liegewiesen meist mit Zugang zum Wasser. Aber dort keine Gastro oder Kioske bzw "fliegende Verkäufer"(wenn nicht direkt in der Stadt). Am Zürihorn in Küsnacht (aber nach Erzählungen auch überall anders) gab es einen Rentner, der hatte sich ne Kühlbox auf den Gepäckträger geschnallt und ist da rumgefahren und hat Eis (Eigenmarke eines Discounters, aus Großpackungen) zu nem fairen Preis verkauft. War sicher nicht legal, aber super Typ und alle haben immer auf ihn gewartet. Wenn er nix mehr hatte ist er wieder zum Supermarkt gefahren und hat Nachschub geholt. Hat sich vermutlich (steuerfrei und illegal) an den Sommertagen dumm und dämlich verdient.

    Denn kenn ich auch. :mrgreen: Der hat glaub ich den lieben langen Sommertag das linke Seeufer abgefahren und sich die Rente aufgebessert. Natürlich war es illegal, weil sobald die Polizei Präsents markiert hat, war er ganz schnell weg. :axe:

    Zweiter Schuss Moderna am Samstag bekommen. :bounce:

    Danach eine schwere Nacht mit Fieberschüben, Schüttelfrost und starken Kopfschmerzen hinter mich gebracht (Die Tropennacht mit 26 Grad war sicher auch nicht hilfreich :hinterha: ).


    Geimpft wurde ich in einem Impfzentrum in der Schweiz und mein Zertifikat konnte ich 20 Minuten nach der Impfung bereits herunterladen und in die App inegrieren.

    wie erwartet hat sich Gilmore für einen Minicamp Holdout entschieden.

    Verstehen tue ich das nur teilweise. Er hat vor 4 Jahren einen hochdotierten Vertrag unterschrieben (5y, 65mio), der - wenn man ehrlich ist - eher auf sein Potential als auf seine Leistung in Buffalo ausgerichtet war. Dieses Potential hat er gezeigt und weitgehend starke Leistungen gebracht. Aber aufgrund des frontloaded Cash stehen jetzt "nur" 7,5mio an und das ist ihm wohl zu wenig.

    Abgesehen von meiner grundsätzlichen Meinung, dass man Verträge zu respektieren hat (und es hier kein low cost Vertrag war, der das "a family to feed" gefährdet), er ist 31, hatte gerade einen abgerissen Oberschenkelmuskel, wie sollten die Patriots sich hier verhalten? Was sollte man ihm anbieten?

    Gar nichts sollte man ihm anbieten. Wieso auch? Den nächsten Vertrag wird er nicht mehr bei uns unterschreiben.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, ging das für D: nicht, nach dem Neustart des PC war der Fehler aber weg.


    Wie kann es denn eigentlich zu dem Fehler kommen?

    Bei uns in der Firma ist PC Neustart immer die erste Anweisung der ITler bei einem Fehler. Bevor ich dort anrufe, mache ich immer erst einen Neustart. :jeck:

    Ich habe in der Beta gespielt, dann aber mit dem Release wieder aufgehört.

    Vor einigen Monaten hat es mich aber wieder gepackt und ich zocke es total casual immer wieder, also unranked und fast ohne mic.

    Zwar geht es mir auch manchmal auf den Zeiger, aber mir gefällt das Konzept mit den unterschiedlichen Agenten sehr gut und dass man nicht wie in CSGO Granaten kaufen muss.

    Freue mich auch immer wenn neue Agenten vorgestellt werden.

    Same here. Hab die Beta gespielt und wieder aufgehört. Vor ca. zwei Monaten wieder begonnen.


    Ich spiel aber schon gerne ranked. Hast du ein Rang und falls ja, welchen?


    Falls du doch mal Bock hast und es von den Ranks passt, lass es mich wissen. ;)

    Ich spiel seit einer Weile wieder VALORANT, den 5v5 Onlineshooter aus dem Hause Riot. Eigentlich bin ich enthusiastischer CS;GO Zocker, dass Spiel ist aber seit ein paar Monaten unspielbar (hauptsächlich wegen Hacker/Cheater). CS:GO ist einfach nur noch rage. VALORANT muss zwar noch einiges optimieren, macht mir jedoch viel mehr Spass als CS:GO.