Beiträge von kiwi90

    hab leider keine Zeit zum googlen:
    WIE ist eigentlich der Status bei Devante Parker? Wäre ja nicht schön, wenn er mal gesund bei uns bliebe ...

    Gibt nichts neues dazu


    Externer Inhalt mobile.twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich habe eine Frage zur Hospitalisierungsrate. Wenn Covid Patienten der Intensivstation zum Beispiel aus Bayern in die norddeutschen Bundesländern verlegt werden, für welches Bundesland werden diese dann in der Hospitalisierungsrate eingerechnet?

    Zum Play von Robert Hunt:


    1. War das Play beim Catch schon tot oder hätte bei einem fumble recovery der Ravens Ballwechsel geben müssen (es hat ja ein Raven recovert, aber die Refs könnten das ja verpasst haben)

    Das Play war noch nicht tot, wenn Baltimore die Strafe abgelehnt hätte, wäre es meiner Meinung nach ein Touchdown gewesen.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Da sind es nur noch 2. Dank Carolina hat es diesen Spieltag wieder drei erwischt. Bullzeye braucht heute Nacht noch eine Niederlage der 49ers um weiter drin zu sein, ansonsten ist Daywalker der diesjährige Sieger mit einem Strike (Tipp vergessen ;) )

    Die Halbfinal Paarungen stehen fest. Am Mittwoch um 15 Uhr spielen England gegen Neuseeland. Neuseeland hat mit einem Sieg gegen Afghanistan das Halbfinale klargemacht, während sich England gegen Südafrika eine knappe Niederlage erlauben konnte und trotzdem als Gruppensieger weiter kommt. England ist favorisiert gegen Neuseeland, allerdings kann ich mir eine Überrauschung vorstellen wenn Neuseeland zu erst im Feld ist. Am Donnerstag ebenfalls um 15 Uhr spielt Pakistan gegen Australien. Pakistan hat alle 5 Gruppenspiele am Ende souverän gewonnen, Australien hat im Vergleich mit Südafrika die bessere Net Run Rate und ist somit dank des Sieges gegen die West Indies zweiter der Gruppe geworden.

    Die Super 12 des Cricket World Cup gehen dieses Wochenende in die letzten Spiele, die Halbfinals sind Mittwoch und Donnerstag und das Finale nächste Woche Sonntag.


    Die Gruppe 1 wird von England dominiert, die eigentlich alle Ihre Spiele überzeugend gewonnen haben bisher. Im letzten Spiel spielen sie heute gegen Südafrika, die mit einem Sieg noch ins Halbfinale kommen können. Australien und Südafrika haben beide bisher drei Siege, allerdings ist Australien im Vorteil, da sie die bessere Net Run Rate und mit den West Indies heute den "leichteren" Gegner haben, wobei das West Indies Batting ein Spiel immer interassant machen kann. Nachdem Bangladesh schon in der ersten Runde gegen Schottland überraschend verloren haben sind sie auch in der Super 12 chancenlos gewesen. Dagegen hat sich Sri Lanka deutlich besser präsentiert.


    In der Gruppe 2 ist bisher Pakistan die überzeugende Mannschaft und wird wahrscheinlich als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen. Dahinter kämpfen noch Neuseeland, Indien und Afghanistan um den zweiten Platz. Neuseeland spielt morgen gegen Afghanistan, bei einem Sieg von Neuseeland sind diese sicher im Halbfinale. Bei einem Sieg Afghanistan und einem Sieg Indiens am Montag gegen Namibia kommen alle drei Teams auf eine Bilanz von 3-2. Dann kommt es auf die Net Run Rate an und dort sieht es momentan bei Indien am besten aus. Schottland konnte das Momentum vom Sieg gegen Bangladesh nicht mit in die Super 12 nehmen und hat alle Spiele zum Teil deutlich verloren. Namibia dagegen schlägt sich schon besser auch wenn nur ein Sieg gegen Schottland bisher bei rumgekommen ist.


    Meine Tipps fürs Halbfinale sind England-Indien und Pakistan-Australien.

    Diese Woche hat es viele Strikes gegeben. 6 Mitspieler haben Ihren zweiten Strike bekommen und sind ausgeschieden. Dazu haben jetzt 15 ihren ersten Strike und nur noch zwei haben sich schadlos gehalten. Für die nächste Woche darf losgelegt werden.

    Pakistan hat gestern zum ersten Mal in seiner Geschichte bei einem Worldcup (ODI & T20) gegen Indien gewonnen. Herausragende Spieler waren einerseits Afridi mit seinen zwei frühen Wickets gegen die Opener von Indien als auch das Opener-Duo Babar und Rizwan, die mit grandiosem Batting zusammen Indiens 151 aufgeholt haben. Somit hat Indien zum ersten Mal mit 10 Wickets verloren und Pakistan mit 10 Wickets gewonnen. Ein historischer Tag für Pakistan.


    Match Highlights: India v Pakistan
    Official T20 World Cup website - live matches, scores, news, highlights, commentary, rankings, videos and fixtures from the International Cricket Council.
    www.t20worldcup.com


    In der anderen Gruppe haben alle sechs Teams Ihre ersten Spiele übers Wochenende gehabt. Südafrika unterlag Australien, gutes Bowling von beidem. England gewann problemlos gegen indisponiertes Batting der West Indies. Sri Lanka gewann knapp gegen Bangladesh.

    Mist, völlig vergessen - dann nehm ich mal noch die Colts.

    Das war leider zu spät, allerdings hätte es eh nicht geändert ;)


    4 Mitspieler haben dieses Wochenende Ihren ersten Strike bekommen. Tippabgabe für nächte Woche kann gemacht werden. Die Deadline ist diese Woche Sonntag 18 Uhr aufgrund der Zeitumstellung!

    Schottland hat Bangaldesh hinter sich gelassen, somit gibt die von Tolado angeteaserte "Todesgruppe". Außerdem hat gestern dann noch Namibia überraschend gegen Irland gewonnen und ist somit ebenfalls in den Super 12. Heute beginnen dann die Super 12 mit den Spielen Australien gegen Südafrika und England gegen West Indies. Morgen gibt es dann das Highlight mit Indien gegen Pakistan und vorher noch Sri Lanka gegen Bangladesh.


    Weitere Team Previews:

    Bangladesh: https://www.espncricinfo.com/s…n-a-t20-world-cup-1284236

    Schottland: https://www.espncricinfo.com/s…rst-round-success-1284571

    Sri Lanka: https://www.espncricinfo.com/s…m-up-to-punch-big-1284643

    Nambia: https://www.espncricinfo.com/s…e-and-let-it-ride-1284848


    In der letzten Woche hat auch die deutsche Cricket Nationalmannschaft im European Qualifier für den T20 World Cup 2022 gespielt und sich erstmals für die letzte Quali Runde qualifiziert. In der vierer Gruppe mit Jersey, Dänemark und Italien sind sie hinter Jersey zweiter geworden und spielen im nächsten Frühjahr bei den Global Qualifier mit. Dort kommen Sie in eine 8er Gruppe und müssen unter den ersten beiden um sich für den World Cup zu qualifizieren.

    Die erste Hälfte der ersten Runde ist durch. In Gruppe A haben Sri Lanke und Irland ihre ersten Spiele erwartungsgemäß gewonnen. Die Niederlande ist nach der heutigen Niederlage gegen Namibia schon fast ausgeschieden. Wenn Sri Lanka heute gegen Irland gewinnt, gibt es am Freitag das entscheidene Spiel zwischen Irland und Namibia um den Einzug in die Super 12. In Gruppe B gab es am ersten Spieltag die Überraschung mit dem Sieg Schottlands gegen Bangladesh, allerdings hat Bangladesh mit dem gestrigen Sieg gegen Oman den Einzug in die Super 12 wieder in der eigenen Hand. Sie sollten gegen Papua-Neuguinea gewinnen, somit gibt es auch in dieser Gruppe dann ein Entscheidungsspiel zwischen Oman und Schottland.


    Highlights zu den einzelnen Spielen gibt es hier (dort ein bisschen scrollen zu den Match Highlights): https://www.t20worldcup.com/video


    Team Previews

    Australien: https://www.espncricinfo.com/s…20-trophy-drought-1283088

    Afghanistan: https://www.espncricinfo.com/s…o-bother-the-best-1283518

    England: https://www.espncricinfo.com/s…es-could-be-enemy-1283243

    Indien: https://www.espncricinfo.com/s…aptaincy-swansong-1283523

    Pakistan: https://www.espncricinfo.com/s…lenty-of-intrigue-1283155

    Südafrika: https://www.espncricinfo.com/s…de-quiet-optimism-1283156

    Neuseeland: https://www.espncricinfo.com/s…rld-title-in-2021-1283362

    West Indies: https://www.espncricinfo.com/s…efend-their-title-1283258


    Was man beim T20 erwarten kann: https://www.thecricketmonthly.…-since-the-last-world-cup

    Hintergründe zu den Pitches/Stadien: https://www.espncricinfo.com/s…the-t20-world-cup-1283826

    Ich bring das hier mal zur Selbstanzeige: Irgendwie schein ich den Colts diese Saison nicht besonders viel zuzutrauen und hab sie daher letzte Woche aus Versehen zum zweiten Mal gepickt.


    Damit bin ich wahrscheinlich raus, oder?

    Ah Mist, das ist mir dann beim eintragen durch gerutscht. Leider bist du damit raus. Kannst dich damit trösten, dass die Colts fast gewonnen haben und du dann auch draußen wärst :wink2:


    Ich nehme diese Woche die Texans.

    Kricket im TV ist noch OK. Der Onkel meiner Frau (Londoner) schwört aber auf nichts mehr, als sich das 4-6 Tage im Radio anzuhören :jeck: Die spinnen, die Briten

    Die "Magie" von Test matches habe ich auch noch nicht ganz verstanden, allerdings sind die anderen Varianten (ODI oder T20) deutchlich schneller vorbei und schön anzuschauen.

    Nächste Woche Sonntag beginnt der Cricket T20 World Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten & Oman. Ursprünglich hätte der diesjährige World Cup in Indien stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieser jetzt aber in VAE statt. Ich mache hiermit mal ein bisschen Werbung, da ich mir vorstellen kann, dass der Sport auch hier auf Interessenten trifft.


    Ich selbst habe vor ein paar Jahren mal beim Cricket über DAZN reingeschaut und fand es interessant. Dann zum ODI World Cup 2019 in England habe ich mich mal bewusster mit dem Cricket beschäftigt und mir gefällt es sehr gut. Gerade wenn man die Baseball Regeln kennt, gibt es ein paar Gemeinsamkeiten und kann gut reinkommen. Hierfür fand ich die englischen Wikipedia Seiten zum Cricket sehr gut.


    Internationale Cricket Wettkämpfe werden in verschiedenen Varianten (Test, ODI oder T20) ausgetragen. Der kommenden World Cup wird als T20 Variante gespielt, hier dauert ein Spiel ca. 3 Stunden. Die besseren Teams werden erst in der zweiten Runde (Super 12) einsteigen, in der ersten Runde spielen die acht schwächeren Teams noch vier weitere Teilnehmer der zweiten Runde aus. Die Topfavoriten auf den Titel sind England und Indien und Titelverteidiger von 2016 sind die West Indies. Es gibt jeweils zwei Spiele pro Tag um 12 und 16 Uhr unserer Zeit. Die ersten richtigen Highlight Spiele werden am Wochenden 23/24.10 sein, mit Australien-Südafrika, England-West Indies und am Sonntag perfekt vor der NFL Indien-Pakistan. Das Finale ist am 14.11 um 16 Uhr.


    In Deutschland ist der Cricket World Cup über yupp.tv zu streamen, kostet einmalig 25€ für das gesamte Turnier. Ich persönlich nutze deren Fire TV App dafür, es gibt aber noch andere Möglichkeiten.


    https://resources.pulse.icc-cricket.com/photo-resources/2021/07/16/00e5d4c4-ad0e-4f9c-901d-bd47572b3a2b/ICC-groups-wide-1-.png?width=845&height=475


    Hier noch ein paar hilfreiche Links:

    T20 World Cup Homeage: https://www.t20worldcup.com/

    dazugehörige Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/2021_ICC_Men%27s_T20_World_Cup

    Cricket Wikipedia, für mehr Hintergründe/Regeln einfach über die einzelnen Seiten durch klicken: https://en.wikipedia.org/wiki/Cricket

    yupp.tv und unterstützte Streaming Möglichkeiten: https://www.yupptv.com/cricketpackages.aspx & https://www.yupptv.com/help/ways-to-watch

    Highlights Finale World Cup 2019 (gilt als eines der besten Cricket Spiele aller Zeiten):

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    West Indies Nationalhyme :rockon: :

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Falls Fragen sind, versuche ich diese auch gerne zu beantworten.

    Offense (15 Spieler)


    QB Josh Allen (Bills)

    RB Christian McCaffrey (Panthers)

    TE Darren Waller (Raiders)

    WR DeAndre Hopkins (Cardinals), Tyreek Hill (Chiefs)

    C Frank Ragnow (Lions)

    G Quentin Nelson (Colts), Zack Martin (Cowboys)

    OT Jonnah Williams (Bengals), Laremy Tunsil (OT) (Texans)

    Flex Kyle Juszczak (FB) (49ers) , Mark Andrews (TE) (Ravens), Keenan Allen (WR) (Chargers)

    Flex Connor McGovern (C) (Jets), Jake Matthews (OT) (Falcons)



    Defense (15 Spieler)


    DE Myles Garett (Browns), Chase Young (Football Team)

    DT Aaron Donald (Rams), Jeffery Simmons (Titans)

    LB Lavonte David (Buccanners), Roquan Smith (Bears), Von Miller (Broncos)

    S Minkah Fitzpatrick (Steelers), Jamal Adams (Seahawks)

    CB Xavier Howard (Dolphins), Jaire Alexander (Packers)

    Flex Fletcher Cox (DL) (Eagles), Eric Kendricks (LB) (Vikings)

    Flex Marcus Williams (S) (Saints), JC Jackson (CB) (Patriots)


    Special Team (2 Spieler)


    K Graham Gano (Giants)

    P Logan Cooke (Jaguars)

    3. Wie wird in Runde 1 gespielt?

    a) Alle 4 Division-Sieger bekommen eine Bye, nur die Wildcard Teams spielen in Runde 1

    b) Es gibt keine Bye-Weeks mehr und man spielt sofort 1-4 und 2-3

    [Hier bin ich klar für a)]

    Wie stellst du dir a) vor? Stand jetzt haben wir ja in der ersten Playoff Runde (2 Wochen) Wildcard gegen schlechteren Division Sieger mit der Bye fürs beste Team. Um a) vernünftig umzusetzen wäre die Lösung meinem Verständnis nach Woche 1 Wildcard 1 gegen 2 und danach in der zweiten Wocher der Sieger gegen den schlechteren Division Sieger. Anschließend über zwei Wochen der bessere Division Sieger gegen den Sieger der Vorwoche.

    Mein Vorschlag wäre es kommt ein zweites WC Team in die Playoffs, damit hätte das beste Team pro Conference keine Bye Week mehr aber vom Schedule würde es problemlos passen.


    Hier noch einmal meine Begründung aus dem Sommer: