Beiträge von Valeson_13

    Bin schon gespannt, wen die Red Wings mit Pick 6 ziehen werden. Bekommt man seinen Franchise Goalie mit Wallstedt . Er gilt ja als größtes TW Talent der letzten Jahre.

    Bin kein Fan von Goalies, die hoch gezogen werden. Verkommt mir immer sehr interessant als paralleles Gedankenspiel mit der Entwicklung der Diskussion um Runningbacks in der ersten Runde :D Der bisherige Erfolg solcher Draftstrategie ist mehr als unschlüssig. Mal schauen - Yaroslav Askarov ist letztes Jahr auch etwas tiefer gefallen (obwohl natürlich 11ovr immer noch durchaus hoch ist) als beim ganzen 2 Jahre+ Hype erwartet. Aber eben, in einem schwachen Jahr lässt sich ein Goalie durchaus vertreten + hat Yzerman als einer der Top GMs immer diesen "benefit of doubt" bei seinem Vorgehen

    Die Draftklasse sieht dieses Jahr "vielversprechend" aus, wenn der first overall so eingestuft wird. Buffalo hat Pech - 2nd overall im McDavid Draftjahr, Dahlins unschlüssige Entwicklung bisher..


    opower.png

    Vegas hat diese hot und cold Phasen beim Scoring.. ich hoffe das ganze trocknet nicht zum falschen Zeitpunkt aus jetzt, vor allem wenn Price weiterhin heiss läuft

    Um darauf nochmals zurückzukommen, auch im Zusammenhang wie die USA nun gerade D herspielen - diese angeblichen Spaß-/Rumpftruppen belegen dann am Ende 2 der ersten 3 Plätze

    Naja, wenn Du unbedingt darauf zurückwillst, dann ist Finnland und Co. ebenfalls mit "Spass/Rumpftruppen" angereist. Der C/D-Pool einer Nation ist halt immer noch stärker als der B/C-Pool einer anderen.

    Gut, ist ja nicht so, dass die Oilers als ein Contender galten bzw. einer sind. Die Tiefe im Roster ist nicht da, auch wenn man zwei MVP Kandidaten hat und mit Darnell Nurse ein richtiges workhorse hinten. Die Jets haben von der Kadertiefe, Goalie und Coaching in meinen Augen gesamthaft ein stärkeres Team. Nik Ehlers wurde ebenfalls rechtzeitig gesund.


    Gleichzeitig waren es vier 1-Tor-Spiele, 3 Overtime-games und die Oilers waren bei den Serie- shot attempts gemäss Steve Laidlaw mit 55% überlegen. Eine gewisse Portion Pech war da auch dabei.

    Die subjektive Wertung des Kaders ist für mich in casu lediglich aus dem Pool der möglichen Spieler begründet, die anreisen könnten (egal ob noch in POs oder nicht). Sollte keinesfalls die kleineren Hockey-Nationen und ihr Skillset kleinmachen.


    Für Kanada ist die WM im Vergleich zu anderen Hockeygrössen wie Russland bspw. mit 0 Wert im Inland kotiert. Anders sieht es natürlich mit den Olympischen Spielen aus, deshalb auch die ständiger Streitereien zwischen NHLPA und NHL.

    Was ist eigentlich mit Kanada los?

    Sind deren Stars alle gerade noch in der NHL tätig? Kenne mich in der NHL überhaupt nicht aus.

    Ja, das ist etwas zwischen einem G oder H-Kader

    Möglicher 1-3 overall pick im Draft Owen Power gleich gegen Deutschland im Kader, habe gar nicht gemerkt, dass er aufgeboten wurde.


    Aber die/der Draft dieses Jahr auch eher schwach wie es aussieht.

    Gebe gerne RP James Karinchak (Gesamtranking: 48; 0.52 ERA, 3 SV, 17IP - 33K) ab für jegliche Offensiv-Verstärkung. PN bei Interesse oder direkt auf der Yahoo-Plattform ein Angebot :bier:

    Würde dies so unterschreiben, einzig die ziemlich fragwürdigen (Pro-Tampa) no calls haben das Nachtspiel etwas versaut

    Schade, Kings Stanley Cup-Held und der Mann mit den meisten geblockten Schüssen dieses Jahr, Alec Martinez, lenkt den Puck an MAF vorbei ab. Gutes Spiel


    Lafreniere + K'Andre Miller oder Kakko & Adam Fox sind in casu wohl das Fundament..


    Ich hab da auch die LA Kings auf dem Schirm für so einen Deal. Das Farm System ist voll, ohne Byfield würde es aber nicht gehen.

    Die Fantasy-Saison ist bereits zu Ende :marge


    Hier einige Schlussstatistiken für die Runde:

    Starker Saisonabschluss der Koblenz Bruins, da musste ich noch schwitzen die letzten zwei Spieltage. Auch die Icehawks, die ich vor der Saison als Favorit gehandelt habe, kommen in die Top 3. Auch die Cougars und Papas Euro-Truppe mit starken Leistungen :bier:

    final21.PNG



    Hier die jeweiligen Scoring-Kategorien nach den Wochen:

    teamstats1.PNG

    Die Goalie-Kategorien:

    teamstats2.PNG

    Und die besten Fantasy-Spieler, gemäss unseren Scoring Kategorien:

    spielerstats.PNG


    Die Top-Goalies:

    Goalies.PNG

    Die Verpflichtung von Hall hat die zweite Reihe der Bruins auf ein ganz anderes Level gebracht.


    Tatsächlich richtig stark, hätte ich so nicht erwartet.


    Es hat Krejci etwas wachgerüttelt bzw. gezeigt, was er mit einem skilled winger anstellen kann, trotz des Alters. Krejci hat einen neuen zwei Jahres- Deal definitiv verdient, auch wenn natürlich nicht zu den 7.5 Mil., die er aktuell verdient.

    Da profitieren beide, Hall von Krejci und umgekehrt.

    Kann ruhig so weitergehen :D


    2line.PNG

    Die Verpflichtung von Hall hat die zweite Reihe der Bruins auf ein ganz anderes Level gebracht.

    Es hat Krejci etwas wachgerüttelt bzw. gezeigt, was er mit einem skilled winger anstellen kann, trotz des Alters. Krejci hat einen neuen zwei Jahres- Deal definitiv verdient, auch wenn natürlich nicht zu den 7.5 Mil., die er aktuell verdient.

    Da profitieren beide, Hall von Krejci und umgekehrt.

    Zu früh: Jackson Carman

    So kommt das natürlich auch.


    Grades von Bengals Insider Joe Goodberry soweit:


    We've had scores on every Bengal drafted so far.
    1) Ja'Marr Chase - 90.2
    2) Jackson Carman - 70.8
    3) Joseph Ossai - 83.6
    4) Cam Sample - 72.1
    4) Tyler Shelvin - 61.0


    Und jetzt Kicker in der fünften Runde, McPherson aus Florida. Meh. (Edit: Da hätte man noch Kenny Gainwell als starken passing back haben können)


    Die Shelvin und Carman Picks gefallen mir nicht. Shelvin absolut unnötig für eine 4-3 Front, purer 350Pfund space eater, der sich nicht bewegen kann. Wird höchstens backup von Reader. Verstehe es nicht. Aber ja, da diese Picks durch trade down noch gewonnen wurden, ist es zumindest ein bisschen weniger schmerzhaft. Der Ossai Pick macht definitiv optimistischer, auch wenn er gegen Jenkins sehr schwach aussah.


    Edit 2:


    D'Ante Smith vergessen:

    dante.PNG

    Das freut mich wiederum, krasse Länge auch wenn er noch roh ist laut den Berichten.

    War froh als Little weg war... und dann Carman..


    Mit Radunz, Cosmi, Mayfield und auch Humphrey alles Picks, die mir lieber wären.


    Hoffe Frank Pollak der neue alte OLine Coach hat da das letzte Wort gehabt.