Beiträge von LuckySpike

    Sollen die Abstände zwischen den ersten 3 Buchstaben im Threadtitel den Abstand zu den ersten 3 Plätzen am Ende der Saison markieren oder ist das Zufall? :mrgreen:;)

    Ich hatte eher die Vermutung, das sich der HSV größer macht als er ist.
    Breit aufgestellt sozusagen.

    Alles nur Spaß!
    Vielleicht funktioniert es diese Saison mit dem Aufstieg?

    Zitat

    Er kritisierte auch den Westen insgesamt: »Unsere westlichen Kollegen denken immer noch in Kategorien des vergangenen Jahrhunderts, sie behandeln andere Länder wie Kolonien«, so Putin weiter.

    Sagt der Mörder, der andere Länder überfällt um sie zumindest teilweise zu annektieren.

    Sorry, aber der Melnyk geht mir so dermaßen auf den Sack dass ich irgendwie meine "Sympathie" für die Ukraine mehr und mehr verliere :angry

    Er ist zum Glück nicht die Mehrheit des ukrainischen Volkes. Klitschko z.B. spricht ganz anders über Deutschland.
    Nein, auch von seinem Gebelle lasse ich mich nicht beirren und stehe zur Ukraine und gegen die russische Führung.
    Ich befürchte, dass Melnyk aber heute keine Standing Ovations mehr im Bundestag bekommt.
    Das bleibt unseren Melnyk-Fanboys hier im Forum vorbehalten.

    8:79 zu Hause gegen die Munich Cowboys? Was soll denn dieser Unsinn in Frankfurt? Jetzt wirft man das zweite Jahr in Folge die eigenen Spieler dem Gegner zum Fraß vor und gibt sie öffentlich dem Gespött preis. So was versteh ich einfach nicht. Wer soll da bitte was davon haben?

    Zur Pause schon 0:49
    Da spielte schon der Backup-QB der Cowboys.

    Warum tun sich die Spieler das an?
    Mein Infostand ist folgender.
    Universe wurde nach dem Abgang der meisten Spieler zur Galaxy empfohlen sich aus der GFL zurückzuziehen und in der Regio zu spielen.
    Daraufhin wurden Spieler aus allen umliegenden Vereinen, 2. bis 5. Liga, zusammengesucht um ein Team zu stellen.
    Überzeugt hatte man die Spieler teilweise mit der Behauptung, dass in dem Pandemiejahr 21 kein Football unterhalb der Lizenzligen gespielt wird.
    Dann baute man das Saisonziel zusammen, wir gegen alle, die Universe in der Regio sehen möchten.
    Das ist auch heute noch so.
    Ohne die Comets letzte Saison würden sie bereits in der GFL2 spielen.

    In der GFL zahlen die meisten drauf, nicht unbedingt finanziell aber was den Körper angeht. Und ganz ehrlich, mehr als nen bisschen Handgeld, ne Wohnung und nen Auto bekommst du auch in Braunschweig nicht.

    Ich will jetzt nicht in GFL (AFVD) bashing eskalieren, aber Huber & Co haben in etwa genauso viel für den deutschen Football geleistet, wie mein Hund.

    Ich bin noch nicht so lange im Amateurfootball tätig und hatte auch nur Einblick in Wiesbaden, daher kann ich mir keine Meinung über die Führung von Huber von Beginn an bilden.
    Ich höre nur immer, dass er zu Beginn Strukturen aufgebaut hat, die zuvor nicht vorhanden waren.
    Seit 2014 bin ich erst dabei und bemerke nur, dass sich kaum etwas entwickelt.
    Die Problematik mit der IFAF hatte ich dann mitbekommen.
    Der Rückzug der Nationalmannschaft. Wie ich schon zuvor geschrieben hatte sollten Ziele für die Athleten vorhanden sein.
    GFL, die meinem Empfinden nach vergleichbar ist wie die Regionalliga im Fußball, ist selten Ziel für die Jugendspieler, die Topteams mal ausgenommen.

    Tja, ich habe viel Verständnis dafür, dass in Zeiten politische Entscheidungen getroffen werden, die dann vermutlich richtig waren, aber sich später als falsch herausstellen.
    Angela Merkel hatte gestern im Interview gesagt, dass sie schon immer vor Putin gewarnt hatte, denn er will die EU und das westliche System zerstören.
    Warum hat dann die Altkanzlerin der fossilen Energieabhängigkeit von Russland zugestimmt?
    Zeitgleich wurde die Bundeswehr kaputtgespart.
    Dem zufolge muss man heute die Fehler in kürzester Geschwindigkeit korrigieren und dabei werden neue Fehler gemacht, die erst in ein paar Jahren zum Vorschein kommen.
    Warum wurde für den Fall der russischen Aggression keine Vorbereitung getroffen?
    Mit dem Bewusstsein, hätte schon längst an einer europäischen Armee gearbeitet werden müssen.
    Die Altkanzlerin bestätigt damit, dass die Warnungen von den baltischen Staaten und Polen richtig waren und sie wusste es.

    Schade!
    Leider erneut nur eine Politikerin, die sich ihr Handeln zurechtlügt.
    Ich ging die ganze Zeit davon aus, dass man Putin unterschätzt hatte und ein Krieg nicht vorhersehbar war.

    Ob Twenty One Pilot die Basis von Maliks Song ist?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gewisse Ähnlichkeiten gibt es aus meiner Sicht.

    Ich supporte die Liga GFL und finde sie okay. Leider steckt das Produkt GFL seit vielen Jahren fest und das wird sich unter Huber auch nicht ändern. Leider.

    Ich glaube an beide Ligen.
    Meine Sichtweise ist immer pro Spieler.
    Die ELF ist eine gute Möglichkeit als Zielsetzung für den jungen Sportler.
    Zuvor war die Hoffnung auf ein Stipendium in den USA die einzige Zielsetzung.
    Der Bekanntheitsgrad erhöht sich, wenn du im TV sichtbar bist.
    Als Amateuranhänger finde ich die GFL mit der kostenlosen Live-Übertragung im Internet klasse.
    So kann man Vereine sehen, die man als Zuschauer wahrscheinlich kaum sehen würde.
    Auch da schlummern viele Talente und es macht Spaß sie spielen zu sehen.
    Wenn dann mal in Zukunft mit American Football in Deutschland Geld verdient werden kann und die Spieler davon leben können, wäre das schon ein gewaltiger Schritt.

    Was man aus vielen Vereinen gemacht hat treibt aber genauso viele Tränen in die Augen, da hat man sooo vieles zerstört und manch Fan für immer verloren.

    Das hängt aber sehr viel mit der Vereinsführung zusammen.
    Es gibt Personen auf Posten, die glauben, sie sind wichtiger als der Verein und andere, die ihrer Beliebtheit wegen gewählt wurden, aber keine Führungsqualitäten besitzen.


    Wenn ich die ganze Wahrheit hier schreiben würde bekäme ich eine Abmahnung von der Anwaltskanzlei aus Marburg :hinterha: Aber genauso so werden viele mundtot gemacht….

    C.D. ist wohl überall kaum beliebt, wird aber immer wieder gewählt.

    Zitat

    "Das Undenkbare ist passiert", sagte Lawrow auf einer Online-Pressekonferenz. "Man hat einem souveränen Staat das Recht entzogen, Außenpolitik zu betreiben." Kreml-Sprecher Dmitri Peskow seinerseits sprach von einem "feindlichen Akt". Dieser könne "gewisse Probleme" bereiten.

    Der moralische Kompass der russischen Führung ist so was von im A......
    Er kann ja zu Fuß durch die Ukraine bis Serbien laufen und schauen, was sie dort anrichten.
    Ich hoffe so, dass der Westen nicht einknickt.

    ... wieso die Subventionierung der Mineralölfirmen an mir vorbeigegangen ist?
    Geht es denen so schlecht oder bekommen die Manager kein angemessenes Gehalt?
    Mit 30 Cent pro Liter müsste das doch jetzt passen.

    Frag mal meine Frau (Lehrkraft an einer Wiesbadener Gesamtschule), wie viele infizierte Schüler und deren Familienmitglieder sie und ihre Kolleg*innen schon in der Stadt getroffen haben... :cards

    Dann bin ich wohl sehr naiv.
    Nach meinem positiven Selbsttest bin ich zum Testcenter, danach zum PCR-Test und dann direkt heim und für 7 Tage nicht mehr aus dem Haus.
    Erst nach zwei Tage negativem Schnelltest zum Testcenter und hatte mich freigetestet.
    Da glaubt man, das macht jeder so.

    Ich bin ja kein Freund von den Postings in den vergangenen Monaten bezüglich er hat das und sie hat jenes regelwidrig getan, aber jetzt muss ich doch auch mal etwas auf der Basis schreiben.
    Ich traf heute morgen eine Frau, die ihr Auto vor ihrem Wohnhaus parkte.
    Sie bat mich ihr aus dem Weg zu gehen, da sie positiv auf Corona getestet wurde.
    Ich fand das eigentlich gut. Nach einer Zeit bemerkte ich, dass sie einen Großeinkauf im Lebensmittelmarkt gemacht hatte und alles in ihre Wohnung trug.
    Ich fragte sie dann, ob sie nach ihrem Befund noch einkaufen war? Sie meinte ja, da sie ja jetzt in Quarantäne muss und ihr Mann dafür keine Zeit hat, da er arbeiten muss.
    Für den Einkauf hat sie nach meinem Erfahrungswert mindestens 30 Minuten gebraucht.
    Wie gut, dass ich beim Einkauf Maske trage, wobei ich glaube, dass es nicht so oft vorkommt, dass Infizierte noch einkaufen gehen.

    Was mich ja mal interessieren würde, ob du bezüglich der vergangenen Politik der Ukraine ähnlich kritisch bist? Gibt ja durchaus Gründe, wieso die EU die Ukraine nicht aufnehmen wollte. Selenskys Namen taucht beispielsweise in den Pandora Papers auf, laut Demokratieindex ist die Ukraine ein hybrides Regime auf Rang 92 (zwischen Myanmar und Sri Lanka)

    Uiih,
    stell doch so Fragen nicht.
    Die Antwort darauf ist, nur Deutschland ist Mist, unfähig und an allem schuld, oder Alex?


    Edit: Um wie viel besser würde es der EU gehen, wenn Deutschland von Anfang an nicht dabei wäre?
    Geführt von den Briten wäre alles viel besser. :hinterha:

    Das kapiere ich übrigens überhaupt gar nicht. Wenn das Maskentragen doch jetzt freiwillig ist, dann sollte man meinen, dass man es entweder ganz oder gar nicht tut. :madness

    Zum Glück sieht man das Grinsen unter meiner Maske nicht. Es sieht komisch aus.
    Hauptsache man kann anderen sagen, dass man beim Einkaufen Maske trägt.


    Ich trage immer meine Maske, aber nur um mich selbst zu schützen. Wie es andere machen muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Auf einem Konzert stelle ich mir u.a. das Mitsingen schwer vor mit Maske.

    Generell glaube ich aber nicht an Ansteckungsgefahr im Freien. Dazu hatte ich bereits ein Video gepostet.
    In meiner Ausbildung zum Bauleiter für Asbestentsorgung hatten wir das Thema Aerosole und die Verteilung von Schadstoffen in der Luft im Innen- und Außenbereich sehr gründlich studiert.
    Ich sehe da keine Gefahr für mich.

    Nach dem Wegfall der Maskenpflicht im Lebensmittelmarkt werde ich zum Exote der Maskenträger.
    Ist das in eurer Gegend ähnlich.

    Die Maskenträger hier unterscheiden sich zudem auch noch in Nasen und Mundbedecker, unter der Nase- und unter dem Kinnträger.

    Aber jedes Camp-Highlight mit, aber mit 'was ist mit dem Checkdown' zu kommentieren ist einfach nur kindisch.

    Ich bin ganz bei dir was seine Einstellung und seine Führungsfähigkeiten betrifft, seit er in Denver angekommen ist.
    Das sieht auch gut aus. Wie er sich in der Preseason in Seattle als Teamplayer und Leader verhalten hatte weiß ich nicht, da es mich nicht interessiert hatte.
    Jetzt spielt er bei uns und bislang passt alles. Hoffen wir, dass es so auch in der Season bleibt.
    Ich hatte es zuvor schon geschrieben, die beste Leistung von Lock ist vergleichbar mit einer schlechten Leistung von Wilson.

    Den Checkdown hatte ich genannt, da Wilson in der Season '20 fast nur den Deep Pass gesucht hatte und der Checkdown offen war mit jeder Menge Field, als man im Play bereits bei Sekunde 8 war und die O-Liner nach dem Drive ellenlang versucht hatten den Sauerstoffhaushalt wieder zu regulieren.
    Anstatt in die Pocket und nach spätestens 3 Sekunden den Ball weg hat er versucht sich weiter Zeit zu erlaufen. Das sah stellenweise sehr übel aus.
    In der letzten Season hatte er dann schon ein wenig besser gespielt, aber es war nicht der Wilson von der ersten Saisonhälfte '20 auf dem Weg zum MVP.

    Wir wissen er kann sehr gut performen und ich wünsche mir, dass ich in 12 Monaten meine Bedenken als absolut falsch bewerten kann.
    Dazu bedarf es nur eine Statistik und das ist die der Siege.

    Das höre ich nur aus der Seahawks Blase, nicht von neutralen Beobachtern.

    Ähm, ich habe das zuvor genauso geschrieben wie iceweasel.
    Hatte in den letzten zwei Jahren fast jedes Spiel der Hawks gesehen.
    Der Einbruch in der Saison '20 von dem Wilson bislang nicht mehr an seine Leistung von der ersten Saisonhälfte anknüpfen konnte.
    Letzte Saison hat er dann zumindest ab und zu den Check Down wieder gespielt.
    Es waren einige Spiele dabei, in denen Willson jede Menge Yards hinter der O-Line herumgelaufen ist und die Liner einem leid getan hatten, da sie nicht wussten in welche Richtung sie blocken sollen.
    Die letzten 1 1/2 Jahre hatte Wilson nahezu kein gutes Spiel.
    Ich hoffe, dass ihn der Wechsel zu uns wieder zur alten Stärke verhilft. Wenn er aber so spielt wie in den letzten 1 1/2 Season, dann hätten wir auch Lock behalten können.
    Jetzt aber erstmal hoffen, dass er uns verbessert.

    Ich weiß nicht, was hinter den politischen Kulissen läuft, aber das militärisches Gerät nicht mit einem Statusbericht wie bei einem Amazon-Paket in die Ukraine geliefert wird dürfte wohl klar sein.
    Dass es sehr ruhig ist mit der Kritik aus dem Ausland ist schon merkwürdig.
    Ich hoffe noch immer auf einen Erfolg der Ukraine.

    Die Edith meint: Liebe GFL Teams bzw deren Ausruester ... weisse Nummern auf weissen Trikots, abgegrenzt mit ein wenig roten Faden sind nicht hilfreich. Wir brauchen klare Nummern fuer die Statistik. Comets und Scorpions waeren da zu nennen, wenn ich mich nicht taeusche.

    Regelwerk Saison 2022


    Regel 1
    Das Spiel, der Platz,
    der Ball, die Spieler,
    die Ausrüstung


    Abschnitt 4. Spieler und deren Ausrüstung


    Artikel 5. Design, Farbe und Nummer des Trikots

    a) Design.

    1. Das Trikot muss Ärmel haben, die die Schulterschützer vollständig

    verdecken. Das Trikot darf nicht verändert worden und muss

    reißfest sein. Es muss bis zum Hosenbund reichen. Wenn es über den

    Hosenbund hinaus reicht, muss es eingesteckt werden. Kein anderes

    Bekleidungsteil unter dem Trikot (z. B. T-Shirt) darf über die Taille

    reichen.

    - 26 -

    Regel 1-4 Das Spiel, der Platz, der Ball, die Spieler, die Ausrüstung

    2. Ein zweites Trikot, welches alle Voraussetzungen für ein Trikot

    nach Regel 1-4-5 erfüllt, darf zusätzlich unter dem ursprünglichen

    Trikot getragen werden. Westen, und/oder veränderte Trikots mit

    Reißverschlüssen, Klettverschlüssen oder anderen Verschlüssen sind

    nicht erlaubt.

    3. Außereuropäische Teammitglieder sind durch ein 12 cm großes,

    sich von der Trikotfarbe deutlich abhebendes und dauerhaft

    angebrachtes„A“ auf der Trikotrückseite zu kennzeichnen.

    4. Trikots dürfen weder mit Klebeband abgeklebt noch verknotet

    werden.

    b) Farbe.

    1. Spieler gegnerischer Teams müssen unterschiedlich farbige Trikots

    tragen. Spieler eines Teams müssen Trikots gleicher Farbe und

    gleichen Aussehens tragen.

    2. Das Gastteam muss für unterschiedliche Kleidung sorgen.

    a) In Bezug auf die Unterschiedlichkeit der Trikotfarben wird auf die

    Bestimmungen der BSO Deutschland verwiesen.

    b) Trägt das Gastteam beim Kickoff zu Beginn einer Halbzeit

    farbige Trikots entgegen den Bestimmungen der BSO bzw.

    den Absprachen der Teamleitungen, ist das ein Foul wegen

    unsportlichen Verhaltens. (A.R. 1-4-7-III). Strafe: Wird als Dead Ball Foul durchgeführt. 15 Meter vom

    Succeeding Spot nach dem Kickoff. Wird der Kickoff zu einem

    Touchdown zurückgetragen, wird die Strafe, je nach Wahl

    des Heimteams, entweder beim Try oder dem anschließenden

    Kickoff durchgeführt.

    c) Nummern.

    1. Auf Brust und Rücken des Trikots müssen deutlich sichtbare arabische

    Nummern dauerhaft angebracht und 20–25 cm hoch sein. Die

    Nummern müssen sich, unabhängig von deren Umrandung, farblich in

    deutlichem Kontrast zur Trikotfarbe abheben.

    2. Die Trikots aller Spieler eines Teams müssen mit Nummern gleicher

    Art und Farbe auf Brust und Rücken versehen sein. Nummern,

    die sich auf irgendeinem Kleidungsteil befinden, müssen mit den

    vorgeschriebenen Nummern auf Brust und Rücken übereinstimmen.

    Hierzu auch noch fachlich ein paar Infos -


    "Klugscheißermodus an"


    Von Google -

    Der Hellbezugswert ist der Reflektionsgrad eines bestimmten Farbtons zwischen dem Schwarzpunkt = 0 und dem Weisspunkt = 100. Dieser Wert gibt an, wie weit der betreffende Farbton vom Schwarz- oder Weisspunkt entfernt ist.


    Darum ist es wichtig, dass der Hellbezugswert der beiden Farben so weit wie möglich auseinander liegt um die Nummern besser zu erkennen.

    Ich war am Sonntag bei den Rodgau Pioneers und hatte mir das Spiel gegen die Wetterau Bulls angeschaut.
    Die Nummern waren kaum zu erkennen.

    Zitat

    Das Flimmern des Flimmerkontrastes ist eine Reaktion unserer Sehorgane auf die Farben und deren Strahlungsintensität. Besonders stark tritt das Flimmern bei Rot-Grün-Kontrasten gleicher Helligkeit auf. Verstärkt wird es noch durch feine Strukturen wie dünnen Linien, eng bei einander liegenden Flächen etc.

    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.jpg


    Die armen Refs!

    Kann das nur bestätigen. Nach10+ Jahren als aktiver Spieler, macht es echt Spaß nun auf die Seite der Coaches gewechselt zu sein. Helfende Hände kann man nie genug haben. Mein Geheimtipp für Kurzentschlossene Helfer am Spieltag ist immer noch am Spieltag in die Kettencrew zu gehen. Man darf zwar nicht offensichtlich für sein Team sein, aber man hat beste Sicht aufs Spiel. :)

    ...und in den meisten Vereinen eine Bratwurst gratis in der Halbzeitpause.

    Ich komme gerade aus Frankfurt zurück. War das schlecht, ganz ganz schlimm. Mit dieser Leistung wird die Universe wohl die Klasse nicht halten können :marge Da braucht es ein Wunder!

    Oder wie letzte Saison Situationszufall.

    Allgäu war nicht angetreten und Marburg war das letzte Spiel der Saison nicht so wichtig.
    Ansonsten gab es nur auf die Mütze.

    In Frankfurt sind mMn auch keine Coaches vorhanden, die GFL coachen können.
    Leid tut es mir um R. Geyer. Absolutes Talent, das gefördert werden sollte.