Beiträge von Doug

    Tajana Maria auch weiter gegen die No. 5 der Setzliste, Kerber struggelt mit verlorenem ersten Satz

    Klar, wenn man als Autofahrer an der Ampel steht, ist es ärgerlich, wenn dann auf einmal 20 Räder vor einem stehen die alle auf den Rennstart warten (am geilsten die, die vom Rad absteigen und sich daneben stellen, um dann bei grün umständlich wieder raufzuhüpfen). Ich selbst sehe das aber nach meinen diversen Italien-Großstadt-Aufenthalten recht entspannt ... wer Rom überlebt, regt sich über sowas nich auf ;)

    Ich kenne jetzt nicht den genauen Unfallhergang, aber das kann einem mit dem normalen Rad leider genauso passieren. Man hat halt keine Knautschzone und muss daher bei jedem Unfall mit heftigen Verletzungen rechnen.

    Da geb ich dir natürlich recht, bei nem Unfall macht es keinen Unterschied, welches Bike du unter dir hast ... ich hätte eher den Faktor Geschwindigkeit mit einbringen sollen, denn der Kollege meinte, er hätte so 30 km/h aufm Tacho gemütlich gehabt ... das sind so Geschwindigkeiten, die n Untrainierter nicht wirklich erreicht (bzw. nicht wirklich in der Stadt fährt, oder?)

    Thema eBike: Bei mir isses aufgrund Fitness n Grund gewesen, warum ich mir eins angeschafft habe, ich wollte endlich mal wieder raus und mit andern ne Tour machen, ohne quasi immer vom Besenwagen aufgesammelt zu werden (und wenn sich einer denkt, dann tu was für deine FItness, kann ich nur sagen: Langzeitschäden von Chemos und ständigen Nachbesserung Immunsystem durch Infusionen ist da nich so förderlich). Es ist für mich ne Hilfe, wenn ich mal nicht mehr so kann und die Unterstützung is Gold wert.


    Hab aber auch n Gegenbeispiel: Einer unser (Rad-)Freunde hatte sich das Ding geholt, um im Stadtverkehr aufs Auto zu verzichten ... bis dann letzte Woche Fußgänger nich wirklich aufgepasst haben und er mit denen zusammengeprallt is: Schlüsselbeinbruch, 7 Rippen gebrochen, Splitterung im Knie... brauch kein Mensch

    Södele, mal wieder ne Statusmeldung aus der Hood, nachdem ich mal für 3 Wochen in Urlaub war ... und was soll ich sagen, genau wie erwartet:


    - Woche vor Pfingsten Hansefest über 4 Tage (Verkaufsoffener Sonntag, Markt in der kompletten CIty, Konzerte auf der Rennbahn)

    - Pfingsten Schützenfest im größten Stadtteil neben der innenstadt über 5 Tage

    - Seitdem jedes Wochenende in den kleineren Ortsteilen Schützenfeste, oft 2 bis 3 partallel, wo die Musikcopry hin und her wechseln

    - Dazu diverse Konzerte, Open Airs und Großveranstaltungen in Düsseldorf/Köln (unmittelbare Nähe)


    Mal spontan von 230 auf 1.250, Tendenz steigend, kaum ein Haushalt, wo es nicht eingeschlagen hat ... geht mir das aufn Sack

    Senf oder Ketchup zur Bratwurst?

    Vom Grill im Stadion Senf, beim Grillen daheim gern beides und wenn die Bratwurst aus der Pfanne vom Herd kommt gern mit dem Bratfett und dem Gebrösel ...


    ____________________


    Was ist dein absolutes Hassessen, welches trotzdem ab und zu ne Chance bekommt?

    Solang er jetzt nicht so Michael-Stich-Bänder hat und danach halbwegs ne gute Beratung bekommt, sollte er bis mindestens Melbourne ausfallen ... selbst wenn es nur "gedehnte" Bänder sind, hast du doch erstmal kein Vetrauen mehr in deine Beine ... der soll sich Zeit lassen, der is noch jung genug ... Gute Besserung

    Mal ne blöde Frage, sehr wahrscheinlich deplatziert, aber: Kommt es mir nur so vor, oder sind es bei so nem mass shooting nicht fast immer die gleichen Bundesstaaten, wo diese stattfinden ... ich mein, man könnte an einer Hand abzählen, wo das vermehrt wäre (Oklahoma, Texas, Michigan)

    Wir sind immer und überall mit Maske unterwegs, und damit dann auch so ziemlich die Exoten ... wobei ich immer noch das Gefühl habe, es hängt ganz stark, in welchem "sozialen Brennpunkt" man unterwegs ist. Jaja, gibt Ausnahmen und es is nicht zu pauschalisieren, aber je geringer das Einkommen, desto weniger Maske ...


    Anyway, was ich aber irgendwie sagen kann, ich schau in brummeligen Hackfressen, die keine Maske tragen, und andererseits die, die einem freundlich gegenüber sind und mit den man ins "Gespräch" kommt, sind Maskenträger ...

    Ich werd zum Toni kroos Ultra … „da hast du so lange Zeit, dir was zu überlegen, und stellst mir dann so 2 beschissene Fragen …“

    Sorry, aber Sekunden vorher sagt Kroos ins Mikrofon, das es für ihn das nonplusultra is, das seine Familie dabei gewesen wär ... um dann diese Fragen gestellt zu bekommen ... Ich hätte da auch nich wirklich freundlich reagiert, in ner Beziehung wär dann sowas gefallen wie "Du hörst mir nicht richtig zu" ...


    Ich fand es "erfrischend", weil es mal wieder was anderes war, als diese vorgefertigte Kacke, die die durch ihr Medientraining vorreden (müssen). Und ich mach es auch nicht an der Person fest, ich hätte es bei jedem Spieler abgefeiert ...

    Ich werd zum Toni kroos Ultra … „da hast du so lange Zeit, dir was zu überlegen, und stellst mir dann so 2 beschissene Fragen …“

    Wie gesagt, du wirst sie im deutschen/europäischen PS-Store nicht finden. Du musst einen US-Account anlegen (mit Fantasie-Adresse in USA), um in den US-Store zu kommen und sie zu installieren. Danach kannst du zurück in deinen normalen Account und sie dort nutzen.

    Okay, versuch ich mal ;)

    Ich schaue auf viele verschiedene Arten: am PC, am Handy und Tablet über die Android-App ("MLB At Bat"), am TV über die MLB-App auf Chromecast sowie auf der PS5. Wenn ich mich recht erinnere, braucht man für die erstmalige Installation der PS-App einen US-Playstation-Account. Nach der Installation kann man die App ganz normal im deutschen Account nutzen. Da ich die App schon auf der PS4 hatte, konnte ich sie auf der PS5 direkt übernehmen, ohne noch mal auf den US-Account ausweichen zu müssen.

    OK, ich möchte halt das ganze auch im Schlafzimmer aufm großen TV benutzen, und da hab ich "nur" ne PS4 zusätzlich stehen ... daher die Frage ... aufm iPad is das n bisken blöde, da mein Weib auch gern Baseball schaut, und n AplleTv will ich nich jetzt extra dafür anschaffen ...


    Was mich halt wundert ist, dass ich weder auf PS4/PS5 ne App finde ... NBA ja, NFL ja, aber kein MLB ... hm, dann muss ich mal weitersehen, aber danke euch

    Frage (und ich hoffe, ihr steinigt mich nicht ;) ... wie schaut ihr MLB.TV? Ich hatt eirgedwo gelesen, dass es MLB.TV als app für PS4/PS5 gibt, find ich aber nicht ... nehmt ihr Apple.TV, nutzt ihr nur den PC, wie macht ihr des???

    Da muss ich dann doch mal, trotz der bescheidenen Umstände, Einspruch erheben. Es ist für die Flaschen völlig wumpe, ob sie im Schatten oder in der Sonne stehen. Hierzu zitiere ich einmal beispielhaft einen Hersteller: [...]

    Wie schonmal dargestellt, es ist eine rein subjektive Meinung meinerseits ... ich hab halt n Scheißgefühl dabei ;) Und Flugreisen sind auch solang sicher lt. Statistik, bis man in der EINEN drinsitzt, die dann mal wieder abstürzt ;)

    Ja sorry, war ein doofer Kommentar :marge .


    Habe ich nicht so aufgefasst, pal

    War einfach schon mit dem Thema konfrontiert (zum Glück nicht in dem Ausmaß) und da war recht eindeutig dass eine Gasflasche nicht in einen geschlossenen Raum gehört. Und da gibt es eben sinnvolle gesetzliche Vorgaben.

    Mein Reden ... So ne Flasche gehört weder in die Wohnung noch aufn Balkon (vor allem Südseite, ohne Sonnenschutz)

    Ich verstehe die Story und mein vollstes Mitgefühl! Aber trotz Fachmann ist hier für mich was nicht korrekt gelaufen.

    Und da diskutiert man mit Gutachten und Gegengutachten seit 18 Monaten drüber ... steckt auch noch n bischen PTBS dahinter, da der Junge seitdem bei jedem kleinsten Knall zusammenzuckt ...

    Im bims wieder ;) Flasche war für die Terrassenküche geliefert und aufgrund Regen in der Innenküche abgestellt, alles dran montiert und sollte dann raus ... Kumpel in Küche, Fachmann noch kurz am Auto was holen, irgendwas schiefgelaufen, große Flasche Bumm ...

    Die wurde von einem Fachmann (wie immer) angebracht ... die is dann aber hochgegangen bei Inbetriebnahme, war nach Gutachten n Fehler der Flasche ... Problem: Flasche ging in der Küche hoch, Haus im Arsch ... noch pikanter, dass das ganze in Ahrweiler stattfand, 6 Monate vor Hochwasser ... die hatten also gerade das Haus im Kern wieder aufgebaut und fast den letzten Renovierungsanstrich gemacht, er war kurz vorher aus der Uni Köln nach den ganzen OPs und Hauttransplationen (nicht nur die Hand war Matsche, auch gut VErbrennungen überall) entlassen worden ...


    Is zwar n harter Einzelfall und Schicksal, aber seitdem reagier ich auch etwas über, wenn ich nur so ne Gasflasche irgendwo sehe

    Sagen wir mal so, bei uns ist gerade sowas etwas eskaliert, zumla der Patient mit seinem Smoker jeden Tag Gas gegeben hat ... was die umstehenden Wohnungen und Balkone total toll fanden, weil je nach WIndrichtung man überhaupt nicht mehr das Fenster öffnen konnte ... als der Vermieter dann Wind davon bekam, hat er dem Mieter gesagt, was er von Gasflaschen auf Balkonen hält (nämlcih nix) und das Thema hat sich seitdem erledigt ...


    Kleine Story short ... einem Freund ist letztens mal so ne Gasflasche um die Ohren geflogen, obowhl von Fachmann angebracht etc ... Haus unbewohnbar, Kumpel hat jetzt ne Hand weniger ... "aber es war doch nur ein Gasgrill"


    PS (rein subjekte Meinung): Ich hab das Gefühl, das man bei Grills jeder Art seltener n Problem hat, findet das ganze in nem Garten statt ... meistens hört/erlebt man den Stress, wenns dann auf die Balkone geht)

    Hab seit n paar Wochen n Problem mit meiner Telekom-Leitung (Umstellung auf 250 mBit), hab dazu dann gerade n Rückruf bekommen ... die Mitarbeiterin aus der Technik meinte, das alles, was ich so erzählte, nicht richtig sei, und hat mich dabei so 2-3 x unterbochen ... wurde natürlich etwas lauter, wobei sie mich weiter unterbrach und immer noch der Meinung war, ich wäre im Unrecht ... blöd nur, dass ich das Callcenter kenne, indem sie sitzt (sie hat den Ort genannt) und noch dümmer, dass ich weiß, wer da BR-Vorsitzender in dem Laden is ... hab dann mal ganz kurz den Namen fallen lassen bzw. dessen Spitznamen (is n sehr guter Golf-Kumpel von mir, wobei ich immer versuche, keine Vorteile aus solchen Verbindungen zu ziehen) ... auf jeden Fall long story short: Madame hat sofort entschuldigend das Gespräch beendet und mich in den Vertrieb überstellt, wo dann mein Problem gelöst wurde ...


    Thema Lieferdienste: DHL ist wirklich mit Abstand der mit der niedrigsten "Beschwerderate", Amazon geht gern hin und klingelt eher beim Nachbarn als bei uns (mein Nachname beinhaltet n "Hell", seiner aber auch ;), GLS stellt gern nur vor die Tür, DPD bringts direkt in nen Shop (Sie waren nicht anzutreffen - ne, is klar) ... und PicNic trägts dir bis vor die Wohnungstür, liefert aber keine Pakte ;)

    Ich möchte da mich mal gerade auf keine Seite stellen, hab da ne kleinwenig andere Sichtweise ... 2 Posts vor der Formulierung kam die Empfehlung, nicht in München bauen zu sollen, dann die Benutzung von "Nicht-Muttersprachlern" ... Ich habs dann eher in den Bereich "ein Bayer auf Rügen" und Dialektik gezogen und eher mit nem Schmunzeln gesehen

    Es ist nun ein LG GSJV71MLBE geworden - sehr ähnlich dem von Doug genannten, nur ohne Guckfenster. Heute Morgen kam das gute Stück an, Lieferung frei Bordsteinkante. Seitdem steht es stolz vor dem Haus und ich habe keine Ahnung, wie ich es in die Küche bekomme. Hätte ich mir vielleicht mal vorher überlegen sollen... :bengal:wink2:

    Wenn ich dir n Tipp geben darf: Miss mal aus, wie tief der ist, in der Breite bekommst du den wohl vlt. nicht durch die Küchentür ... so war das bei uns und wir mussten Türen und Scharniere abbauen ;) Und bevor du mir sagst "Hättest Du ja mal vorher sagen können ..." ... ich habs verdrängt ;)

    So wie ich das verstanden hatte bietet die Impfung doch eh keinen Schutz bei Ansteckung mit Omikron. Die schützt doch nur vor einem schweren Verlauf....

    Hast recht, Aussage sollte natürlich in diese Richtung gehen, Kaffee wirkt noch nicht ;) ... habs geändert