Beiträge von flying_wedge

    War vielleicht nicht ganz klar erläutert. Mein Ego hängt nicht am Status dieses Footballteams in den Augen von oppposing team fans, aber wenn du mit einem mittelmäßig desolaten Team wie den Steelers gestern Anfang des 4. zu einer 20-10 Führung wie die Jungfrau zum Kinde kommst, dann wäre diese Einstellung bei den Spielern ein ziemlich guter Katalysator für comebacks.

    Hoffe deine Aussicht auf dem Elfenbeinturm ist gut.

    Das war ja direkt eine ganz andere Mannschaft in der Offense auf den Platz. Wenn uns da nicht die WR im Stich lassen, wird das ein relativ entspannter Sieg.


    Welcome, Kenny!

    Sehe ich auch so.



    Als Pickett kam, hat sich sofort der Rhythmus in der Offense geändert.

    Klar hat er auch Fehler gemacht (und wird diese noch machen :ja: ) aber er riskiert im Gegensatz zu Trubisky wenigstens etwas.

    Trubisky spielt halt "safe" mit wenig turnovers aber wirklich neue Chancen kreiert er nicht. Genau so wie ich in Madden und deswegen gewinne ich auch nie :tongue2:


    Also, lasst Pickett weiterspielen, damit er diese Season viel mitnehmen bzw. lernen kann.


    Pickens dagegen : :rockon:

    Wirklich krass der Junge :rockon:

    Schwächste Folge bisher :madness

    Jaein :mrgreen: . Kommt darauf an, wie weit man im Thema GoT/Song of Ice and Fire drin ist.

    Das Problem von Anfang an war für mich die Erzählweise und die Time Jumps. Nie wird in den Folgen eingeblendet wann welches Jahr ist oder wieviel Zeigt vergangen ist. Das sorgt schon für Verwirrung. Einfach gesagt, sind die ersten 5 Episoden der Prolog. Ab jetzt (Folge 6) geht es eigentlich erst richtig los. Das große und spektakuläre Event, also Dance of the Dragons, findet 129–131 AC statt. Folge 1 war ca. 111 AC und aktuell sind wir ungefähr 120 AC. Viel zu verarbeiten und einiges kommt noch was evtl. für das Gesamtspektrum wichtig ist ... by the way AC = After the Conquest von Aegon I Targaryen.


    Insgesamt fand ich die Folge stark, auch wenn viel Vorkenntnis vom Zuschauer verlangt wird.

    Nachdem ich beide Teile auf der PS4 gespielt habe ist das ein absolutes Muss. Ich hoffe nur ich erwarte nicht zu viel...

    Der Tailer und alles andere sieht schon sehr gut aus, keine Frage.


    Aber ich als Fan der Spiele, bin nicht so gehyped auf die Serie.

    Die Spiele (besonders Teil 1) sind schon so verdammt nah dran an einer Serie bzw. Film, da brauche ich das nicht nochmals aufgewärmt.

    Auch die Schauspieler die Joel und Ellie verkörpern (Troy Baker & Ashley Johnson) können mMn nicht übertroffen werden.


    Trotzdem bin ich gespannt, was Neil Druckmann mit Hilfe von HBO auf die Beine stellt und was da am Ende dabei rauskommt.

    In erster Linie ist die Serie vielleicht für Leute, die keinen Bezug zu Videospielen haben und trotzdem diese Geschichte erleben möchten. Was super ist.


    Werde natürlich die ersten Folgen anschauen und mal schauen, ob ich in den gleichen flow komme wie in den Games.

    Gibt es denn Spielerfahrungen zu Monkey Island, irgendwie traue ich mich nicht den Kaufbutton zu drücken, zu sehr missfällt mir eigentlich der Grafikstil

    Habe es vorhin durchgespielt :mrgreen: . Seit langem mal wieder ein richtig cooles Point and Click Adventure.

    Mir persönlich gefällt der Grafikstil und nach ein paar Minuten denkt man gar nicht mehr darüber nach. Auch weil die Synchronisation (englisch) einfach Top ist, die Rätsel gut sind und die minimalistischen Animationen gelungen sind.

    Tokyo Vice jetzt zum zweiten Mal gesehen. Eine der besten Serie der letzten Jahre imo. Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich ein durchgeknallter Japan-Fan bin, aber selten hat jemand so realistisch und greifbar die japanische Unterwelt verfilmt. Story startet äusserst langsam, wird danach aber immer besser. Wobei eigentlich die Charaktere und die Dynamik untereinander die Serie tragen. Überragend. Herrlich unaufgeregt und dadurch so greifbar.


    Auf Michael Mann ist einfach Verlass :thumbsup:

    Ich habe vor Jahren das Buch gelesen und wollte mir die Serie anschauen. Danke für die Erinnerung :mrgreen:

    Gibt es übrigens bei Amazon Prime im Starzplay Channel (kann man 7 Tage kostenlos testen).

    So ich habe am Wochenende mal komplett Cyberpunk: Edgerunners auf Netflix angesehen und kann die Serie wirklich empfehlen.

    Ist wirklich einer der besten Animes, die ich dieses Jahr gesehen habe. Studio Trigger liefert einfach.

    Der Anime fängt das Spiel sowie das gesamte Cybperpunk 2077 Universum perfekt ein. Viele Locations aus dem Spiel findet man im Anime wieder, auch der Sound und Musik. Wirklich toll.

    Fast alle Charaktere sind gelungen und es macht einfach Spaß die Truppe in Aktion zu sehen.

    Der Anime ist fast pacing und lässt euch kaum Zeit einmal durchzuatmen, genau wie kranke Welt von Night City. Also Hirn aus und einfach mitschwimmen.

    Ach ja und kleiner Tipp von mir, stellt die Sprachausgabe auf DEUTSCH, JA DEUTSCH :jeck: Wie haben hier Momente wie in den besten Bud Spencer & Terence Hill Filmen.


    So, hier mal zum Vorgeschmack der hammergeile Trailer:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Cyberpunk: Edgerunners (Netflix) 9/10

    Was mich stört ist, wir haben jetzt den zweiten Spieltag und wir sehen das Gleiche wie letztes Jahr.

    Und genau das stört mich auch, dass wir keine Veränderung sehen zum letzten Jahr. Offense mit "neuen" QB, Oline und Run D# genau so bescheiden wie letztes Jahr.

    Trotzdem lasse ich die Kirche mal nach zwei Spiele im Dorf, auch wenn eure Kritik natürlich berechtigt ist.

    Ich habe dieses Jahr nicht viel erwartet, würde aber trotzdem gerne wenigstes eine Verbesserung der oben genannten Dinge sehen...

    Morgen ist es soweit :thumbsup:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wenn es auf der Switch vernünftig läuft, dann hole ich es mir sofort.

    Ist da schon was geplant? Ich habe irgendwie den Eindruck Nintendo hat es nicht sehr eilig mit einer neuen Konsole

    Glaube schon, dass eine neue Konsole in Entwicklung ist aber noch ist nichts offiziell. Aufgrund der limitierten Technik bremst die Switch vermutlich auch viele neue Spiele, die in Planung sind.

    Hat hier jemand Lust auf zukünftige Ninja/Samurai Games?


    Like a Dragon: Ishin bzw. das Yakuza spinoff schafft es jetzt endlich in den Westen:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Entwickler ist Team Ninja, kennt bestimmt der ein oder andere :tongue2:  Rise of the Ronin:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ubisoft + Japan = Assassin's Creed Codename Red

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Junge, da kommt einiges... :bounce:

    Mittlerweile wärs mir lieber die ganze Hardcore Ultra HdR Fans wären so frustriert, dass sie die Serie nicht mehr anschauen und auch nicht mehr darüber reden....

    Ich kann die Hardcore Fans durchaus verstehen aber mich jede Woche am Freitag zu ärgern, wäre mir auf Dauer zu blöd, reicht mir schon Sonntags :mrgreen:

    Wie gesagt, es tut mir leid für die Fans und auch wenn es uns gut unterhält, bekommen wir am Ende auch nicht das "Beste" aus dem Universum präsentiert.

    Zelda: Tears of the Kingdom (BotW 2) erscheint am 23. Mai 2023:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Und ich kann mir jetzt schon den Namen nicht merken :mrgreen:


    Freu mich drauf, wird vermutlich (für mich) eines der letzten großen Games für die Switch.

    Metroid, neues Mario oder F-Zero steht in den Sternen und kommt vermutlich erst mir der neuen Nintendo Konsole...

    Gerade Ringe der Macht Teil 3 gesehen, und ich kann mir irgendwie nicht helfen, aber ...


    Und dann die Galadriel Pferd Szene :rotfl::rotfl::rotfl::jeck::jeck::jeck::jeck:

    Das hat so viel Meme Potenzial und passt halt null ins Universum, wurde regelrecht erzwungen...


    Hier das Video:

    Spiel war heute wie der Hund beim Scheißen...

    Ein Unentschieden wäre für beide Seiten mehr als verdient gewesen.


    Die Verletzungen...will ich gar nicht drüber nachdenken. Hat einiges gekostet...


    Hatte noch nie so eine schlechte Stimmung nach einem "Sieg".