Beiträge von Fireborg

    Frage: ist ein gefälschter Impfnachweis wirklich Urkundenfälschung? Ich meine gelesen zu haben der Impfpass wäre kein Dokument im rechtlichen Sinn.


    Nein, ich frage nicht für einen Freund und meine Impfungen haben wirklich stattgefunden. :tongue2:

    Und Leute mit Lungenkrebs durch Kettenrauchen, mit Leberzirrhose durchs saufen, mit Herzerkrankungen durchs fressen belasten die Krankenhäuser nicht?

    Stimmt, all diese Dinge sind ja auch extrem ansteckend. :stupid

    Lebensmittel, frisches Fleisch, Gemüse usw?

    Klar gibt es z. B. Hello Fresh, doch die Kosten sind für Leute die nicht soviel Geld zur Verfügung haben, nicht zu stemmen.

    Oder was meinst du jetzt bitte schön?

    Es geht hier doch explizit um den Lebensmittelbereich. Lesen hilft.

    Ja, ich habe verstanden das es um Lebensmittel geht. Und ja, sowas kann man über dieses neue Internetz bestellen.


    Alternativ von Freunden und Verwandten mitbringen lassen die schlauer sind und geimpft sind.

    Ein Grundrecht sich mit lebensnotwendigen Dingen einzudecken. Ja klar. Artikel 1, Absatz 1: die Würde des Menschen ist unantastbar, egal welcher ethnischen Rasse man angehört egal welcher Religion man angehört, egal wir doof man auch ist. Aber das scheint für Ungeimpfte nicht zu gelten.

    Von der Möglichkeit Dinge online bestellen zu können hast Du schon mal gehört? Ist allerdings recht neu.

    Sachsen-Anhalt:


    CDU wollte sich der AfD anbiedern und ihren Kandidaten als Vizepräsidenten des Landtages ins Amt hieven. Die demokratischen Parteien hatten was dagegen und die Aktion ist nach zwei Wahldurchgängen gescheitert.


    CDU will die AfD nicht mehr ausgrenzen, sondern abgrenzen. (Zitat Borgwardt im MDR).

    War zu befürchten. Irgendwann regiert man irgendwo zusammen, dann sieht man ja das die gar nicht so schlimm sind, dann geht das auch im Bund, und Zack ist es 1933.

    Ich finds Scheisse und den verbalen Einlauf, wenn das ein von mir bevorzugter Laden machen sollte, kannst du dir wahrscheinlich nicht vorstellen.

    Für jeden der den Einkauf dort dann einstellt dürfte es einen geben, der dann dort extra einkauft, weil er das Konzept unterstützt. :madness

    Ich frage mich dann eher ( ganz ernsthaft ) wie solche Leute durchs Leben kommen. Man muss ja öfter proaktiv Informationen sammeln und da geht es um Themen die nicht Leib und Leben betreffen. Aber vielleicht erwarte ich einfach zuviel

    Wahrscheinlich informieren sie sich sogar, sie haben halt andere Quellen wie Telegram.

    bridgewater ist halt ein klassischer game manager plus. Ein solcher hat es vor 2 jahren mit den 49ers in den superbowl geschafft (auch dank überragender defense). Auch ein jared goff stand im superbowl und ein blake bortles stand kurz davor....alles weniger als 5 jahre her. Ich denke bridgewater ist eine gute Lösung für dieses jahr. Man muss schon auch sagen das er letztes jahr bei den panthers auch außerordentlich schwach aussah. Bei den saints zuvor war er deutlich stärker. Ich denke schon das er, sollte der OC ihn über das scheme etwas unterstützen können, eine potente offense anführen kann. Bei lock hat man wohl auf einen josh allen liken entwicklungssprung gehofft. Dieser blieb aus und damit ist seine starting karriere erstmal vorbei.

    Bridgewater bei den 9ers? Das war Jimmy G mit dem sie zuletzt im SB standen.

    Zu 100% so wie Du.

    Da hast du mich falsch verstanden. Das Dilemma ist das man viele Impfgegner egal mit welchen Methoden nicht erreichen wird. Und damit sind sie nicht nur ihr eigenes Problem sondern das Problem der Allgemeinheit. Und darauf hab ich persönlich einfach keine Lust mehr

    Die Tage im WDR5 eine Gesundheitsökonomin gehört. Von denen, die sich bisher nicht um eine Impfung gekümmert haben, sind 10-12% Impfwerweiferer. Der Rest ist zu faul und träge.


    Die kriegst Du mit Einschränkungen oder wenn Du ihnen Geld in die Hand drückst. Sie sprach von 100-500€.


    Irgendwo krank, klingt aber nicht ganz unrealistisch.

    Quinn Ewers, der Top-QB-Recruit des Jahrgangs, lässt seine Senior Season an der High School sausen, um sich schon ein Jahr früher beim Team out of the state of Ohio einzuschreiben: https://www.espn.com/college-f…or-season-join-ohio-state

    Da frage ich mich, kann man denn überhaupt ohne Senior-Jahr an der High School seinen Abschluss machen und Student werden? :paelzer:

    Als Grund hat er übrigens explizit den NIL angegeben. Kein gutes Signal in meinen Augen. Mal sehen, wie viele 5-Stars da noch folgen.

    NIL? :madness

    Und dann gibts Leute wie dich die sowas anscheinend auch noch begrüßen oder nicht bedenklich finden. :stupid


    Ich halte von diesen Querdenkern nicht wirklich viel. Aber das was da in dem Video passiert, ist ziemlich beängstigend. Staatsgewalt in neuen Dimensionen.

    Ja, ich begrüße es, wenn bei Demonstrationen, die nicht genehmigt sind, weil die Demonstranten im Vorfeld ankündigen, sich nicht an geltendes Recht zu halten, die Polizei eingreift.


    Staatsgewalt! Ja, der Staat hat bei Gewalt das Monopol im Rahmen der Gesetze. Jetzt muß noch einer Diktatur brüllen…..

    2x

    Einmal als Packers mit tränenreicher PK und dann bei den Vikings.


    Natürlich war das damals ein Drama, aber nicht zu vergleichen mit der Show die hier jetzt seit Monaten abgezogen wird.

    Als Außenstehender habe ich damals mehr Popcorn gefuttert. Das Verhalten von Rodgers kann ich eventuell in Ansätzen nachvollziehen. Das beige hin und her von Brent damals fand ich nur arm.

    Ähmm was? Letzte Saison mehr vom System gelebt? Also manchmal kommt es mir hier vor, als ob manche unter Realitätsverlust leiden oder gar nicht wissen was man an Rodgers hat. Ja, von was hätte er leben sollen? Adams 4 Spiele raus und was hatte man dann? Lazard der seine erste wirkliche Saison gespielt hat, MVS, Allison und Graham. Na vielen Dank. Frag mich wie man aus dieser Scheiße Gold manchen soll? 26/4, dafür wurden hier schon diverse Qbs für abgefeiert. Man schaue sich nur mal Watson oder Mahomes in dieser Saison an. Der Abgesang den manche anstimmen woll(t)en, vor allem im Nachhinein ist mehr als lächerlich.

    Er schrieb VORletzte Saison. ;)