Beiträge von Pick-Six

    Der Djoker will sich mit den Golden Slam in die Geschichtsbücher krönen. Der wird bis an die Zähne bewaffnet in die Matches gehen. Derzeit sehe ich niemanden der den Djoker an einem normalen Tag schlagen könnte.

    Bei 5 Sätzen stimme ich dir zu, bei 3 seh ich eine Chance für zverev

    Sascha Zverev in überzeugender Manier im Halbfinale und kämpft somit um die Medaillen.

    Nun gegen den Djoker, ich glaube er packt ihn. Bei best of 3 kann er ihn schlagen und der Djoker spielt auch noch Doppel, vielleicht kostet ihm das die entscheidenden Körner

    Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat auf den Abzug des deutschen Radsport-Funktionärs Patrick Moster von den Olympischen Spielen in Tokio hingewirkt. Man habe am Donnerstagmorgen schriftlich den Kontakt zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) aufgenommen, sagte ein IOC-Sprecher dem SID.

    Hab selber auch Bekannte in Atlanta, North Carolina, Californien. Wollte die letztens Schonmal anschreiben wie die Lage Over There ist, denn wenn ich das im tv sehe, die baseball Stadien sind voll, NHL und NBA seit Monaten auch und das sind Hallen!

    Bei uns wurde ja in Ungarn und London ein Fass aufgemacht in Amerika hör ich jetzt nichts großartiges, oder sind die Krankenhäuser wieder voll ?

    Könnte zwar auf Eurosport wechseln, aber das nicht in HD und da lege ich mittlerweile schon wert drauf.


    Für Freunde des gepflegten Augenstreichelns werden übrigens auf UHD1/Astra die olympischen Spiele auf 4K übertragen. Leider meistens ohne Kommentar, teilweise in Englisch, und auch nicht nur durch die deutsche Brille

    Muss echt sagen das ich auch kaum schaue weil die Uhrzeiten einfach kacke sind.

    Aber die zdf Mediathek ist ein Traum, kann ich jedem nur empfehlen. Dort siehst und findest du alles. Live, relive, nach Sportarten, unterteilt in Highlights, du kannst größtenteils zu wichtigen Ereignissen der Sportart springen

    Ganz ganz großes Kino an das zdf, das ist genau das was ich suche wenn man live nicht immer dabei sein kann

    In Gelsenkirchen ist der Fan lauter als anderswo!

    Das in der AA etwa soviel Stimmung wie bei einem Länderspiel ist brauchst du mit nicht sagen, aber rein optisch sind das doch mehr wie ein Drittel Auslastung. Sieht eher nach 2 drittel aus

    Stop and Go direkt in den 3 Runden nach Restart hätte ihn zumindest dazu gezwungen sich wieder durch das Feld zu arbeiten. So ist die Rennleitung ein Steigbügelhalter für Wolff und Co…

    Seh ich auch so. Die Strafe hatte zwei Ziele, Red Bull ruhig zu stellen aber trotzdem ein Türchen offen zu halten für Hamilton. Und Stewards, es hat geklappt :thumbsup:

    Aber wie ich schon geschrieben hab, in England gegen einen Engländer durch Engländer. Einen Schumacher hätten sie zu 100% reingeholt

    Bei der Wiederholung hat man es genau gesehen, Hamilton täuscht links an, geht dann rechts vorbei aber vor der Kurve geht er nochmal links rein und trifft Max

    Klar, da kommt schon noch einiges rein.

    Aber Spieler die den Kader besser machen bzw auf Top-Level halten gehen jetzt eher nach England oder zu PSG statt zu den Bayern.

    War das jemals anders? Wir konnten uns doch noch nie die absoluten Topstars holen, deswegen musste ich wieder schmunzeln, einen Tag nach dem em Finale, das wir angeblich an chiesa dran sind. Der fc Bayern wird niemals im Hype irgendwelche Spieler kaufen

    Nur national oder im Deutschsprachigen Raum können wir uns größtenteils bedienen oder für kleines Geld, mit Leuten die bei top Clubs gescheitert sind (zB Robben)

    Lewandowski war ein Glücksfall das er sich für uns entschieden hat, oder Ribery das er bei uns geblieben ist

    Viel mehr Sorgen macht mit die Kaderpolitik. Stand heute mit Boateng, Alaba 2 Stammspieler weg. Dazu nur Upa als Ersatz. Die Abgänge vom letzten Jahr hat man immer noch nicht geschlossen. Stattdessen redet man wahrscheinlich in 3 Wochen wieder vom Neuzugang Tolliso. Der Kader lebt seit Jahren von der Substanz.

    Dazu droht definitiv ungemach an der Vertragsfront. Coman, Kimmich und Goretzka wollen neue Verträge. Und wenn man 25 Millionen Ablöse für einen Trainer hiblättert wird das Argument wir müssen sparen wegen Corona wohl kaum irgendeinen Spieler überzeugen.

    Seh ich auch so, nur während der Pandemie können wir wahrscheinlich nicht grossartig Investieren, da müssen wir einfach zurückstecken. Müssen wohl echt für Goretzka und Kimmich was zurücklegen.

    Und zu der Nagelsmann Ablöse, das sind niemals 25 Mio, es werden maximal mit Bonuszahlungen 20 kolportiert, dazu kommt das Showspiel mit dem DFB, wo alle Einnahmen an uns gehen, das sind auch etwa 4-5 Mio, da sind wir bei 14,15 oder 16 MIo, was aber auch nicht wenig ist. Es war doch von Anfang an klar das wir Flick nicht einfach so zum Nulltarif an den DFB liefern

    Mir geht ja schon länger der Gedanke durch den Kopf, dass eine Umstellung des Spiels auf 2x30 Minuten Nettospielzeit diese ganzen Aktionen überflüssig machen würde. Aber soweit wird man beim IFAB bestimmt nicht gehen wollen.

    Ich glaub bei denen war mal im Gespräch, in den letzten 10min eine Nettospielzeit einzuführen

    Kommt nur mir das so vor, oder ist die Zeitspielerei und Theatralik wieder losgegangen als die Fans wieder ins Stadion durften? Während Corona kam das gefühlt kaum vor. Liegts vielleicht an den Zuschauern :paelzer:

    heute soll ja erstmalig ein Sprintrennen sein. 16:30 angeblich

    Edit: sry erst nächste Woche. Sky ticket zeigt mir für heute aber live F1 an :madness