Beiträge von Pick-Six

    Die Trikots von campos sind legendär. Letztens hab ich gelesen, genau weiß ich es aber nichtmehr, das es wissenschaftlich erwiesen ist das grelle Torwart Trikots den Stürmer verwirren. Ein neuer hat ja auch immer gelbe oder neon Trikots an. Hab jetzt zB das neue von Kobel gesehen, im Rheinmetall Look, Tarnfarben, denke der bvb wird viele Tore kassieren :mrgreen:

    Vielleicht war es aber auch ein Fake

    Tuchel sagt Danke!

    Ja, hab ich mir auch gedacht. Ich war mir auch sicher das wir ihn dann wenigstens im Winter holen. Sei´s drum, im Endeffekt hat das Fulham 20-25 Mio gekostet.


    Hab den Palhinha Transfer kritisiert aber kann mich mittlerweile damit anfreunden, der wird uns schon weiterhelfen und vielleicht ist echt ein erfahrener Spieler im besten Alter besser für Pavlo zum lernen. Einen Kimmich neben so einen Defensivabräumer könnte man sich auch mal anschauen wenn er bleibt. Mit dieser Transferphase bin ich sowieso zufrieden, wir haben Mitte Juli, haben schon Palhinha, Olise, Ito an Land gezogen. Stani ist auch zurück. Well Done Max Eberl und Freund, well done und auch alles relativ Geräuschlos und nicht am Deadline Day, könnte aber auch daran liegen das die Blutsauger in Herzogenaurach verweilt haben. Jetzt vielleicht noch Doue eintüten und eine Xavi Leihe, das würde schon schmecken.

    Auf der Abgaben Seite muss natürlich noch was passieren. Aber mit einem DeLigt Transfer komm ich immer noch nicht klar, das will mir nicht in den Kopf

    Kannst du überall nutzen. Das Abo ist mit der Apple ID verknüpft und nicht dem PlayStation Account.

    Wie lange geht die Aktion? Ich schaue eher im Herbst/Winter


    "Binge" gerade die neue Staffel von "The Boys". Das ist immer noch eine bitterböse Abrechnung mit dem Amerika von heute. Macht einfach Spaß und "Homelander" und "Butcher" sind einfach zwei saustarke Charaktere (was aber auch an den Schauspielern liegt)

    Es ist gut, aber die Mimik von Antony Starr/Homelander geht mir mittlerweile auf die Eier

    Ich war dort als wir gegen Stuttgart das Triple klar gemacht haben. Stimmungsmässig war das schon top

    Hat eine Lfb aber irgendwie hat es seinen Charme. Aber klar, Hertha gegen Sandhausen kannst du da drin vergessen

    Das Halbfinale steht an und es wird Zeit für eine kleine zwischen Hochrechnung

    kingcoffee ist der einzige der alle vier Halbfinalisten richtig hat, wenn auch in der falschen Konstellation, trotzdem Respekt dazu.
    Dann gab es einige die drei von vier richtig hatten unter anderem Raedwulf der als einziger ein richtiges Halbfinale getippt hat mit Holland-England

    Interessant auch das in der gesamtabstimmung nur je 1x Spanien und 1x Holland als Sieger getippt wurden, schauen wir mal ob es ein Finale England-Frankreich geben wird diese 2 Teams haben insgesamt 26 stimmen bekommen

    Scheint ja nicht so schlimm gewesen zu sein bei Zverev.
    Wimbledon ohne Roger Federer fühlt sich irgendwie komisch an! Gehts da nur mir so?

    Ich finde 15-20 Jahre sind irgendwann mal genug. Ich bin diesen Federers, nadals und djokers mittlerweile überdrüssig. Wird Zeit für neue Gesichter

    Ich hab nicht den ganzen Verlauf gelesen und bisschen den Überblick verloren, wer mit Ironie schreibt und wer nicht.


    Was du hier beschreibst, ist jedenfalls KEIN feiner Unterschied. Ob ein Schuss aufs Tor oder in die Wallachei verhindert wird, spielt lediglich bei der Bewertung der Persönlichen Strafe im Falle eines Pfiffes eine Rolle. Für die Bewertung, ob das Handspiel strafbar ist, ist es vollkommen irrelevant.
    Das entscheidende Kriterium bei der Bewertung der Strafbarkeit ist: Passt die Haltung der Arme zum natürlichen Bewegungsablauf? Es ist eine Mär, dass die Arme eng am Körper sein müssen und ab 5cm Abstand zum Oberkörper bereits das strafbare Handspiel beginnt.
    Für mich war die Entscheidung auf „weiterspielen“ nachvollziehbar, wenngleich ein Elfer on field niemals durch den VAR kassiert wäre. Es ist anders als abseits keine faktische Entscheidung.

    Nicht leiten lassen dürfen wir uns davon, was in der Bundesliga gepfiffen worden wäre. Dass der VAR dort keine Qualität hat und die Schiris nur zum Teil ist jetzt keine ganz neue Erkenntnis.

    Im Eifer des Gefechts hab ich wohl auch den Ironie Detektor nicht gefunden

    Aber über was reden wir hier? Was für ein irrsinn beim Dänemark Spiel über einen Sensor einen Kontakt zu überprüfen, um dann unabhängig von der Ballflugbahn einen Elfer zu geben und gestern dann eine Glasklare Torverhinderungen nicht zu pfeifen.
    Das ist doch absurd. lächerliche Elfer für unbedeutenden Kontakt pfeifen, aber klare Torverhinderungen akzeptieren.
    es gibt mal Aktionen, wo ein Abwehrspieler grätscht und dabei die Arme auch abspreizt, aber hier gibt es keinerlei Rechtfertigung für die Armhaltung, er vergrößert seine körperflache, für viel weniger hat es schon elfer gegeben siehe Dänemark

    Dir muss man aber auch alles fünfmal erklären, oder? :tongue2:

    Die Distanz war viel zu kurz, um reagieren zu können. Außerdem war die Hand total nahe am Körper und der Arm überhaupt nicht ausgestreckt.

    Wenn du all das nicht siehst…..hast du Recht :jeck:

    Das ist doch Quatsch. Das waren locker drei Meter Abstand. Und er verhindert den Schuss aufs Tor. Der wär nicht auf die tribüne sondern aufs tor, das ist ein kleiner aber feiner unterschied.
    Spanien ist unser kryptonit, egal welche Sportart, da muss man mal schauen woran das liegt