Beiträge von Pick-Six

    Erinnert mich immer mehr an Kloppos letzte Saison beim BVB. Die Luft scheint einfach raus zu sein

    Puhhh, 0:3 Also feuern wird man ihn nicht, dann rennen sie Anfield ein. Wenn dann muss er von selbst hinschmeissen, aber ob er das macht beim kleinsten Gegenwind mitten in der Saison :madness Sie haben ja auch einige Verletzte und das kann man nicht so einfach kompensieren, selbst Liverpool nicht. Und die Transfers sind halt auch nicht so eingeschlagen in letzter Zeit, Thiago ist weit weg von dem was ich so von ihm kenne, gut ich schaue nicht viele Liverpool Spiele aber das was ich gesehen habe war nicht sehr berauschend. Boss-Move Nunez ist eher der Boss-Fail, der neue Harry Maguire in den (as)sozialen Medien , und dann kommt so eine Saison zustande.

    Mal schauen was Kloppo macht, ich würde es begrüssen wenn er aufhört und dann nach der EM Deutschland übernimmt

    Was hat er denn gewonnen, was nicht jeder x-beliebige Vorgänger auch gewonnen hat? Hat er irgendwas innovatives eingebracht (außer peinliche Klamotten). Seine Vita spricht Bände. Hoffe, Leipzig, Bayern. Ich verbeisse mir dazu einen Kommentar. Er war einmal an der richtigen Stelle, hat von Rangnicks Vorarbeit profitiert und ist dann dem Ruf des Geldes gefolgt. Führ mich zum Schotter...


    Die Gewinnertypen trainieren in Frankfurt, Freiburg und bei Union. Und beim FCK :lol1

    Das bestreit ich ja gar nicht, Es gibt viele Gute Trainer auf der Welt. Du musst halt zur Richtigen Zeit am Richtigen Ort sein. Er hat jedenfalls Hoffenheim vom Abstiegskandidaten wieder nach oben geführt und Leipzig hat er zu einem regelmässigen CL Teilnehmer gemacht, das ist ja auch was und das mit Anfang 30.

    Ich sag ja auch nicht das alles perfekt läuft, ich sag einfach nur gebt ihm Zeit und stellt ihn nicht jedesmal nach 3 Unentschieden in Frage. Klar gegen Villareal hätte man weiterkommen müssen aber ansonsten war das letzte Jahr doch recht ansehnlich. Dieses Jahr kamen dann einige Änderungen, zum einen der Weltbeste 9er Lewa ging weg und Aussenstürmer Mane kam und Nagelsmann sollte einfach mal 1zu1 da weitermachen wo es mit Lewa aufgehört hat. Für die Gegner ist das ja sehr unberechenbar wenn da gleichzeitig Mane, Sane, Gnabry und Coman aus der Tiefe kommen (O-Ton Kahn) aber niemand im Zentrum steht, quasi 4 falsche 9er. Erst als er Choupo Mouting reinwarf da lief es wieder besser oh Wunder. Mit Choupo sollen wir übrigens auch Paris schlagen, wir sind ja Bayern und haben einen Wundertrainer der Zaubern kann. Man kann nur froh sein das Choupo so genial eingeschlagen ist, ich glaub ohne ihn wäre Nagelsmann wahrscheinlich echt schon weg, aber nicht weil er Schuld hat sondern die Bosse in bester EA Sports FIFA Manier gedacht haben ein Lewa ist durch 5 Aussenstürmer zu ersetzen

    Ich glaube sowieso, es gibt einen Plan mit Nagelsmann und der ist ausgerichtet beim Finale Dahoam 24/25 wieder eine schlagkräftige Truppe zu haben, aber dann geb ich euch Recht dann muss er liefern

    Die Aktion mit Tapalovic zeigt ja auch das unsere Veriensführung TOTAL überzeugt ist von Nagelsmann. Da wirst du auch gegen PSG rausfliegen können ohne das Nagelsmann Schaden nimmt. Er ist ein Gewinnertyp, er identifiziert sich mit Bayern da verzeiht man ihm auch Fehler, notfalls werden die Spieler ausgetauscht. Nach dem Sixtuple ist man ja auch immernoch in einer Umbruchphase, da wird man ihm sicherlich 2-3 Jahre geben und Kontinuität würde uns mal wieder gut tun bei der Trainer Frage

    Bowles kann gar nicht anders als zu reloaden, da er sonst wohl weg ist.

    Ob das allerdings für die Franchise der richtige Weg ist weiß ich nicht.

    Ich denke wenn man nen Vet QB wie Carr oder Garapollo kriegt und ansonsten viel tut um den Cap zu reparieren und zB David und Dean hält, dann sind die Playoffs auch nächste Saison in dieser Division locker drin. Aber dann kommt irgendwann der Absturz in die mittelfristige perspektivlosigkeit

    Ich denke als bottom 5 team oder so kannst du rebuilden. Da seh ich uns weit entfernt von. Die Defense ist gut und mit Potenzial, offense sowieso.über den draft wirst du keinen bekommen. Ich seh uns immer noch als attraktiven landing spot für einen QB der eine neue Herausforderung sucht oder eine Veränderung braucht. aber genau das trifft auch auf die Saints zu. Ich glaube das wird noch spannend im März/April :)

    Bis auf den letzten Satz stimme ich dir zu. Ich seh das Interview aber nicht so kritisch. Was soll er denn sagen, das es ihm gefällt das sein Trauzeuge und Freund draussen ist? Und was sollst du auch einen Torwart entwickeln hinter einem mehrmaligen Welttorhüter? Da musst du nur schauen das Neuer Topfit ist. Aber man kann auch sagen das es eine gewisse Befangenheit gab bei Tapalovic, deswegen ist auch kein Nübel zurückgekommen. Wir werden sehen wie die Geschichte weitergeht, ich glaube aber das man Neuer noch nicht so schnell abschreiben sollte, dagegen spricht aber auch das Neuer Grossverdiener ist und Bayern ist bekannt dafür das Gehaltsgefüge zu nivellieren

    So einfach ist das jetzt nicht, im DFB Pokal kann man auch schnell mal ausscheiden. Trotzdem sehe ich Nagelsmann auch erstmal save.


    Richtig lustig würde es erst werden wenn es im Sommer in Liverpool den großen Knall geben würde. Da läuft es ja auch nicht gerade rund für den deutschen Trainer. Ich kann mir das aber (noch) nicht vorstellen.

    Klopp ? Never. Wenn dann Tuchel. Watzke wird schon dafür sorgen das er nach Flick beim DFB übernimmt. (Hoff ich ehrlich gesagt aber auch)

    Ich seh Nagelsmann fest im Sattel sitzen, solange er nicht auf Platz 5 in der Liga ist. Aber fakt ist auch, mittlerweile hat er seine Wunschspieler bekommen, Sabitzer hat er mitgebracht, jetzt Cancelo, bald Laimer, mit Lewa gabs ja auch reibereien bezüglich seiner Spielpositionierung. Nächstes Jahr sollte dann schon mehr rausspringen als Meisterschaft. Und wenn du gegen Paris ausscheidest was willst du da sagen? Das ein weiterkommen Pflicht ist? Das wird fifty/fifty Da brauchst du viel Glück das die 3 da vorne 2x einen schlechten Tag haben

    Danke für den Super Bowl Sieg TB12. Es war eine geile Zeit mit ihm. Aber ich denke er weiß selbst auch das er das playbook limitiert hat mit seiner Art zu spielen. Dadurch das jede Defense jetzt big plays Verhindert ist das runninggame wieder wichtiger geworden, RPO, roll outs, selbst laufen das alles ist mit ihm nicht möglich.

    Der Super Bowl dahoam bleibt unvergessen, Genieß deinen Ritt in den Sonnenuntergang :fleh

    Schade das er nicht zu Union geht. Aber hab gestern gelesen das Red Bull auch an ihm interessiert war/ist. Die brächten ja jemanden für Olmo, vielleicht geht ja da nochwas die Tage, einfach nur die A9 Richtung Leipzig runterfahren

    Anstatt das sich mal gefreut wird das mal ein namhafter Spieler in die Liga kommt wird wieder das Haar in der Suppe gesucht oder über die Identität von Union diskutiert und woher sie die Kohle haben :paelzer:

    Ich finds gut das Union so einen Schritt wagt und nicht das nächste 17-jährige supertalent holt der dann nach 2 Jahren eh wieder weg ist

    Also vor dem Spiel waren die eagles für mich superbowlfavorit aber inzw weiß ich wirklich nicht, wie die gg bengals o Chiefs gewinnen wollen, wenn da nicht eine 200% leistungssteigerung zu heute erfolgt.


    Da kommen ja dann komplett andere Kaliber als die heutigen 49ers.

    Also mich wundert das ehrlich gesagt nicht.

    Schau dir mal den schedule der Eagles an dieses Jahr. Die hatten mit dem Saints und Cowboys die etwas „besseren“ defenses als Gegner. Und da hat man 2 von 3 verloren


    @ eagles Fans Fühlt euch nicht auf den Schlips getreten

    Das war heut das erste komplette spiel das ich heute von euch gesehen habe. Aber man kann schon sagen das einiges zu euren Gunsten läuft anscheinend nicht nur heute. Aber ihr könnt mich ja in 2 Wochen eines besseren belehren. Aber nur mit Laufspiel und 120y von hurst bezweifle ich ob das für den Super Bowl Sieg reicht, Korrektur das darf nicht reichen