Beiträge von K-TownPacker

    Das neue Biffy Clyro Album mit dem seltsamen Titel


    "The Myth of the Happily Ever After"


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wie gesagt: ich habe letzten Sonntag mehr Gutes als Schlechtes bei Tua gesehen und ist wie burnum schrub: wegen ihm haben wir nicht verloren.

    Das stimmt sicherlich. Ihr habt aber auch nicht wegen ihm gewonnen.

    Bei QBs hofft man immer auf something special. Es gibt einige die haben etwas spezielles, die meisten nicht. Meiner subjektiven Meinung nach natürlich. Sowas wie Leadership, Cleverness, Winner Gen oder auch was Irres oder Cooles wie zB Favre. Tua läuft mir da zu stromlinienförmig, was Spezielles sehe ich nicht. Watson ist rein sportlich natürlich ne absolute Granate.

    Ich hoffe, ihr versteht was ich ausdrücken wollte.

    Stimmt, hab ich komplett verdrängt, dass sie die Nachfolger der Oilers sind. Das Spiel habe ich damals übrigens gesehen. Frank Reich als Backup der Bills hat irgendwie alles getroffen in der zweiten Halbzeit. Im Super Bowl gab's dann aber heftige Prügel von den Cowboys.

    Warren Moon bei den Oilers war ein spektakulärer Spieler.

    Danke für die Korrektur. Die beiden verwechsele ich dauernd. AJ und DJ. Wer denkt sich auch solche Namen aus?

    Geht mir im übrigen auch mit den Franchises Tennessee und Carolina so. Wenn ich drüber nachdenke, vergesse ich gerne eine oder sogar beide bei Aufzählungen. Ich bin ja schon länger bei der NFL dabei, diese neuen Expansion Teams rutschen einem gerne mal durch. 8o

    Die Defense ist zwar suspekt, aber wenn die Titans offensiv mit kompletter Kapelle spielen ist das schwer zu stoppen. Henry, Julio, Moore und Tannehill sollten fast immer im Bereich von 30 Punkten landen können.

    Die Division sollte relativ easy zu machen sein bei einem halbwegs ernsthaften Konkurrenten. Das Chiefs Spiel wird zeigen, wie nah man an den Großen dran ist.

    Da sieht man mal, wie Highlight Zusammenfassungen täuschen. Hab mir das Youtube Vid angeschaut und fand die Eagles und auch Hurts zumindest respektabel. Wenn ich eure Eischätzungen lese, hört sich das ganz anders an.


    Dass die Bucs derzeit ne andere Liga sind als die Eagles war klar. Inwieweit sie das Spiel verwaltet haben, kann man über die Zusammenfassung nicht erkennen. Die Brady Zahlen von HZ1 und HZ2 lassen aber darauf schließen.


    Hurts einzuschätzen ist schwer, manchmal macht er coole Dinge. Man muss wohl ein Schema finden das passt. Vielleicht mal nach Baltimore schauen.

    Justin Herbert hat eine " Ich mach das schon" Ausstrahlung. Er wirkt sehr souverän und konzentriert und scheint neben Mahomes der Mann der nächsten Jahre zu sein. Macht richtig Spaß ihm zuzuschauen.


    Ein Glücksgriff für die Chargers, es sei Ihnen gegönnt nach harten Jahren.


    Btw: in der Zusammenfassung war durchaus sowas wie eine Heimspiel Atmosphäre zu hören. Geht da was vorwärts in LA?

    Wir haben einfach mit Wunderlich, Ritter, Sessa und Götze überragende Fußballer für diese Liga. Gott sei Dank bekommen wir die PS jetzt auch auf die Straße. Die ganze Zeit hat ja auch mindestens einer gefehlt. Hinten hat man eine stabile Mischung gefunden, was Tomiak spielt ist einfach überragend.


    Vorne ist es etwas dünn, aber aktuell können wir es kompensieren. Gerade tut auch noch der verschossene last minute Elfer von Wunderlich richtig weh, mit den zwei Punkten wären wir ganz oben dabei.


    Mal schauen, wie man mit der jetzt einsetzenden typischen FCK Euphorie zurecht kommt.

    Für mich der pure Horror. Da kann ich gar nichts mit anfangen.


    Das könnte die erste Halftime Time Show sein, die ich mir schenke. Und ich habe alle gesehen seit 1984 ...

    Gerade mal in die Söder Rede auf dem CSU Parteitag geschaltet. Ein paar lichte Momente hat er ja, aber die Bayerntümelei ist für Nicht-Bayern nicht zu ertragen.

    Wenn ich dann noch die selbstzufriedene Versager-Riege im Publikum sehe (Scheuer, Daggi-Bär, Dobrindt, etc.), kann ich nicht lange dabei bleiben.


    Die Passage über das Gendern hatte unterstes Bierzelt Niveau, ebenso das dünne Witzchen über Hofreiters Frisur. Armselig.

    Nachdem ich mir nochmal den Auftritt von Scholz vor dem Untersuchungsausschuss angeschaut habe, bin ich eh der Meinung, dass er eher ins Gefängnis als ins Kanzleramt gehört. Gerne in die Zellen neben den Maskenschiebern und Andy Scheuer :thumbsup: . Das stinkt zum Himmel.


    Aber dass der Zeitpunkt der Durchsuchungen ein Geschmäckle hat ist auch klar. Der Panic Mode bei manchen ist wohl auf Hochtouren. Was für ein schmutziges Geschäft.

    Ich habe mir Frau Baerbock gestern in der Wahlarena und gerade live im Bundestag angeschaut. Ich habe den Eindruck, sie hat sich gefangen. Zwei sehr überzeugende Auftritte, mich hat sie im Sack.

    Für mich erschreckend, wie andere Parteien gerade in der Bundestagsdebatte das Klima Thema wegwischen und verharmlosen (Lindner).

    Alte politische Tradition. Ein paar Hinterbänkler mal schiessen lassen und schauen. Und darauf hoffen, dass es eine Eigendynamik entwickelt ohne dass sich die eigentlichen Player die Finger schmutzig machen.

    Kaiserschmarrndrama - Eberhofer Krimi - 8/10


    Nach Urzeiten endlich mal wieder Kino. Wenn schon, denn schon mit VIP Sitzen und Riesen-Popcorn


    Wenn man die Eberhofer Reihe und den schrulligen Humor mag, ist das ein Spitzen-Film. Die Story - geschenkt.

    Aber ich hab mich gefreut, die ganzen liebevoll dargestellten Typen wieder zu sehen.


    Sind ein paar richtige Schenkelklopfer drin, Rudi Birkenberger wird immer mehr zum Star der Reihe und der Handlungsstrang mit Hund Ludwig ist berührend.


    Wir waren komplett mit Familie drin und allen hat's super gefallen.


    Born Rebles! :rock::rockon:

    Der Söder war gestern in den Tagesthemen schon kurz vor dem Platzen. Wegen der Corona Beschlüsse angepisst und dann bei der Abschlussfrage nach Laschet und den Umfragen konnte er sich nur mühsam zurückhalten.


    Bin gespannt, ob es nicht noch zur großen Explosion kommt oder die Union sehenden Auges ins Debakel rennt. 12% Zustimmung für Laschet sind schon ein Brett.

    Sensationelles Rennen der deutschen Bahnrad-Damen. Olympia macht gerade richtig Spaß.


    Es tut mir unglaublich leid für die Athletinnen und Athleten, dass keine Zuschauer dabei sind. Ich hab mir vorgenommen, wenn es irgendwie geht 2024 mal in Paris vorbeizuschauen.


    Mein persönlicher Held der Spiele ist Dimitrij Ovtcharov. Was der für emotionale Achterbahnen durchlebt. Das Ganze auf allerhöchstem Niveau, die Krönung war das Halbfinale letzte Woche gegen den Chinesen. Ich kann mich nicht erinnern, jemals ein besseres TT-Match gesehen zu haben.

    Meine 1:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Meine 1:


    Meat Loaf: "Bat out of hell"


    Wenn ich ein Album mit auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte, wäre es Bat out of hell. Das hat mich damals umgehauen und verbindet mich auch seit vielen Jahren mit meiner Frau. Es ist auch ihre Lieblingsplatte.


    Ich habe Meat mehrfach live gesehen und er hat immer alles gegeben. Gleichberechtigt gehört natürlich Jim Steinman auf meine 1.


    Motorrad Gebrüll, kreischende Gitarren, wunderbare Piano Passagen und Herz zerreissende Balladen. Mein perfektes Album mit dem Titelsong voll auf die 12 :rockon:

    Meine 2:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.