Beiträge von Benno

    Läuft...

    Alles getan war im Hinblick auf Covid/Impfung gemeint.


    Rauchen bzw. ungesunder Lebensstil sind bzw. sollten aus meiner Sicht sekundäre Faktoren (sein), wenn es in den nächsten Wochen ziemlich sicher zur Triage kommt.

    Ich bin da aktuell mit mir selber im Zwiespalt.


    Fall 1: Geraucht, gesoffen, gefressen, geimpft

    Fall 2: Sportlich, gesund ernährt, fit, nicht geimpft


    => Beide auf der Intensivstation


    Ich tue mich da echt schwer zu entscheiden. :-/

    Ich finde es moralisch verwerflicher jemanden zu Gunsten eines vorsätzlich Ungeimpften verrecken zu lassen, der als Geimpfter alles mögliche dafür getan hat, eine Infektion bzw. einen schweren Verlauf zu verhindern.

    Bin grundsätzlich bei Dir. Aber: Hat er wirklich alles dafür getan? Auch mit dem Rauchen aufgehört?


    Die Diskussion ist ganzheitlich betrachtet echt schwierig mMn.

    Ich habe nochmal eine Verständnisfrage, sorry:


    Auf folgender Seite des RKI sehe ich ziemlich weit unten in der Rubrik "Bundesländer" in der Zeile NI (=Niedersachsen) in der 4. Spalte (= 7-Tage-Inzidenz Hospitalisierung) einen Wert von 2,59.

    -> https://www.rki.de/DE/Content/…lob=publicationFile#/home


    Auf folgender Seite des Landes Niedersachsen sehe ich oben rechts in der Grafik eine "Landes Inzidenz Hospitalisierung" einen Wert von 5,7 (Vortag 5,6). (Ist noch nicht aktualisiert heute.)

    -> https://www.niedersachsen.de/C…itindikatoren-203487.html


    Meines Erachtens nach müssten das doch eigentlich gleiche Werte sein? Ich bin ratlos. Kann mich jemand aufschlauen? :paelzer:

    Es gilt der Hospitalisierungsfaktor des Bundeslandes (zumindest in Bayern).

    Danke Dir. Ok, das macht ja auch Sinn, weil die Menschen innerhalb der Bundesländer sich eh auf die Krankenhäuser verteilen und nicht nur ausschließlich Menschen aus der jeweiligen Stadt dort liegen. Passt.

    So, ich habe mal eine Verständnisfrage!


    Bei uns in Niedersachsen wurde jetzt noch mal alles angezogen, siehe hier: https://www.ndr.de/nachrichten…egeln-,verordnung178.html


    Entsprechende Regelungen bei Hospitalisierungsfaktor 3, 6 und 9. Soweit so verständlich.


    Aber 1. Gilt das für den Hospitalisierungsfaktor des LANDES oder des Land- bzw. Stadtkreises (wie bei der Inzidenz vorher auch)? 2. Wo zum Geier finde ich eine Übersicht der Hospitalisierungsfaktoren der meinigen und umgebenen Stadt- bzw. Landkreise? Habe da jetzt schon mehrfach nach gesucht und finde einfach nix. Nur für das gesamte Land Niedersachsen (aktuell 5,7).


    Danke vorab. Wäre echt super, wenn mich da mal jemand aufschlauen könnte :D

    Bei dem ganzen Thema geht es doch (fast) ausschließlich um Wahrscheinlichkeiten.


    Die Reihenfolge mit absteigender Wahrscheinlichkeit eines schweren Verlaufs und dessen, dass man andere ansteckt, ist doch wie folgt:


    Ungeimpft+Ungetestet > Ungeimpft+Getestet > Geimpft+Ungetestet > Geimpft+Getestet


    Verstehe einfach nicht, warum es nicht für jeden klar ist, die für sich geringste Wahrscheinlichkeit (= Geimpft+Getestet) zu wählen. :madness


    Für MICH seit Anbeginn eigentlich sonnenklar für welche der 4 Varianten ich mich stets entscheide.

    Wer soll NE den aktuell in einem Playoffspiel schlagen aus der AFC? Einer aus der North??? KC? Bills? Die Titans?


    Fürchten muss man sich vor keinem der genannten.

    Hey, alles gut. Ich bin auch euphorisch und zuversichtlich. :bier:

    Aber von Superbowl bin ich noch Meilen weit weg. ;) Aber alles gut. :bier:

    Ich mach mal die nächste Prediction und sage Superbowl 14.02.2022:


    New England Patriots vs. Tampa Bay Buccaneers (und die Medien rasten völlig aus und es gibt 100+ Artikel zu TB/Bill/Jones :mrgreen: )

    Meine Damen und Herren, hier sehen sie ein ganz häufiges Exemplar, welches uns sehr gut veranschaulicht, warum die Bank im Casino stets gewinnt. :jeck:

    Der aufkommende Größenwahn nach dem ersten Erfolg. :bier:

    Ich kriege den Bogen von meiner Frage zur Causa Kimmich irgendwie nicht hin :paelzer:


    Der ist doch Fußballer und hat mit Home Office überhaupt nix zu tun.


    Wenn du über 3G Pflicht redest, kriege ich den Bogen hin. Das wurde ja auch beschlossen. Aber mit HO? ... :paelzer:

    Wurde jetzt die Home Office Pflicht beschlossen oder nicht?


    Bei meinem Arbeitgeber wurde zwar ab Montag maximale HO Nutzung empfohlen, aber ich sehe schon, dass da zurück gerudert wird, wenn jetzt doch keine HO Pflicht beschlossen wurde. :paelzer:

    Ganz kurz hier an dieser Stelle:


    Ich möchte mich beim Olymp für meine Entgleisung(en) am vergangenen Sonntag, die im Zusammenspiel mit Tomahawk1977 entstanden sind, aufrichtig entschuldigen. Die Sperre war völlig gerechtfertigt. Sorry!


    Zurück zum Thema ...

    Nope, mit querdenkenen Schwurblern schließe ich kein Frieden ;) Die Probleme lösen sich nämlich auf Dauer zum Glück von alleine ;)

    Aufgrund deiner Ergüsse hier, kann sich niemand anders mehr lächerlich machen. Die Messlatte liegt einfach unerreichbar hoch. ;)

    Jetzt hast du es ihm aber richtig gegeben. Fühlst dich jetzt besser?

    Was bringt dieser kleinkindischequatsch?

    Was das bringt? Goar nix ... mir höchstens Genugtuung. Es ist momentan DAS Querdenker-Argument schlechthin, dass der Staat nichts gegen Alkohol-, Zucker-, Fettkonsum macht aber (im Grunde) eine (verkappte) Impfpflicht herrscht. Sorry, aber das ist sowas von dumm und dämlich dieses "Argument", dass es nicht mal als solches betitelt werden kann.

    Dass es ihm total schnuppe ist, ob er auf meiner Ignoreliste ist oder nicht, ist mir bewusst und gleichzeitig total egal ;) Ich wollte es dennoch nicht unerwähnt lassen. :) Bei dem ganzen Quatsch der hier sonst so gefaselt wird ... ;)

    Schießt du da nicht übers Ziel hinaus?

    Banane ist AFAIK kein Patriots Fan und Ventus gibt ne Antwort auf die Frage über die Strafe.


    Sind auch genug andere Vergleiche die hoffentlich weniger Apfel-Birne sind genannt worden.

    Patriots Fans werden hier eben auch anders behandelt als Fans anderer Teams :hinterha:


    Und ja, sorry für Off-Topic.


    Die Strafe ist und bleibt lächerlich. Auch unabhängig von irgendwelchen Patriots Vergleichen. :) Die mögen stimmen oder nicht. Führen sie jedoch IMMER zu obskuren Diskussionen, die wir uns einfach auch sparen können. Vergleichen wir die Strafe von Rodgers also am besten mit anderen vergangenen Strafen ohne Patriots Bezug :) Erspart uns viele Nerven. ;):bier:

    liest du hier was von gates chips , unfruchtbarkeit oder sonstigen schweren Folgen?


    Ansonsten solltest du dich echt mal untersuchen lassen, sorry! Das sind methoden aus ner schlimmen zeit und wenn du in dich gehst weisst dundas ich Recht habe

    Nö!

    Es ist soooooo ermüdend! :snoop:

    Kann man hier nicht einen Thread eröffnen, von dem die ganzen Schwurbler-Spackos ausgeschlossen werden? Das kostet mich Lebensjahre, wenn ich diesen Stuss noch länger lese. Abgesehen von der Ermüdung. Den fachlichen und wissenschaftlichen Austausch in diesem Thread hingegen möchte ich nicht missen. Daher die Frage.

    Schön das nun wieder die respektlosen Polemiker wie Benno und d1sturbeD Thema wieder kentern. Für mich heißt das wieder Pause in dem Thread, das ist einfach überhaupt keine Diskussionskultur. Und da wundert sich noch wer, dass die Durchimpfungsrate generell zu nieder ist.

    Da bin ich lieber in deinen Augen ein "respektloser Polemiker" als Querdenker ;) Machet jut.