Beiträge von Benno

    Magnussen hat am Ende des Feldes aber auch gar nix mehr gerissen. Das Auto war schlicht mit schlechter Pace ausgestattet. Übrigens war Haas das einzige Team, welches ohne Updates am Auto nach Spanien gereist ist. Glaube für Mick und Haas war einfach nicht mehr drin an dem Wochenende.

    funktioniert sowas gut?

    edit: nach Möglichkeit auch im Vergleich zu einem "richtigen" Pizzaofen.

    Ja, funktioniert super.

    Vergleich zum richtigen Pizzaofen kann ich nicht ziehen. Erst wenn ich mir demnächst den Ooni Koda 16 geholt habe :) Werde dann berichten.

    Wie schonmal dargestellt, es ist eine rein subjektive Meinung meinerseits ... ich hab halt n Scheißgefühl dabei ;) Und Flugreisen sind auch solang sicher lt. Statistik, bis man in der EINEN drinsitzt, die dann mal wieder abstürzt ;)

    Du, ich versteh Dich ja. Aber trotzdem konnte ich das hier so in einem öffentlichen Forum nicht so stehen lassen, da es schlicht so nicht richtig war. Die Flaschen können problemlos in der Sonne stehen. Auch im Sommer. Dass das Ding bei deinem Kumpel hoch gegangen ist, hat andere Gründe. :madness Und nochmal: Ich kann dich absolut verstehen.

    [...] (vor allem Südseite, ohne Sonnenschutz)

    Da muss ich dann doch mal, trotz der bescheidenen Umstände, Einspruch erheben. Es ist für die Flaschen völlig wumpe, ob sie im Schatten oder in der Sonne stehen. Hierzu zitiere ich einmal beispielhaft einen Hersteller:

    Gasflaschen müssen aufgrund der Vorgaben für einen Druck von mindestens 50 Bar ausgelegt sein. Bei einer Umgebungstemperatur von 20 Grad Celsius herrscht in der Flasche ein Druck von 7 bis 8 Bar. Selbst bei einer Temperatur von 100 Grad Celsius werden 50 Bar Druck nicht erreicht. Wer also nicht gerade mit der Gasflasche in der Finnen-Sauna kuschelt, lebt vollkommen ungefährlich.

    Das war das erste, worüber ich mich informiert habe, als ich mir meinen ersten Gasgrill geholt habe -> Umgang bzgl. Sicherheit mit der Gasflasche. Wenn die immer nur im Schatten hätte stehen dürfen und man da penibel auf die Umgebungstemperatur hätte achten müssen, hätte ich mir nie einen Gasgrill geholt.

    Im bims wieder ;) Flasche war für die Terrassenküche geliefert und aufgrund Regen in der Innenküche abgestellt, alles dran montiert und sollte dann raus ... Kumpel in Küche, Fachmann noch kurz am Auto was holen, irgendwas schiefgelaufen, große Flasche Bumm ...

    Die wurde aufgrund von Regen nach drinnen uns Haus gestellt, nehme ich an?

    Okay, aber WAS wurde da montiert? Man montiert doch an die Flasche nix mehr. Da kommt am Einsatzort ein Schlauch mit Druckminderer dran. Aber eben am Einsatzort.


    Des weiteren habe ich das Thema letztens mit einem Feuerwehrmann gehabt, bei dem es gebrannt hat. Die Gasflaschen haben oben ein Sicherheitsventil, dass die bei EXTREMER Hitze koordiniert das Gas entweichen lassen. Du hast also maximal eine Recht große Stichflamme, aber explodieren tun die irgendwo bei 1000 Grad oder so. Ich frag mich wirklich was da passiert ist, dass das Dingen explodiert ist?!

    Dabei gehts gar nicht darum, dass ich dir irgendwas nicht glaube. Das wird schon genau so passiert sein. Alles gut. Aber was zum Geier ist da schief gelaufen? :eek:

    Die wurde von einem Fachmann (wie immer) angebracht ... die is dann aber hochgegangen bei Inbetriebnahme, war nach Gutachten n Fehler der Flasche ... Problem: Flasche ging in der Küche hoch, Haus im Arsch ... noch pikanter, dass das ganze in Ahrweiler stattfand, 6 Monate vor Hochwasser ... die hatten also gerade das Haus im Kern wieder aufgebaut und fast den letzten Renovierungsanstrich gemacht, er war kurz vorher aus der Uni Köln nach den ganzen OPs und Hauttransplationen (nicht nur die Hand war Matsche, auch gut VErbrennungen überall) entlassen worden ...


    Is zwar n harter Einzelfall und Schicksal, aber seitdem reagier ich auch etwas über, wenn ich nur so ne Gasflasche irgendwo sehe

    Lecko mio! Das muss man nicht haben. Die Abneigung der Pullen gegenüber kann man dann natürlich verstehen.

    Kleine Story short ... einem Freund ist letztens mal so ne Gasflasche um die Ohren geflogen, obowhl von Fachmann angebracht etc ... Haus unbewohnbar, Kumpel hat jetzt ne Hand weniger ... "aber es war doch nur ein Gasgrill"

    Da würde ich gerne noch mal nachhaken: Was hat der Freund denn mit der Gasflasche veranstaltet, dass die explodiert ist? :eek:

    marduk667

    Erstmal alles gute (nachträglich) zum 40. :bier:


    Der Pelletsmoker sieht ja erste Sahne aus. Ist das der PB850? Ich hadere ja mit mir. Was sind denn die prädestinierten Einsatzmöglichkeiten für einen (Pellet-)Smoker? Ich habe ja einen FatFred von Burnhard Gasgrill mit 6 Brennern. Davon 2 Keramikbrenner (Sizzle). Kann damit ja eigentlich alles machen :madness

    Find son Smoker aber halt auch sexy :jeck:

    Oha.... Na egal. Angesichts der bevorstehenden Preiserhöhung wird das ohnehin wahrscheinlich in Kürze abgeschafft.

    Na, was ich damit meinte: Es kann an so vielem liegen. Was hat sich denn zwischen „Es läuft stsbil“ und „Es stürzt ab“ alles an deinem System (Chromecast, Router, Internetprovider, Fernseher, …) geändert? Ich tippe mal auf: garnix? :mrgreen:

    Und genau so einen Scheiß wollte ich hier nicht lesen.


    Aber nichtsdestotrotz erlaube ich es mir von deutschen Behörden zu verlangen, dass dort Leute arbeiten, die sowohl sprachlich als auch vom Sachverstand dazu in der Lage sind, ihren Job ordentlich zu erledigen. Wenn sie das nicht hinbekommen, darf ich sie nicht einstellen. Ganz einfach. Und ganz ohne Ressentiments.


    Aber hey, das ist genau das, was ich oben sagte: geben sich halt viele mit immer weniger Qualität zufrieden.

    Wenn du die "Scheiße", die man Reaktion auf Rassismus nennt, nicht lesen willst, warum fängst du damit dann an? Was hat seine Muttersprache mit ggf. Inkompetenz zu tun?


    Das was ICH geschrieben habe, ist keine "Scheiße", sondern das was du zum besten gegeben hast. Junge junge....

    Ich kann Dir die Gasgrills von Burnhard sehr ans Herz legen. Top Preis/Leistung.


    Kann ich bestätigen. Preis Leistung Top.

    Vielleicht hat deine Firma ja Corporate Benefit, da gibt es sogar 20% diesen Monat.


    Bestätigung auch von hier! Habe den Burnhard Fat Fred (zu groß für dein Bedarf) aber Preis-Leistung einsame Spitze, was den Hersteller angeht!

    Mach's gut Axel :rockon: Warst ein guter!


    Und als gebürtiger Belgier (Brüssel) ist die Bestellung eines Witsel Trikots soeben raus gegangen. :fleh