Beiträge von Dante LeRoi

    Marvin Obuz soll zu einem von Trainer und Spielphilosophie passenden Verein in der zweiten Liga verliehen werden - möglicherweise (wie bei Salih) nach Kiel.


    Finde ich grundsätzlich gut, der braucht Spielpraxis.

    Ist genau so gekommen, wird für 1 Jahr nach Kiel verliehen :thup:

    Solche Tweets sorgen auch nicht unbedingt dafür, dass man den Haufen da sympathischer findet.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich glaube, spätestens seit dem Plörre-in-den-Pokal-Moment wollen sie das auch wirklich nicht mehr, sondern nehmen die jetzt-erst-Recht-wir-gegen-alle-Schiene

    aber so zu tun als sei es eine schreiende Ungerechtigkeit ist schon etwas daneben.

    Nein, es ist nicht daneben, denn genau das ist es - siehe Link von data.


    Aber du bist mich jetzt trotzdem los, das führt nämlich zu nix.

    Da könnte ich mich auch mit Norbert, Frieda und Daisy (den Meerschweinchen meines Sohnes) drüber unterhalten - das wäre ähnlich „erfolgversprechend“. :xywave:

    Bei RBL ist zwar alles regelkonform, aber mir gefällt das nicht und deswegen ist es nicht nur Scheiße sondern auch eben nicht regelkonform, weil ich es eben so will, was interessiert mich ob es regelkonform ist, in meinem Universum ist es nicht regelkonform und das ist das einzige was zählt, mir doch scheißegal was in den entsprechenden Regularien steht, das ist doch alles eine große Verschwörung

    Es wurde nicht nur vom DFB (bis 3. Liga) durchgewunken, sondern auch von der DFL. Da musste RB Leipzig noch ein paar Änderung durchführen, aber am Ende hat es doch gepasst. Und damit hat die Vertretung der 32 Profiklubs der 1. und 2. Liga dieses "Konstrukt" akzeptiert und legitimiert.

    Och Jungs...kommt schon. Ist euch das jetzt nicht zu billig? :cards


    Nach der "Argumentation" ist auch die WM-Vergabe nach Katar absolut in Ordnung und legitim. Wurde ja schließlich offiziell so beschlossen, wird also alles schon seine Richtigkeit haben.

    Soll man das also auch nicht mehr kritisch sehen und einfach so hinnehmen? :madness


    Alter... :bengal

    Grundsätzlich finde ich die Herangehensweise sehr löblich und vernünftig. Dennoch möchte ich nicht, dass sich Narrative verbreiten, dass RedBull in Leipzig doch einfach nur ein Sponsor ist. Und deshalb schreibe ich hin und wieder zu dem Thema auch wenn es gesünder wäre es nicht zu tun. Wöchentlich gebe ich mir das aber sicher nicht.

    Oder noch eine Spur weiter: sich nicht mehr weiterhin kritisch damit auseinanderzusetzen (und genau das passiert ja auch in den öffentlich-rechtlichen Medien schon sehr stark) führt irgendwann zu einer unterschwelligen Akzeptanz. Und genau das wird jedenfalls bei mir niemals der Fall sein.

    PS: Was genau ist jetzt eigentlich an RB Leipzig so viel schlimmer als am RB Formel 1 Team? Ich kann mich erinnern, dass hier einige Traditionalisten doch so mit ihrem Max mitfiebern. Ach… lassen wir das.

    Ist das gleiche Argument wie "ihr als Football-Fan dürft euch da doch ohnehin nicht drüber aufregen, weil die Teams alle (bis auf 1) Spielzeug von Milliardären sind."

    Die Antwort ist wie bereits mehrfach erwähnt ganz einfach: der Unterschied sind die Einhaltung der Regularien des jeweiligen Sports und damit verbunden diesbezüglich gleiche Voraussetzungen für alle teilnehmenden Teams.


    RB in der Formal 1: CHECK (soweit ich weiß)

    RB in der Bundesliga: Gaaanz knapp dran vorbei...* :hinterha:


    *PS: ja ich weiß, dass das Konstrukt offiziell (warum auch immer :madness ) genau so zugelassen wurde - das heißt aber trotzdem nicht, dass das 1. richtig ist und 2. irgendwas mit gleichen Voraussetzungen/Chancengleichheit zu tun hat ;)


    Und auch das nochmal: mit "Tradition", als der Frage, wie lange es das Konstrukt schon gibt usw., hat das ganze nicht das geringste zu tun...

    wo 31 von 32 Teams Milliardäre bestimmen wo es lang geht. :hinterha::hinterha::hinterha:

    Korrekt. Und wenn das in der Buli bei allen (oder 17 von 18) Teilnehmern per Definition so wäre, würde sich darüber auch niemand aufregen.

    Ist es aber nicht!


    Aber das wurde ja schon hundertmal durchgekaut und wer das immer noch mit Sponsoring gleichsetzt, eine KGaA als abmilderndes Gegenargument bringt und Paulaner-Bierduschen mit Dosenplörre im Pokal gleichsetzt, der wird bzw. will das ohnehin niemals mehr verstehen.

    Oh welch Ironie :jeck:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bezeichnend auch, dass es auf Twitter gestern Abend genau 1 1/2 offizielle Glückwunsch-Tweets aus der Bundesliga gab: Von der T$G Hoppenheim (wer hätts gedacht :hinterha:) und Oli Kahn.

    Gleichzeitig aber durchaus mehrere „Kopf hoch“ Tweets in Richtung Freiburg.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Marvin Obuz soll zu einem von Trainer und Spielphilosophie passenden Verein in der zweiten Liga verliehen werden - möglicherweise (wie bei Salih) nach Kiel.


    Finde ich grundsätzlich gut, der braucht Spielpraxis.

    Wenn Baumgart tatsächlich unter diesen Umständen aktuell wechseln würde, würde das meine (hohe) Meinung von ihm schmälern und ich hätte ihn tatsächlich weniger gern als Trainer.

    Ich kann (und will) es mir nicht vorstellen - dafür war er in der Vergangenheit zu deutlich...

    Zitat


    „Ich will ja nicht weg hier. Noch mal: Mein Weg ist nicht, beim FC gute Arbeit zu machen, um dann mit einem anderen Klub Meister zu werden. Mein Weg ist, mit dem Verein das Größtmögliche rauszuholen – so lange wie möglich und so erfolgreich wie möglich“, machte Baumgart klar und ergänzte: „Ich finde es schwierig, zu sagen: Jetzt habe ich als Trainer eine gute Leistung gebracht, jetzt will ich nach Dortmund oder zu den Bayern.“

    Hoffentlich kommt man in Doerpen jetzt nicht auf ganz dumme Ideen.

    Habs im BVB-Thread schon geschrieben: dann bin ich mit dem Thema Fußball erstmal durch...


    Ich messe Baumgart da einfach an seiner sehr konkreten Aussage vor ein paar Tagen:

    Zitat


    „Ich will ja nicht weg hier. Noch mal: Mein Weg ist nicht, beim FC gute Arbeit zu machen, um dann mit einem anderen Klub Meister zu werden. Mein Weg ist, mit dem Verein das Größtmögliche rauszuholen – so lange wie möglich und so erfolgreich wie möglich“, machte Baumgart klar und ergänzte: „Ich finde es schwierig, zu sagen: Jetzt habe ich als Trainer eine gute Leistung gebracht, jetzt will ich nach Dortmund oder zu den Bayern.“

    Frage (und ich hoffe, ihr steinigt mich nicht ;) ... wie schaut ihr MLB.TV? Ich hatt eirgedwo gelesen, dass es MLB.TV als app für PS4/PS5 gibt, find ich aber nicht ... nehmt ihr Apple.TV, nutzt ihr nur den PC, wie macht ihr des???

    Auf sämtlichen Apple Devices, d.h. iPhone, iPad und AppleTV.

    Eher ein Mann für die Tiefe (auf Wolf Niveau), mehr sehe ich da nicht.

    Hängt stark davon ab, ob und wie Rose ihn zum laufen bekommt.


    War in der Rückrunde (in FC-Kreisen liebevoll als „Boss-Transformation“ bezeichnet) einer der besten 6er und Zweikämpfer der Liga und hat in der gleichen Form mMn sehr gute Chancen, bei euch zu spielen.


    Wenn das aber nicht der Fall ist und ihr Pre-2022-Salih bekommt, dann ist Wolf-Niveau das höchste der Gefühle.


    Ich werde ihn definitiv vermissen…


    btw: was hört man denn bei euch in Sachen Ablöse? Im Kölner Blätterwald schwankt das zwischen 6 und 10 Mio.

    Laut Ruhrnachrichten ebenfalls Ausstiegsklausel um die 10 Mio.

    Stadtanzünder schreibt aber von 6 Mio. und auch der Express hat mittlerweile auf „deutlich unter 10 Mio.“ korrigiert <X


    Jetzt müssen wir aber fix Skhiri irgendwo festbinden…