Beiträge von Bullzeye

    Wow, da war Sascha gefühlt schon raus und holt sich dann vier Spiele in Folge. Ausgleich. Entscheidungssatz!

    Leider hat man das schon häufiger bei ihm gesehen, dass wenn er nicht mehr viel zu verlieren hat er sein bestes Tennis spielt, nur um danach wieder einzubrechen. Hoffentlich macht er es heute mal anders.

    Sascha Zverev in überzeugender Manier im Halbfinale und kämpft somit um die Medaillen.

    Nun gegen den Djoker, ich glaube er packt ihn. Bei best of 3 kann er ihn schlagen und der Djoker spielt auch noch Doppel, vielleicht kostet ihm das die entscheidenden Körner

    Ist jetzt nicht so, dass sich Djokovic gegen Nishikori verausgaben musste, da wird ein weiteres Doppel match auch nicht viel dran ändern.

    Rad-Sportdirektor Patrick Moster muss nach Rassismus-Eklat abreisen:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gestern klang das in den Interviews teilweise noch anders, aber offensichtlich hat man nach einer Nacht drüberschlafen doch erkannt, wie wenig das mit den olympischen Werten vereinbar ist. Gute Entscheidung!

    War wohl wie so oft der mediale Druck, der dazu geführt hat. Ein konsequentes und überzeugtes Handeln sieht für mich anders aus.

    Mit KoRn ist die Band auf meinem Platz 1, die mich in meiner Jugend mit Abstand am meisten geprägt hat. Sowohl der Sound (insbesondere der markante Bass von Fieldy) als auch die düsteren und persönlichen Texte von Jonathan Davis habe mich immer angesprochen.

    Die Wahl von "Got the Life" ist jetzt nicht der typische KoRn Song, das Lied hat aber einen unglaublichen groove, der mich damals schon beim ersten Hören beeindruckt hat. Insgesamt hätte ich bei KoRn aber auch sicher zehn andere Lieder wählen können und wäre mit jeder Wahl als Platz 1 zufrieden gewesen.

    Mein Platz 1:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Angeblich will Anfang Schindler nach Bremen holen - da wäre ich dem Maggus aber wirklich sehr dankbar. Wäre dann nach dem Generieren von Ablöse für die Lilien sein zweiter guter Move in kurzer Zeit :mrgreen:

    So wie Baumgart Schindler zuletzt gelobt hat, befürchte ich fast, dass er ihn behalten möchte. Aber es gibt ja noch genügend andere Kandidaten, die uns Anfang gerne abnehmen kann.

    Ich halte auch viel von Lemperle aber sehe ihn eher als offensiven Außenspieler oder bestenfalls in einem 2 Mann Sturm, neben Andersson oder modeste.


    Aber als stoßstürmer ist er in meinen Augen nicht kopfballstark genug und da fehlt es ihm sicherlich auch noch an der körperlichen Durchsetzungsfähigkeit. Daher wäre Tigges für mich eine reine Alternative falls Andersson und Modeste ausfallen und keine Konkurrenz zu Lemperle.

    Ist halt die Frage wie und wo Baumgart Lemperle sieht. In den Testpielen hat er ja zeitweise auch zentral vorne gespielt, aber das muss nichts heißen. Körperlich muss er definitiv noch zulegen.


    Ich bin ja auch der Meinung, dass noch zwingend ein zentraler Stürmer kommen muss, da ich große Bedenken bzgl. der Qualität/Fitness von Modeste und Andersson habe. Jemand wie Tigges wäre mir da aber ein zu großes Risiko, weil es nicht gerade unwahrscheinlich ist, dass der Neuzugänge ein Großteil der Spiele bestreiten muss und ob ich einem Spieler, der zwar stark in der 4. Liga war das sofort zutraue, eher nicht.

    Weiß nicht was ich davon halten soll, zu mal wir mit Tim Lemperle schon ein eigenes Talent für die Position haben. Ich würde mir dann schon einen Spieler wünschen, der zumindest mal nachgewiesen hat in den oberen Liegen bestehen zu können und keine externe Wundertüte.


    Aber vlt. geben die Finanzen auch einfach nichts besseres her.

    Solange es 1vs1 ist, ist das kein "richtiger" eSport. Selbst bei 2vs2 ist das fraglich. Kommt ja kein wirklichen Teamplay auf, was einer der Pfeiler von eSport ist.

    Das würde ich nicht so sehen und widerlegen auch zahlreiche Fighting Games. Für mich sind Fußballspiele, obwohl ich sie selbst gespielt habe und das teilweise immer noch mache, schlicht langweilig anzuschauen im Gegensatz zu z.B. CS:GO.

    Drexler zu S04 und das auch noch gegen Ablöse wäre dann der nächste Top Transfer. Hätte nicht geglaubt, dass man ihn noch mal ohne Abfindung von der Gehaltsliste bekommen würde. Allerdings steigt jetzt natürlich die Gefahr, dass Klement als Nachfolger kommt.

    Mein Platz 2:


    Einmal in der normalen (schnellen) Album Version und dann in der fast noch besseren akustischen live Variante.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
       
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich hoffe allerdings, dass auf der IV Position noch ein Ersatz kommen wird, weil mit Hübers (aufgrund der Verletzungsgeschichte) und Mere (sportlich) kann man nur bedingt planen.

    Laut Bild ist der Wechsel von Bornauw nach Wob fix und soll 15 Mio € plus möglichen 2 Mio € Bonuszahlungen einbringen.


    Wenn das so stimmen sollte ist das sicherlich kein schlechter Transfer für uns. Wobei ich mir irgendwie nur schwer vorstellen kann wie man von den anfangs kolportierten 8 Mio. € auf diese Summe kommen will, gerade bei einem Schmadtke.

    Gerade was die Story, Charaktere und Atmosphäre angeht kann meiner Meinung kaum eine Spiel The Last of Us das Wasser reichen. Deswegen überrascht mich die Einschätzung etwas.


    Days gone habe ich auch durchgespielt und es ist kein schlechtes Spiel, aber insgesamt dann doch ein recht generIsches Open World Spiel wie es so viele gibt. Gerade die Story finde ich recht schwach, weil sie sich sehr zieht und mich zumindest kalt gelassen hat. Die Fahrten mit dem Motorrad samt Tuning und das Jagen der Zombie Horden waren allerdings ganz spaßig.

    Kann trotzdem beides sein. Auch wenn sein Nicht-Training dadurch natürlich zu erklären ist, wirkte er gegen Duisburg trotzdem alles andere als motiviert.

    Klar möglich ist es. Nur gerade bei Bornauw wäre ich vorsichtig. Der hat eigentlich nie eine positive Körpersprache, sondern wirkt von außen betrachtet immer etwas genervt.