Beiträge von Mobley

    Kittel muss man einen an die Seite stellen der Ihn auffängt. Bei Jatta scheiden sich die Geister. Er ist der einzige Flügel Spieler den wir haben. Leider hat Walter ja keinen Kontakt gesucht zu Ricardo Moniz, der seinen Vertrag ja inzwischen aufgelöst hat. Moniz hätte mit Jatta Flanken ueben koennen bis zum Abwinken. Kämpferisch kann man Ihm keinen Vorwurf machen, aber unter dem Strich kommt da nix bei raus.

    Aber wen willst Du dahinstellen, dann lieber einen Spielmacher ,als zwei Halbe die doppelt kosten. Was Jatta angeht, der gibt immer alles, aber wenn alles nicht viel ist , ja dann ....

    Für mich der wichtigste Punkt, des wes zu klären gilt, ist die Personalie Kittel.

    So kann das nicht weitergehen ,das er die Hälfte der Spiele, meist gegen schwache Gegner , auftrumpft und dann ,

    wenn es darauf ankommt völlig untertaucht ,wie gestern.

    Auch Jatta darf meinetwegen weg, schnell aber spielerisch so limitiert, ist nicht das war man braucht, nichtmal in Liga2

    Ein Kooiker :love:love:love:love:love


    Ich musste meinen leider nach meiner Scheidung abgeben. Das ist inzwischen 5 Jahre her, aber er ist in sehr guten Händen und wir haben immer noch Kontakt. Trotzdem treibt es mir jedes mal, wenn ich einen Kooiker sehe, treibt es mir die Tränen in die Augen. :heul


    Das tut mir leid für Dich. Das mal jemand auf anhieb die Rasse erkennt ist auch extrem selten, meistens erntet man nur fragende Blicke :)

    Da im anderen Raum der TV hin ist bin ich hetzt mal wieder hier am Stöbern und mich immer wieder am wundern, was Ihr für große Tv-Geräte habt? :paelzer:

    We weit sitzt ihr den von den Teilen weg? Und - so ihr Gamepass habt- ist da das Bild wirklich gut? ich meine das kommt ja nicht in 4K sondern nur in Full HD. Das ist doch qualitativ dann gerade auf so einem großen Disyplay nix, oder ?

    :paelzer:


    Ich sitze ca 5,5-6m weg ,das Full HD Bild ist super, SKY UHD besser, die Privaten die ich nur in SD empfange ,schaue ich kaum.

    Ich finde das man "Linksverkehr" leicht und schnell raushat.

    Was mich immer gestört hat, ist das beim abbiegen immer der Scheibenwischer anging :)

    Ganz wichtig, wenn dann Automatik bestellen.

    Wer hätte das gedacht. Wir sind wieder dabei. Zumindest Relegation liegt aktuell im Bereich des möglichen. Natürlich müssen alle restlichen Spiele gewonnen werden. Aber möglich ist es.

    Genau das macht mir Angst, wieder diese Hoffnung zu haben und dann gibt es wieder ,"bäm" ein Schlag ins Gesicht. :marge

    Kleine Geschichte: Frau arbeitet bei einer mittelständischen Versicherung, es ist angekündigt, dass ab dem 25.4. wieder im Stammhaus gearbeitet wird.


    Führungskräfte-Seminar, Voraussetzung: Impfe, Booster, Test mit Testation bei Anreise ... Freitags abends zum Kickoff sitzen alle zusammen, Samstag morgen 1 positiver Test, Seminar wird abgebrochen, derzeit 80 % der Führungskräfte infiziert mit mehr mal weniger Symptomen ...


    Gerade Mail aus der Personalabteilung: 25.4. ist aufgehoben, man beobachtet bis zu den Sommerferien, wer ins Stammhaus muss, nur mit Maske und Test

    Wenn das mal nicht ein Sabotageakt war. :)

    Das höchste der Gefühle dieses Jahr ist die Reli. Vielleicht ja gegen die Puppenkiste.


    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Sollte es aber nicht zu einer deutlichen Leistungsteigerung kommen (was da in Düsseldorf gespielt wurde war unterirdisch) wird der HSV kein Spiel mehr gewinnen.

    Was mich am meisten schockiert ,ist diese Teilnamslosigkeit, es wird nur noch Verwaltet. Bis auf weniger Spieler ist da, nur noch ein "Verwaltungsfussball" zu sehen.

    Ein weiteres Jahr Liga2 scheint sicher. Schade, aber da muss mehr kommen.

    ...und das ist auch gut so. Was sollen wir in der Bundesliga, da gibt es dann 4-5 andere Teams mit dem man sich um Abstiegplätze balgt und sich gegen Top Teams ein "arschvoll" abholt.

    Auch aus Eigennutz, habe ich keine Problem damit. Braucht man nur ein Abo, um die Spiele sehen zu können.

    Zwei davon, und meine Frau badet 2-3 x die Woche. Beim Duschen kann man während des Einseifens, Haare waschens etc das Wasser zwischendurch abdrehen. Aber die Badewanne will gefüllt sein. Wie gesagt, Optimierungsbedarf....


    Badwanne rausreißen, fällt mir das schon spontan ein :)

    Meiner Tochter habe ich das ,"langzeitduschen"auch schon abgewöhnt.

    Spannendes Thema. Eines das mich auch schon etwas beschäftigt.

    Ich werde wohl dieses Jahr mit einer Luft Wärme Pumpe anfangen und dann eine PV nachrüsten will.

    Mein Vorteil , da ich beruflich , viel mit Sanitär-Heizungsbauern zu tun habe und ein guter Kumpel (Bzw seine Firma)

    bei mir alles montieren soll.

    Nachteil ist das durch Corona und Krieg, viele Komponenten nicht lieferbar sind.

    Ich würde auch lieber mal eine Titel statt des ev. Aufstiegs nehmen. Nur das ist der HSV. Am Ende wird es so sein, dass wir Finalverlierer und (mal wieder) Vierter in der Liga werden :dogeyes:


    Ich sehe das ganz praktisch, wenn wir in der 2. Liga bleiben, kann ich die Spiele mit einem Abo sehen :)

    Dazu brauche ich auch keine Schlachtfeste als 0:9 oder ähnlich. Lieber in der 2. oben mitspielen.

    Dazu kommt, das für diese Saison das Ziel war eine Junge Mannschaft zu entwickeln. Da ist man auf einem gutem Weg aus meiner Sicht.

    Ich habe eine durchaus krasse Nacht hinter mir. Heftige Glieder- und Kopfschmerzen.
    Seit ich um 4 ne Ibu genommen habe, wird es deutlich besser.


    Mal sehen was noch kommt.

    Weiter gute Besserung.

    Von den IBU habe auch einige gefuttert die Tage.

    Danach jeden Morgen das Bett neu beziehen.

    Ich bin durch damit, freigetestet und nur noch leichte Erkältungssymthome.

    Meinen Mädels geht es auch wieder besser, somit bin optimitisch ,das wir alle ohne Nachwirkungen durchkommen.

    Allen Betroffenen gute Besserung!!


    Was mir dabei Sorgen macht..... relativ heftige Symptome trotz Impfung bzw. Booster.... klingt für Omikron eigtl untypisch.

    Das hat mich/uns auch erstaunt, ein Freund von mir hatte bischen Halsschmerz und gut.

    Dann reihe ich mich mal ein, in die Schlange der Infizierten.

    Mich hat es vor 8 Tagen , völlig von den Beinen geholt , meine Tochter 24 Sunden später und 36 Stunden danach meine Frau .

    Heute ist der erste Tag an des es wieder etwas geht, jetzt sind nur noch Symthome einer Erkältung über.

    Und das ,wo alle geboostert sind.


    Möchte nicht wissen, wie es mich zerrissen hätte ohne.