Beiträge von Honka

    Ganz ehrlich, allein dass die Bolts die Playoffs nicht erreichen ist ein Rückschritt für das ganze Team. Ist ja nun jetzt nicht so, dass ihr letztes Jahr einfach überperformt habt und der Break down heuer erwartbar gewesen wäre.

    das stimmt wohl,selbst im letzten Jahr waren die Playoffs einfach Pflicht :madness in diesem Jahr erst recht,sonst waren es schon zwei verschenkte Jahre mit Herbert die man eigentlich nutzen wollte solange er noch relativ günstig ist

    Ganz egal nicht. So wie Costa Rica sollten man es nicht machen.

    Viel spannender wäre der letzte Spieltag in der Gruppe aber, wenn Deutschland Spanien heute Abend schlägt.

    du hast Recht man sollte nicht hoch verlieren :paelzer: war noch im Glauben das die Spiele gegeneinander zuerst zählen und es bei allen 3 Punkte Teams eine eigene Tabelle aufgemacht wird.aber zuerst zählt die gesamt Tordifferenz :paelzer: heute nach möglichkeit nicht hoch verlieren und Costa Rica klar schlagen

    wenn die Weltrangliste 53 gegen die Nummer 3 gewinnt, (und es kein Freundschaftsspiel ist), dann sehe ich das als Sensation. Aber mit großer Überraschung passt es auch :bier:

    mit dem Begriff wird mir persönlich einfach zu inflationär umgegangen,zu mal die Saudis in den letzten Jahrzehnten ja fast immer dabei sind

    wenn Singapur,Burma oder Nepal sich für eine WM qualifizieren und einen sogenannten großen schlagen dann ist es eine wirkliche Sensation

    so reicht das für mich nicht

    auf jeden Fall konnte man sehen wie wertvoll Williams und Allen sind wenn sie gemeinsam auf dem Feld stehen :thup: auch Allen allein macht die Offense schon viel produktiver,man kann nur hoffen das zumindest er fit bleibt und uns noch hilft in die Playoffs zu kommen

    aber ausreden gibts ab jetzt nicht mehr,ab jetzt helfen nur noch Siege

    Allen und Williams wohl beide mit dabei heut Nacht :fleh sollten sie halbwegs fit sein erhöht das natürlich unsere Chancen beträchtlich ...aber Mal abwarten wie fit sie wirklich sind

    Uns haben bisher immer wichtige Spieler im der O-Line oder D-Line gefehlt

    für mich kein Argument da es so gut wie jedem Team während der Season so geht :madness da muss mehr kommen auch wenn da 2,3 Stammkräfte fehlen

    von den 4 Siegen waren mindestens 3 dabei die auch hätten in die andere Richtung gehen können,das ist zu wenig für einen vor der Season vermeintlichen Top 5 Kader der NFL

    Also etwas zu friedener kann man da schon sein.

    das 4:3 täuscht komplett ,es war wirklich nichts überzeugendes dabei :madness und bei dem was man vor der Saison erwarten durfte ist das gesehene "Verletzungen hin oder her" viel zu wenig

    da muss jetzt wirklich was passieren in den nächsten beiden Wochen :maul:da man glücklicherweise noch 4:3 steht ist da noch was zu retten,aber das sollte jetzt schnell passieren sonst gehts dahin

    wenn Staley wirklich ein guter ist, dann muss man erwarten dürfen das er mit diesem Team die Kurve bekommt

    Ja Allen hätte ich gut geholfen aber ich finde es auch schön zu wissen das wir auch Spiele gewinnen können wenn wichtige Spieler fehlen wie Allen oder Linsley

    der unfähigen offense der Broncos geschuldet,viele Spiele gewinnt man so aber nicht mehr

    was ein Gewürge,mit einem zumindest ergebnistechnisch guten Ende :thup: und gestern wurde es nochmal eindrucksvoll bewiesen wie sehr Allen fehlt

    Herbert hatte wieder einmal große Probleme vernünftige Anspielstationen zu finden :madness Everett,Carter,Palmer können einen Allen nicht ansatzweise ersetzen und erst recht nicht wenn Herbert hinter dieser dezimierten o-line steht und kaum Zeit hat den Ball los zu werden

    ich hoffe inständig das Allen im nächsten Spiel wieder dabei ist :fleh es war nicht zu übersehen das er wirklich fehlt gerade auf der mitteldistanz

    carter oder Palmer sind da wirklich nicht die richtigen Alternativen :madness Williams der einzige der da dagegen halten konnte,aber er ist eben mehr einer für die langen Dinger und es wäre sehr zu begrüßen wenn Allen bald wieder mit von der Partie ist

    die Padres auch nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder in den Playoffs :rockon: keine Ahnung wann es das letzte mal war,aber das wissen sicher die wirklichen Experten hier

    aus alter San Diego Verbundenheit schaue ich da ab und an mal hin, ohne jetzt wirklich Ahnung zu haben was da genau los ist

    ein bummelluchs wäre ja eher den trägen, behäbigen säugetieren zuzuordnen und würde nicht - wie in means eröffnungsbeitrag beschrieben - angst und schrecken verbreiten. der wortherkunft nach tippe ich eher auf eine schwer bewaffnete gattung, also von wumme. wenn die ziemlich laut sind, kann man sie schon bumme nennen.


    oh man :mrgreen: so war es

    bin dafür das wir den bummelluchs zum forumswappen machen :jeck: er hats verdient nach all den jahren :dafue

    habe es seit jetzt fast 35 jahren mit den chargers(bei mark malone angefangen 88) :marge und egal was wir für einen tollen kader haben :madness am ende bleibt die enttäuschung und jede menge tränen

    Sowas von unnötig,das Spiel darf man nicht verlieren :madness chiefs in vielen Situation einfach nur mit der Portion Glück

    Puuh was mit Herbert nun genau ist muss man wohl abwarten

    wollte man vielleicht nicht das Risiko ein gehen das auch Wiliams sich verletzt.

    gerade wenn einer wie Allen raus ist muss sich Williams mehr zeigen(der ja gestern nun gar nicht zu sehen war,wie seit Jahren sehr unbeständig) ,wenn die Nummer 1 raus ist dann ist es ja nicht Sinn und Zweck einen wie Williams zu schonen :hinterha: das macht ja nun gar keinen Sinn

    aber Herbert ist scheinbar so talentiert das er auch mit allen anderen Receivern was anfangen kann