Beiträge von Honka

    War auch überrascht das er gespielt und sogar einige snaps hatte.


    Aber was mir aufgefallen ist, und das ist ja auch unabhängig davon das es Preseason war oder gegen BackUps ging, sowohl Jacobs als auch Abdulah wirkten superdynamisch und richtig spritzig.

    das würde mir eher Sorge bereiten wenn das alles schon so gut aussieht in der frühen Phase :hinterha:

    Aber die Eintracht hat die Bundesliga würdig vertreten. Würdiger als manch andere Mannschaften mit einem wesentlich höheren Etat....

    Nun das mag stimmen,aber im Nachgang interessiert so ein EL VF kaum jemanden außerhalb der beteiligten Mannschaften.und da wohl auch nur die eher kleineren Teams für die es nicht selbstverständlich ist in so einem Wettbewerb mitzuspielen

    Das wurde schon auch fürs Hinspiel prognostiziert... und wir hätten heute nen Sieg verdient.


    Ich bin jedenfalls völlig fertig für Heute.


    Btw: wie war das Training von BVB heute so? :kaffee

    sagen wir Mal so,die Eintracht hat gestern am Limit gespielt und Barca ist wohl eher unter seinen Möglichkeiten geblieben und trotzdem hat es nur für ein 1:1 gereicht :madness die Chancen das Frankfurt weiterkommt sind damit eher gesunken, auch wenn sie gestern wirklich ein gutes Spiel gemacht haben

    wenn die Russen dann wieder mitspielen dürfen wird man die A-Gruppe aufstocken für eine WM und es wird dann 1 oder 2 Absteiger mehr geben :madness ganz unten werden sie dann wohl eher nicht einsteigen müssen

    Was die Leute immer mit dieser Maske haben. Ich komm teilweise zuhause an und merke, dass ich vergessen habe, sie abzunehmen, so wenig stört sie mich.


    Was genau empfindet ihr denn störend an der Maske?

    bei arbeiten wo man schon mal ins Schwitzen oder etwas aus der Puste kommt ist sie einfach extrem unangenehm :madness bei arbeiten im sitzen usw. ist sie mittlerweile nicht mehr so störend,alles eine frage was man macht

    wenn man seit über 30 Jahren zu einem Team hält,dann ist es für mich einfach nicht vorstellbar ein Zweitteam zu haben :madness obwohl man wie im Fall der Chargers seit dem Umzug nach LA allen Grund dafür gehabt hätte

    das einzige ist das man vielleicht auf ein anderes Teams etwas mehr schaut wohin ein altgedienter EX-Spieler des eigenen Teams gewechselt ist,aber das war es dann auch

    Schröder trifft sich wohl gerade mit Putin :madness aber Putin wird wissen das er so oder so nicht mehr Gesichtswahrend aus der Sache raus kommt,von daher darf bezweifelt ob es wirklich was bringt

    aber wenn es was bringt diesem Schrecken eine Ende zu bereiten soll es mir recht sein,egal wie und durch wem

    es ist doch ne ganz einfache Rechnung,die jetzt oben stehen werden auch noch ihre Spiele verlieren :madness nur wird der HSV auch nicht konstant all seine Spiele gewinnen,die Liga ist so ausgeglichen das da 6 Punkte schon eine Menge Holz sind. die anderen werden noch Möglichkeiten bieten um wieder oben ran zu kommen,nur leider ist der HSV nicht das Überflieger team was in der Lage wäre das konstant zu nutzen

    weder Ukraine noch Georgien erfüllen auch nur annähernd die Bedingungen für einen EU-Beitritt

    da fallen mir aber noch ein paar mehr ein,die trotzdem in der EU sind :madness so genau hat man es in der Vergangenheit auch nicht genommen,auch wenn ich es im Fall der Ukraine und Georgien auch nicht befürworte

    zuhause gegen eine wohlwollend zweitklassige Truppe(europäisch gesehen eher drittklassig) wie die Rangers 2:4 zurück zu liegen,das kann einen schon sprachlos machen :madness

    Salto vorwärts und rückwärts will ich endlich sehen oder mal ein Rad schlagen - kann ja nicht so schwer sein.


    Oder den Iron Lotus im Paarlauf.

    das ist auch nicht so schwer für die Athleten,nur leider sind so Saltos usw. nicht erlaubt beim Eiskunstlaufen :madness

    Frenzel ist die unbekannte. Hoffentlich hat das nichts ausgemacht mit seiner Pause. Und hoffentlich hat sich Geiger nicht zusehr verausgabt beim letzten Rennen. War taktisch unklug. Hätte es funktioniert, wäre das natürlich gefeiert worden.

    taktisch unklug :madness er hat's doch bei seinem Sieg im ersten wettbewerb genauso gemacht,sonst wäre die Gruppe sehr wahrscheinlich gar nicht mehr nach vorne gekommen.

    von daher kann man ihm da keinen großen Vorwurf machen,auch wenn es beim letzten rennen nicht aufgegangen ist

    Ja du hast dann wohl Recht behalten,also dieser Auftritt war wirklich übel gegen nun wirklich keinen übermächtigen gegner :madness dachte eigentlich diese Zeiten wären vorbei

    daher glaube ich, dass wir gegen die Slowakei verlieren werden

    in so einem KO Spiel sehe ich uns doch eher vorne,die Slowaken schon lange nicht mehr das was sie vor 15 oder 20 Jahren waren :madness wenn man was ähnliches abliefern kann wie heute dann sollte das reichen,aber wir werden sehen

    na gut 2:3 verloren,aber in der KO Runde wartet die Slowakei und damit kein Übergegner :madness sollte was drin sein

    Da sehe ich uns ehrlich gesagt weder gegen die Slowakei noch gegen die Schweiz gewinnen

    nun im Eishockey kann sich bekanntlich alles schnell ändern,gegen die Slowaken sehe ich uns trotz aller Schwierigkeiten bisher eher als Favorit als das wir Außenseiter wären

    Jetzt zieht Geiger den Graabak mit und der überspurtet ihn auf der Zielgeraden, aber von wegen. Tolles Rennen, tolles Ergebnis!

    um so höher ist das einzuschätzen :respekt immer von vorne gelaufen und die gruppe ran gebracht,ohne jede unterstützung :madness graabak müsste sich bei geiger noch bedanken das er noch silber bekommen hat

    Eidgenossen verlieren knapp mit 0-1 vs ROC, da war sogar mehr drin. Ich bin sehr auf den deutschen Auftakt morgen gespannt, Team Canada natürlich extrem talentiert, aber insbesondere in Game 1 sicher noch kein richtiges Team.

    also das Spiel heute bestätigt nur das dieses Olympische Turnier völlig offen ist und sich kein Team wirklich abhebt :paelzer: für 6 oder 7 Teams ist da alles möglich und dazu wird wohl auch wieder Deutschland zählen

    Die Uhr runterlaufen lassen vor dem Score ist ja durchaus sinnvoll. Wenn Mahomes dann allerdings solchen Quatsch macht, dann liegt das eher an ihm als am kompletten Mindset des Teams / Coaching Staffs :madness .

    klar ist das ok,nur als sie in der redzone waren sah mir das dann doch ein wenig zu passiv aus