Beiträge von marduk667

    Meiner ist dank Morbus Menière auch dauerhaft aber glücklicherweise inzwischen stabil eintönig und nicht mehr besonders laut. Da hatte ich schon Zeiten dass das im Stundentakt geschwankt hat zwischen Kreissäge, tiefem Brummen und Düsenjäger.

    Ich habe inzwischen ein sog. T-Tube im Ohr, das ist im Prinzip eine dauerhafte Öffnung im Trommelfell, damit geht es mir ziemlich gut (klopf auf Holz).


    Was wird denn für die Tinnitus-Behandlung gemacht? Mir fällt da erstmal nur Cortison ein und das ist ja auch eher absolute Glückssache...


    Edit: Ich lese gerade Cortison benutzt man gar nicht, das wurde bei mir für die Hörstürze gemacht. Also Physiotherapie, OPs bei Gefäßproblemen

    DuvalDevil und Bengals


    Um das vielleicht noch etwas auszuführen (in Spoilern):


    Komisch, ich fands geil und mir ist keiner deiner Punkte negativ aufgefallen.

    Finde aber auch die Witcherserie super.

    Ich habe ein Hörgerät und trage es nie, liegt aber zum Großteil am Krankheitsbild (Morbus Menière).

    Hatte auch schon ein Gerät mit Tinnitusmasker, hat mich aber auch nicht überzeugt. Das legt dir ja nur einen anderen Ton aufs Ohr (weißes Rauschen, oder Ton mit anderer Frequenz).

    Gerade in Situationen mit hoher Umgebungslautstärke hat mich das immer nur gestört.

    Meine Empfehlung: Akkustiker anrufen und fragen ob er ein Gerät zum testen da hat. Mit aktuellem Hörtest aufkreuzen und ausprobieren wenn das möglich ist.


    Edit: ach ja, neue und etwas teurere Geräte haben die angesprochenen Funktionen (bt, Musik, Freisprechen, etc.) da muss man als Kassenpatient aber ordentlich drauf legen.

    Hi ExMem015 ,


    Ich möchte dich bitten nocheinmal eine Nacht drüber zu schlafen und nochmal drüber nachzudenken.


    Falls du das dann wirklich willst bitte nochmal Bescheid sagen, kannst mir dann auch per PN schreiben.

    23.12.:

    Bei uns geht es heute abend los mit der (inzwischen) traditionellen "Coming home for Christmas" Party. Da kommen Freunde von uns (insbesondere die die nur zu Weihnachten von wo auch immer sie es hin verschlagen hat hier sind).

    Es gibt Bratwurst im Brötchen, selbstgebrautes Bier, selbstgemachte Musik und Gühwein

    24.12.: Da trifft sich die ganze Familie (meine zwei Brüder + Frauen und Kinder und wir) bei meinen Eltern unterm Weihnachtsbaum, wir werden mit den Kindern eine kleine Wanderung unternehmen und unterwegs "zufällig" den Weihnachtsmann treffen der uns einen Sack mit Geschenken überreicht.

    Danach Bescherung und Raclette


    Die beiden Weihnachtsfeiertage sind dann jedes Jahr anders, dieses Jahr kommt am 1. mein großer Bruder mit Frau und Kindern zu uns.

    Puh, quantifizieren kann ich das nicht. Aber ich hatte nie "Alle Beiträge als gelesen markieren" gedrückt und trotzdem waren die Threads, wo eine Woche nichts passierte irgendwann "gelesen". Vor allem in den Team Threads habe ich das beobachten können, weil ich dort zwar in den meisten, aber nicht in jedem Thread Leser bin. Unterm Strich war immer nur eine überschaubare Zahl ungelesener Threads in diesem Unterforum.


    Nun sind auch die älteren Threads immer noch ungelesen und erfordern eine aktive Handlung durch mich und die Zahl ungelesener Threads steigt in allen Unterforen stetig an.


    Nicht falsch verstehen: Sowas ist nicht der Untergang des Abendlandes, aber insgesamt war dieses Feature doch schon recht nice.

    Ich werde mal in den Changelogs schauen ob sich da was geändert hat.

    Dann sei mal ehrlich. Wenn die AFD einen Antrag einbringen würde, eine Partei wie z.B. die Basis als verfassungsfeindlich einstufen zu lassen, oder die Reichsbürger als Terroristen, Du würdest dem nicht zustimmen, nur aus Prinzip? Fällt mir schwer, das zu glauben, und hielte ich ehrlich gesagt auch für recht fehlgeleitet.

    Zum Glück bin ich kein Politiker.


    Ich wollte damit aber nur aufzeigen dass ich das eine selbst in der Hand habe (ich stimme) während ich auf das andere null Einfluss habe (die AfD stimmt für XY) und man das deshalb wie so oft hier im Thread getan wird nicht miteinander vergleichen sollte.

    Scheint noch irgendwo im Cache zu sein. Hier kommt 404 Not Found bei der Grafik.

    Ist nicht schlimm, klärt sich bestimmt irgendwann.

    Ich glaube ich habe ihn gerettet :thumbsup:


    Was mir gerade aufgefallen ist:


    Ich kann ja auf der Forums-Startseite ganze Foren ignorieren. Oder ich gehe in die Thread-Ebene und ignoriere einzelne Themen. Wenn ich jetzt auf der Startseite auf die "Ungelesene Beiträge"-Funktion gehe, kann ich mir über das Dropdown auch neue Beiträge in "Ignorierten Themen" anzeigen lassen. Aber da tauchen die neuen Beiträge in den Themen aus den Ignorierten Foren nicht auf. Das ist zwar kein Manko, ich blende ja freiwillig aus, aber doch irgendwie komisch.


    Ansonsten vielen Dank für die Möglichkeit, störende Threads auszublenden.

    Ich werde mir das anschauen