Beiträge von Banane

    Die neue Regelung ist doch klasse :jeck:


    Ich lege schonmal offiziell Beschwerde ein. Das ist natürlich absoluter Mist was da „gezogen“ wurde. Pick 14 und damit ein Doppelpick ist doch totaler Schwachsinn und lediglich der Versuch den Aufstieg in die C-Liga zu verhindern :aetsch


    Ich beschwere mich auch für den Bearskumpel urlacher54 - der pickt ja jedes Jahr ganz hinten :jeck: :bier:

    Netter Aufsatz. Der Haken an der Sache: Ich kann nicht Beweisen, daß ich etwas NICHT getan habe, speziell bei solchen Anschuldigungen. Daher bin ich klar im Nachteil und schon vor dem ersten Verhandlungstag vor einem Gericht in der Defensive wie man am Fall Watson so schön den Medien entnehmen kann.

    Gibt noch einen zweiten Haken: Man kann eine sexuelle Belästigung ebenfalls so gut wie nicht beweisen, wenn man mit dieser Person alleine in einem Raum ist.


    Just sayin…

    Und gleich hinterher Alario von Leverkusen. Wir konnten sogar due Ausstiegsklausel nach unten drücken.


    Den Deal finde ich dagegen richtig klasse.

    Wow. Guter Transfer. Konnte sich in Leverkusen leider nie durchsetzen….

    Ich bin sicherlich nicht der Einzige der an einer näheren, stichhaltigen Ausführung deiner Aussage interessiert wäre. :ja:

    Sorry… vielleicht hätte ich doch noch ein lachendes Smiley hinter den Satz klatschen sollen… :)

    Baker hatte letzte Saison 3000y/17TD/13INT

    Und das mit OBJ, Landry, Njoku.. und einer Top OLine. Da traue ich Brissett zu besser oder mindestens gleichwertig zu sein.

    Vielleicht sollte man nicht unbedingt eine Saison heranziehen, in der Baker fast 3/4(?) der Saison verletzt war.


    Warum nehmen wir nicht Baker‘s Stats aus 2020?

    3563y / 26 TD 8 Int

    Zitat

    In Zelten und durch "Luftbrücken" in befreundete Nachbarländern sollen Tausende von Fans während der Fußball-WM in Katar (21. November bis 18. Dezember) eine Unterkunft finden können. Diese Pläne der WM-Macher bestätigte Omar al-Jaber aus dem leitenden Supreme Commitee für die Organisation des Megaevents.

    "Da ist echtes Camping", erläuterte al-Jaber die Hintergedanken bei den Überlegungen zu dem Zelt-Projekt, "wir sollten die Menschen auch die Erfahrung der Wüste in einem Zelt in Manier der Beduinen machen lassen."

    :xmargevic

    +++ Liveticker: Schwiegermudda erzählt soeben ihre Coronaschwurbeleien bei Kaffee und Kuchen. Bolivien nutzt da tolle Kräuter und Dämpfe. Aber die sind auch nicht so mit den Pharmaunternehmen verbunden wie die bösen Deutschen! +++



    :gaehn

    Ach Leute…. Hört doch auf mit Nero über dieses Thema zu diskutieren. Das ist doch sinnlos. Er hat doch häufig genug mit seinen Geschichten Frauen in entsprechende Kisten gepackt….

    Ich bin ja gespannt, ob noch was anderes passiert. Wir haben mit über 20 Mio., aktuell den dritthöchsten Cap Space in der Liga.


    Übergangsjahr hin oder her, aber ein erfahrener WR würde glaube ich Fields in der nächsten Saison enorm helfen.

    Also interessant wäre es zu wissen, was die Seahawks bspw für einen DK haben wollen. Ein 1st Rounder wäre fast ein No-Brainer. Mit dem Cap diesen und vor allem die nächsten Jahre wäre das eine großartige Verpflichtung.


    Ich schätze aber, dass man sehen möchte ob Fields wirklich „der“ Franchise QB sein kann und in diesem Jahr Fortschritte zeigt. Andernfalls wäre eine Abgabe des Erstrundenpicks keine gute Idee.


    O-Liner wären auch noch einige auf dem Markt. Aber auch in der jetzigen Zusammenstellung hätte ich gar nicht so große Bauchschmerzen. Man darf nicht vergessen, dass die neue Offense Fields und der O-Line massiv helfen wird.

    Mittlerweile sind die Preise zumindest bei Diesel höher als vor der Preisbremse. Ich hatte ja durchaus mit einem Mitnahmeeffekt gerechnet aber das ist dann doch schon extrem frech

    Same here…. Bin froh nur 2 Tage die Woche ins Büro fahren zu müssen (bei ca 35km/Strecke). Ich will mir derzeit wirklich nicht vorstellen wie es für Menschen ist, die finanziell weniger „abgesichert“ sind..


    Die FDP hätte an ihrer Idee von 2017 festhalten sollen, lieber nicht zu regieren, als falsch.


    Wobei ich der FDP persönlich natürlich dankbar bin, dass sie im Gegensatz zu Harbeck an der aktuellen Hybrid-Besteuerung festhalten wollen und sich bei jeder guten Idee querstellen. Auch wenn ich das politisch und gesellschaftlich falsch halte.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.