Beiträge von Buck

    Wofür ist es wichtig? Jedem normal denkenden Menschen sollte klar sein, dass aktuell die Kontakte eingeschränkt werden müssen. Die anderen erreicht man über Politiker sowieso nicht. Und Verordnungen ändert man auch nicht alle 3-4 Tage.

    Wird spannend zu beobachten, ob das tatsächlich so sein wird, oder ob die um ein paar Prozentpunkte höhere Impfqoute in den anderen Regionen sich im Infektionsgeschehen bemerkbar macht.

    Es gibt zu viele Faktoren um das darauf eindeutig zurückführen zu können, wenn es so kommt. Es könnte auch einfach der Vorwarneffekt sein.

    Bei mir ist die 2. Impfung erst knapp über 3 Monate her, da werde ich aktuell die Hausärzte besser nicht zusätzlich nerven. Zumal ich meine Kontakte mit wenigen Ausnahmen auf 0 reduzieren kann und werde. Netterweise werden hier auch die Impfzentren wieder eröffnet, die ich dann wahrscheinlich ansteuern werde.

    Funfact am Rande. Auch wenn damit noch nichts umgesetzt ist, aber alleine die Erwähnung der Begriffe Open Source und Cloud-Strategie im Abschnitt Digitalisierung, ist schon ein Hoffnungsschimmer im Vergleich zu Doro Bärs bisherigem Kompetenznachweis.

    Cloud-Strategie hat auch die alte Bundesregierung gemacht, in Person von Altmeier. Nennt sich Gaia-X. Vor der Fehlgeburt hat bestimmt auch in irgendeinem Strategiepapier mal "Cloud-Strategie" gestanden.

    Merz hat gestern bei Lanz gesagt, er wäre für flächendeckend 2 G auch am Arbeitsplatz. Das wäre besser als Impfpflicht und hätte die gleiche Wirkung.

    Flächendeckend 2G _auch_ am Arbeitsplatz ist doch faktisch die (wahrscheinlichste Variante der) Impfplicht.

    Ich hasse Käse :mrgreen: Nein, das hat nichts mit Green Bay zu tun, auch wenn das nicht hilft. Ich hab ihn zwar in meiner Kindheit probiert, aber das hat zu einer allergischen Reaktion geführt. Dazu der Geruch, die Konsistenz, finde ich irgendwie eklig und ist einfach alles überhaupt nicht meins.

    Ich bestelle oft Pizza ohne Käse beim Lieferservice. Einfach Tomatensoße, Pilze, Oliven, Knoblauch und manchmal noch Paprika. Ich kann Pizzakäse nicht sonderlich ausstehen, vor allem wenn alles damit zugepflastert ist.

    Dafür eignet sich ggf. Cashewmilch, die hat eine schön cremige Konsistenz und lässt sich einfach selbst herstellen. Einfach nur Cashews in heißen Wasser einweichen und dann mit Wasser zusammen in einen Mixer. Mit weniger Wasser kann man auch Cremes für Gerichte herstellen.


    Allerdings werden die meisten Cashews in Afrika angebaut und in Vietnam verarbeitet, bevor sie hier landen, was glaube ich nicht so ganz der Intension dieses Threads entspricht. :D Also am besten Cashews kaufen, die wenigstens auch in Afrika verarbeitet werden, und dafür die Cashew-Nüsse zum knabbern beim Discounter liegenlassen ;) Wie bei allem sollte man es auch in der Menge nicht übertreiben, egal als wie "gesund" etwas beworben wird.

    Habe gestern auch mit einem ungeimpften Kollegen (Dipl. Ing) gesprochen, bei dem es sicher nicht am fehlenden Intellekt liegt.

    Es gibt durchaus dumme Dipl. Ings und auch Doktoren. (IQ-)Intelligente Menschen können sehr dumm sein. Siehe Bobby Fischer.


    Gerade unter Paranoiden und Verschwörungstheoretikern gibt es oft auch viele (IQ-)Intelligente Menschen. Die bauen sich dann ein in sich logisches Gedankengebilde auf, aber auf haarsträubenden Grundannahmen (und "die Medien sind alle Gleichgeschaltet", "alles nur Geldmacherei" geht schon stark in die Richtung. Fehlt noch die Verbindung zum Finanzjudentum...).

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    DAS IST SO WIE ES HIER SUGGERIERT WIRD SCHMARRN. DIESE ZAHLEN SAGEN GAR NICHTS ÜBER DIE EFFEKTIVITÄT DES IMPFSTOFF AUS OHNE BETRACHTUNG DER IMPFQUOTE... HIMMELHERRGOTT GEHT DAS DENN IN KEINE KÖPFE REIN....

    Menschen sind zu dumm für Statistiken. Das wird sich nie ändern. In der Regel ist das kein Problem, wenn nicht wie aktuell Statistiken in der breiten Gesellschaft diskutiert werden, oder mal wieder Politik damit gemacht wird.


    Statistiken sind für Experten (und selbst die machen manchmal Fehler damit). Es käme ja auch kaum jemand auf die Idee, hier über Differentialgleichungen zu diskutieren.

    Sorry, aber welche Kontroversen sind denn da an mir vorbeigegangen? Übergriffe hab ich jetzt nicht gelesen und seine Hinwendung zum Islam kann es doch auch nicht sein oder? Klär mich bitte auf.

    Er arbeitet nicht genug in der Defense. Oft läuft er nicht über den ganzen Platz. Und er gibt nicht alles, außer in den Playoffs.


    Sagt mein Vater. Ich bin sein größter Fan. :D

    Sweet Emotion


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Me and my "loser" friends, you know, we gotta get Aerosmith tickets. Top priority of the summer.

    Um mal zur eigentlichen Intension des Threads zurückzukommen, die waschbaren Küchenrollen interessieren mich. Sind das diese Bambusdinger? Wasche ich die einfach im normalen Spülwasser mit? Und ist das Zeug auch nicht mit x Chemikalien vollgestopft, um die Dinger haltbar zu machen?

    Hey, ich hasse niemanden.


    Okay, Emos hasse ich wirklich.


    Und Leute die Worte wie "schwurbeln" verwenden.


    Ok, eigentlich hasse ich jeden. :cursing:

    So ein Denken halte ich für sehr gefährlich


    DIAGNOSE: Lungenkrebs …wegen rauchen. Nicht mit uns ,weg hier

    Rein volkswirtschaftlich muss man Rauchern dankbar sein, denn die Steuereinnahmen und die Einsparungen in der Rente überwiegen die Kosten durch die potentielle Behandlung. Ich würde trotzdem jedem dazu raten damit aufzuhören.

    Genau lässt sie verrecken, die haben es nicht anders verdient.

    Du verstehst das nicht. Das bezeichnet man als "persönliches Risikoprofil". :aetsch


    Natürlich ist das kein ersthafter Vorschlag. Ich würde allerdings Ungeimpfte, die keinen guten medizinischen Grund dafür haben, die vollen Kosten für die Intensivbehandlung tragen lassen.

    Wenn man für ungeimpfte mit schweren Krankheitsverläufen einfach keine Intensivbetten verschwenden würde, hätte man zumindest einen Teil des Problems schon gelöst.

    Der Sinn von feuchtem Klopapier hat sich mir sowieso nie erschlossen. Es macht nicht gut sauber, der Hintern ist danach feucht, es ist ungewähr so gesund wie den Arsch im Abwasser einer Chemiefabrik zu baden, und als Bonus verstopft es die Kanalisation. Gehört zu den Produkten, bei denen man sich fragt warum sie überhaupt existieren.

    Heute taucht ein Atlanta-Teaser bei mir in Youtube auf. Amsterdam. Paris. Sun Ra. Macht Vorfreude. :ja:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.