Beiträge von Dagobert

    NRW: Konzertveranstaltungen mit 2G, aber ohne Masken- und Abstandspflicht. Da wird sogar noch öffentlich für geworben. Alles regelkonform :hang

    Jo ich denke aber die Sportveranstaltung war nicht regelkonform. So wie ich es verstanden hab, sind in Sachsen die Amateuersportveranstaltungen abgesagt. Hat halt trotzdem keinen interessiert. Der Sportverband verweist auf die örtlichen Regeln, die der örtliche Verein einhalten muss. Der örtliche Verein, lässt die Teams aus anderen Bundesländern trotzdem anrücken, die dann zu meinen Unverständnis dies klaglos hinnehmen, weil man ja Gefahr läuft bei nicht antreten Zwangsabsteiger zu sein.


    Ich hab mich jetzt mit den Regeln zu Sportveranstaltungen in Sachsen nicht im Detail beschäftigt, da nicht meine Aufgabe. Eine kurze Recherche hat jedoch erhebliche Zweifel aufkommen lassen, ob das alles so ordnungsgemäß war.

    Was heißt Bundesnotbremse?


    Bei uns ist Lockdown, man merkt auf den Strassen wenig davon. Handel und körpernahe Industrien haben zu. Die restliche Industrie arbeitet normal, dafür ist Sport und Kultur zu und wieder Kontaktbeschränkungen privat.

    Dass ist viel, aber definitiv keine Notbremse in Österreich.

    Wenn du Sachsen meinst, dann kann ich dir sagen, dass dort definitiv Hallensport betrieben wird, mMn entgegen der geltenden Corona Verordnung.

    Das Ergebnis war eindeutiger als es der Spielverlauf hergab. Zu Saisonbeginn hätte man solche Spiele verloren, jetzt werden sie gewonnen.


    Die Offense hat bis zur Redzone sehr gut ausgesehen, dann war der Stecker aber gezogen. Running Game insgesamt nicht überzeugend. Das Passing Game fand ich sehr ansprechend, hätte Jones den Pass auf Henry angebracht, dann wäre es eine perfekte Vorstellung gewesen. Wieder meckern auf sehr hohen Niveau.


    Die Run Defense war richtig übel... Gegen die Backup's der Titans über 250 Yards zu kassieren, ist schon harte Kost. Zum Glück haben die Titans das gemacht was die Pats in den ersten Spielen gemacht haben, sich selbst ins Knie zu schießen. Insgesamt aber die Titans bei 13 Punkten gehalten und im richtigen Moment die Turnover forciert.


    Das erste harte Spiel ist schon mal eingetütet.

    Ich brauche aber ein Auto ab mehr oder weniger sofort.


    Natürlich kann ich einen Benziner nehmen, ich kann auch den Hybrid nehmen, nur sehe ich nicht ein, das ich 1% Steuer zahlen soll, wenn ich rechtzeitig alles in die Wege geleitet habe um nur die 0,5% zu zahlen und damit ca 25.000 € in 3 Jahren unnötig zu zahlen.


    Abgesehen davon nervt es mich das ich mich jetzt mit einem Thema beschäftigen muss, das für mich schon lange abgehakt war.

    Du kannst doch auch ein Fahrtenbuch führen :toimonst:

    Strom- und Gaspreise steigen: So wehren Sie sich gegen Ihren Anbieter - WELT
    Die Zahl der Beschwerden über Strom- und Gasanbieter ist zuletzt deutlich gestiegen, wie die Verbraucherzentralen berichten. Das Treiben der Firmen nimmt…
    www.welt.de


    Erhöhungen bis zu 156% :rockon: Mit Blick auf die nächste Nebenkostenabrechnung kommt da schon mal Freude auf. Ich leg schon mal ein paar Euro auf die Seite und werde meiner Regierung daheim auch den Gashahn/Heizung zudrehen. Für was haben wir den Decken in verschiedensten Formen und Farben :jeck:


    Insgesamt sehe ich das zunehmend kritisch, die EZB klammert sich in Sachen Inflation auch an den letzten Strohhalm. Sollte sich das nächstes Jahr nicht alles beruhigen, dann hat die EU mal wieder ein großes Problem... und mal wieder keine Lösung.

    Vielleicht sollte man aber auch mal sagen das man einen zukünftigen Bundeskanzler hat der aktuell komplett abgetaucht ist. Eine lahme Rede im Bundestag das wars. Das ist eine Notlage und da muss mal was kommen.

    Er hat halt unter Merkel gelernt :jeck: Außerdem war das doch auch Scholz's Wahlkampftaktik. Wenn er nichts sagt, kann er auch nichts falsches sagen :madness

    Das lief das Wochenende ziemlich perfekt. Ein Sieg der Bears und der Cowboys hätten dem ganzen nur noch die Krone aufgesetzt.


    Die Spitze der Division erobert und sich in der AFC auch sehr weit nach vorn katapultiert.


    Die nächsten Gegner haben bis auf die Colts jetzt nicht gerade geglänzt.


    Ich bin eigentlich ganz optimistisch für die nächsten Spiele.

    Wieder eine sehr starke Leistung. Die Defense ist mittlerweile echt stark. Ich war ja der Meinung das Gilmore abzugeben ein Fehler war, aber man merkt sein fehlen nicht.


    Die INT von Jones war etwas überflüssig, eine schlechte Entscheidung den Ball dahin zu werfen. Ist aber wie die letzten Wochen immer meckern auf sehr hohem Niveau.


    Die nächsten 4 Spiele werden die entscheidenden Spiele sein, alles Teams die ebenso recht gut drauf sind und auch noch um die Playoffs spielen.

    Auf n-tv.de. Ihr seid bestimmt begeistert, liebe Nachbarn.

    Das wird uns doch auch noch blühen. Ich sehe gerade keinen anderen Ausweg. Welche Maßnahmen bleiben noch übrig? Die Menschen die nicht geimpft sind, werden auch nicht von jetzt auf gleich geimpft sein.


    Sachsen denkt über Lockdown für alle nach
    Sachsen hat die bundesweit höchste Sieben-Tage-Inzidenz. Die Landesregierung denkt nun über scharfe Maßnahmen nach. Darunter ist ein Lockdown mit der…
    www.n-tv.de


    Sachsen denkt schon drüber nach. Söder wird das gleiche in Bayern machen und auch bald nachziehen.

    Okay krass. Ich halte 2G für notwendig aber bin nicht mehr bereit mich durch Ungeimpfte einschränken zu müssen, die die Intensivstationen überfüllen.


    Geht es nur um die Infektionszahlen bei hypothetisch 100% Impfquote sollten wir darüber sprechen wie wir zur Normalität kommen.

    Naja wenn sich die Zahlen so weiterentwickeln, dann haben wir doch flächendeckend 2G. Der Status "nicht geimpft" wird dann zwangsläufig wegfallen.


    Ich finde mich persönlich schon mal mit Einschränkungen ab, anders wird man die Zahlen wohl kaum noch in den Griff bekommen.

    Deutschland ist ein Inselstaat, da wir keine Außengrenze haben? :paelzer:

    Das vielleicht nicht, aber in letzter Zeit lassen wir die Drecksarbeit gerne mal von den Staaten übernehmen die Außengrenzen haben. Sei es jetzt Polen oder auch Griechenland. Die Türkei wird auch großzügig entschädigt, damit die Flüchtlinge dort, nennen wir es mal, leben können.


    Glaube kaum das die Migranten unbedingt in Polen, Griechenland oder der Türkei bleiben wollen, sondern die wollen zum Großteil nach Deutschland, Österreich, Niederlande oder weiter in die Nordländer.


    Könnte mir auch vorstellen, dass Weißrussland einen Deal will. Die bauen ein paar Zeltlager auf und dafür streicht die EU die Sanktionen. Somit hätte die EU das "Problem" wieder ausgelagert. Für die Menschen interessiert sich nach ein paar Monaten/Wochen sowieso niemand mehr, da gibt es schon wieder neue Themen.

    Das heißt ja nicht, daß ein Booster mit der „Konkurrenz“ wirkungslos ist. :madness

    Mir ist schon klar das auch Biontech mit Biontech funktioniert, aber wenn die Empfehlung ist die Konkurrenz beim Booster zu nehmen, dann sollte auch genügend auf Lager sein, daran hab ich meine Zweifel.


    Keine Ahnung ob Moderna uns jetzt einfach mal zig Millionen Dosen innerhalb von kürzester Zeit einfach so zur Verfügung stellen kann.


    Am Ende wirds halt laufen wie immer, man nimmt was da ist. (Hoffentlich genug, bei Spahn's Planungen kann man nie wirklich sicher sein, ob dann im Januar und Februar nicht doch wieder ein Engpass herrscht, die Booster Impfungen kamen genauso überraschend wie die 4. Welle :jeck:)

    Das stimmt, seine Empfehlung widerspricht derjenigen der Bundesregierung:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die Frage die ich mir stelle, bekommen wir jetzt bis Weihnachten und die nachfolgenden Monate einfach so viel Moderna Impfstoff. Die Frage der Bestellung in den richtigen Mengen dürfte momentan recht schwierig sein. Nach 18 Monaten Pandemiebekämpfung habe ich doch gewisse Zweifel, dass hier schon vorausschauend irgendwas in Planung ist.

    Situation an Polens Grenze droht zu eskalieren
    Tausende Migranten sollen sich derzeit im Grenzgebiet zwischen Polen und Belarus aufhalten. Offenbar lassen die belarussischen Sicherheitskräfte die Gruppe…
    www.n-tv.de


    Hier bahnt sich schon die nächste Katastrophe an. Egal was wir tun, am Ende kann Deutschland nur verlieren.


    Zuerst werden die Migranten nach Weißrussland eingeflogen und dann an die Grenze gedrängt. Da sitzen sie jetzt fest, es geht weder in die eine noch in die andere Richtung.

    Die Defense hat dieses Spiel gewonnen. Das war richtig stark, selbst bei der sonst nicht immer sattelfesten Run-Defense konnte überzeugt werden.


    Die ersten Drives waren typische Pats-Drives. Diese Art von Offense die auf pro Play 3-4 Yard ausgelegt ist, darf sich keine dummen Strafen leisten, sonst wird das relativ schnell aussichtlos. Dann natürlich noch der übliche Fumble. Die INT war dann natürlich richtig übel, Rookiefehler eben.


    Auch die O-Line an manchen Stellen sehr löchrig. Das Running Game hat es dann am Ende für die Offense ausgemacht. Jetzt dürfen sich die beiden RB's nur nicht verletzt haben. Das wäre natürlich fatal. Beide mit Head Injury. Puh, nächste Woche gehts gegen die Browns, da wäre es schon nett, wenn der Starter nicht Bolden (nichts gegen Bolden der spielt dieses Jahr nicht schlecht) wäre.


    Wie dem auch sei, die Patriots sind wieder mitten im Playoff-Rennen, die nächsten 4 Spiele sind dann wohl der Gradmesser, 3 Spiele gegen die direkte Playoff-Konkurrenz.

    Warum Katastrophe, man bewegt den Ball. Strafen machen halt eine Offense kaputt die nur 3-4 Yards pro Play macht.

    Der Fumble ist halt mist, aber ka wer da den Fehler macht. Wenn klar ist, dass Henry nur anblockt, dann muss man den Ball schneller loswerden.

    Ansonsten ist das Offensiv genau das, was wir das ganze Jahr schon sehen.

    Ja aber meistens erstmal zurück um dann 2&25 zu sein. Genau diese 3-4 Yards bringen halt nichts wenn es 15+x benötigt für einen 1st Down.