Beiträge von maruso

    Zu allererst mal vielen Dank für eure netten Genesungswünsche. :heart:

    Krasse Sache. Dass die im ersten KKH nicht auf die Idee gekommen sind.

    bei welchen Schamanen warst denn du zuerst? Kopfschmerzen UND Fieber sind ein eindeutiges Anzeichen für Meningitis. Bei meiner Frau hatten die Ärzte damals sofort den Verdacht gehabt (nicht bestätigt).

    Ja, das war offensichtlich ein ziemlicher Fail, der jetzt auch einen juristischen Rattenschwanz nach sich ziehen wird... Heute hat mich jemand von der Wiener Patientenanwaltschaft angerufen und mir mitgeteilt, dass das zweite Spital das Ärzteteam des ersten Spitals wegen eines möglichen Behandlungsfehlers bzw. Fahrlässigkeit in der OP-Nachsorge angezeigt hätte und mich gerne zu weiteren Details befragen würde...

    Aktuell habe ich gerade im wahrsten Sinne des Wortes keinen Kopf für solche Dinge. :krank:

    Ich kann nur für mich sprechen, aber es hatte den Anschein, du liest sämtliche Themen durch, ohne dich dort sehen zu lassen, wo man dich erwartete. Für uns als Draft-Orga hatte das mysteriöse Züge - ein Pick, eine Ankündigung für dessen Begründung und dann kam einfach nichts mehr, obwohl du offensichtlich im Forum aktiv warst. Nun wissen wir wenigstens Bescheid und können dein Fernbleiben einordnen.

    :paelzer: das irritiert mich jetzt. Ich bin die letzten Wochen beinahe durchgehend flach gelegen. Ich habe sicher mal in einer besseren Minute nen kurzen Blick ins Forum geworfen, aber wirklich "aktiv" war ich nicht. Wie kommst du darauf?

    Auf eine gute und hoffentlich bessere Bucs-Draft als wie sie hier im Mock verzapft wurde. :mrgreen::partyman:

    Auch wenn ich deine Picks nur kurz überflogen habe, sieht es diesmal gar nicht soooo schlecht aus wie gewohnt. :mrgreen:

    Hallo liebe Draft Community,

    ich weiß nicht so ganz ob der Post eher in den "Motz... Thread" gehört, oder doch hier hin aber ich wollte euch kurz darüber informieren, warum ich in den letzten Wochen offline war und dadurch auch meine Picks hier im Mock verpasst hab.

    Ich hatte am 21.03. eine kleine Meniskus-Op, die auf den ersten Blick gut verlaufen ist. Nach einer Nacht im Krankenhaus gings schon nach Hause - kaum Schmerzen, alles paletti. Allerdings habe ich in den nächsten Tagen immer stärker werdene Kopfschmerzen bekommen. Zu Beginn haben sie vielleicht 1-2 Stunden pro Tag gedauert und waren aushaltbar. Nach ein paar Tagen hatte ich das Gefühl mein Schädel würde explodieren und das war ein 24h-Zustand! Zusätzlich hatte ich immer wieder schubweise hohes Fieber, Übelkeit und Erbrechen. Nachdem bei diversen Nachuntersuchungen im Spital außer eines leicht erhöhten Entzündungswertes im Blut nichts besorgniserregendes festgestellt werden konnte war ich mit meinem Latein am Ende und hab mich von der Rettung in ein anderes Spital zum durchchecken bringen lassen. Beste Idee ever! :idee:

    Dort wurde relativ rasch die Vermutung geäußert, die Kopfschmerzen könnten durch eine Hirnhautentzündung (Meningitis) ausgelöst werden. Erste Reaktion war eher so semi-glücklich, einerseits hatte man nun endlich einen konkreten Verdacht was die Schmerzen auslösen würde, andererseits ist der Opa meiner Frau vor 2 Jahren an ebendieser Krankheit gestorben. :marge

    Der Verdacht bestätigte sich durch eine der schmerzhaftesten Untersuchengen die ich je hatte (Liquorpunktion - fühlt sich genau so geil an, wie sie klingt :krank:). Diagnose: Infektion der Hirnhaut mit Bakterien (vergrünende Streptokokken).

    Es folgte eine Marathonbehandlung aus Antibiotika, Schmerzmitteln und Irgendwas gegen eine beginnende Blutvergiftung. An viel kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern, da ich die meiste Zeit im Krankenhaus geschlafen habe.

    Nach drei Wochen wurde ich nun zur ambulanten Nachbehandlung durch den Hausarzt entlassen und bin nun langsam wieder auf dem Weg der Besserung. Es fällt mir immer noch schwer mich länger auf etwas zu konzentrieren aber endlich sind diese verdammten Schmerzen weg.

    Ich hoffe, ihr hattet eine großartigen Mock-Draft - ich bitte vielmals um Entschuldigung, dass ich meine Picks verpasst habe und euch dadurch aufgehalten habe. Ich hoffe ihr seht es mir nach!

    Wie immer großen Dank an die Mockdraft-Leitung und alle Mitmocker für dieses coole Spielchen, welches jedes Jahr zu meinen absoluten Foren-Highlights zählt. Leider hat es in diesem Jahr nicht sein sollen...

    Bam Bam und Ocin : meine Erklärung zu dem Jared Verse Pick folgt noch in den nächsten Tagen. Jetzt bin ich erstmal müde...

    Die meisten Passing Yards eines Lions-QB in einer Saison waren 5.038. Das war damals der fünftbeste Wert der NFL-Geschichte und dennoch nur der drittbeste in jener Saison.

    Bitte ohne Google & Co.: Von welcher Saison reden wir, wer war der betreffende QB und wer waren die beiden, die in dem Jahr noch mehr Yards warfen als er?

    Spoiler anzeigen

    Das müsste 2011 (oder 2012???) gewesen sein. QB bei den Lions war damals Stafford.

    Vor ihm waren Drew Brees (Saints) und Tom Brady (Patriots).

    zumal solche Dinge wie Ibiza oder aktuell hier in Graz eine Korruptionsaffäre zu der du Sie sagen musst dem Zuspruch überhaupt keinen Abbruch tun

    Naja, ganz so drastisch würde ich das nicht sehen.

    Nach bzw. durch Ibiza hat die FPÖ ihre Wähler beinahe halbiert. Das ganze ist mittlerweile auch schon wieder etwas her und Kickl schafft es (leider) sich glaubwürdig von dieser Affäre abzugrenzen.

    Und die Korruptionsvorwürfe in Graz sind a) nur eine lokale "Affäre" und b) erstmal nur Vorwürfe...

    Ich traue dem Braten mit den tollen Umfragewerten der FPÖ aktuell noch nicht so wirklich. Vielleicht ist das aber auch nur meine Hoffnung auf etwas verbliebene Restintelligenz meiner Landsleute. :madness

    Möchte mich hiermit bei allen Mitspielern, insbesondere beim Gegner dieser Runde tararaco entschuldigen, da ich anscheinend vergessen hatte den verletzten Josh Jacobs aus der Aufstellung zu nehmen. :stone

    Dabei habe ich mir diese Woche mit Zamir White extra noch seinen Backup über den Waiver geholt.

    Und in der Auction Liga hab ich noch dran gedacht Jacobs raus zu nehmen. :bengal

    2017 kamen 11% von FPÖ und 12% SPÖ/GRÜM/NEOS zusammen, zur Liste Kurz lt. SORA.

    Unabhängig davon hat Kurz die eigene Partei näher an der FPÖ positioniert, wodurch viele "Türkiswähler" kein Problem damit hatten einen Koalitonspartner FPÖ zu akzeptierten, gleiches galt für FPÖ-Wähler die davon ausgehen konnten dass ihre Partei ein bzw. der relevanteste Partner in Koalitionsverhandlungen für Türkis sein wird. Das die ÖVP seit dem noch rechter und konservativer als vorher ist, steht für mich ausser Frage.

    Ich stimme dir da zu 100% zu, nur kann man bei einem Rekordergebnis der FPÖ imo einfach nicht behaupten die ÖVP bzw. Kurz hätte die Rechten "gekürzt".

    Ja, der Kurzi aus Austria hat damit die FPÖ kürzer gemacht.

    Naja, er hat sich mit seiner Politik sicher ein paar Stimmen von der FPÖ "geangelt", den Großteil seiner Stimmen hat er sich nach diversen Wählerstromanalysen allerdings von SPÖ, Neos und den Grünen geholt.

    Beim ersten Antritt von Kurz als ÖVP Obmann zur NR-Wahl 2017 hat die FPÖ mit 26% (+5% zu 2013) ihr historisch bestes Ergebnis gefeiert. 2 Jahre später hat sich FPÖ durch "Ibiza" selbst gekürzt. Da hat es keinen Kurz dazu benötigt...

    ... ob es möglich ist Screenshots/Videos/Gifs via PC vom DAZN Gamepass zu erstellen?

    Ich habe das beim "alten" GP regelmäßig gemacht um einzelne Spiele bzw. Szenen zu zerlegen und zu analysieren - da reichten die vorinstallierten Tools von Windows (Snipping Tool, Clipchamp) dafür aus.

    Wenn ich das jetzt mache, habe ich allerdings immer ein schwarzes Bild beim Gamepass - ich vermute mal, dass DAZN hier eine Art Kopierschutz hat.

    Habt ihr das auch schon festgestellt?

    Falls das tatsächlich so ist, woher stammen dann die vielen einzelnen Spielszenen die auf Twitter/Youtube munter gepostet werden?

    Bei mir ist's so dass ich Gmail und Google calendar auf dem Handy habe Outlook mit der gleichen gmail Adresse aufm PC und Handy. Ich kriege es dann in meiner Calender App synchronisiert. Die App nimmt sich sogar Termine von der FamilyWall App die meine Frau und ich nutzen für gemeinsame Termine Einkaufslistem etc. Ich könnte mich gerade nicht erinnern etwas explizit eingestellt zu haben. Das einzige was ich weiß dass GMX und web.de nicht so einfach in Outlook zu synchronisieren sind, da es ein Premium Feature ist glaube ich mit dem Pop und IMAP settings (habe selber eine web.de Email die ich nur im Browser nutzen kann). Ich weiß nicht ob dir das jetzt all s geholfen hat :paelzer:

    Danke für deinen Beitrag - hilft tatsächlich eher nur so Semj - aber dennoch Danke für deinen Input.

    Ich bin mittlerweile auch an dem Punkt angelangt, dass ich die Outlook Termine zuerst mit einem 3. Kalender wie z.B. dem Google Calendar synchronisiere und diesen dann wiederum mit der Kalender App.

    Aber selbst das bekomm ich nicht hin.

    Ich scheitere einfach daran die Termine "aus Outlook" raus zu bekommen. :heul

    Irgendwie bin ich da echt zu blöd für.

    Gmx bietet ja sogar einen eigenen Kalender, doch da sind die Termine ebenfalls nicht enthalten... :confu

    Irgendjemand noch eine Idee?

    Ich häng meine Frage mal an diesen Thread ran, bevor ich einen neuen aufmache - Problemstellung ist wie folgt:

    Meine Frau besitzt privat ein Samsung Galaxy S21 FE Smartphone und würde gerne Ihre (privaten) Termine mit ihrem privaten gmx-Account synchronisieren.

    Warum schreibe ich so oft privat? Weil sie bis dato Ihre privaten Termine über ihr Firmen-Mail-Konto gepflegt hat, dies aber aufgrund eines Jobwechsels bald nicht mehr möglich sein wird.

    Sie nutzt zu Hause MS Outlook für ihre Kalendereinträge, würde diese aber gerne auch am Handy bearbeiten/aktualisieren etc. können.

    Ich dachte mir, dass ich das in 5 min. hinbekomme, aber anscheinend bin ich zu blöd dafür.

    Hab es auch schon mit zusätzlichen Apps wie Google Calendar oder One Calendar versucht, aber irgendwie schaffe ich es nicht die Termine vom Outlook am PC auf das Handy zu bekommen.

    Bitte um eure Hilfe. :help

    Ludwig XVI. konnte noch einmal den Kopf aus der Schlinge ziehen. Da Aaron Rodgers nur vier Snaps auf dem Feld stand, bevor er sich an der Achillessehne verletzte und ausfiel, konnte der künftige Hall of Famer keine Punkte mehr für die Wadlbeisser sammeln. Die damit das erste Opfer der Guillotine 2023 werden.

    Eliminiert:

    Woche 1: Wiener Wadlbeisser (maruso)

    Die Spieler der Wadlbeisser befinden sich auf dem Waiver, denkt daran, HEUTE eure Gebote einzureichen. Viel Erfolg.

    :hang :stone Urgs...

    Was für ein beschi**ener Start in die diesjährige Fantasy Saison. Was ist schlimmer als mit 2 QB-"Nullern" zu starten? Richtig, mit QB-Minus Punkten!

    Damit trifft mich die Guillotine nach Spieltag 1 absolut verdient .

    Gottseidank hab ich die QB Kombo Rodgers-Jones nur noch in 2 anderen Ligen (C-Liga und ne private). :jeck:

    Soooo, nachdem die Wunden der abgelaufenen Spielzeit halbwegs geleckt wurden und man sich beinahe vom gesamten offensiven Coaching Staff rund um Byron Leftwich getrennt hat, geht man nun in die nächste Phase: Die Suche nach einem neuen Offensive Coordinator beginnt.

    Diese Woche gibt es laut PewterReport noch Interviews mit den folgenden Kandidaten:

    • Jim Bob Cooter (Jags Pass Game Coordinator)
    • Klint Kubiak (Broncos Pass Game Coordinator)
    • Keenan McCardell (Vikings WR Coach)

    Eure Meinungen zu den drei Kandidaten? Bei wem Bucci ein feuchtes Höschen bekommt, kann ich schon erahnen. :jeck:

    Gratulation! Ihr wart in allen Belangen (mit Ausnahme des Kickers) heute klar besser.

    Nicht nur Dak hat wirklich gut gespielt, sondern die gesamte Offense war sehr kreativ und schön anzusehen. Ich hatte immer das Gefühl ihr seid unserer Defense einen oder zwei Schritte voraus.