Beiträge von Lion02

    Die Lions sind nach starken ratings der letzten Spiele scheinbar bei den Großen der Liga angekommen - neun national TV Games, fünf zur Primetime. Mein Schlafryhthmus wird die 19h Spiele (nur sechs) auf jeden Fall vermissen, aber für ein erfolgreiches Team nimmt man das wohl in Kauf. Und es geht direkt mit dem Re- Match gegen Stafford los. Die frühe bye week ist nicht schön, aber ansonsten gefällt mir der schedule (bis auf das späte Spiel @CHI) ganz gut, vor allem die Heimserien zu Beginn und gegen Ende.


    grafik.png

    Man muss selbstverständlich erstmal die genauen Zahlen abwarten, aber Fakt ist natürlich, dass QBs bezahlt werden und QBs die ihr Team ins erste Championship-Game geführt haben, sowieso.

    Nach den letzten beiden Jahren hat wohl keiner daran gezweifelt, dass Goff bezahlt werden wird. Mir gefallen die ersten Zahlen auch nicht wirklich (hatte durchaus auf einen kleinen discount gehofft), dennoch bin ich vor allem froh, dass die Vertragssituation vor der Saison geklärt ist und keine Ablenkung währenddessen darstellt. Es ist halt deutlich leichter, sich auf QB zu verschlechtern als zu verbessern. Am Ende ist es wohl einfach market value für einen Playoff QB, der sich mit ansteigenden Cap sicherlich auch weiter in diese Richtung bewegen wird.

    USA und Schweden sind weiterhin nicht unsere Kragenweite

    Zumal beide auch mit starken Kadern dabei sind, gerade bei den Schweden war ich gestern doch überrascht, was da (gerade in der Defense) für Hochkaräter spielen - die sollten sicherlich ein Favorit auf den Titel sein. Hinter den beiden auf Platz 3 zu landen würde ich als vollen Erfolg werten.

    In einem Steeler Podcast wird spekuliert, dass ihr D.K. Metcalf evetuell aus Cap-technischen Gründen (zu uns :madness) traden könntet. Habt ihr da so starken Bedarf wegen der Cap? Und ist da was dran an solchen Gerüchten?

    Es ist Off Season und die Leute müssen ihre Shows füllen - soll nicht heißen, dass bis Saisonstart nix passiert, aber die Seahawks könnten mit simplen Umstrukturierungen locker noch Cap frei schaufeln und das gilt nach der starken Erhöhung für fast alle Teams.

    restructure potenzial

    Pro7Maxx zeigt immerhin täglich ein Spiel um 16:20 und 20:20. Wenn das noch ein anderes Spiel als bei Magenta ist, wäre das natürlich top.

    Ansonsten freu ich mich wirklich aufs Turnier, auch wenn viele (so wie ich früher selber) jetzt natürlich sagen "WM ist jedes Jahr, kaum NHL Spieler dabei" aber die DEB Auswahl hat in den letzten Jahren einfach solche Fights abgeliefert, dass es mir schon fast egal ist, wer da aufläuft. Mal sehen, was dieses Jahr für unser Team drin ist, nach den ersten drei ersten Spielen (SVK, USA, SWE) kommen die Spiele, wo wir punkten müssen. Was nicht heißt, dass ich der Truppe auch da nicht 4-7 Punkte zutrauen würde. :mrgreen:

    Manu und Vaki kann ich nicht einschätzen und finde es kurios für diese Spieler so zu investieren. Aber hey - in Holmes we trust!

    Absolut. Ich hatte von Manu auch nichts gehört und hatte kurz einen spontanen Tavai- Moment (wobei der ja sogar Anfang Rd2 gezogen wurde), kann aber das Interesse (auch von anderen GMs) bei diesen traits durchaus nachvollziehen. Nur, weil der bei Brugler nicht geranked war heißt das ja auch nicht, dass den kein anderes Team genommen hätte. So Cole Strange in Runde 1- Momente gibt es halt immer wieder& das Holmes "seine" Spieler holen will und die im Zweifel höher als der durchschnittliche Mock Drafter nimmt hat ja durchaus Tradition, wenn ich da an die Diskussion letztes Jahr denke. Und nur, weil Wingo& Mahogany jetzt laut value boards super Picks sind müssen die uns nicht zwangsfläufig weiter bringen. Am Ende wird man das erst wirklich bewerten können, wenn klar ist, was die Spieler einem gebracht haben.

    Manu soll auf RG aufgebaut werden, mich würde es überraschen, sollten wir ihn dieses Jahr bereits aktiv sehen. Da glaube ich, dass Mahogany eher NFL ready ist, auch wenn der ungleich lange Beine haben soll. Vaki wird sicherlich sehr viele speacial team snaps sehen, aber ansonsten sehe ich wirklich nur Arnold mit signifikanten Einsätzen. Aber wir sind halt auch nicht mehr das Team wie 2021, das überall riesige Löcher im roster hat und Rookies direkt ran müssen. Der rebuild ist vorbei - sieht man alleine daran, dass Will Harris nicht mehr auf unserem Roster ist. :mrgreen:

    Ihr habt noch massig Cap Space. Ich würde nicht ausschließen, dass die Lions für einen Higgins oder Aiyuk noch ein Tradekandidat sind. Auch ein Michael Thomas wäre als Low Risk Option für einen kurzen Vertrag immer noch zu haben.

    Für mich sind die Lions in einem legitimen Win- Now Fenster. Das bespielen sie bereits einigermaßen Aggressiv, evtl. kommt da noch was größeres als ein UDFA.

    Ich denke, etwas von dem Cap werden wir auch noch für die Vertragsverlängerung von Goff (und vllt sogar McNeill?) benötigen, die ich als wahrscheinlicher als einen Blockbuster trade sehe - aber ausschließen würde ich es auch nicht. Wenn Holmes eine gute Gelegenheit sieht, wird er sicher zuschlagen. Was aber auch schon gegen Higgins und Aiyuk sprechen würde, da die tendenziell schon länger auf dem Markt sind.

    (..) Hinter St. Brown hat man noch Wiliams, der hoffentlich endlich einen Sprung macht und dann? Raymond, Peoples-Jones, Green, Kennedy... Da hätte ich ehrlich gesagt einen Zugang auf WR 3 erwartet.

    Hat mich ehrlich gesagt auch überrascht, dass man da in der tiefen Draftklasse gar nicht zugeschlagen hat. Auf der anderen Seite hat unser UDFA WR Isiah Williams $240,000 in seinem Deal garantiert, was ein klares Zeichen dafür sein sollte, dass er es zumindest für's practice squad gesigned wurde. Dennoch wäre ich hier einem kleinen Vet deal nicht abgeneigt, DJ Chark ist zB noch ohne neuen Vertrag - fände ich für einen weiteren Jahresdeal eine super Lösung. Von Jamo muss man im dritten Jahr natürlich jetzt auch mehr erwarten können, immerhin hat man für ihn an #12 getradet. Die zweite Saisonhälfte hat sein Potenzial gezeigt, jetzt muss er halt ohne Verletzung oder Unsinn (gambling) durch eine Off Season kommen.

    Generell aber natürlich ein gutes Zeichen, dass wir uns über WR#3 als Schwachstelle im Team unterhalten.

    Ich muss sagen, alle in Euren Draftroom mit den gleichen Hoodies und später noch alle im Campbelltrikot fand ich genial. :mrgreen::bier:

    Hintergrundstory zum Campbelltrikot

    Zitat

    "So we’re in the draft room, literally months into his tenure and he wore the black when he was here and we’re in the draft room, he said, ‘Hey Rod, when can we get the black jerseys back?’” Wood said. “And I said, ‘I’ll make a deal. When you win the division, I’ll bring the black jerseys back.’ And so I went out on a limb and thankfully he delivered. That’s a true story.”

    The Lions won their first division title in 30 years last season, going 12-5 and reaching the NFC championship.

    The team started the design process more than two years ago, and Wood said he was aware the black uniforms conjure up “a little (negative) history."

    (..)

    Q

    Und da ist der (offiziell meistbesuchte) Draft in Detroit auch schon wieder vorbei. Ich finde: Es ist schon etwas anderes, wenn man nicht soviele Picks in den Top 100 hat. Aber ich würde mich natürlich liebend gerne daran gewöhnen, so ist das nicht.

    In Runde 4 ist man gleich zwei mal hoch für überraschende Spieler, gerade OT Giovanni Manu aus British Columbia dürften wohl wenige auf dem Zettel gehabt haben, aber bei den traits hätte sicher auch ein anderes Team irgendwann zugeschlagen

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wird mit Sicherheit dieses Jahr noch keine wirkliche Rolle spielen, aber könnte statt bust natürlich auch der nächste Mailata werden, wenn Fraley und die Jungs ihn aufbauen (um mal keinen Druck aufzubauen:mrgreen:).

    Ebenfalls in Runde 4 hoch ging es für RB/S Sioni Vaki, den man pre draft drei Mal getroffen haben soll und jetzt als RB gedrafted wurde aber sicher nicht nur als socher eingesetzt wird, als special team ace bekannt und da wird er sicherlich bei uns schnell gesetzt sein (ggf. sogar für die neuen kickoff returns)- die Abgänge im ST waren dieses Jahr durchaus groß und wir wissen ja, das Dan die Phase des Spiels sehr ernst nimmt. Auf jeden Fall hat sich wieder gezeigt, dasss Holmes für seine Wunschspieler bereit ist, nach oben zu gehen, auch für Rakestraw wollte man scheinbar hoch, hat aber kein für sich passenden trade gefunden.

    Mehr Value hat man nochmal in Rd6 gefunden, in denen man noch zwei Top100 Picks von Brugler geholt hat: G Christian Mahogany (Boston College) und DT Mekhi Wingo (LSU), bei Mahogany hat Holmes im Nachgang bereits erzählt, dass man die "red flags", weshalb er wohl auch so gefallen ist, auch vernommen habe aber man trotzdem glaubt, ihn hinzubekommen- was für konkrete Bedenken es gab, wurde nicht näher erläutert. Letztlich bleiben Sechstrundenpicks Glückspicks.

    Fazit: Unser roster ist mittlerweile so stark, dass ich außer mit Terrion Arnold keinen Spieler sehe, der schnell signifikante snaps sehen sollte (abgesehen von ST), wobei ich mir bei Rakestraw auch noch vorstellen kann, dass er im Corner room harte Konkurrenz für Robertson als CB3 ist. Generell haben wir vier neue CBs verpflichtet, die alle in man coverage eher zu Hause sind. Nachtigall..

    Jetzt leider die quälend lange Pause bis zu den OTA's! :dogeyes:

    Zu Turner: der uptrade war relativ teuer, ich muss mich erst einlesen bzw mit ihm beschäftigen, denn mit dem Pick hätte ich nicht gerechnet.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Mit Rakestraw ist das komplette backfield einmal auf links gezogen, und wirklich unglücklich kann man darüber nicht sein. Auch vom positional value gehen wir dieses Jahr bisher mit Spielern an 24 und 61 raus, die vorher zwischen 10-15 bzw. 32-45 geranked wurden. Ich hätte jetzt etwas anderes erwartet, bin aber sehr zufrieden.

    Schade, dass wir jetzt immer noch 60 Picks warten müssen, bis wir wieder diese grandiose Atmosphäre genießen dürfen. Gut, dass die Packers noch ein paar mal picken.

    Die "Positional villain" Hoodies im draft room waren natürlich auch endstufe.

    GMIpUe2XMAA81FY?format=jpg&name=900x900

    Nanu, nur Zufriedenheit hier? Liegt das an @Neo's Abwesenheit oder daran, dass unser Traumduo weiter gute Arbeit leistet?

    Ich denke auch, zweiteres. Wie schon richtig bemerkt, war der trade alles andere als billig, aber der value von Arnold an 24 ist es einfach wert. Dazu noch unser größter need - da kannst du das einfach machen.

    Für uns ist die erste Draftnacht einfach von diesem spektakulären Beginn mit Eminem und dem Team an über die offenselastige Auswahl gut gelaufen.

    Freu mich schon auf heute Nacht, sehe auch noch sehr viel interessantes für die OL.

    Mit dem Trailer hat mich Netflix wenig überraschend abgeholt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Mal schauen, ob der neue Goff Deal auch noch heute kommt. Da vermisse ich doch schon etwas @Neo


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Zahlen passen, wenn man das rookie Jahr jetzt noch in den Schnitt rechnet sogar eher günstig. Sun God :thumbsup:

    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich finde, sehr schicke "neue" Teile! :top: Selbst das schwarze, bei dem ich Panthers- Befürchtungen hatte, sieht gerade mit den blauen shorts aber gut aus (wobei color rush all back wird) und auch der neue alternate Helm passt gut dazu!


    240306_2024_Uniforms_Media_Day_1021.jpg


    Auch cool war natürlich vorher das social Media team nach dem leak. Das war sicher vorbereitet für den Fall. :mrgreen:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Dank fanatics sehen wir schon jetzt unsere neuen Trikots statt in der Nacht.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Sofern wir nicht mit schwarzen Hosen spielen, bin ich sehr zufrieden mit den nur kleinen Änderungen, die grauen Pyjamas mochte ich noch nie. Vor allem kann man jetzt auch die Nummern wieder deutlicher lesen, wo man älter wird.

    (..) Soll heißen, wir traden nicht runter und holen unnötiger Weise LT Alt an No.5. Das wäre gruselig. Nix gegen den Mann der bestimmt sehr gut ist, aber wir haben so viele andere, dringendere und größere Löcher im Team als nun gerade O-Line bzw. Tackle. Auch wenn Pipkins wirklich nicht doll ist, aber man kann zur Not noch mit dem leben :madness

    Hatte ich früher auch gedacht, bis die Lions dann Sewell gedrafted und ich gesehen habe, was ein elite Tackle für einen Unterschied in der Offense macht. Und da Alt alle traits mitbringt und als größtes Talent seit Penei gilt, wäre das ein sehr starker Pick.

    Und bei Harbaugh glaub ich persönlich auch daran.

    Endlich ist Zinter mal vom Board, ich wollte den schon mit einem expansion Team draften. Ohne Verletzung wäre der auf jeden Fall was für Runde 2 gewesen& selbst mit Verletzung sehe ihn noch weit vor seinem Kollegen Keegan gehen, der gerade gegen speed rusher seine Probleme in Pass Protection hatte. Guter value pick!

    Rempe scheint auch einfach 30 Jahre zu spät geboren zu sein.

    2922223b55e434ba10c6ee841e6cd95df078fd22_2_690x248.png

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :jeck: