Beiträge von Star du Nord

    Ich würde mir da eher Sorgen machen, wenn wir in den nächsten beiden Jahren mit den vier 1st rd Picks noch Edge, QB, WR und LB aufgewertet haben, welches Team uns dann noch stoppen soll.

    Genau das wollte ich auch schon längst schreiben


    Aber ernsthaft: ich glaube euch fehlen noch etwas mehr als 4 Spieler

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Sowas ist immer extrem bitter

    Ok, zumindest hat Griffen anscheinend niemanden oder sich selbst was angetan:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ein Aspekt, der mMn noch immer nicht genug berücksichtigt wird: 3 unserer 4 besten Spieler in der Offense sind nicht geimpft und somit ist es wohl (leider :marge) nur eine Frage der Zeit, bis Cousins, Thielen und Cook für zumindest 1-2 Spiele ausfallen...


    Fuck Covid-19 (nicht nur wegen den Vikings)


    Edit: Dalvin Tomlinson (unvaccinated) ist jetzt mal auf der Covid-19 list

    P.S.: ich fand übrigens nicht, dass LaFleur & Hackett keine Adjustments getätigt hätten. nach einer schwachen erste Halbzeit war die 2. Hälfte mE exzellent gecalled

    Sehe ich auch so. Eure letzten 4 Drives waren allesamt Touchdowns, was will man mehr?

    Ok, danke euch allen für das tolle Feedback. Genau darum ging es mir, mal ein paar Namen zu haben, da ich in der Materie leider nicht drin bin.

    Er mag grundsätzlich schon Dinge, wo er etwas taktieren muss, zumindest merke ich, dass er sich beim Spielen Gedanken macht. Daher werde ich die angeführten Spiele mit viel Glücksfaktor mal außen vor lassen.

    Gebe euch dann Bescheid, wenn wir uns entschieden haben :thumbsup:

    Kurze Frage an die Profis. Der bald 8-jährige wünscht sich zu Weihnachten ein Brettspiel "für Große", wobei er hier eher meint "nichts für Kleinkinder". Bisher haben wir Kinderklassiker wie Sagaland, verrücktes Labyrinth und Katan Junior gespielt.

    Gibt es hier Empfehlungen, für ein Spiel, in dieser Altersgruppe? Das Spiel sollte nicht zu lange dauern (max 1h), da Geduld nicht grade zu den Stärken zählt. Habe schon an das reguläre Katan gedacht, aber hab da absolut keine Ahnung.

    Wäre für jeden Tipp dankbar.

    Mal schauen ob das überhaupt so durchgezogen werden kann, wies verkündet wurde. Da wird juristisch sicherlich auf vielen Ebenen erstmal noch dagegen gearbeitet werden, von der bekannten Klientel.

    Juristisch wirds da glaube ich keine Probleme geben. Ich denke aber, dass wir bis dahin 80 % (+) durchgeimpft haben und hoffentlich die Corona-Zahlen insgesamt tiefer sind. Dann wird die Regierung wohl zurück rudern und sagen, man braucht (vorerst) keine Impfpflicht mehr

    Ich möchte nur anmerken, dass wir heute gegen die Packers spielen :wink2:


    Somit geht der Eiertanz der heurigen Saison also in die nächste Runde. Kann man sich wieder auf 0.500 hochkämpfen oder muss man den nächsten Tiefschlag verkraften? Ich bin relativ entspannt, weil ich nach W8 und W9 innerlich schon fast mit der Saison abgeschlossen habe aus sportlicher Sicht. Dann kommt natürlich der Sieg in LA und es kommt wieder etwas Hoffnung auf. Aber für mich persönlich muss da noch mehr kommen,, dass ich wieder an einen Playoff Run glauben kann. Hoffentlich belehrt mich das Team heute eines Besseren. Das die Mannschaft es drauf hätte, hat sie heuer ja mit Ausnahme von zwei Spielen gezeigt.

    In diesem Sinne SKOL VIKINGS

    Oregon ist raus. Das war too much Ass Whopping. Damit sollte Cincinnati ziemlich sicher drin sein, wenn sie ungeschlagen bleiben. Ausser Alabama haelt sich schadlos und Michigan besiegt Ohio State knapp und gewinnt das B1G CCG.

    Naja, das würde für Cincinnati ja nicht sehr viel ändern. Im angesprochenen Fall wäre dann halt Michigan drin und die Buckeyes out

    Ich denke leider wir müssen schon froh sein, dass wir den Rest noch immunisiert bekommen.
    Bei unseren Zahlen ist meiner genauso laienhaften Meinung, das Eindämmen sowieso nur noch mit Lockdown möglich.
    Ich hoffe die Landeshauptleutekonferenz morgen kommt zum Schluss dass alle mit OÖ und Salzburg gleichziehen.

    So ist es. Eine Impfpflicht würde a la longue helfen, aber gegen die jetzigen Zustände, muss leider ein Lockdown her.

    Danach bitte massive Einschränkungen oder finanzielle Beiträge von Ungeimpften (zB Selbstbehalt bei notwendiger ärztlicher Versorgung wegen Covid-19, etc)

    Klingt schon besser:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Eventuell haben die Vikings ein Covid-19 Problem. Hoffentlich wirklich nur falscher Alarm:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Naja, wir haben mMn grundsätzlich eine Diskussion auf C. Weder Cole noch Bradbury bieten hier eine langfristige Lösung.


    Denke man wird diese Position nächstes Jahr in der Free Agency adressieren oder Bradbury noch ein Jahr geben

    Hab mir grade das Spiel nochmals angesehen. Nur ein paar kurze Eindrücke, ihr habt eh die wesentlichen Punkte bereits diskutiert.


    Können wir endlich mal darüber sprechen, dass Eric Kendricks seit Jahren auf absolutem First Team All Pro Level spielt und die letzten beiden 1,5 Saisonen wohl der beste ILB der Liga ist?


    Cam Bynum: sieht so aus, als hätten wir hier ein Juwel gedraftet.


    Nick Vigil und Everson: zwei absolute Homerun FA Verpflichtungen.


    Der Pass Rush macht mir allerdings Sorgen. Ich hoffe hier wirklich darauf, dass wir vielleicht mal Glück haben und zB Willekes hier nach seiner Rückkehr einen Impact haben kann

    In einer kompetitiven Saison würde ich wohl durchdrehen, aber die letzten beiden Auftritte - vor allem gegen die Cowboys - haben mich heuer diesbezüglich wenigstens etwas abgehärtet. Das Glück, welches wir verletzungstechnisch in 2017 hatten, bekommen wir halt jetzt in den letzten beiden Jahren doppelt zurück.

    Spezifisch zu Willekes: der wird wieder und dann können wir ihn hoffentlich noch etwas evaluieren.


    Dozier soll es lt Doogie übrigens besser gehen :thup:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Alles Gute Dakota.

    Ist zwar in diesem Zusammenhang nebensächlich aber ich gehe davon aus, dass es nun auch den einen oder anderen unvaccinated player getroffen hat.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Am besten alles an Unruhe in diese Saison packen, damit der neue Coaching Staff nächste Saison Ruhe hat.

    Für Zimmer tut‘s mir zwar ein wenig leid, aber für solche Sachen kann kein Headcoach der Welt was.

    Ja für Zimmer tuts mir auch leid, aber prinzipiell läuft es ja schon länger nicht mehr richtig. Nach der - wahrscheinlichen - Trennung nach dieser Saison wird Gras über die Sache wachsen und man wird sich an ihn als einen der besten Vikings HCs zurück erinnern. Ich mag den Kerl einfach, aber er holt leider aktuell viel zu wenig aus der Truppe raus.

    Hmmm... Klingt irgendwie nicht gut:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.