Beiträge von FinFan#13

    Momentan sieht es so aus als wenn wir uns morgen abend ein neues Haus anschauen. Leider liess sich der Termin nicht anders liegen - daher ist ein Erscheinen in weite Ferne gerückt. :(

    Das hatte ich dir unmittelbar nach deiner Nachricht auf dem Portal mitgeteilt, wirst du wohl nicht gelesen haben - du Vogel. ;)


    Glaube mir, sollte es dann demnächst soweit sein wirst du es sicher nicht via Facebook erfahren.

    Entgegen der Oxxschen Ankündigung habe ich nicht geheiratet. Zumindest noch nicht. ;)


    Tobi habe ich ja bereits auf persönlichem Wege gratuliert möchte dann aber auch diese Plattform nutzen um das noch einmal zu wiederholen.

    Neuers amateurhafte Darstellung gestern abend bei dem Interview im ZDF deckt sich eigentlich komplett mit meiner persönlichen Meinung zu ihm.


    Sportlich wäre es für ihn natürlich eine deutliche Verbesserung wenn er nach München ginge. Allerdings ist er in seinen Leistungen viel zu sprunghaft als dass er sich ernsthaft von Rensing wird absetzen können.


    Vielleicht schreibt er van Gaal ja auch noch einen Brief und bietet ihm seine Hilfe an.

    Ich habe irgendwie den Eindruck, dass in Hamburg mehr im Argen liegt als es den Anschein hat.
    Habt ihr HSV-Fans keine Bange, dass man in der nahen Zukunft wieder etwas kleinere Brötchen wird backen müssen?
    Zumal mit Mannschaften wie Leverkusen, Bremen, Hertha, Wolfsburg, GE, Stuttgart, Hoffenheim, Dortmund fast die Hälfte der Liga direkte Konkurrenten sein werden.

    @ wop:


    Also in Alzey kenne ich mich überhaupt nicht aus, weiß demnach nicht wo man sich da gut treffen kann. Ich bin aber auch mobil, demnach können wir uns auch in deiner Gegend treffen.


    Samstag ist nicht so gut, da ich ja immer die lange Strecke auf der brummbrumm zum BVB zurücklegen muß.


    Gegen einen Dreier habe ich im Prinzip nichts, auch wenn die mich langsam langweilen. ;)


    @ Rüdiger: Die Leute in Alzey reden auch nicht schlimmer als man es in Pirmasens tut. ;)

    @ Wop:
    Sorry, aber ich liege hier gerade auf dem Boden vor Lachen:


    Ich wohne an der AUTObahn A63. Da wo ich herkomme ist "Bahn" eine absolut gängige Bezeichnung für Autobahn. Ist ganz in der Nähe von Alzey...


    Ein Zweier? Warum nicht? Man sollte in seinem Leben alles mal ausprobiert haben, oder? ;)

    Die Wappen werden erst von den Gamemastern gegengecheckt ob es eventuell Überschneidungen mit den Wappen der "originalen" Vereine gibt.


    Eine Zugabgabe ist aber doch noch gar nicht nötig, oder? Wenn ich das richtig verstanden habe muß bis zum 09.05. der erste Zug abgegeben sein.


    Demnach ist auch ein "Ausprobieren" der Trainingsgruppen gar nicht wirklich möglich, oder?

    Also ich hätte am Freitag wohl Zeit. Ich könnte wohl nicht vor 21 Uhr. Und da ich am nächsten morgen recht früh wieder zum glorreichen BVB aufbrechen muß, wird so gegen 3-4 Uhr auch Schluß sein müssen. ;)
    Man müsste mir lediglich die Adresse der ausgewählten Lokalität mitteilen, denn ohne Navi bewege ich mich in dieser Auto-unfreundlichen Stadt Mainz recht ungerne.:hinterha:


    @ Wop: Bechtolsheim heißt das verschlafene Nest, könntest du sogar eventuell kennen, liegt eigentlich direkt an der Bahn zwischen Mainz und KL. Wäre nett, wenn ich dich am Freitag endlich mal wieder sehen würd. ;)

    Für mich ist Sanchez der beste QB des Jahrgangs, allerdings braucht er einen ordentlichen QB-Coach und mindestens 1 Jahr intensive Vorbereitung (das beinhaltet auch frühes Erscheinen in den Camps - sprich kein Holdout). Dann sehe ich ihn als ordentlich bis guten Starter in 2010. Er bringt alles mit, Genauigkeit, Wurfarm, gute Pocket-Awareness.


    An zwei sehe ich Stafford, immens starker Arm, durchaus Genauigkeit, aber manchmal Entscheidungen zum Haare ausraufen. Auch hier gilt: gutes QB-Coaching dringend Voraussetzung.


    Ein Ryan oder Flacco, der gleich von Beginn an nächste Saison ein Team führen kann, sehe ich in diesem Jahr nicht. Oberste Prioriät mit den gedrafteten QBs wird also: Geduld!


    Sanchez bester Quarterback dieses Jahres? Der hat gerade mal eine Saison hinter sich und mich keineswegs überzeugt.
    Warum soll ein Team dieses Jahr Sanchez oder Stafford draften wenn diese eh noch nicht bereit sind für die Liga?
    Dann warte ich doch lieber noch ein Jahr mit der Draft eines Quarterbacks, denn die QB-Class nächstes Jahr hat deutlich mehr Klasse zu bieten.